FW-Steiners Truppen

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: FW-Steiners Truppen

Beitrag von Feldwebel Steiner am 23.11.15 15:52

So, endlich gehts mal wieder weiter. Aber immer noch alles Wip. Hier nochmal nei das 222er und der Kübel. Bin gespannt auf Eure Meinungen und Ratschläge!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Am 251er, die Planen, Decken und Rucksäcke, da fallen mir keine Ideen ein, welche Farbe ich benutzen soll.

___________________________
Gruß

Feldwebel  Steiner   <br>
avatar
Feldwebel Steiner

Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 14.11.12
Alter : 40
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

Re: FW-Steiners Truppen

Beitrag von Gast am 23.11.15 16:23

Also, ich finde die klasse! Daß man da nicht gerne dran rumexperimentiert, ist klar...

Nachher ist es Mist geworden, mit etwas Pech auch noch irreversibel - und dann kann alles inne Tonne...

Falls man mal wirklich irgendwas Unbrauchbares am Start hat, kann man da immer noch was austesten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FW-Steiners Truppen

Beitrag von Gast am 23.11.15 17:52


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FW-Steiners Truppen

Beitrag von Gast am 23.11.15 17:57

Ziemlich krass - aber bestimmt 1/35, oder?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FW-Steiners Truppen

Beitrag von Gast am 23.11.15 18:05

Hallo AEON,

ja, das ist das 1:35 Modell von AFV-Club.

Gruß,

Sturmi.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FW-Steiners Truppen

Beitrag von GumSmith am 23.11.15 20:08

Moinmoin,
naja, ein 1:35 high end -Modell als Vorlage ist in meinen Augen nicht so dolle, das schgreckt eher ab. Und die 1:22,5-Fertigmodelle sind auch nicht wirklich prickelnd.
Aber der erste link ist als Vorlage sehr gut, finde ich. Da sieht man schön, wie man mit wenig Aufwand was ansehnliches in 1/72 und 1/76 machen kann.

@Feldwebel Steiner: Was Du noch machen kannst ? Da es auf den Bildern schwer zu erkennen ist, hast Du ein washing gemacht ? Falls nicht, ein washing mit einem Grünton, Olivgrün wäre passend. Oder von Ammo by Mig oder ähnlichen Firmen ein washing für dunkelgelb.
Dann etwas trockenmalen und einstauben mit "Buff". Gibt es als fertigen Farbton auch von diversen Herstellern.

Für die Ketten der Halbkette, besonders die Ersatzketten, ein Grauton als Basis ist gut, dann ein washing mit Umbra oder Umbra gebrannt (nicht zu dünn), Kettenpolster in schwarz (ich nehme Dunkelgrau und mache ein schwarzes washing drauf), dann mit Oily Steel (VAllejo) oder einer ähnlichen Farbe die Kettenzähne / Führungszähne des Triebrades bemalen. Diese stellen waren durch den Abrieb ausser nach längerer Standzeit immer blank.
Statt Metallicfarbe kannst du auch einen weichen Bleistift nehmen.

Die Bemalung der Ausrüstungs- und Bekleidungsteile ist eigentlich nicht so schwer. Google Bildersuche für "Deutsches Sturmgepäck", da solltest Du einiges als Vorlage finden.

Als Hinweis, die Metallteile wie Kochgeschirr, Gasmaskentasche, Becher auf der Feldflasche waren in Feldgrau oder Dunkelgelb lackiert, ein bischen washing drauf, etwas trockenmalen und ein paar "Kratzer" mit dem Bleistift - passt.
Brotbeutel gab es von Braun über Khaki bis Feldgrau, die Zeltbahn (Stoffrolle) war bei der Wehrmacht immer in Splittertarn, der "Affe" (Tornister) war braun und hatte auf der Aussenseite ein Fell. Da der von PSC dargestellte Rucksack in dieser Form von der Wehrmacht meines Wissens so gar nicht benutzt wurde, kannst Du ihn frei schnauze bemalen von Beige über oliv bis feldgrau oder braun. Wie es dir beliebt. Ähnliches gilt für die grosse Stoffrolle um das eine Packerl, lass dir was einfallen, ich weiß nicht wirklich was das sein soll. Also hast Du auch da künstlerische Freiheit.
Einfach nur drauf achten, das nicht alles Ton in Ton ist, um etwas Abwechslung reinzubringen.









gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1350
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: FW-Steiners Truppen

Beitrag von Farin 17 am 24.11.15 18:02

Noch ein m.M.n. wichtiger Tipp:
Fang erst mal "klein" mit Verschmutzen an. Wenn es Dir zu wenig ist, kannst Du immer noch nachlegen. Nur umgekehrt ist es doch etwas schwieriger.

Ansonsten sehen Deine neuesten Fahrzeuge richtig super aus. Da darfst Du gerne mehr und häufiger was zeigen.
avatar
Farin 17

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 18.11.12
Ort : Capital City

Nach oben Nach unten

Re: FW-Steiners Truppen

Beitrag von Feldwebel Steiner am 24.11.15 18:06

Danke Euch für Eure Rückmeldungen. Vielleicht äußern sich ja noch ein paar andere.

Boah Gummy von Deinem Text bin ich ja fast erschlagen worden. Aber tolle Bilder. Danke. Wegen der Eintönigkeit hatte ich Dich ja in einer Privatmail gefragt gehabt.

also der Kübel und der 222er sind gewasht.


___________________________
Gruß

Feldwebel  Steiner   <br>
avatar
Feldwebel Steiner

Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 14.11.12
Alter : 40
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

Re: FW-Steiners Truppen

Beitrag von Feldwebel Steiner am 24.11.15 18:08

Oh, danke Farin für Dein Lob. Wenn ich dazu komme zeige ich gern mehr. Hatte seit März null Lust auf pinseln usw. Keine Motivation. Die unteranderen durch Deine tollen Beiträge, Gummi, Sturmi und all die anderen mir mal wieder mehr Lust gemacht hat weiter zu machen.

___________________________
Gruß

Feldwebel  Steiner   <br>
avatar
Feldwebel Steiner

Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 14.11.12
Alter : 40
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

Re: FW-Steiners Truppen

Beitrag von Panzerknacker am 30.11.15 19:47

Sehen doch soweit schon wieder gut aus .

Kommen bei dir als nächstes die Decals und dann Wash oder wie machst du weiter?

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2380
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: FW-Steiners Truppen

Beitrag von Feldwebel Steiner am 06.02.16 18:59

hiho,

mich hatte endlich wieder mal die motivation gepackt dank diese youtube-videos:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

da mussten gleich alle infanteristen antreten vor der kleiderkammer. der großteil hat schon mal hemd und hose bekommen. ein paar wenige müssen noch bekleidet werden. es werden auch noch neue infanteristen nach rekutiert. mir fehlen noch leichte mg`s und flammenwerfer.

hier mal ein paar eindrücke:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

hinten links  die frisch bekleideten in feldgrau;  mitte in tamia gelb (sehen weis aus) grundiert für flecktarn;  rechts müssen noch bekleidet werden

vorne links schwere mörserbesatzung (sturmi erkennst du sie?);  rechts fortgeschrittene infanterie mit hautpartien bemalt.  der offizier über dem smg ist soweit fertig nur noch die basegestaltung fehlt.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


@Panzerknacker:  denke werde mit den decals weiter machen und dann tuschen.

da ist dann aber ein problem, worüber ich nach grübel, wo bringe ich decals an, damit es gut aussieht und korrekt ist. tue mich da immer echt schwer.

___________________________
Gruß

Feldwebel  Steiner   <br>
avatar
Feldwebel Steiner

Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 14.11.12
Alter : 40
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

Re: FW-Steiners Truppen

Beitrag von Arndie am 07.02.16 14:56

Das sieht nach Arbeit aus!   Auf den Übersichtsbildern kann man von den einzelnen Minis nicht so viel erkennen aber schön, dass deine Motivation wieder da ist, halt sie fest! 
avatar
Arndie
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1920
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 27
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: FW-Steiners Truppen

Beitrag von Qhorin am 08.02.16 11:07

... und ich habe mich schon gefragt, was der Feldwebel so treibt ?!?
Fein, fein, da geht es ja mit frischem Schwung weiter

Grüßles
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4388
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: FW-Steiners Truppen

Beitrag von Plasticwarrior am 08.02.16 19:10

Die Figuren sind ja zum teil schon fast fertig.Und sehen gut aus!
Meine sind bisher nur Gebased und Grundiert.Also noch sehr weit von dem Zustand Deiner Truppe entfernt.

Wo habe ich denn noch solche Mengen und ähnliche Aufstellung gesehen...........

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1655
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: FW-Steiners Truppen

Beitrag von Panzerknacker am 21.02.16 15:14

Nun zur Not par Bilder im Netz anschauen .

Glaub das kann man meist machen wie man Lust hat . Such dir von den par sinnvollsten Möglichkeiten einfach eine aus die dir gefällt.


Viel spaß beim pinseln... .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2380
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: FW-Steiners Truppen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten