Usermap

Huch! Konkurrenzprodukt!

Nach unten

Huch! Konkurrenzprodukt! Empty Huch! Konkurrenzprodukt!

Beitrag von Villers-Bocage am 20.11.12 12:08

Habe beim Surfen das hier entdeckt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hat irgendwer damit schon Erfahrungen gemacht? Ein wenig teuer ist das ja schon... und der historische Rahmen ist... recht eingeschränkt.
Villers-Bocage
Villers-Bocage

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 19.11.12

Nach oben Nach unten

Huch! Konkurrenzprodukt! Empty Re: Huch! Konkurrenzprodukt!

Beitrag von Mojo am 20.11.12 12:32

Nope, nicht probiert.
Battlegroup Normandy ist wohl in der Mache ;)

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Mojo
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Huch! Konkurrenzprodukt! Empty Re: Huch! Konkurrenzprodukt!

Beitrag von fauchendeswesen am 20.11.12 17:03

Angekündigt wurde das anscheinend schon vor einiger Zeit.

Ich hab probiert es über Amazon zu bestellen.. da war es nicht mehr lieferbar.
Jetzt hat mir ein anderer Händler gesagt es komme vieleicht noch vor Weihnachten.
Wenn ich es in Händen halte werde ich euch selbstverständlich davon berichten!

Ich habe hier mal den Link auf den Blog des Spielentwicklers:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die Leute die sich mit GW auskennen, werden den Namen des Entwicklers schon kennen. Der hat
sehr viel mit Forgeworld und Warhammer-Historical zu tun gehabt.

Was ich bisher herausgefunden habe:

Man kann das anscheinend im 15 mm sowie im 20 mm Maßstab spielen.

Für jede Aktion (Schießen, Bewegung usw.) verbraucht man Kommandopunkte, welche mit der Anzahl
der Offiziere pro Armee zu tun haben.

Es ist anscheinend möglich, den Gegnerischen Zug mit aufgesparten Kommandopunkten zu unterbrechen und somit "Gegenaktionen" zu starten.

Man kann direkt auf Gegner feuern, oder gewisse Gebiete mit Beschuss abdecken, was den Gegner "pinned", also in Deckung zwingt.

Die Schussreichweiten sind höher als in BO.

Markant bei den Regeln ist, dass es feste Armeelisten gibt, welche Powergaming verhindern sollen
(z. B. so Aktionen wie "meine 23 Panther Panzer mit Nachtsichtgeräten greifen jetzt an" Huch! Konkurrenzprodukt! 1780324424 )

Die Deutschen sind in dem Spiel wegen der überlegenen Panzer oft in der Unterzahl. Die Russen spielen mit Masse.

Achja.. es gibt nur Werte für Russen und Deutsche, weil es ausschließlich um die Panzerschlacht bei Kursk geht.

Das PSC-Sortiment wird anscheinend anhand der Armeelisten im Buch angelegt.

Man sollte gutes Englisch sprechen (lesen) können Huch! Konkurrenzprodukt! 1780324424

Das nächste Buch wird "Battlegroup Normandy" heißen.

Ich hab mir im Internet Beispielseiten reingezogen und englischsprachige Rezensionen gelesen.. daher meine Infos.

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
fauchendeswesen
fauchendeswesen

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 37
Ort : 84175 Gerzen

Nach oben Nach unten

Huch! Konkurrenzprodukt! Empty Update

Beitrag von fauchendeswesen am 10.12.12 18:03

Ich besitze das Regelwerk nun seit ca. 1 Woche.

Vorab: Es ist ein ganz schöner Schinken mit ca. 240 Seiten.

Material: Hochglanzpapier und Hardcover... sehr hochwertig

Preis:
Hier gibts das Ding: 35 €

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Regeln gehen von Seite 11 - 53

Geschichte der Schlacht von Kursk Seite 55 - 65

Armeelisten Seite 81 - 153

Szenarios Seite 166 - 176

Bemalanleitungen und Geländebauanleitungen Seite 177 - 189

Historische Beschreibung des "Inglorious 12th July" Seite 193 - 215

Anhänge (Counter, Armeevordrucke, Kurzregeln usw.) Seite 217 - 237

Was kann ich bisher berichten...

Das Spiel ist gut (finde ich).

Jeder Spieler vergibt in jedem Zug eine Reihe von Befehlen an seine Einheiten (Bewegung, Schießen usw) bis alle Einheiten abgehandelt sind. Die Anzahl der verfügbaren Ziele richtet sich nach der Armeegröße und der Offiziersanzahl in der Armee.

Es ist also möglich seine Infanterie in einem Zug schießen zu lassen und danach im selben Zug die Panzer vorpreschen zu lassen. Man kann auch Reaktionsbefehle vergeben.. d.h. die jeweilige Einheit darf im eigenen Zug nichts machen, den Spielzug des Gegners aber dafür an beliebiger Stelle mit einer eigenen Aktion unterbrechen (entweder Hinterhalt oder Bewegung).

Es gibt Flächenbeschuss und direkten Beschuss. Flächenbeschuss kann Gegner in Deckung zwingen, wodurch sie im nächsten Zug handlungsunfähig sind (kann durch einen Sammeln-Wurf aber aufgehoben werden)

Es gibt Nahkämpfe.

Es gibt Abstufungen innerhalb der Einheiten (Elite, Veteran usw.)

Es ist empfohlen im Maßstab 20mm zu spielen (1:72)
Wahlweise auch 15mm (Flames of War Maßstab)

Die Waffenreichweiten sind lustig

Beispiele:

MG 42 auf Lafette - 40 Zoll = 101,6 cm
Gewehr - 30 Zoll
Kanone des Tigers - 70 Zoll

Es wird im Buch empfohlen auf kleinen Tischen (1,20 x 1,80 zählt dabei laut Buch zu den mittleren Tischen) nur mit sehr wenigen Truppen zu spielen um Würfelorgien ohne taktischen Anspruch zu vermeiden.

Das Spiel ist für große Tische mit weitläufigen Manövern ausgelegt (mein Eindruck).

Hier ein Beispiel für einen Riesentisch unserer lieben Inselbewohner:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Regeln sind (wenn man Englisch kann) sehr leicht verständlich und auch nicht sehr kompliziert.

Für weitere Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

Die ersten Teststpiele werde ich im Januar starten. Bis dann!

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
fauchendeswesen
fauchendeswesen

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 37
Ort : 84175 Gerzen

Nach oben Nach unten

Huch! Konkurrenzprodukt! Empty Re: Huch! Konkurrenzprodukt!

Beitrag von Panzer am 11.12.12 10:36

Ja unsere Inselaffen. Die haben es einfach drauf das Wargaming ( wie es neudeutsch heißt).
Die Speiltische sind ja der Hammer Huch! Konkurrenzprodukt! 1468157981

Es wird im Buch empfohlen auf kleinen Tischen (1,20 x 1,80 zählt dabei laut Buch zu den mittleren Tischen) nur mit sehr wenigen Truppen zu spielen um Würfelorgien ohne taktischen Anspruch zu vermeiden.


Damit ist ´ne metrische Angabe gemeint oder?

Und was ist mit wenigen Truppen gemeint Zug stärke plus 1 Panzer?

Wie sehen die Armeelisten aus gibt es da hstorisch angelehnte Zusammenstellung?

Sonst finde ich die Reichweiten echt cool.

Ich fände es nett wenn Du weiter Bericht erstatten würdest.

Panzer
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1413
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Huch! Konkurrenzprodukt! Empty Re: Huch! Konkurrenzprodukt!

Beitrag von Qhorin am 11.12.12 12:14

Ja, die Burschen von der Insel scheinen recht aktiv zu sein. Man bedenke dass es ja schon seit langer Zeit "Rapid Fire" gibt, das sich im Grunde aehnlich anhoert. Und da das alles schon eine Zeit lang auf dem Markt ist, hat es sich auch schon recht weit entwickelt. Ich halte mich gerade auf der Insel auf (deshalb fehlen auf der Tastatur die Umlaute), und hatte schon den Gedanken, ob ich nicht mal Kontakt aufnehmen sollte zu einem der Spielclubs. Na, vielleicht naechstes Mal.

Wenns klappt, besuche ich heute Nachmittag das D-Day-Museum in Portsmouth. Schaun mer mal.

Grue
Qhorin



___________________________
"Do you really have horses in the Royal Horse Artillery?"
"Horses? ... we are lucky to have artillery!"
aus: Killing Rommel von Steven Pressfield
Qhorin
Qhorin
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 5006
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 52
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Huch! Konkurrenzprodukt! Empty Re: Huch! Konkurrenzprodukt!

Beitrag von fauchendeswesen am 11.12.12 16:40

Panzer schrieb:
Damit ist ´ne metrische Angabe gemeint oder?

Und was ist mit wenigen Truppen gemeint Zug stärke plus 1 Panzer?

Wie sehen die Armeelisten aus gibt es da hstorisch angelehnte Zusammenstellung?

Sonst finde ich die Reichweiten echt cool.

Ja. Das habe ich umgerechnet und gerundet. Im Englischen steht da 6´ x 4´
Ein kleiner Tisch ist in Battlegroup Kursk 4´x 4´ (ca. 1,20 m auf 1,20 m)

Auf dieser Größe wird empfohlen nur in Squadstärke zu spielen. Begründet wird dies mit der fehlenden taktischen Komponente bei zuvielen Einheiten auf engem Raum. Man kann weniger taktisch manövrieren. Laut Autor erreicht man mit vielen Einheiten auf engem Raum allerhöchstens Würfelorgien, aber keinen Spielspaß (ich pflichte ihm bei). Es ist ebenfalls erwünscht normale Spiele an einem Abend abschließen zu können.

Wie sieht das in der Praxis aus:

Spiel in Squadstärke = maximal 350 Punkte

Als Beispiel für die Deutsche Minimalaufstellung:

Panzergrenadiersquad:
1 x Panzergrenadiergruppe (5 Soldaten) mit Transportfahrzeug
1 x MG Team (3 Soldaten)

ergibt 39 Punkte

Beispiel für die Russische Minimalaufstellung

Rifle Squad:
1 x Infanteristen (8 Soldaten) mit DP LMG (leichtes Maschinengewehr)

ergibt 14 Punkte

D. h. man könnte auf russischer Seite ca. 18 Infanteriegruppen aufstellen. Das wäre sehr einseitig, deshalb kann man dann aus ergänzungen aus der Platoonliste wählen (Mörser usw.). Je nach Division sind dann auch Panzer dabei.

FAZIT: Ja es sind recht realistisch orientierte Werte und Armeelisten, da die Russen auf Masse und die Deutschen auf Klasse setzen. Beide Armeen scheinen sich auch sehr unterschiedlich zu spielen. Auf Russischer Seite kann man getrost einige Einheiten opfern. Auf Deutscher Seite tut jeder Verlust weh.

Nochmal zum Geländebau:

Es wird genau beschrieben wie man diesen Tisch hier bauen kann:


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
fauchendeswesen
fauchendeswesen

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 37
Ort : 84175 Gerzen

Nach oben Nach unten

Huch! Konkurrenzprodukt! Empty Re: Huch! Konkurrenzprodukt!

Beitrag von Blutvogt am 12.12.12 23:57

Hab das Buch beim Händler in den Fingern gehabt , aber leider zu wenig Zeit mal rein zu schauen .
Die Platten sind auf jeden Fall ein Traum .

___________________________
Gruß, der Blutvogt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Blutvogt
Blutvogt

Anzahl der Beiträge : 455
Anmeldedatum : 05.11.12
Alter : 53
Ort : Wuppertal

http://blutvogt.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Huch! Konkurrenzprodukt! Empty Re: Huch! Konkurrenzprodukt!

Beitrag von Panzer am 13.12.12 8:10

Danke für die Infos.

Klingt wirklich interessant und dann überlegt man sich schon mal das geld zu investieren. Die Modelle sind ja im Großen und Ganzen schon da :)
Panzer
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1413
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Huch! Konkurrenzprodukt! Empty Re: Huch! Konkurrenzprodukt!

Beitrag von Qhorin am 13.12.12 14:14

Jow. Die Platte macht was her.
Aber vorerst werd ich mir noch mit BO den Kopf leer spielen. Dann kann man ja weiter sehen!
Huch! Konkurrenzprodukt! 1780324424

___________________________
"Do you really have horses in the Royal Horse Artillery?"
"Horses? ... we are lucky to have artillery!"
aus: Killing Rommel von Steven Pressfield
Qhorin
Qhorin
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 5006
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 52
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Huch! Konkurrenzprodukt! Empty 700 Punkte BGK Spiel sowie Bild der erweiterten Spielplatte

Beitrag von fauchendeswesen am 04.03.14 20:51

Hallo Leute,

hier mal ein Spielbericht für das Battlegroup-System. Habe ich leider in meinem schlechten Englisch verfassen müssen.
Ihr könnt nun einige meiner neuen Einheiten und die erweiterte Geländeplatte in Aktion sehen. 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die Bilder sind immer noch in grausamer Qualität, da meine Kamera einfach im A... ist.

Sobald ich eine neue habe, werde ich hier im Forum (Tutorial Bereich) wieder loslegen.. versprochen!

Gruß!

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
fauchendeswesen
fauchendeswesen

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 37
Ort : 84175 Gerzen

Nach oben Nach unten

Huch! Konkurrenzprodukt! Empty Re: Huch! Konkurrenzprodukt!

Beitrag von Gast am 04.03.14 23:28

Schöner Bericht, schaut auch tolla uf Deiner Platte aus.
Scheint ja auch ordentlich gerappelt zu haben.  Huch! Konkurrenzprodukt! 1941960893

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Huch! Konkurrenzprodukt! Empty Re: Huch! Konkurrenzprodukt!

Beitrag von Qhorin am 04.03.14 23:32

Actually looks like an exciting game with serious shootin-up-an-doodle-do.
Thanks for that, the terrain is coming along nicely.

 Huch! Konkurrenzprodukt! 1941960893 
ta-ta
Qhorin

___________________________
"Do you really have horses in the Royal Horse Artillery?"
"Horses? ... we are lucky to have artillery!"
aus: Killing Rommel von Steven Pressfield
Qhorin
Qhorin
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 5006
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 52
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Huch! Konkurrenzprodukt! Empty Re: Huch! Konkurrenzprodukt!

Beitrag von Tailgunner am 05.03.14 17:30

Danke für den Bericht!
Die Bilder finde ich ehrlich gesagt nicht schlecht.
Dein Gelände ist richtig klasse! Am meisten beeindruckt mich das Tiger Wrack! Richtig geil!

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Tailgunner
Tailgunner
Celle'18 Worms'17 Veteran
Celle'18  Worms'17  Veteran

Anzahl der Beiträge : 2179
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 24
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Huch! Konkurrenzprodukt! Empty Re: Huch! Konkurrenzprodukt!

Beitrag von Admin am 05.03.14 19:29

Coole Sache!  Huch! Konkurrenzprodukt! 53493044 

___________________________
Grüße Qhorin
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1295
Anmeldedatum : 01.10.12
Ort : Freiburg

Nach oben Nach unten

Huch! Konkurrenzprodukt! Empty Re: Huch! Konkurrenzprodukt!

Beitrag von Panzerknacker am 05.03.14 23:13

Jepp der Tiger ist echt schick, danke für den Bericht  Huch! Konkurrenzprodukt! 1941960893

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
Panzerknacker
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 50
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Huch! Konkurrenzprodukt! Empty Re: Huch! Konkurrenzprodukt!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten