Die Rote Coltarmee

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Die Rote Coltarmee

Beitrag von colt_seavers am 28.11.12 11:57

@Qhorin
Keine Ahnung wieviele Punkte das sind, ich rechne eher in Tonnen

Das stimmt die Ketten sind echt grottig, auch viel zu breit. Aber wie schon geschrieben einen günstigen Gaul etc.

Ich baue zur Zeit den anderen
Josef Stalin in der Profiausführung, da sind die Ketten normal breit und gut detailiert, aber
hängen tut da auch nix.

Gruß Colt

___________________________
Mein Blog: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
colt_seavers

Anzahl der Beiträge : 302
Anmeldedatum : 08.11.12
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Die Rote Coltarmee

Beitrag von colt_seavers am 09.12.12 13:26

Pünktlich zum schlechten Wetter kommt das nächste aus dem Osten

Der Josef Stalin von Italeri in der normalen Baufassung, Bau ging eigentlich ganz leicht von statten. Bin aber zur Zeit nicht so der Geduldsbastler.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Der nächste ein T26 von UM, der war mal gar nicht mal Fall. Filigrane Laufrollen und Aufhängung, superkleine Ätzteile und ne verzogen Vinylkette. Kette konnte ich mit Heißwasser wieder richten. Aber dieses ganze Filigrane Gedöns war ein Geduldsspiel. Ist mir auch einiges abhanden gekommen oder gar nicht verbaut. Ich biege aus Prinzip keine 2 mm großen Ätzteile. Da sind mir meine Nerven zuschade für. Konnte die Fehlstellen mit Rost und Dreck kaschieren.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gruß Colt


___________________________
Mein Blog: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
colt_seavers

Anzahl der Beiträge : 302
Anmeldedatum : 08.11.12
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Die Rote Coltarmee

Beitrag von Mojo am 09.12.12 13:50

colt_seavers schrieb:der war mal gar nicht mal Fall.
Trotzdem schön, was dabei rauskam!
Gefallen mir beide wirklich gut!
Was benutzt du zum verrosten? Der Farbton gefällt mir!

Viele Grüße,
Mojo

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Die Rote Coltarmee

Beitrag von Tailgunner am 09.12.12 16:58

Der JS ist ja richitg schick geworden! Und auch der T26 weiß zu gefallen. Das Kaschieren ist dir sehr gut gelungen!

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Die Rote Coltarmee

Beitrag von colt_seavers am 09.12.12 22:17

Danke, danke

@ mojo
ich habe mir mal einige Rost und Schlamm Washes von AKinteraktiv gegönnt. In dem Fall light rust. Finde das Ergebnis mit den Washes echt klasse.

Gruß

___________________________
Mein Blog: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
colt_seavers

Anzahl der Beiträge : 302
Anmeldedatum : 08.11.12
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Die Rote Coltarmee

Beitrag von Gast am 12.12.12 22:15

Wow....heute erst gesehen...
die alten Truppen kenn ich ja schon.
Immer wieder ein Genuß.
Und die geile Platte.....
Von den neuen gefällt mir der T26 besonders gut.
Hübsches kleines Schei...erchen. ...hat der n Profil?
Auf jeden Fall ein absolut Rundes Projekt.
Du brauchst unbedingt Gegner! :squint:

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Rote Coltarmee

Beitrag von Blutvogt am 12.12.12 23:30

Ich hab ja auch nen T26 von UM in meiner Truppe , schönes Modell , aber viel zu viele Ätzteile .
Zum Glück kommen bald die T70 von PSC .

___________________________
Gruß, der Blutvogt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Blutvogt

Anzahl der Beiträge : 455
Anmeldedatum : 05.11.12
Alter : 51
Ort : Wuppertal

http://blutvogt.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Die Rote Coltarmee

Beitrag von colt_seavers am 30.04.13 13:56

Ich habe mich am Samstag mal hingesetzt und meine komplette Russenarmee mit dem Lichtwürfel abzufotografieren.
Außer bei der Infantrie habe ich gepaßt, das war mir dann doch zu viel.
Die Bilder gibt es auf meinem Blog (siehe unten). Die Fotos hätten besser sein können, aber bei 160 Fotos bei dem Shooting war das mir zu aufwendig.

Gruß

___________________________
Mein Blog: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
colt_seavers

Anzahl der Beiträge : 302
Anmeldedatum : 08.11.12
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Die Rote Coltarmee

Beitrag von Tailgunner am 30.04.13 14:11

Alleine werden meine Jungs da ein bisschen überfordert sein. Bitte um Unterstützung!
Sehr schicke Modelle.

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Die Rote Coltarmee

Beitrag von Mojo am 30.04.13 15:08

Hey Colt, füg doch bei deinem Blog unter Layout mal eine Follower-Liste hinzu ;)
Das sollte dir zu deutlich mehr Lesern verhelfen...

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Die Rote Coltarmee

Beitrag von colt_seavers am 30.04.13 15:45

Ja danke Mojo,

bin bei dieser Bloggeschichte erst kürzlich drauf gestossen und muss mich erstmal reinfuxxen. Ich versuch das mal. Vielleicht habe ich noch andere Fragen.

Gruß

___________________________
Mein Blog: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
colt_seavers

Anzahl der Beiträge : 302
Anmeldedatum : 08.11.12
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Die Rote Coltarmee

Beitrag von Qhorin am 30.04.13 17:49

Hi,

hab grade auch mal nen Blick gewagt, siehen toll aus die Russkis.
Es ist wahr, die Pak-Bases machen echt was her

Grü
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4382
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Die Rote Coltarmee

Beitrag von Panzerknacker am 30.04.13 18:57

Wirklich

Vor allem die grauen Steine auf brauner Erde sehen spitze aus.

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2380
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die Rote Coltarmee

Beitrag von Nettelbeck am 30.04.13 19:27

Da hast du ja wirklich fleißig fotografiert.
Mal sehen ob ich auch mal dazu komme.

___________________________
„...nur zwei darunter waren befahrene Matrosen, während die Übrigen kaum wussten, was auf dem Schiffe hinten und vorne war...“.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Nettelbeck

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 50
Ort : Berlin

http://torosminigalerie.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Re: Die Rote Coltarmee

Beitrag von colt_seavers am 30.04.13 20:48

'Danke Jungs,
Die Bases ist einfach ein Sand, HO Schotter und feiner Splitmisch. Erdbraun bemalt, mit bleachbone trockengebürstet, begrast und ein paar Büschel von naturminiatur und fertig ist die Laube.
Gruß

___________________________
Mein Blog: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
colt_seavers

Anzahl der Beiträge : 302
Anmeldedatum : 08.11.12
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Die Rote Coltarmee

Beitrag von Hampelmaennchen am 30.04.13 22:50

Hallo zusammen :)

Ich hab mich ja bis jetzt noch gar nicht zu Wort gemeldet,sondern nur mitgelesen,aber das soll sich jetzt ändern
Zuerst ein riesen großes Lob an dich,Colt_seavers!Sieht einfach extrem gut aus!Figuren,Fahrzeuge,Platte...top!
Eine Frage bleibt mir allerdings noch:
Ich glaube auf den Bildern ein T-20 Komsomlets zu sehen,das ich für meine finnische Truppe unbedingt haben möchte...aber
woher hast du dieses Fahrzeug?Welcher Hersteller ist das?Und kannst du das Ding spieltechnisch weiter empfehlen?
Tut mir sehr Leid,wenn die Frage bereits gestellt wurde und ich sie überlesen habe.
Ich such sowas schon länger finde es aber immer nur im Maßstab 1/35.
Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.
In diesem Sinne
freundliche Grüße und bis bald
Hampelmaennchen

Hampelmaennchen

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 18
Ort : Fürstenfeldbruck

Nach oben Nach unten

Re: Die Rote Coltarmee

Beitrag von colt_seavers am 02.05.13 9:13

Fragen kostet nix. Nein die Frage wurde noch nicht gestellt, selbst wenn würde ich sie nochmal beantworten.
Die drei Traktoren habe ich gebraucht von einem ehem. Forenmitglied aus Hannover gekauft.
Die Modelle sind aus Metall und bestanden aus 6? Teilen, die Qualität war gut. Nun das schwierigste, ich kann mich an den Hersteller nicht erinnern. Die alten Mails sind mit dem alten Forum verschwunden. Ich räume noch in meinen verschrobenen Hirnwindungen noch ein bisschen rum, vielleicht kommt da noch etwas.
Gruß

___________________________
Mein Blog: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
colt_seavers

Anzahl der Beiträge : 302
Anmeldedatum : 08.11.12
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Die Rote Coltarmee

Beitrag von Mojo am 02.05.13 9:54

Von "Hannover" schließe ich auf "Burns" aka "monomentalmodels"(die affige CamelCase-Schreibweise spar ich mir mal) und von dort auf "SHQ" und tatsache:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Links "Vehicles" klicken und dann findest du sie unter RV35 (5. von unten).

@Hampelmaenchen: Stell dich doch mal vor und zeig uns ein bisschen was von deiner Arbeit :)

Viele Grüße,
Mojo

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Die Rote Coltarmee

Beitrag von colt_seavers am 02.05.13 12:51

Oh Mojo, jetzt hast du glatt meinen letzten Gehirnwindungen doch noch geholfen, Vielen Dank.
SHQ das war es, ich wollte schon bei QVC schauen scratch

Gruß

___________________________
Mein Blog: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
colt_seavers

Anzahl der Beiträge : 302
Anmeldedatum : 08.11.12
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Die Rote Coltarmee

Beitrag von Mojo am 02.05.13 13:43

Hehe... wie gesagt, bei Hannoveraner hats gleich geklingelt und Burns hatte eigentlich fast ausschließlich SHQ Sachen weil er die (zumindest damals) per Online-Shop vertickt hat...

Viele Grüße,
Mojo

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Die Rote Coltarmee

Beitrag von Admin am 02.05.13 19:45

SHQ!!! Das war auch mein erster Gedanke wo ich Hannoveraner gelesen habe.
@Colt
Wahnsinn, was du da an Material hast. Sieht alles durch die Bank fantastisch aus. Die Pak/ Haubitzen-Basen sind genial. Figuren dazu sind alle festgeklebt? Spielst du dann mit Markern oder wie machst du das?

___________________________
Grüße Qhorin
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1291
Anmeldedatum : 01.10.12
Ort : Freiburg

Nach oben Nach unten

Re: Die Rote Coltarmee

Beitrag von colt_seavers am 02.05.13 20:40

spielen ist gut
Die Figuren sind fest, da ich es eher als spielbares Minidio sehe, kann man mit Marker dann regeln
Ich baue und bemale wie bekloppt, aber spielen kommt äußerst selten vor. Das zieht sich komplett durch alle meine Armeen. Ich habe im Keller bestimmt 200 bemalte Orks und Grots Standarttruppen die aber nur einmal in die Schlacht gezogen sind.
Ich habe vor Ort das Problem das wenn gezockt wird GW auf den Tisch kommt. Und dann sind das immer Winnergamer. Armeeaufstellung wo man das Kotzen bekommt, nur auf Sieg. Aus dem Alter bin ich raus oder war auch nie drin. Bei mir kommt es auf den Spaß an und wenn es den nicht gibt, bleibe ich Zuhause und bemale Püppchen. Was für mich überhaupt kein Problem ist, da übernehme ich eben die Stallwache (Sohn) und brauche dem Fernsehprogramm kaum Beachtung schenken.
Zumal es in meinem Freundeskreis vor Ort niemanden gibt der mein Hobby mit mir teilt.
Gruß

___________________________
Mein Blog: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
colt_seavers

Anzahl der Beiträge : 302
Anmeldedatum : 08.11.12
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Die Rote Coltarmee

Beitrag von Hampelmaennchen am 05.05.13 11:42

Tut mir Leid,dass ich so lange nicht geantwortet habe
Vielen Dank für den Link zu diesem Shop...denn da sticht mir gleich einiges ins Auge auch der/die/das Komsomlets wird bestellt.


@Hampelmaenchen: Stell dich doch mal vor und zeig uns ein bisschen was von deiner Arbeit :)

Ähhm,ja Vorstellung ist eine prima Idee,ob meine Arbeit so sehenswert ist,ist eine andere Frage :D


Mit freundlichen Grüßen

Hampelmaennchen

Hampelmaennchen

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 18
Ort : Fürstenfeldbruck

Nach oben Nach unten

Re: Die Rote Coltarmee

Beitrag von Tailgunner am 05.05.13 13:01

Hampelmaennchen schrieb:
@Hampelmaenchen: Stell dich doch mal vor und zeig uns ein bisschen was von deiner Arbeit :)
Ähhm,ja Vorstellung ist eine prima Idee,ob meine Arbeit so sehenswert ist,ist eine andere Frage :D
Das ist doch kein Problem, zur Not kümmern wir uns zusammen darum, dass es sehenswert wird!

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Die Rote Coltarmee

Beitrag von colt_seavers am 10.06.13 13:02

Ich habe es mal wieder geschafft, ein paar Fotos zu machen. Bald gibt es im Keller eine festeingebaute Fotoecke, dann geht das schneller.
Hier die 3 T70 von PSC, ein bisschen aufgemöbelt. Da sie sonst sehr schlicht aussehen.
Alles keine große Kunst, für Tisch reicht es.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Gruß

___________________________
Mein Blog: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
colt_seavers

Anzahl der Beiträge : 302
Anmeldedatum : 08.11.12
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Die Rote Coltarmee

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten