Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Beitrag von Gast am 04.01.15 19:17

Fleißig, mein lieber GumSmith. So ists brav.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Beitrag von Panzer am 05.01.15 10:27

Tolle umbauten und wieder mal saubere Arbeit wie man es von dir gewohnt ist.

Ob ich gegen eine Flut on feldumbauten spielen wollen würde weiß ich noch nicht!

Der Mörserträger sagt mit vom Äußeren auch sehr zu der mit der Drillingslafette eher weniger. Aber Effektivität verlangt nicht nach Schönheit eben nur nach Effektivität.

Möglicher Weise habe ich das überlesen aber sind die Fahrgestelle alle von UM?
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Beitrag von GumSmith am 05.01.15 13:48

Moinmoin Panzer,
"Flut von Feldumbauten" ist doch etwas übertrieben - es sind gerade mal 2 Stück, der Rest ist durch Unterlagen und Bilder belegt. Also so schlimm ist das nicht, denke ich. Aber das kann man ja im Einzelfall vorher klären. Ist aber in meinen Augen auch nichts anderes, als Hetzer oder Pershing in der Normandie rumfahren zu lassen.

Und ja, die Basis der Umbauten sind UM-Modelle, ebenso das sIG 33 auf Hetzer und der Hetzer Starr. Auch alle weiteren Hetzer und  Fahrzeuge auf Hetzer-Basis die ich noch zeigen werde, werden UM-Bausätze sein. Ich habe mir zwar einen Attack-Bausatz ( mit 2 cm Flak 38) geholt, den finde ich aber nicht so toll, er paßt eher zu den Esci-Bausätzen von den Abmessungen her. Also werde ich den irgendwann bauen und verkaufen, denke ich.
Die Variante mit 2 cm Flak für mich werde ich auch aus einem UM-Bausatz mit 2 cm Flak von Dragon bauen.
Die Attack- und Esci/Italerie-Bausätze sind etwas länger und schmaler als die UM-Bausätze, fällt schon auf wenn man Sie nebeneinanderstellt. Und da mir die UM - Bausätze besser gefallen dank etwas feinerer Details und Ätzteilen stell ich jetzt komplett auf UM um.

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1267
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Beitrag von Panzerknacker am 07.01.15 20:01

Feine Sache

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Beitrag von GumSmith am 08.01.15 10:09

Moinmoin,
weiter geht es, roll-out der StuH 44/2 (UM359) :







Und noch ein kleiner Nachtrag, ein kurzer Zwischenstand:



gruß GumSmith


Zuletzt von GumSmith am 09.01.15 9:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1267
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Beitrag von Gast am 08.01.15 11:54

Das nenn ich "HHH"... Hübsche-Hetzer-Horde, mein Lieber.
Lieben Gruß vom Sturmi.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Beitrag von GumSmith am 09.01.15 9:38

Moinmoin,
wir sind noch lange nicht fertig - aber mir wird das Material langsam knapp. Mal sehen wann ich Nachschub bekomme.

Aber erstmal kommt hier der Befehlspanzer 38 (UM356). Er unterscheidet sich eigentlich nicht vom normalen Hetzer ausser durch die zusätzliche Funkausrüstung.
Äußerlich ist das ganze an der 2. Antenne erkennbar, der Sternantenne (welche die früher verwendeten Rahmenantennen ersetzte). Die zweite Antennensockel für die Sternantenne liegt diversen Hetzer-Bausätzen von UM bei, man muß also nicht unbedingt diesen Bausatz kaufen um einen Befehlspanzer zu bauen.
Ärgelicherweise liegt nichts für den Bau der Sternantenne bei. Bei Dragon liegt in den Befehlspanzer-Bausätzen ein Fotoätzteil bei, hier hätte ich sowas auch gut gefunden. Da hätte ich zumindest gewußt, wofür ich mir extra diesen Bausatz kaufe. Allein wegen des Bauplans der mir zeigt wo der 2. Antennensockel hinsoll jedenfalls nicht.
Naja, ist auch kein Beinbruch sich die Sternantenne selber zu machen, einfacher wäre ein Ätzteil aber schon...







Ich habe noch ein gedrehtes Rohr und kann somit als nächstes den Hetzer frühe Version bauen, danach kommt wohl der Flammpanzer dran und dann ist hoffentlich der Materialnachschub da.

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1267
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Beitrag von Gast am 09.01.15 12:41

Hallo GumSmith,

kommen gut, deine Hetzers. Bei dieser Horde und dem angekündigten Strom wird Thore mit seinen Russen wohl kaum noch ne Chance haben, oder?

Lieben Gruß,

Sturmi.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Beitrag von Qhorin am 09.01.15 12:42

Hehey, es geht weiter, und sieht wieder sehr gut aus. Allerdings würde ich mir als Befehlsfahrzeug ganz gewiss keinen Hetzer ausgesucht haben, zu fünft in dieser Sardinenbüchse? Gab es den wirklich als Befehlsversion?

 
Die Halbhand

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Beitrag von Gast am 09.01.15 12:45

Wenn es diese Version noch nicht gibt... GumSmith macht sie dir!


Ääääh, dein neuer Avatar... auch nicht übel.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Beitrag von GumSmith am 09.01.15 14:19

Moinmoin,
da unterbreche ich glatt kurz die Arbeit am frühen Hetzer und beantworte die Frage: Klar hat es den Befehlsjagdpanzer 38 gegeben, er hatte allerdings nicht 5 sondern 4 Mann Besatzung wie der normale Hetzer auch. Im Fahrzeug befand sich eine größere Funkausstattung (Standard Fu 5, Befehlspanzer 38 Fu 5 + Fu 8).
Zur Unterbringung der zusätzlichen Ausstattung wurde, wie bei anderen Befehlspanzern auch, ein Teil der Munitionshalter (und der Munition) weggelassen.
In einer Heeres-Panzerjäger-Abteilung waren diese Fahrzeuge für den Abteilungs-Stab vorgesehen ( 2-3 Stück, Abteilungs-Kommandeur und ? /weiß ich jetzt nicht aus dem Kopf). 
Diese Befehlspanzer dienten dem Abteilungskommandeur zur Führung der Abteilung im geschlossenen Einsatz, damit hielt er die Verbindung zu den Kompanieführern der Abteilung und unterstellten Einheitsführern (z.B. unterstellte Begleitinfanterie, Artillerie) und Verbindung zur vorgesetzten Kommandostelle.

Dabei kommt mir die Idee zu einer Hausregel für Befehlspanzer. Das muß ich mal in Ruhe durchdenken...


gruß GumSmith (der jetzt weiterbasteln geht)
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1267
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Beitrag von Gast am 09.01.15 14:21

Na, Qhorin,

jetzt ist das Wochenende gerettet, oder?

Grüße vom Sturmi.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Beitrag von Qhorin am 09.01.15 14:26

In der Tat, wobei ich immer dachte, dass man die Besatzung erhöht hätte ... aber man lernt ja nie aus.
Und wirklich, Befehlsfahrzeuge hat es oft genug gegeben. Denen könnte man ne nett Rolle oder Sonderfunktion zuweisen  

 
Grü
Die Halbhand

P.S. die neue Avartarin ist nur ein anderes Bild von der alten

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Beitrag von GumSmith am 10.01.15 11:09

Moinmoin,
ich habe mir mal eine Hausregel zu Befehlspanzern gestrickt, bin gespannt wann ich Zeit habe das auszuprobieren.

Aber jetzt weiter im Text, Räder müssen rollen für BO !

Der nächste in der Reihe ist der Hetzer frühe Ausführung (UM 352). Die verschiedenenen Serienausführungen sind für BO nicht wichtig, das ist mehr was für den militärtechnisch Interessierten; allerdings kann man dadurch optisch etwas Abwechslung in den Fuhrpark bringen wenn man mehrere Hetzer in seiner Armee verwendet.







Jetzt steht noch der Flammhetzer an, dann stehen die Bänder wohl erstmal still bis zur nächsten Materiallieferung.

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1267
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Beitrag von GumSmith am 11.01.15 15:26

Moinmoin,
weiter geht es mit dem Flammhetzer. Dem Bausatz liegt leider kein MG-Schild bei, da man laut Bauplan kein Dach-MG anbauen soll. Auf dem Bild eines Flammpanzers habe ich aber zumindest das MG - Schild gesehen, also war das MG wohl drauf.
Zum Glück konnte ich den Schild von einem alten StuG IV von Revell abreissen, bei dem ich einen Aber-Ätzteilsatz verbaut hatte. Bekommt das StuG eben irgendwann mal ein einfaches MG-Schild... .







gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1267
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Beitrag von Gast am 11.01.15 21:03

Na, und du dachtest schon, es wäre verloren gegangen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Beitrag von Qhorin am 11.01.15 21:11

Hab nochmal den Thread durchgesehen ... fein, fein. Was sind deine Phantasien zur farblichen Gestaltung? Einheitlich? Individuell? Dreifarb? Hinterhalt?


Grü
Die Halbhand

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Beitrag von GumSmith am 12.01.15 9:05

Moinmoin Qorin,
Fragen, Fragen, Fragen... die ich mir selber noch nicht so richtig beantworten kann. Für den Jagdpanzer 38 gibt es eine ganze Reihe von Vorlagen, was die Tarnbemalung angeht.Und ich denke, ich werde da einiges ausprobieren. Gestern hat mir zum Beispiel ein Freund von Peddinghaus-Decals für die Disc-Tarnung erzählt, ich denke die werde ich mal ausprobieren auf einer späten Ausführung. Ich habe bisher nur 2 Versuche gemacht, eine solche Tarnung zu lackieren. Der Hetzer oben mit dem Kommandanten war der erste Versuch, der ging ziemlich daneben. Der zweite ist ein Jagdpanzer IV lang - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] - der sieht zwar schon besser aus, ist aber noch zu unsauber, da ich vieles frei Hand lackiert habe. Mal sehen, wie sich die Decals machen.

Ansonsten vor allem die Werkslackierungen von BMM (CKD) und Skoda, für die frühe Version wohl eine Tarnung "durch die Truppe", auch da gibt es interessante Vorlagen.

Also denke ich, ein teil wird schon etwas einheitlich, es werden aber auch einige individuelle Lackierungen dabei sein.

Gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1267
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Beitrag von Panzerknacker am 13.01.15 22:17

Beeindruckende die Einheit fährst du da auf  , da kann man Angst bekommen wenn die alle auf einen zudonnern

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Beitrag von GumSmith am 18.01.15 15:10

Moinmoin,
weiter geht es mit dem Jagdpanzer 38 späte Ausführung und dem Aufklärungspanzer 38 mit 7,5 cm L/24. Letzterer wurde wohl nur als Prototyp gebaut.
Ich habe die beiden UM - Modelle wieder fast komplett aus der Schachtel gebaut, nur die gedrehten Rohre kamen als Zubehör dazu. Sieht in meinen Augen einfach besser aus, auch am Ende am fertig lackierten Modell.







Mal  zwischendurch, so sieht mein Basteltisch nach 2,5 Stunden Bastelei aus. Das ist der /,5 cm L/24 Aufklärer. Die meiste Arbeit ist das ausschneiden und versäubern der Teile.









gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1267
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Beitrag von Panzerknacker am 18.01.15 22:09

Was so ein kleines Modell nicht alles hergibt .

War das der Rest oder kommt noch einer?

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Beitrag von GumSmith am 19.01.15 9:29

Moinmoin Panzerknacker,
es fehlen noch der Bergehetzer (UM 357) und der Aufklärungspanzer mit 2 cm Flak 38. Letzteren werde ich, wie schon an anderer Stelle geschrieben auf Basis eines 7,5 cm L/24 bauen mit Dragon -Flak 38.
Ich habe zwar einen Attack-Bausatz für das Fahrzeug, das Teil gefällt mir aber nicht so gut.

gruß GumSmith


Zuletzt von GumSmith am 22.01.15 19:55 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1267
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Beitrag von Panzerknacker am 19.01.15 20:44

  doch noch 2.

Dann hast du allerhand zu bemalen aber du bist ja immer fix bei der Sache

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Beitrag von Plasticwarrior am 21.01.15 17:57

Ich finde es klasse das Du "alle" Hetzervarianten baust.
Jeder hat sein ganz eigenes Aussehen und doch gehören alle zu einer "Familie".

Interessant wäre es auch die "D" Serie zu bauen.Aber gibt es dazu überhaupt Modelle?


Auf wieviel Versionen kommst Du:
-die wirklich bei der Truppe waren (Serie),
-Prototypen

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1655
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Beitrag von GumSmith am 21.01.15 23:53

Moinmoin Plasti,
also das mit den 38 D ist sehr reizvoll, aber noch umfangreicher - da bekomme ich doch Angst, das ich nie fertig werde. 
Was Modelle betrifft, hab ich noch nicht geschaut. 1/76 Kleinserie vielleicht,  ich kenne auf Anhieb keine Bausätze ausser dem Schützenpanzer 38 D von FCM.

gruss GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1267
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Jagdpanzer 38(t) - "Hetzer" Special

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten