Die neuesten Themen
» Spezialrüstungsspirale*
von Qhorin Heute um 9:32

» Was zum Geier?
von Arminace Gestern um 19:16

» Rüstungsspirale #52: Schwere Panzer
von Panzerschmied Gestern um 18:56

» Polnische Profilwerte Version 2.1
von Qhorin Di 12 Dez 2017 - 21:33

» Rangliste Rüstungsspirale
von Qhorin Fr 8 Dez 2017 - 20:18

» Dominic's 11. Panzer Division
von WULT Fr 8 Dez 2017 - 13:59

» Beiträge Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen
von Arminace Fr 8 Dez 2017 - 9:54

» Arminace´s Stoßarmee
von Arminace Do 7 Dez 2017 - 12:39

» BO-Wochenende vom 12.-14.01.2018 in Celle
von GumSmith Mi 6 Dez 2017 - 15:19

» Themensammlung/Abstimmung Rüstungsspirale
von Arndie Mi 6 Dez 2017 - 10:25

» Feldwebel_saschas Schwarzwald Divison
von Feldwebel_Sascha So 3 Dez 2017 - 12:03

» Fahrplan "Rüstungsspirale"
von Arminace Sa 2 Dez 2017 - 6:34

» Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen
von Der_Kommissar_geht_um Fr 1 Dez 2017 - 17:13

» 2nd Fife and Forfar Yeomanry by Qhorin
von Qhorin Fr 1 Dez 2017 - 12:43

» BO Wolfsburg / Magdeburg
von Arminace Fr 24 Nov 2017 - 14:44


Rüstungsspirale #17: Infanterie

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Rüstungsspirale #17: Infanterie

Beitrag von Panzer am Mo 26 Jan 2015 - 14:13

So ich hatte tatsächlich Zeit am Wochenende emien 20 Fallschirmjäger für die Taktica zu bearbeiten. Nette Figürchen zwar nciht so hochprofessionelle wie die von unseren wiedergeborenen Kretakämpfer GumSmith aber ich bin erstmal zufrieden.

5 Mann sind bis auf die Basegestlltugn nahezu fertig. Die andern 5 folgen heute und morgen also 10 bekommt ihr am wochenende zu sehen.

1 Offzier mit MP
1 Sani Pistole
1 Funker mit K98
1 Panzerschreck
1 MG 42
1 MG 34
1 Flammenwerfer
3 Sturmgewehre 

Wenn es klapp kommt noch mein Pathfindertrupp 101 Airborne dazu. Hängt davon ab wie weit ich noch komme.
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #17: Infanterie

Beitrag von Gast am Do 29 Jan 2015 - 7:52

Ich hab inzwischen auch ein paar Fertig, doch noch eine Frage.
Wenn ich lese "mindestens 10", dann wären auch 12 oder 15 Figürchen OK?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #17: Infanterie

Beitrag von Qhorin am Do 29 Jan 2015 - 10:36

klar, solange da ein echter 10er-Trupp drin steckt, ...
... ob es aber der Präsentation hilft, mehr Infis in die 10 Bilder zu packen scratch

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4381
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #17: Infanterie

Beitrag von Qhorin am Do 29 Jan 2015 - 23:40

... und noch zwei Tage bis Buffalo

Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4381
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #17: Infanterie

Beitrag von Qhorin am Sa 31 Jan 2015 - 13:54

Der Countdown läuft, bin ja mal gespannt

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4381
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #17: Infanterie

Beitrag von Feldwebel Steiner am Sa 31 Jan 2015 - 16:20

Ich bin raus. Neben Malflaute kam auch noch ein Todesfall im Bekanntenkreis dazu.


Hoffe bei den Sandsackstellungen mit wirken zu könen.

___________________________
Gruß

Feldwebel  Steiner   <br>
avatar
Feldwebel Steiner

Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 14.11.12
Alter : 40
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #17: Infanterie

Beitrag von Qhorin am So 1 Feb 2015 - 10:41

So, es kann abgestimmt werden, bis:

einschließlich 07.02.2015!

Es können natürlich alle abstimmen, insbesondere auch alle die keinen Beitrag liefern konnten. Ihr könnt mehrere Stimmen vergeben,und wenn ihrs bereut, dann könnt ihr das auch wieder rückgängig machen ...

Dem Don seine Armeen hab ich dieses Mal separat aufgeführt, treten zwar getrennt an, könnten aber doppelt gewinnen?!?


Grü
Qhorin

P.S..
Steiner, zeigst du uns deine Burschen aber, wenn sie fertig sind?

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4381
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #17: Infanterie

Beitrag von Feldwebel Steiner am So 1 Feb 2015 - 12:08

Wenn ich es denn irgend wann schaffe kommen sie natürlich in meinen Truppentreat!

___________________________
Gruß

Feldwebel  Steiner   <br>
avatar
Feldwebel Steiner

Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 14.11.12
Alter : 40
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #17: Infanterie

Beitrag von Plasticwarrior am So 1 Feb 2015 - 12:49

Sind super Trupps zusammen gekommen .

Und was mir besonders gefällt das es soviele Figuren der ersten Generation dabei sind!!
Airfix und Matchbox leben immer noch

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1655
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #17: Infanterie

Beitrag von Qhorin am Sa 7 Feb 2015 - 13:14

Tja Leute, hier ein Feedback-Versuch,

ja, wirklich schöne Trupps sind da zusammen gekommen ... mein Zehnertrupp war eigentlich der, mit dem ich üben wollte, und dann waren 2 5er geplant ... soweit kams aber nicht ... nun die Kritik über meinen Trupp überlasse ich lieber euch ...

Poilu
deine Jungs sehen vielversprechend aus, sind aber wegen der Bildqualität etwas zu kurz gekommen. Der Irokese ist aber erkennbar und lässt erahnen, dass die Truppe was taugt !!

Don,
herrlich detailliert, und mir ein Rätsel, wie du das machst, gefallen mir sehr. Der Schottenrock tut fast schon weh. Na, vielleicht wären sie noch cooler gewesen mit  mehr Trockenbürsten und Wash.

Panzer,
die Bilder sind nicht ganz scharf, aber man sieht auch so den tollen Fleckentarn. Richtig cool.

Farin 17,
besonders gefallen mir die Uniform-Details, wie macht ihr das bloß? Vielleicht gläzen mir die Dinger noch etwas arg, und ein paar Stellen find ich zu grasgrün, ansonsten ist das das Niveau wo ich auch mal hin will !

GS,
ja und die sind ja mal echt abgefahren, und der Funker hat mich ja echt fertig gemacht. Tolle Details, fein ausgeführt und durchgezogen. Wenn ich etwas suchte, was mir nicht so gefällt ... dann sind es die Helme, da scheint mir der Flecktarn etwas grob.

Insgesamt ein Lehrstück, was man alles so machen könnte ... ich weiß nur nicht wie??


Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4381
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #17: Infanterie

Beitrag von GumSmith am Sa 7 Feb 2015 - 14:46

Moinmoin Qorin,
danke für Deine positive Bewertung und danke natürlich an alle, denen es so gut gefallen hat, das mir Ihre Stimme gegeben haben.
Da stecken ein paar Jahre üben und probieren drin, und es hört nicht auf damit. Figuren bemalen macht mir sehr viel Spaß, ich denke das findet sich dann auch in den Figuren wieder. Es fehlen übrigens noch die Kinnriemen der Helme und die Gewehrriemen.
Zusätzlich habe ich einige Bücher und reichlich Bildmaterial über originale Uniformen, Waffen und Ausrüstung. Für deutsche Soldaten empfiehlt sich Jean da Lagarde "Deutsche Uniformen 1939-1945", bekommt man gebraucht schon unter 10,-€, neu liegt es glaub ich bei 20,-€.
Was die Helme angeht, das ist kein Flecktarn; es gibt reichlich erhaltene Originalhelme des Heeres und der Luftwaffe auf denen man erkennen kann das sie mit Tarnfarben lackiert wurden. Und um solche Pinsellackierung handelt es sich. Es gibt aber auch Helme, die offensichtlich mit der Sprühpistole lackiert wurden.

Zu Deinen Figuren, ich würde gerne bessere Bilder sehen, damit man mehr erkennt. Weiß ist als Hintergrund nicht immer Ideal, da es Licht sehr stark reflektiert und so kleine Objekte leicht überlagert. Darum nehme ich als Hintergrund hellblauen oder grauen Tonkarton, den bekommt man für kleines Geld im Schreibwarengeschäft.
Was mir aber aufgefallen ist, Du hast auf jeder Base genau ein Grasbüschel, die Grasbüschel sind auch noch fast gleich groß. Sind die von Noch ?
Ist mir auf jeden Fall zuviel der preußischen Ordnung, da wäre etwas Abwechslung schön gewesen.
Soweit erkennbar sind bei Dir auch noch einige Fehler in der Detailbemalung der Ausrüstung. Da schaffen Vorlagen Abhilfe.

doncolor: Auf Deinen Bildern kommt das Trockenmalen leider oft nicht richtig zur Geltung (vor allem bei den Tommies), ich mußte mir einige Bilder recht lange und konzentriert anschauen um es zu entdecken. Schade, auch wenn blacklining vom Stil her nicht mein Ding ist finde ich die Bemalung sehr gelungen.

Panzer: Ich finde Deine Fallschirmjäger sowohl vom Umbau als auch der Bemalung her sehr gut. Estklassige Arbeit, die Splittertarnung ist dir besonders gelungen.
Was mich allerdings stört ist das Gefissel auf den Bases, da geht eindeutig mehr als ein paar Grasfussel draufzumachen. Ich find es immer ein bischen entäuschend, wenn die Leute sich bei der Bemalung so viel Mühe geben und bei der Base hört es dann auf.
Und ein neutraler Hintergrund wäre bei den Fotos auch schön, um die Bemalung richtig betrachten zu können.

Poilu: Leider sind die Bilder nicht aussagekräftig, das finde ich sehr schade.

Farin 17: Technisch tolle Bemalung, allerdings gefällt mir die Farbe der Helme und des Webbings gar nicht, das sieht auf den Bilder extrem grünstichig aus ? Ist das im Original auch so ?

Gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1348
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #17: Infanterie

Beitrag von Farin 17 am So 8 Feb 2015 - 10:34

Es hat mich dann doch etwas überrascht, dass es doch zu einer Platzierung auf dem Treppchen gereicht hat. Vielen Dank!


Das Glänzen auf meinen Figuren hängt mit dem Wash und meinem Unvermögen im Umgang mit dem Pinselmattlack zusammen. Ich werde da aber wohl nochmal drüber gehen, in der Hoffnung, das es besser wird. Das Grün ist wirklich grün. Auf den Helmen ist Knarloc Green und das Webbing wurde mit Camo Green (beides alte GW-Farben) bemalt. Hauptgrund ist der bisherige Figurenbestand von 40 Mann in gleicher Farbe, die ich nicht übearbeiten werde. Wenn ich nochmal anfangen würde, käme da wohl eher dunkles Olive Drab zum Einsatz. Die Uniformdetails akzentuiere ich nach dem Surchgang mit Wash nochmal nach. Wichtig ist dabei ein feine Pinselspitz und eine ruhige Hand. Ansonsten ist das wirklich kein Hexenwerk. Ok, ich gebs zu, ich bemale seit 2009 fast ausschließlich Figuren in drei Maßstäben (15 mm, 20 mm, 28 mm).


Panzer + GumSmith:
Absolut verdiente Platzierungen, Gratulation! Die stimmigen Umbauten und die gelungene Tarnbemalung passen einfach richtig gut.


doncolor:
Solide Paintjobs bei beiden Armeen. Haben mir auch gut gefallen. Auch wenn es Wüste ist, wäre etwas Vegetation auf den Bases noch gut.


Poilu:
Ich denke, da haben die unscharfen Bilder wenig Aussagekraft. Die sehen in Natura bestimmt gut aus.


Qhorin:
Schade, dass es nicht mehr für die Kür gereicht hat. Aus den Probeminis könnte man noch mehr rausholen, die Basis ist da. Einfach weiter machen, das wird schon.
avatar
Farin 17

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 18.11.12
Ort : Capital City

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #17: Infanterie

Beitrag von Panzerknacker am Di 10 Feb 2015 - 21:08

Ich machs ma kurz


@Qhorin
Etwas zu heller Hintergrund. So alleinstehend ist mir das Gras etwas zu hoch.

@Poilu
Leider sind die Bilder echt mies, die Figuren scheinbar ganz gut.

@Doncolor
Die Bases etwas langweilig, ansonsten saubere Arbeit... etwas zu "sauber" für meinen Geschmack. Die "Abplatzer" gefallen mir, das blacklining wie GS es so schön nennt ist gerade bei so hellen Uniformen sehr heftig. Warum nimmst du kein Wash dafür?

@Farin
Schick, doch wirklich sehr grün.

@Panzer
Super Tarnung nur das Gras schaut nicht so toll aus.

@GS
Da mag ich nicht meckern



Schön das ihr mitgemacht habt

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


Die Nordfront -                                                         - U.S Truppen made by Panzerknacker -
Panzerknacker´s Rüstungsschmiede (Wip) -                - Panzerknacker´s Engländer -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #17: Infanterie

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten