Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Beitrag von Archangel am 25.01.15 17:00

Vor einigen Wochen haben mich ein paar Freunde auf das Tabletop-Spiel 'Behind Omaha' aufmerksam gemacht.
Nachdem ich das Regelwerk gelesen hatte, fand ich das Spielkonzept sehr interessant und vor allem im Vergleich zu anderen Tabletops erstaunlich günstig (Regelwerk kostenlos, 50 Mann Infantrie für 8€, 2 Panzer für 12€, ...).

Ich bastle und male gerne, habe schon andere Tabletops gespielt (Warhammer, Warhammer40k, Battletech, ...) und empfand die Miniaturen im Maßstab 1:72 als Herausforderung.

Da in meinem Freundeskreis die meisten Deutsche Truppen spielen, habe ich mir als Armeeprojekt die 'Rote Armee' ausgesucht.


Begonnen habe ich mit einer Packung Infantristen von Revell (Soviet Infantry WWII) - die Qualität konnte allerdings nicht überzeugen ...
Ich bin dann zu Miniaturen von Zvezda übergegangen (die zwar bei den Mini-Kits pro Miniatur deutlich teurer sind) da die Qualität wirklich sehr gut ist (sowohl was das Material, aber auch die Posen und den Detailgrad angeht).

- 1x Soviet Infantry WWII
- 2x Soviet 82-mm Mortar with Crew
- 1x Soviet 82-mm Mortar with Crew (Winter Uniform)
- 1x Soviet Reconnaisance Team
- 1x Soviet 76-mm Gun

Da es bei den Fahrzeugen sowohl bei den Fahrzeugtypen, als auch bei den Herstellern Dutzende verschiedene Möglichkeiten gibt, habe ich einfach gekauft was zu bekommen war, und bin bei zwei T-34/85 von Italeri gelandet (Fast Assembly). Ich war wirklich positiv überrascht, von der Qualität (wenn man bedenkt, dass das ganze Modell nur aus 12 Teilen zusammengesetzt wird).

Da die Bases, auf denen die Figuren geliefert werden, zum Spielen deutlich zu leicht sind, habe ich mich dafür entschieden 1ct Münzen als Bases für die Infantrie zu verwenden (2ct Münzen für große Figuren).
Da mir auch die Fahrzeuge deutlich zu leicht waren, habe ich die fertigen Panzerchassis mit Holzleim aufgefüllt, um hier das Gewicht zu erhöhen.

Das Armeekonzept, dass ich anstrebe, ist wie der Thread-Titel schon sagt ein Infantrieregiment mit Panzerunterstützung -> der Schwerpunkt soll also deutlich auf Seiten der Infantrie und Infantriewaffen (inkl. PAKs und Field-Guns) liegen, mit leichten Panzerfahrzeugen und Zugfahrzeugen als Unterstützung. Mittlere und schwere Panzerfahrzeuge sollen nur zur Unterstützung dienen.


Hier mal ein Überblick über den aktuellen Zustand meiner Armee:


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Schützen mit Karabinern (33 Stck)


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Schützen mit Maschinenpistole (16 Stck)


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Scharfschützen und Schützen mit leichtem Maschinengewehr (jeweils 3 Stck)


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
3 Offiziere, 3 Scouts, 1 Funker, 1 weiblicher Sanitäter


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
3 schwere 82-mm Mörser mit Bedienmannschaft, 1 76-mm Field-Gun mit Bedienmannschaft


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]            [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

2 T-34/85



Um eine spielbare und flexibel einsetzbare Armee-Zusammenstellung zu bekommen, plane ich momentan folgende Einheiten als Erweiterung zu den bestehenden:

- 4x Soviet Anti-Tank Infantry
- 2x Soviet 45-mm Anti-Tank Gun
- 1x 37-mm Anti-Air Gun
- 1x ZIS-5
- 1x BT-5
- 1x Italeri Russian Infantry (die Box enthält 2 Pferde, 3 leichte Mörser, 3 Funker, 3 leichte MGs, 2 Maxim MGs, 2 Offiziere, ...)



Ich hoffe, dieser Post vermittelt einen Eindruck vom Armeekonzept, wie ich es mir vorstelle (unabhänig davon, ob so ein Konzept siegorientiert spielbar ist)

Ich freue mich über Anregungen und Kritiken.

PS. Dieser Post wird regelmäßig aktualisiert um den aktuellen Stand des Armeeprojekts wiederzugeben.


Zuletzt von Archangel am 26.01.15 23:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Archangel

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 25.01.15
Alter : 31
Ort : München, Gießen

Nach oben Nach unten

Re: Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Beitrag von Blutvogt am 25.01.15 18:56

Erst mal ein herzliches willkommen bei uns im Forum .
Die Russen sind ein ordentliches Projekt .
Von Zvesda gibt es in der Histori Serie auch
eine größere Packung mit Russen .
Außerdem ist der JS-2 und ein ISU - 152 erhältlich .
Ansonsten kann ich die Fahrzeugbausätze von Trumpeter empfehlen .
Wenn es erst mal einen gepackt hat wirds sowiso recht umpfangreich
und der Weg zu ner zweit Armee nicht weit .

___________________________
Gruß, der Blutvogt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Blutvogt

Anzahl der Beiträge : 455
Anmeldedatum : 05.11.12
Alter : 51
Ort : Wuppertal

http://blutvogt.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Beitrag von Archangel am 25.01.15 19:12

Als Infantrie-Kern habe ich die große Zvezda-Box (8077 Soviet infantry WWII) verwendet und dann mit den Mini-Kits die Lücken in der Bewaffnung gefüllt :)


Zweitarmee dauert sicher noch ne Zeit, ich habe ja noch Armeen für andere Tabletop-Systeme, die nach Verstärkung schreien ...
avatar
Archangel

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 25.01.15
Alter : 31
Ort : München, Gießen

Nach oben Nach unten

Re: Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Beitrag von Plasticwarrior am 25.01.15 20:29

Ja Hallo und herzlich   hier im BO Forum.

Ja die Art of Tactic Sätze sind teurer aber man bekommt das was man möchte ohne viel Figuren "über" zu haben.

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1655
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Beitrag von Gast am 25.01.15 20:36

Hallo Archangel,

auch von mir ein herzliches Willkommen!


Lieben Gruß vom Sturmi.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Beitrag von Qhorin am 25.01.15 22:44

Ja dann,

auch von mir herzlich willkommen ...

Russen sind was feines, und in der Tat die die Auswahl groß. Umso netter die Optionen

Viel Spass hier, im Zweifelsfall fragen ...


Grü
Qhorin


___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4382
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Beitrag von GumSmith am 26.01.15 9:40

Moinmoin Archangel,
für die russische Armee sehr empfehlenswert sind die ISU 152. Hochbewegliche Artillerie und schwer gepanzertes Sturmgeschütz in einem, das bietet keine andere Armee.

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1348
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Beitrag von Archangel am 26.01.15 9:48

@GumSmith - danke für die Empfehlung, allerdings passt die ISU-152 nicht in mein Armeekonzept einer mechanisierten Infantrieeinheit, ich möchte so weit wie möglich auf schwere Fahrzeuge verzichten (aber ich werd mir sicher mal den Doppelpack ISU-122 von Italeri besorgen und bemalen ...)


Zuletzt von Archangel am 26.01.15 11:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Archangel

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 25.01.15
Alter : 31
Ort : München, Gießen

Nach oben Nach unten

Re: Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Beitrag von Arndie am 26.01.15 11:01

Wenn du etwas Spaß am Bauen hast, hol dir lieber das Zvezda-Modell der ISU-152(#5026), das ist um Längen besser 

Und btw herzlich willkommen hier im Forum 
avatar
Arndie
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1912
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 27
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Beitrag von GumSmith am 26.01.15 12:01

Moinmoin Archangel,
ich spiel auch lieber mit leichteren Fahrzeugen - der Jagdpanzer 38 ist mein kleiner Liebling . Aber manchmal kann man auch ein Fahrzeug gebrauchen, das ein paar schwere Schläge wegstecken kann . Das erhält den Spielspaß.

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1348
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Beitrag von Panzer am 26.01.15 13:58

Willkommen auch von mir!

Ich nenne ein spielbare Deutsch Britische und eine US Armee emin eigen und versuche auch hier unterschiedliche Aspekte zu beleuchten.

Bei den Deutschen (Hauptarmee) Versuche ich alles abzu decken. Der Schwerpunkt liegt hier aber sicher  bei  Panzer und Gepanzerte Panzergrenadiere im Mittelpunkt das heist auch die Panzerartillerie mit hden Insekten und Aufklärung.

Bei den Briten ähnlich wie bei den Deutshcen die 7th Armored Division in der Normandy

Bei den Amerikanern Infanterie (Fallschirmjäger) Mit Jagdpanzer und Mittlerere Panzerunterstützung

So habe ich mir noch eine 4te (GEHEIM ) Armee angelacht, die soll wirklich nur Infanterie mit Artillerieunterstützung mit ein paar wenigen mittleren Panzern zur Unterstützung
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Beitrag von Panzerknacker am 26.01.15 19:45

Auch von mir ein Willkommen

Die Panzer sehen gut aus , die anderen Bilder sind nicht ganz so Ideal geworden.

Vielleicht kannst du ja nächstes mal den "direkten Link" zum Bild benutzen, dann geht es auch zu vergrößern .

Viel Spaß bei uns .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2380
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Beitrag von Tailgunner am 26.01.15 21:23

Auch ich möchte dich willkommen heißen! Herzlich willkommen!

Deine Figuren gefallen mir sehr gut. Die Zvedza Russen sind meine absoluten Lieblingsfiguren und schön bemalt hast du sie auch. Die Bases sind auch schön gestaltet.

Die Bausätze von Pegasus sind auch nicht schlecht. Meiner Meinung nach die besten fastassembly Bausätze für Russen. Es gibt die T-34 Varianten und die KV-1 Varianten, sowie LKW und ich glaube auch Sturmgeschütze.

Wünsche dir viel Spaß hier im Forum

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Beitrag von Gast am 26.01.15 22:35

Also mir gefallen die T-34/85 !

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Beitrag von Archangel am 26.01.15 23:22

Da es scheinbar teilweise Probleme mit den Miniaturansichten der Fotos gibt (bzw. mit der Vergrößerung) habe ich im ersten Post alle Fotos um die Direkt-Links ergänzt


PS: freut mich ja, wenn die Panzer Gefallen finden - bei Bedarf oder Nachfrage kann ich zur Bemalung von den Panzern auch mal ein Tutorial machen (ganz ohne Airbrush und Farbe aus der Dose - abgesehen von der Grundierung natürlich)
avatar
Archangel

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 25.01.15
Alter : 31
Ort : München, Gießen

Nach oben Nach unten

Re: Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Beitrag von Blutvogt am 27.01.15 18:47

Tutorials sind immer willkommen , also rann an den Speck .

___________________________
Gruß, der Blutvogt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Blutvogt

Anzahl der Beiträge : 455
Anmeldedatum : 05.11.12
Alter : 51
Ort : Wuppertal

http://blutvogt.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Beitrag von Archangel am 27.01.15 22:01

hier nochmal zwei Fotos von den T-34/85 in groß

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

___________________________
avatar
Archangel

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 25.01.15
Alter : 31
Ort : München, Gießen

Nach oben Nach unten

Re: Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Beitrag von Archangel am 05.04.15 18:49

hier mal ein Update zum Fortschritt meines Armeeprojekts ...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Scoutkompanie, bestehend aus einem T-80 als Kommandofahrzeug, zwei T-26, einem OT-13-1, einem BT-5 und 3 T-70

- T-80 von Unimodels
- T-26 von Pegasus Models (konnten nicht wirklich überzeugen - geringe Kettendetails, ....)
- OT-130-1 von Mirrage
- BT-5 von Unimodels
- T-70 von Plasticsoldier

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
SU-26 (76,2mm Selbstfahrhaubitze) von Mirrage


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
ZIS-5, GAZ AAA, 2 45mm PAK, russisches Motorrad mit Beiwagen

- ZIS-5 von PST (konnte nicht wirklich überzeugen)
- GAZ AAA von Unimodels
- 45mm PAK von Zvezda
- Mororrad mit Beiwagen von Zvezda (MG und Teile von Fahrer und Beifahrer getauscht)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
T-34/76 mit Tankridern

-T-34/76 von Zvezda
- Panzerkommandant von Plasticsoldier
- Tankraiders von HäT

Die Tankraiders und auch der T-34 sind mit Neodym-Magneten(rund, 2mmx1mm) bestückt, sodass man die Tankraider magnetisch auf dem Panzer befestigen und auch wieder entfernen kann - einziger Nachteil bei den Tankraiders ist der sehr weiche Kunststoff der Figuren von HäT (fast schon Gummi)

___________________________
avatar
Archangel

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 25.01.15
Alter : 31
Ort : München, Gießen

Nach oben Nach unten

Re: Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Beitrag von FrankM am 05.04.15 22:36

Stoj!

Mororrad mit Beiwagen von Zvezda

Bisher kannte ich nur das 1:35-er Modell eines russischen Beiwagengespannes. Woher hast Du das Teil und kannst Du noch ein paar Details und Fotos einstellen?

Vielen Dank im Voraus.

FrankM

Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 10.11.12
Ort : The lovely side of the slums

Nach oben Nach unten

Re: Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Beitrag von Archangel am 05.04.15 23:45

Das Motorrad ist der Bausatz für das deutsche Motorrad mit Beiwagen von Zvezda, ich hab nur das MG und Teile von den Figuren getauscht...

___________________________
avatar
Archangel

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 25.01.15
Alter : 31
Ort : München, Gießen

Nach oben Nach unten

Re: Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Beitrag von Panzerknacker am 08.04.15 19:06

Bei soviel "Vorarbeit" fehlt mir schnell die Motivation.

Dann lass sehen wie es weitergeht

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2380
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Beitrag von Gast am 11.04.15 12:06

Hallo Archangel,

schöne Sache. Gefällt mir gut, dass man mal nicht nur JS-2 und ISU sieht.


Klares "Weiter so" vom Sturmi.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Beitrag von Archangel am 20.04.15 17:10

die Bemalung (und das Weathering) der Fahrzeuge machen gute Fortschritte

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
T-26 - einmal vor und einmal nach dem Weathering

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Panzer aus Scout- und Unterstützungskompanie

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
85mm-Flak und 2x 45mm-PAK

___________________________
avatar
Archangel

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 25.01.15
Alter : 31
Ort : München, Gießen

Nach oben Nach unten

Re: Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Beitrag von GumSmith am 20.04.15 17:14

Moin Archangel,
schön zu sehen das Du vorankommst - gefällt mir.

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1348
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Beitrag von Gast am 20.04.15 17:23

Hallo Archangel,

das einzige, was ich zu meckern habe ist, dass du in München wohnst. Hätte Lust auf ein Spielchen gegen deine Russentruppe.

Sind sicher von UM, oder?

Lieben Gruß vom Sturmi.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Archangel's Rote Armee - Infantrieregiment mit Fahrzeugunterstützung (WIP)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten