Museum der polnischen Streitkräfte in Warschau

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Museum der polnischen Streitkräfte in Warschau

Beitrag von Qhorin am 22.02.15 14:26

Tja, leider fiel gerade dieses Wochenende mit der Tactica zusammen und ich bin auf Reisen ... da soll man ja das beste daraus machen und ich habe in Warschau ein weiteres Museum mit viel WWII gefunden:

Museum der polnischen Streitkräfte

Ulica Jerozolimskie 3, Warschau
Öffnungszeiten: Do - So 10 bis 16 Uhr, Mi bis 17 Uhr, Mo, Di geschlossen
Samstags freier Eintritt, sonst 15 PLN (ca. 4 Euro)


Neben WWII gibt es im Museum quasi aus allen Epochen, in denen es so etwas wie ein polnisches Herrschaftsgebilde gab, Ausstellungen. Das beginnt im Mittelalter und endet im 20 Jahrhundert. Interessant fand ich die Zeit zwischen WWI und WWII, klar, dann 1939, die Polen auf der Seite der Westalliierten oder der Sowjets, die kommunistische Ära, und ein wenig danach. Es gibt einen großen Raum zu Katyn (und den anderen Orten, an denen die Sowjets die Massenmorde an der polnischen Oberschicht begangen haben). Unklar ist mir der WWI, da gab es ja kein Polen im engeren Sinn, und ich frage mich, für wen die Polen da gekämpft haben, oder ich hab das nicht richtig mitbekommen, denn es gab 1920 auch einen polnisch-sowjetischen Krieg (den die Polen gewonnen haben). Während die Ausstellungen fast nur auf Polnisch beschrieben sind, sind die Ausstellungsstücke im Hof auch auf Englisch beschildert. Highlights für mich waren der schöne T-34/76, eine Il-2, ein Hetzer (!!, Mann ist das ein kleine Sardinenbüchse), eine leichte und eine schwere deutsche Feldhaubitze und ein SdKfz 251, welches während des Warschauer Aufstandes 1944 den Deutschen abgenommen wurde.

Insgesamt hat mir die Aussenaustellung sehr gefallen, drinnen war es schade, dass man nicht "mitlesen" konnte.

Anbei ein paar Bilder, viel Spass damit!


Grü
Qhorin




























___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Museum der polnischen Streitkräfte in Warschau

Beitrag von Trompeter am 23.02.15 11:46

So so, der Qhorin "wandelt in meinen Fußstapfen".
Ich war letzten August in Warschau, und im Museum. Ich bin so frei und häng hier, ergänzend , noch ein paar meiner Bilder ran (die Fotos sind mit dem Smartphone aufgenommen, was hoffentlich nicht allzu negativ auffällt.):






Die Fotos wurden im externen "Panzer-Teil" des Museums gemacht, der etwa 30 Autominuten weit weg ist:





avatar
Trompeter

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Museum der polnischen Streitkräfte in Warschau

Beitrag von Panzerknacker am 24.02.15 18:08

Danke für die Bildchen

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


Die Nordfront -                                                         - U.S Truppen made by Panzerknacker -
Panzerknacker´s Rüstungsschmiede (Wip) -                - Panzerknacker´s Engländer -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Museum der polnischen Streitkräfte in Warschau

Beitrag von Plasticwarrior am 25.02.15 20:08

Ist doch immer wieder erstaunlich was von dem "alten" Zeug noch da ist.

Danke für die Bilder.

Bei den Moderneren Fahrzeugen fallen mir sofort einige ROCO Modelle wieder ein,die ich durch den Sandkasten geschoben habe

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1655
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Museum der polnischen Streitkräfte in Warschau

Beitrag von Gast am 25.02.15 21:19

Nicht nur du, mein lieber Plasti. Von Roskopf waren sie übrigens auch.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Museum der polnischen Streitkräfte in Warschau

Beitrag von Qhorin am 25.02.15 23:37

Na, jetzt aber, es gibt noch ein weiteres Gelände wo Panzer rumstehen? Nur modernere oder auch WWII?

Jep, draußen wars etwas matschig, vielleicht waren da noch Trompeter-Fußabdrücke

@Trompeter
Bist du ab und an in Warschau, kannst du noch was empfehlen?


Grü
Qhorin


Zuletzt von Qhorin am 29.04.16 9:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Museum der polnischen Streitkräfte in Warschau

Beitrag von Trompeter am 05.03.15 14:37

Hola Qhorin.

Also das Gelände das ich meine ist in der Ulica Powsińska. da steht aber größtenteils ausrangiertes Gerät der ehem. Volklsarmee 'rum (Helis, Jets Panzer, APC's).

Ansonsten wird das Muzeum Powstania Warszawskiego sehr gelobt. Ist ganz neu und hat mir ganz gut gefallen. Die haben da drin nen Liberator Bomber von der Decke hängen was ganz nett ist, und man kann sich durch einen Nachbau eines Warschauer Kanals zwängen. Hier mal zwei Links:

http://www.warsawtour.pl/en/tourist-attractions/warsaw-rising-museum-muzeum-powstania-warszawskiego-1891.html

http://www.1944.pl/
avatar
Trompeter

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Museum der polnischen Streitkräfte in Warschau

Beitrag von Qhorin am 05.03.15 15:01

... na, die ganzen post-WWII-Sachen sind nicht so mein Ding ...
Bei dem anderen Museum war ich schneller als Du  
... gucksch du hier: http://behind-omaha.forumieren.com/t1248-museum-des-warschauer-aufstandes

Beste Grüße
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Museum der polnischen Streitkräfte in Warschau

Beitrag von Trompeter am 05.03.15 15:11

Mensch da haste mich tatsächlich überholt  

Als ich letztes Jahr in Warschau war gabs auch ne Parade zum Tag der Armee. Das war ziemlich imposant. Die Parade stand etwas unter dem Einfluss der Ukraine Krise und war wohl die teuerste der letzten 20 Jahre. da gabs alles Mögliche zu sehen.
Der Tag der Armee ist am 15.8. - letztes Jahr wars wirklich toll auch mit viel drumrum, aber ich weiß nicht, ob das dieses Jahr wieder so ist. Das wäre das einzige was ich noch empfehlen könnte.
avatar
Trompeter

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Museum der polnischen Streitkräfte in Warschau

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten