Usermap

StuH 42 in Afrika?

Nach unten

StuH 42 in Afrika? Empty StuH 42 in Afrika?

Beitrag von Gast am 27.03.15 10:35

GumSmith schrieb:

edit: Ich schiebe mal Bilder nach: http://russian-tanks.com/img/g_2_21.jpg


Hallo Gumsmith,

auf dem Bild trägt die (StuH 42) die Afrikapalme. Ich dachte, in Afrika gab es nur sechs reguläre StuG III?

Erfreute Grüße vom Sturmi.
StuH 42 in Afrika? 2078876031 StuH 42 in Afrika? 2078876031 StuH 42 in Afrika? 2078876031

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

StuH 42 in Afrika? Empty Re: StuH 42 in Afrika?

Beitrag von GumSmith am 27.03.15 13:51

Moin Sturmtiger,
und es hat eine 3-Farbtarnung würde ich sagen. Was sagt uns das ? Museumsfahrzeug vermutlich.
Die Afrikapalme wurde bei Panzern und den wenigen StuG III nicht in dieser Größe und an dieser Stelle aufgebracht. An der unteren Bug-Platte habe ich noch nie irgendwelche Abzeichen gesehen.

gruß GumSmith
GumSmith
GumSmith
Celle'18 Heiden'16
Celle'18   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1455
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

StuH 42 in Afrika? Empty Re: StuH 42 in Afrika?

Beitrag von Gast am 27.03.15 14:00

Scheibenkleister! Hatte mich schon auf ne StuG-Einheit mit meinem Lieblingsgefährt in der Mainzer Cyrenaika gefreut.
StuH 42 in Afrika? 3924552660 StuH 42 in Afrika? 3924552660 StuH 42 in Afrika? 3924552660

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

StuH 42 in Afrika? Empty Re: StuH 42 in Afrika?

Beitrag von GumSmith am 27.03.15 14:50

Und um Deinen Traum ganz zu zerstören,
es ist eine späte StuH 42 mit innenbedienbarem Dach-MG, vor der Ladeschützenluke ( bei der man die seitlichen Scharnierne der rechten Lukenklappe sehen kann) ist die Aufnahme für die MG-Lafette zu sehen (runder Sockel). Diese Änderung der MG-Lafettierung kam erst im Laufe des Jahres 1944.

gruß GumSmith
GumSmith
GumSmith
Celle'18 Heiden'16
Celle'18   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1455
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

StuH 42 in Afrika? Empty Re: StuH 42 in Afrika?

Beitrag von Gast am 27.03.15 15:00

Das war also nach dem Sieg bei El Alamein, als Rommel mit dem DAK durch Syrien in den Kaukasus zu den Ölfeldern bei Krasnodar vorgestoßen ist und der der 1. weißrussischen Front bei Minsk in den Rücken fiel, was das Ende von Bagration bedeutete, oder?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

StuH 42 in Afrika? Empty Re: StuH 42 in Afrika?

Beitrag von Tailgunner am 27.03.15 16:43

Ich habe das mal aus dem Armeethread vom Panzerschmied rausgenommen. Bitte nächstes mal einen neuen Thread eröffnen um im Thema zu bleiben.

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Tailgunner
Tailgunner
Celle'18 Worms'17 Veteran
Celle'18  Worms'17  Veteran

Anzahl der Beiträge : 2179
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 24
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

StuH 42 in Afrika? Empty Re: StuH 42 in Afrika?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten