Bergetiger

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bergetiger

Beitrag von Plasticwarrior am 26.07.15 22:43

Salve,
heir mein Beitrag zu den Bergefahrzeugen.
Da ich definitiv nicht mehr damit bis Freitag fertig werde,zeige ich jetzt schon was es gewesen wäre.













Habe eben erst gesehen das sich ein Balkenkreuz wieder löst.

Die Figuren sind von Anderen Modellen.
Der Bergetiger sah aber sonst so "leer" aus.

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1655
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Bergetiger

Beitrag von FrankM am 27.07.15 0:32

Moin Plasti,

ein schönes Fahrzeug.

Aber jetzt musst Du ganz tapfer sein, vorausgesetzt das ich Recht habe.

Es gab nie einen Bergetiger. Für diese Funktion waren die viel zu wenigen Tiger viel zu wertvoll. Meines Wissens basiert der angebliche "Bergetiger" auf einem Truppenumbau, welcher an der Italienfront als Ladungsleger zum Einsatz kam.

Für viel mehr wäre das Kränchen auch kaum zu gebrauchen gewesen.

Nicht ärgern - zumal ich das im Moment ohnehin nicht durch Quellen belegen kann. Aber vielleicht mal ein Wink mit dem Zaunpfahl, was man mit Ladungsträgern vom Goliath über den Borgward bis zum Tiger so alles anstellen könnte.

FrankM

Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 10.11.12
Ort : The lovely side of the slums

Nach oben Nach unten

Re: Bergetiger

Beitrag von Qhorin am 27.07.15 9:44

Yep, schönes Modell, welcher Hersteller ist es denn?

Selbst zwischen der englischen und der deutschen Wikipediaseite gibt es deutliche Meinungsunterschiede zum Thema
... da halte ich mich lieber an die deutschen ;-). Da wärens 5, allerdings werkseitig umgebaut ... Referenz: Forty: Die deutsche Panzerwaffe im Zweiten Weltkrieg. S. 136 | Anzahl von fünf Stück Bergetiger(P) bei Spielberger, S. 148.
Wobei, heisst Bergetiger (P), dass er Tiger II meint??

Seis drum, schade, dass du es nicht in die RS geschafft hast

Grüßles
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Bergetiger

Beitrag von GumSmith am 27.07.15 10:26

Moinmoin Plasti,
aber Du hast es versucht - das zählt ! Sieht gut aus soweit.

Zum Vorbild: Das Modell des Bergetiger I basiert auf einen Intelligence report der Briten ( mit Foto) über dieses Fahrzeug, welches von den deutschen Truppen in Italien aufgegeben wurde. Der Verwendungszweck konnte nie wirklich geklärt werden, es ist das einzige Fahrzeug dieser Art, das bisher bekannt ist. Der britische IR vermutet, das es aufgrund der Krankonstruktion ein Bergefahrzeug ist. Das Fahrzeug wird der schweren Panzerabteilung 508, 3. Kompanie  zugeordnet. Bei dieser Einheit handelt es sich um eine Funklenk-Kompanie, ausgerüstet mit Borgward Ladungslegern.
Eine Analyse der Krankonstruktion am Turm (aufgrund der wenigen vorhandenen Infos und Bilder) legt nahe, das die Hebekraft zu gering für ein Bergefahrzeug wäre. Das führte zu der Vermutung, das es sich um einen Ladungsleger handeln könnte.
Endgültig geklärt wurde das Ganze meines Wissens nie, obwohl natürlich beide Meinungen Ihre "Experten" haben, die der festen Überzeugung sind, das sie recht haben.

Bei den 5 Bergepanzer Tiger (P) handelt es sich um das Fahrgestellt, welches für den Ferdinand / Elefant verwendet wurde. iese erhielten statt des Kasemattaufbaus des Ferdinand für die 8,8 cm Pak einen kleineren Aufbau mit MG 34 zur Nahverteidigung. Die Fahrzeuge wurden speziell bei den mit Jagdpanzer Ferdinand / Elefant ausgerüsteten schweren Panzerjägerabteilungen (653 + 654) eingesetzt.  Ob beide Abteilungen damit ausgerüstet waren, weiß ich im Moment aber nicht, ebensowenig ab wann die Begepanzer (P) zur Truppe kamen.



Zurück zum Modell: Ich hoffe, trotz Zeitmangel können wir bald das fertige Modell betrachten. Sehr sauber gebaut und lackiert, gefällt mir gut.

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1267
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Bergetiger

Beitrag von Plasticwarrior am 27.07.15 18:44

@FrankM,
ich bin tapfer .

Und weil so, wie es Qhorin und GumSmith es schon angedeutet und geschrieben haben ist.
Ist es durch aus möglich das es den Tiger so gab.
Als was er dann eingesetzt wurde ist auch alles unsicher.

Deshalb bin ich da auch ganz frei und setze Ihn als Bergetiger ein .



Da fast alle Bergepanzer mit Ihren Kränen keine große Lasten heben konnten,spielt der Kran auch weniger eine Rolle.
Es ging bei den Fahrzeugen oft um das ziehen.Und da zu war der Kran nebensache.


Jepp der Bergetiger(P) war für Ferdinant und Elefant.
Soweit ich weis wurde da auf die Fahrgestelle/Wannen der Tiger P zurückgegriffen,die nicht mehr fertiggestellt wurden.Weil der Tiger I das "Rennen" gemacht hatte.


@Qhorin,
der ist von Lee.
Jener hier:



Was mir besonders an dem Modell gefällt ist das die Fahrer- und Funkerluke zum öffnen sind.


Und wenn die Zeit wieder da ist kommt noch der Dran:


Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1655
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Bergetiger

Beitrag von Arndie am 27.07.15 21:06

Hi Plasti,

ich hab aus den toten Henk-Links mal Bilder gemacht.

Dein Bergetiger sieht top aus, sauber lackiert bis jetzt! Nur 2 Probleme hat er:

1. Die Ketten scheinen von Innen überhaupt nicht detailliert zu sein!?

2. Dem Tiger fehlt eine Kanone 

Viele Grüße,
Flo
avatar
Arndie
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1811
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 27
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Bergetiger

Beitrag von Qhorin am 28.07.15 12:46

Na sowas, mal wieder ein Hersteller der bisher an mir vorüber gegangen ist. Beim Henk heisst das:

"These kits are easy to build (snap together, tracks and wheels are one piece, with some interesting parts), and by detailing and replacing the track units with better stuff you can end up with a decent kit."

... und vor allem "out of production"


Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Bergetiger

Beitrag von Plasticwarrior am 28.07.15 19:18

@Arndie,
danke Dir.

Zu 1. Tja das sind halt Ketten aus einem Schnellbausatz No .

Zu 2. Ich habe schon einige Tiger mit Rohr,also kann ich da gut einen ohne haben .



@Qhorin,
bin da auch nur zufällig dran gekommen.

Ist alles doch sehr einfach,halt ein "richtiger" schnellbausatz.
Aber zum verbessern noch einiges an Spielraum vorhanden.
Nur wollte ich mich damit nicht aufhalten.
Und es hat trotzdem nicht gereicht,Zeitmäßig.

Habe mir damals von dem Bergetiger und Bergepanther jeweils zwei geholt.
Mal sehen was aus den anderen wird?

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1655
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Bergetiger

Beitrag von Siddisid am 28.07.15 19:41

fein stefan...


ich habe mir das ding im mai gekauft, es ist leider immer noch nicht bei mir angekommen....

DHL und co No

___________________________
Der Krieg dauerte lang und die Städte und Dörfer waren alle zerstört....lasst uns sie wieder aufbauen Stein um Stein...in 1.72....
avatar
Siddisid

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 16.11.12
Alter : 29
Ort : Lünen

Nach oben Nach unten

Re: Bergetiger

Beitrag von Plasticwarrior am 29.07.15 15:54

Hi Siddisid,
wenn er schon solange unterwegs und nicht als paket versichert ist,könnte er als "verlust" eingestuft werden .

Und wenn er doch noch kommen sollte,erwarte nicht allzuviel.
Es ist ein Schnellbausatz.

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1655
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Bergetiger

Beitrag von Siddisid am 29.07.15 16:51

ja er soll aber als versichert rausgegangen sein... scratch

___________________________
Der Krieg dauerte lang und die Städte und Dörfer waren alle zerstört....lasst uns sie wieder aufbauen Stein um Stein...in 1.72....
avatar
Siddisid

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 16.11.12
Alter : 29
Ort : Lünen

Nach oben Nach unten

Re: Bergetiger

Beitrag von Plasticwarrior am 30.07.15 19:57

Da er ja registriert ist,sollte es auch nicht so schwer sein Ihn wieder zufinden?!

Wenn Du aber umbedingt so ein Bergetiger bauen möchtest gibt es noch von AMC.
Wobei der auch nicht so dolle ist.

Der von Dragon dagegen ist viel besser.

Wer noch alles einen im Programm hat fällt mir nicht ein.

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1655
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Bergetiger

Beitrag von Qhorin am 30.07.15 23:50

... hatte mal nen versicherten Brief nach Indien geschickt .... nach zwei Jahren ist er wieder zurück gekommen. 20 Stempel drauf, und zum Schluss nen deutschen Zettel "Adresse unbekannt"

... soviel zur Privatisierung der guten alten Post

back to topic

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Bergetiger

Beitrag von Panzerknacker am 31.07.15 18:55

Ja immer schade wenn die Zeit dann doch nicht reicht.

Extrem schick ist der Bausatz wirklich nicht   aber man könnte auch noch bisschen was dran machen . Neues Seil z.B.
Mal sehen was du noch draus machst .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Bergetiger

Beitrag von Plasticwarrior am 01.08.15 1:27

Jepp "schick" ist was anderes.
LEE ist da wie Armourfast.

Ich hatte mit absicht,weil zu wenig Zeit nichts weiter als alles aus der Kiste gebaut.
Und noch jetzt was ändern werde ich nicht.
Einzig die Bemalung beenden.

Wie ich vorhin gesehen habe,besitze ich den Bergetiger von Dragon.
Da werde ich mich mehr austoben.

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1655
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Bergetiger

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten