Mojos WIP Projekte

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Mojos WIP Projekte

Beitrag von Mojo am 11.05.14 11:48

jup ich knips mal eine vom rahmen und steck sie zusammen...
nach dem "früh"stück ;)

Edit:

Von links: SHQ, TDQ, Zvezda, TDQ2, Lamercraft

TDQ hat seine Figuren teilweise auf "Slotta-Bases". Die haben also an den Füßen einen kleinen Balken, an dem man sie in den Schlitz im Base stecken kann. Ist recht schwierig die Dinger auf eine Münze zu bringen, aber da die mitgelieferten Bases etwa so groß sind wie ein 2 Cent Stück ists mir egal :)

SHQ und Lamercraft sind 1/76. Wie man sieht, sind die Proportionen (und die Details) bei Lamercraft aber deutlich besser...

Viele Grüße
Mojo


Zuletzt von Mojo am 11.05.14 15:04 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bild eingefügt)

___________________________
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Mojos WIP Projekte

Beitrag von Tailgunner am 11.05.14 15:35

Cool cool. Die Base sieht aber schon son bisschen hoch aus. Eventuell noch mal abschleifen. Aber hauptsache es geht mal wieder vorran. SHQ ist aber immer noch besser als die meisten Plastikhersteller. Und bei manchen TQD sind die Köpfe doch arg klein.

Bei mir kommt da momentan ein bisschen was dazwischen...hätte ich mich mal nicht mit SAGA anstecken lassen :(

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Mojos WIP Projekte

Beitrag von Arndie am 11.05.14 15:51

Vielen Dank für den Vergleich!

Ich habe mir zur Befestigung der Zvezda-Minis einen 1,2mm Bohrer besorgt. Loch ins Centstück und der Penippel am Schuh der Figur passt gut rein. Man kann auch 2 Löcher bohren und mit der Laubsäge quasi nen Steg aus dem Cent sägen. Aber das ist etwas aufwendiger...

Bis aus SHQ passen die Figuren sehr gut zueinander,  aber auch SHQ fällt nicht sofort ins Auge, sehr schön!  
avatar
Arndie
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 26
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Mojos WIP Projekte

Beitrag von florianzufuessen am 11.05.14 16:52

Sehr cool.
Wo kriegt man denn die TQD Minis her? die sehen schick aus.

florianzufuessen

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 25.02.13
Alter : 32
Ort : Tübingen

Nach oben Nach unten

Re: Mojos WIP Projekte

Beitrag von Gast am 11.05.14 16:59

Danke Mojo  

@arndie: Ich glaub das wäre es einfacher den Steg von der Figur zu sägen  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mojos WIP Projekte

Beitrag von Arndie am 11.05.14 17:12

Sicher wäre es das, aber so kann man die Figur in das Centstück stecken und erhält mehr Stabilität. Sonst könnte ich den Penippel der Zvezda-Minis ja auch einfach abschneiden.  
avatar
Arndie
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 26
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Mojos WIP Projekte

Beitrag von Gast am 11.05.14 17:20

Jops...und Sekundenklerber wirkt da Wunder  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mojos WIP Projekte

Beitrag von Arndie am 11.05.14 17:29

Na den braucht man sowieso, aber ich möchte mich nicht allein darauf verlassen, die Klebefläche ist ja doch recht klein. Und gerade für Weichplastik ist etwas mehr Fläche bestimmt gut.

Mich würde aber auch mal interessieren wo man die Zinnminis herkriegt, Mojo. Das sind doch bestimmt alles UK-Importe, oder?
avatar
Arndie
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 26
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Mojos WIP Projekte

Beitrag von Tailgunner am 11.05.14 18:00

florianzufuessen schrieb:Sehr cool.
Wo kriegt man denn die TQD Minis her? die sehen schick aus.

TQD bekommt man bei
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Mojos WIP Projekte

Beitrag von Mojo am 11.05.14 20:26

Jup, von CPM hab ich die.
Nach Mainz kommt auch immer einer, MBM Models, der hat ein riesen Sortiment an feinen Zinnminis.
Wenn ich recht informiert bin, ist der Typ der Sculpter hinter TDQ.
Wenn ihr mal genau hinschaut relativiert sich die Base-Höhe ziemlich, da die Figur dann keinen eigenen Sockel mehr hat. Muss man halt etwas sparsamer beim Sand sein... ;)

___________________________
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Mojos WIP Projekte

Beitrag von Tailgunner am 19.05.14 18:40

Mojo schrieb:
Wenn ihr mal genau hinschaut relativiert sich die Base-Höhe ziemlich, da die Figur dann keinen eigenen Sockel mehr hat. Muss man halt etwas sparsamer beim Sand sein... ;)

Naja irgendwie nicht. Der Sockel ist ja dann quasi einfach ne Erhebung im Gelände. Der Baserand bleibt fett. Du müsstest die Figur doch auch einfach vom Base schneiden können? Auf die Füße achtet doch eh niemand!

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Mojos WIP Projekte

Beitrag von Mojo am 04.06.14 8:11

Tailgunner schrieb:Auf die Füße achtet doch eh niemand!
WHAT? Ich hab extra die Gamaschen, die Gamaschenriemen und die Gamaschenriemenschnallen bemalt!?!  

Ich find das schon in Ordnung so. Arrr. Viel blöder ist, dass ich das kursive nicht abstellen kann  

So, nach der Rüstungsspirale ist bekanntlich vor der Rüstungsspirale! Weiter gehts im WiP-Zirkus:

___________________________
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Mojos WIP Projekte

Beitrag von Arndie am 04.06.14 9:06

Ah Hasegwa 251 plus Umbauset, zum Flammenwerfer?
avatar
Arndie
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 26
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Mojos WIP Projekte

Beitrag von Mojo am 04.06.14 10:02

Exakt :) Das erste mal, dass ich mit einem Resin-Umbausatz arbeite...
Klappt bisher ganz gut!
Als ich mir das Teil zusammengekauft habe gab's noch kein 251/16 von PSC...
Die Figuren zum Bedienen muss ich mir also auch selber schnitzen...  

___________________________
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Mojos WIP Projekte

Beitrag von Arndie am 04.06.14 19:10

Wir bleiben gespannt, na das mit der Besatzung schaffst du schon  
avatar
Arndie
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 26
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Mojos WIP Projekte

Beitrag von WULT am 04.06.14 22:55

Da sind übrigens die Ceasar Bastelminnis sehr praktisch...
avatar
WULT

Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 24.01.13

Nach oben Nach unten

Re: Mojos WIP Projekte

Beitrag von Mojo am 10.06.14 7:59

So, hier der aktuelle ist-Stand:


Lustig finde ich die im Umrüstsatz enthaltenen Vorhängeschlösser für die Staukästen. Einen Gewehrhalter für die Besatzung habe ich mir selbst gebaut. Leider findet man nur wenige Fotos vom inneren des 16er, also habe ich mich an Fotos eines Dragon-Bausatzes orientiert, der diese Gewehrhalter zeigt.
Trompeter war übrigens so freundlich mir eine übrige Besatzung vom PSC-Halftrack Set zu schicken, die zum 16er passt :) Danke nochmal!

Viele Grüße,

Mojo

___________________________
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Mojos WIP Projekte

Beitrag von Arndie am 10.06.14 10:24

Schöner Fortschritt.    Sind das Metall-Gewehre?
avatar
Arndie
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 26
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Mojos WIP Projekte

Beitrag von Mojo am 10.06.14 11:04

Jup, die sind von SHQ :)

Kann diese Zubehörsets von SHQ nur empfehlen. Damit kann man so manches Fahrzeug oder auch Figurenbase aufhübschen.

___________________________
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Mojos WIP Projekte

Beitrag von Qhorin am 10.06.14 11:31

Da schau hin, ich ruhe mich gerade aus und der Mojo ist schon wieder auf der Rennstrecke    
Das macht alles einen guten Eindruck ...

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4222
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Mojos WIP Projekte

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten