Usermap

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner!

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! Empty Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner!

Beitrag von Gast am 25.09.15 8:52

So - dann wollen wir mal - als Luftfahrzeuge stehen erst mal an:

1 ME 262

2 ME 163

2 JU 87

1 Do 17

BV 194

1 ME 609

Für die Bodenturner gibt es diverse echt fette Panzer - als da wären:

Tiger 1

Königstiger

Jagdtiger

Ferdinand

Elefant

Maus

Sturmtiger

Jagdpanther

B1 BIS

Jagdpanzer 4

Und natürlich kriegen die Jungz noch eine 1-A-Panzergarage und Hangare.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! Empty Re: Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner!

Beitrag von Qhorin am 25.09.15 9:55

Hey,

na, dann mal los Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! 3996689067 ... und wo ist die Infanterie?

Ich muss gleich mal die Me 609 googeln, hab ich noch nie von gehört.

Hinweis:
1) schau dich ruhig mal im Regelwerk um, wenn du irgendwann mal mit deiner Armee spielen willst, dann brauchste außer den gelisteten auch noch das eine oder andere Ding um den Erfolg zu sichern.
off topic) im monatlichen Bauwettbewerb sind im November Flugzeuge dran! Da hättest Du ja jetzt recht attraktive Kandidaten in der Liste Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! 1591477752 Abgabefrist ist der "Letzte" des Monats.

Grü
Q.

___________________________
"Do you really have horses in the Royal Horse Artillery?"
"Horses? ... we are lucky to have artillery!"
aus: Killing Rommel von Steven Pressfield
Qhorin
Qhorin
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 5004
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 52
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! Empty Re: Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner!

Beitrag von Gast am 25.09.15 10:01

Es sieht so aus, dass ich mit meinem Produktionsausstoß bald ins Hintertreffen gerate. Da reichen meine Bausatzvorräte leider nicht aus, um
mitzuhalten.

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! 3348734774

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! Empty Re: Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner!

Beitrag von Gast am 25.09.15 14:01

Ja, nachdem ich nun weiß, daß die 1/72-Leute von Zvezda aus einem vernünftigen Kunststoff bestehen, kann ich da sicher auch noch was machen - hm... ich brauche noch Typen in weißen Kitteln...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! Empty Re: Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner!

Beitrag von Panzerknacker am 25.09.15 16:04

Respekt, da bin ich ja gespannt Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! 1780324424 Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! 1300786600 .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
Panzerknacker
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 50
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! Empty Re: Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner!

Beitrag von Gast am 25.09.15 16:09

Wie gesagt: Ich baue, meine Kumpelz verhauen.

Das wird auch in unseren RPGs Verwendung finden - durchgeknallte Wissenschaftler, krasse Spione, Agenten, die per Fallschirm irgendwo landen und haufenweise so Zeugs. Schweres Wasser, nachts um halb Drei im Kaiser-Wilhelm-Institut...
Nurflügelpower, Sängerprojekt und sowas alles... Das alles gibt sicherlich auch mal gute Missionsziele ab.

Da kann das `Material´ ruhig etwas ausgefallener sein...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! Empty Re: Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner!

Beitrag von Jsobi am 25.09.15 16:49

Moin,

interessantes und durchgeknalltes Projekt Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! 2078876031

Ich hab von Preiser noch ein paar Mechaniker im Blaumann, Piloten und einen Kittelträger (genaugenommen mehrmals derselbe).

Tante Edit sagt, diese hier: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Interesse? Dann schreib mir mal ne PM


Gruß Jan


Zuletzt von Jsobi am 25.09.15 16:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Jsobi
Celle '18
Celle '18

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 13.03.15
Alter : 41
Ort : Lübeck

http://luebeckermodellbaustuebchen.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! Empty Re: Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner!

Beitrag von Plasticwarrior am 25.09.15 16:58

@AEON,
kennst Du schon die Figuren:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1654
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! Empty Re: Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner!

Beitrag von waterliner am 25.09.15 17:10

Moin zusammen,

eine Me 609 gibt es von Huma. Schönes Modell! Liegt sogar noch in der Bucht. Von Huma habe ich leider bisher nur ein Modell gebaut. Es war die Me 209 als Rennversion. Jagdversion habe ich noch ungebaut liegen, aber wann ich dazu komme?!

Gruß Waterliner

PS: Bei der Ju 87 meinst Du doch bestimmt Ju 187?! Und bei Do 17 sicherlich Do 417?!
waterliner
waterliner
Celle'18 Heiden'16
Celle'18   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 770
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 55
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! Empty Re: Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner!

Beitrag von Gast am 26.09.15 9:31

Oh nein - die Junkers 87 und die Dornier 17. Möglicherweise besorge ich noch eine Dornier 335 mit Doppelcockpit (weil sie einfach turbo-stylo aussieht!) und eine Junkers 86 in der Verkehrsversion, harhar...

Kommen wir nun zu den herausragenden Persönlichkeiten - wie Professor Pretorius. Er ist genial wie immer - und super wie noch nie! Ihm untersteht die `Panzerwiese´ in der Nähe von Peenemünde. Während er an immer abenteuerlicheren Gerätschaften werkelt, sorgt seine eisig-elegante Assistentin Gerda Haltrup dafür, daß es auf besagter Wiese auch Panzer gibt. Das Interessanteste, was Pretorius und Haltrup in letzter Zeit auf die Ketten gestellt haben ist ein anthrazitgrauer Jagdpanther mit einem erstaunlich dicken Geschütz - für 210mm-Röchling-Geschosse, sowie einem passiven UHU-Nachtsichtgerät. Sozusagen der Nachtjäger unter den Panzern. Ganz böse Medizin!
Und auch, wenn Pretorius ein begnadeter Techniker ist - in vielen anderen Belangen ist er erschreckend naiv, was ihm regelmäßig runterziehende, sarkastische Kommentare von Haltrup einbringt...
Erschwerend hinzu kommt, daß Pretorius zu Größenwahn neigt und ab und zu vergisst, daß er Wissenschaftler und kein Offizier ist. Er hat sich vorgenommen es all denjenigen heimzuzahlen, die ihn immer verlacht haben - angefangen bei seinen alten Kameraden in der Waldorfschule, wo er bei Ausdruckstanz und Hallen-Halma regelmäßig bravourös versagt hat.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! Empty Re: Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner!

Beitrag von Gast am 26.09.15 12:26

Hallo AEON,

die Figuren, die dir der Plasti empfohlen hat, wären glaub ich genau das Richtige für dich. Du könntest die megamäßig in Szene setzen. Natürlich mit ein paar äußerst frechen Sprechblasen... im Diorama dann in 3D...

Da hätte ich Lust, dran mitzutun.

Gruß,

Sturmi.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! Empty Re: Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner!

Beitrag von Gast am 26.09.15 12:39

Ja, das dachte ich mir auch. Habe ihm schon eine Nachricht geschickt. Das wird bestimmt amüsant!

"...alsooo... so richtig schnell ist das Ding ja nicht..." bemerkte Leutnant Gerda Haltrup, als sie den 188 Tonnen schweren Riesen beobachtete, wie er mit seinen 20 Km/h alles zum Wackeln brachte.
"Muss er auch nicht - das Ding ist nicht kaputtzukriegen - mein Wort drauf, harhar..." freute sich Pretorius, der ebenfalls dem skurrilerweise MAUS genannten Panzer nachsah. Haltrup sah zu dem Wissenschaftler und bemerkte trocken: "Ihnen ist klar, daß die Briten gut darin sind, 5 Tonnen schwere Bomben auf Schlachtschiffe zu werfen?"
Pretorius stutzte - und sein Kopf ruckte herum: "Was zum... warum hat mir keiner gesagt, daß die SOLCHE DINGER haben?!"
"Vielleicht, weil man gerade dabei ist, die Eisenbahnviadukte zu begutachten, die 10 Tonnen schwere Bomben abbekommen haben." erwiderte Haltrup lapidar.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! Empty Re: Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner!

Beitrag von Plasticwarrior am 26.09.15 12:45

Die Halrup ist super Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! 1383090305 ,die gefällt mir mit ihrem Humor Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! 2267372769

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1654
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! Empty Re: Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner!

Beitrag von Gast am 26.09.15 13:19

Leutnant Gerda Haltrup ist von der VRIL-Gesellschaft aufgezogen worden. Sie hat ihre Kindheit in der HJ verbracht - bis sich `obenrum´ was gemeldet hat. Sie ist die Tochter eines altgedienten Militärs, der eigentlich lieber einen Sohn gehabt hätte. Und Leutnant Haltrup hasst Leutnant Elsa Schwarz - die abgehauen ist. Früher waren sie sozusagen Konkurrentinnen - aber nun... Der Nachname SCHWARZ wird gerne auch für Vollwaisen verwendet - und Elsa wurde von der Ahnenerbe-Gesellschaft aufgezogen, eine ähnliche Kindheit wie Gerda verbracht und ist dann als Einfliegerin (eine alte Bezeichnung für Testlilot) ausgebildet worden - wo sich rausstellte, daß sie eine natürliche Begabung für Flugzeuge aller Art hatte. Schließlich begannen die Leute des Steinhöring-Projekts auf sie aufmerksam - und wollten wissen, warum das so ist. Und nach diversen `Untersuchungen´ hat sie die Biege gemacht - sich eine Messerschmitt 208 gemopst und ist nach England abgehauen.

http://abload.de/img/elsa001hxyxw.jpg

Dies ist Elsa Schwarz - nun eine `Exil-Deutsche´.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! Empty Re: Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner!

Beitrag von Gast am 27.09.15 15:35

Und dies ist Gerda Haltrup´s Ride - ihre Messerschmitt 609.

http://abload.de/img/20150927_150957hcshn.jpg

http://abload.de/img/20150927_151004vmsnm.jpg

http://abload.de/img/20150927_151134f3sqv.jpg

http://abload.de/img/20150927_151150unsim.jpg

http://abload.de/img/20150927_151153pcsiw.jpg

"Warum... ist das Cockpit rechts?" wollte Gerda wissen und Pretorius grinste stolz: "Najaaa... wenn Sie auf der Suche nach Elsa über England fliegen - fallen Sie nicht so auf!"
Resignierend atmete die Offizierin aus: "Ich brauche noch gelbe Nummernschilder..."
"Veräppeln Sie mich gerade?" wollte Pretorius wissen.
"Aber hallo."

HUMA-Bausätze haben versenkte Nahtlinien - wie die ersten Bausätze dieser Art von Matchbox (kein Witz!). Interessant hierbei ist, daß diese Firma (proudly sez: Made in Germany) sich darauf spezialisiert hat, seltene, ausgefallene oder eben auch fast fiktive Flugzeuge zu projektieren. Und ja - es gibt auch im Maßstab 1/72 diverse fitzelige Kleinteile - aber wie ich finde, lohnt sich das Endergebnis. Wörauf man bei solchen Bausätzen achten muss ist, daß die Teile zwar präzise gefertigt, aber nicht besonders passgenau sind - man muss also vieles `genau ausrichten´, fixieren, anhärten lassen, in Baugruppen fertigstellen - und so weiter. Ob man einen brauchbaren Job hingelegt hat, erkennt man daran, wenn das Ding nachher windschief aussieht - oder eben nicht. Und dafür, daß dies mein erstes 1/72-Modell seit Menschengedenken ist - bin ich eigentlich ganz zufrieden. Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! 1780324424

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! Empty Re: Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner!

Beitrag von Tailgunner am 27.09.15 17:00

Hi Aeon,

ich verstehe nicht genau, worum es bei diesem Thread jetzt geht. Möchtest du eine Peenemünde-BO-Platte bauen oder ein Diorama oder eine BO-Armee oder geht es um ein anderes System. Wäre cool, wenn du nochmal was zu den Rahmenbedingungen sagen könntest. Dann kann man auch besser Tipps oder Ideen zum Projekt beisteuern.
Spione sind ja zum Beispiel jetzt nicht so das BO-Thema. Wobei eine Fallschirmjägermission um einen Spion in Sicherheit zu bringen wäre schon interessant. (Da kommt einen die Idee für ein Mussoliniszenario...das wäre bestimmt cool)

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Tailgunner
Tailgunner
Celle'18 Worms'17 Veteran
Celle'18  Worms'17  Veteran

Anzahl der Beiträge : 2179
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 24
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! Empty Re: Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner!

Beitrag von Plasticwarrior am 27.09.15 17:24

Die Me 609 gefällt mir nicht besonders (ich meine nicht das gebaute Modell).
Die Doppelrümpe wie Twin Mustang sind nicht meins.
Einzig die He 111 Zwilling,aber auch nur weil sie GRO? ist und was noch größeres im Schlepp hatte.


Dein Modell ist das von Huma?!
Dann hast Du echt was klasses darauß gemacht.
Bisher habe ich nur die DFS 230 gebaut.Und da hat nicht alles gepasst,um es so auszudrücken.

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1654
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! Empty Rollenspiel mit 20mm Zinn

Beitrag von Sebastian77 am 27.09.15 20:05

Hallo,

 die Idee, Szenarios mit James Bond oder Indiana Jones zu spielen, finde ich großartig. Darsteller für Wissenschaftler mit Bleipumpen giebt es bei CP-Models (AGS, 3 waffenschwingende weißbekittelte Wissenschaftler) , bewaffnete geheime Staatsbeschützende bei TQD (MIS 02 & 03). Zu beziehen über MBM-Models.
Falls jemand eine gute Quelle für einen Zinn-Bond, einen Steinhäger, einen Klaus Kinski, Indiana Jones oder sogar die Dad`s Army Charaktäre hat, bitte hier mitteilen.
Autos in Zivil giebt es auch, z. B. von Oxford (Diecast / fertig).
Das Flugzeug finde ich richtig klasse, nur das mit den gelben Nummern habe ich nicht ganz verstanden.

M. f. G.   Sebastian

Sebastian77

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 25.03.13

Nach oben Nach unten

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! Empty Re: Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner!

Beitrag von Gast am 27.09.15 21:00

Oh - damals gab es in bestimmten Gegenden Englands gelbe Nummernschilder.

Das war damals reichlich ungewöhnlich - aber in England haben sie den Lenker ja auch auf der `falschen Seite´.

Und ja - solche Wissenschaftler und Agenten wären schon cool... Habe zwar schon welche, aber die sind in meiner (reichlich umfangreichen) 1/48-Sammlung...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! Empty Re: Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner!

Beitrag von Panzer am 27.09.15 22:03

Auch ich kann immernoch nicht verstehen wo die Verbindung zu BO ist ausser das man sich an der Gleichen Zeit orientiert.

BO hat aus meiner Sicht nur bedingt etwas mit rollenspiel oder pump zu tun.

Deshalb die Bitte vom Gunnar wiederholt. Was hat das mit BO zu tun,
Panzer
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1413
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! Empty Re: Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner!

Beitrag von Gast am 27.09.15 22:10

??

Erstaunlich, für was man sich hier alles rechtfertigen muss...

Aber so langsam verstehe ich, warum Knochensack sich inzwischen rar macht. Ich dachte, das sei offensichtlich: Wir benutzen die Fahrzeuge, die es zu dieser Zeit gab - und die passenden Regeln. Wie jeder hier, denke ich. Nur gibt´s bei uns eben noch ein paar Zusatzoptionen. Also spielen wir BO so, wie wir Spaß daran haben - so, wie ihr es spielt, wie ihr Spaß daran habt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! Empty Re: Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner!

Beitrag von Panzer am 27.09.15 23:06

Ruhig! Nicht gleich auf den Schlips getreten fühlen.

Aber so wie du dir das Recht herausnimmst BO zu spielen wie es dir passt wollte ich diese Flut von Coronado und Co nur verstehen. Ich konnte es nicht einordnen.

Was Knochensack nun damit zu tun Hat weiß ich auch nicht... ich wage es zu behaupten, das ich ihn nicht zu nahe getreten bin und das es andere Gründe gab sich hier zurück zu ziehen .... aber das sei dahin gestellt über die waren Gründe habe ich nie mit ihm gesprochen noch je das Bedürfnis danach gehabt. Ist ja ein feies Land und freie Entfaltung und Interessen und Vorlieben scheinen sich auch mit dem Wandel der Zeit und Lebenumstände zu ändern.

Wenn man also außerhalb der gewöhnklichen Beiträge und Themen so etwas poste denke kommen normal solche Fragen auf. Das denke ich sollte man nicht krum nehmen.

Nicht mehr nicht weniger.

Wenn du also meine Frage oder Bitte um Klärung als Nötigung siehst tut es mir leid.

"Suum cuique"
Panzer
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1413
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! Empty Re: Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner!

Beitrag von Gast am 27.09.15 23:25

Alles klar!

Nee, keine Sorge, ich war nur etwas... konsterniert. Möglicherweise habe ich mich unklar ausgedrückt.

Bisher also bin ich drauf und dran, zwei Fraktionen zu bauen - die Leute von der Peenemünder Panzerwiese - und eben den Orden, der eher mit nicht ganz so wichtigen oder etwas älteren Exponaten der alliierten Rüstungsindustrie ausgestattet wird.
Hey - man hat hier in Großbritannien großzügigerweise tonnenweise Typen aufgenommen, die von zu Hause abgehauen sind, weil `zu Hause´ gerade den Besitzer gewechselt hat. Und die Briten und Amerikaner rüsten diese Leute gerne aus, wenn sie helfen wollen - aber es ist eben nicht mehr das modernste Zeugs.
Oder aber es ist so modern, daß es erst mal getestet werden muss - aber bitte nicht von regulärem, `wertvollem´ Personal.

Und ich denke, aus den zwei Fraktionen kann man viel rausholen - und möglicherweise baue ich auch ein paar Geländestücke - wenn ich Platz gefunden habe, wo ich sie parken kann. Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! 1780324424

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! Empty Re: Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner!

Beitrag von Gast am 28.09.15 9:25

So - nun eine `Resteküchen-262er´, die mir Kumpel Michi in einer Pausenbrottüte überreicht hat - mit ohne Fahrwerk.

Erste Restaurationsversuche einer der ersten Maschinen mit Bugfahrwerk (soviel Ehrgeiz hab´ ich dann doch), denn die ersten 262er hatten noch ein Spornradfahrwerk.

http://abload.de/img/20150928_063125trlgo.jpg

Wenn ich mal ein passendes Ersatzteil habe, kriegt sie ein vernünftiges Bugradfahrgestell... Obwohl... das hier ist sicher stabiler, als das dafür vorgesehene...

http://abload.de/img/20150928_09142172a6d.jpg

Man beachte die Zellophan-Testkennung - sozusagen Aufkleber, bis die Maschine eventuell übernommen und richtige Abzeichen bekommen wird. Durch die schnell wechselnden Temperaturen bei den Flügen wurden diese ersten Klebefolien schnell milchig.

http://abload.de/img/20150928_09144417xn4.jpg

Ja - es mag nach `Silbern´ aussehen, aber ich kann euch versichern - da silbert nix.

http://abload.de/img/20150928_091511j5bgw.jpg

Laut einer Innenprägung ist dies ein Revellbausatz - aber meine erste Revell-262er hatte Nieten auf der Außenhaut - und war anders aufgebaut. Ich schätze, die Jungz aus Bünde haben hier eine Satz Spritzgußformen von Aoshima geleast... egal - nu hab ich schon mal zwei Fliegerlinge!

http://abload.de/img/20150928_0915176wb7k.jpg

So - nu wird erst mal abgewartet - by the Way - wie macht ihr das mit Flugzeugen - kommen die mit einer Art Ständer auf die Platte? Ich meine, die fliegen ja - im Normalfall...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! Empty Re: Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner!

Beitrag von Gast am 01.10.15 10:27

Ist euch schon mal aufgefallen, wie seltsam manchmal der Alltag wird, wenn sich rumspricht, daß man - wasweißich... ein neues Hobby hat? Plötzlich kommen sie von überallher und decken einen mit Krams ein: "Hier, hatt´ ich noch rumstehen, aber wenn Du´s brauchen kannst?"
"Hab´ gehört, Du sammelst jetzt sowas?"
Nicht, daß ich mich sträuben würde - aber komisch ist es schon. Vor allem, wenn sich dann plötzlich Leute rühren, von denen ich das nie gedacht hätte - egal: Hier kommt der Benjamin Bäumchen unter den Panzern - Tarööö!

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! 20151001_100020p2q7k

http://abload.de/img/20151001_100026l2prc.jpg

http://abload.de/img/20151001_1001106jrmj.jpg

http://abload.de/img/20151001_100147d3od8.jpg

Erkenntnis des Tages: Gut, wenn man E-Gitarre spielt - alte Saiten geben hervorragende Trossen, Kabel oder auch Antennen ab! Und hier sind Knochensack´s STUKAs - sehen so richtig ranzlig nach altem Schnee aus. Live von den Horden des Winters.

http://abload.de/img/20151001_100245gas8h.jpg

http://abload.de/img/20151001_100252ats6g.jpg

http://abload.de/img/20151001_100336fgsy8.jpg

http://abload.de/img/20151001_100352sks20.jpg

Und da frage ich doch gleich noch mal - wie sieht´s aus: Stellt man Flieger auf kleinen Ständern auf die Platte?


Zuletzt von AEON am 01.10.15 10:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner! Empty Re: Testgeschwader Neuschwabenland und die Peenemünder Panzertuner!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten