Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Beitrag von GumSmith am 28.09.15 15:18

Moinmoin BO-Gemeinde,
es zwar mal wieder mit Fallschirmjägern zu tun, aber ich möchte doch einen neuen Beitrag aufmachen.
Die Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12 wurde Anfang 1944 als Korpstruppe für das Generalkommando  II.Fallschirm-Korps aufgestellt.
Ausgerüstet und bewaffnet war sie ähnlich wie eine Panzer-Aufklärungs-Abteilung mit Panzerspähwagen (italienische Beutefahrzeuge) und SPW in der 2. und 3. Kompanie, sowie einer schweren Kompanie mit 2 cm Flak, 7,5 cm Pak und Infanteriegeschützen.
Das Stammpersonal für die Aufstellung kam vom kampferfahrenen Fjg.Rgt.9 .
Gerade die Fahrzeugausstattung macht diese Einheit für mich interessant, kann ich doch meine Fallschirmer mit Unterstützung von gepanzerten Fahrzeugen ins Gefecht führen.
Den Anfang machen die Figuren - nachdem am Samstag das Marschbataillon mit den Fallschirmern eingetroffen ist, war erstmal basen und grundieren angesagt.
Die Bilder zeigen die gebasten SHQ-Zinnfiguren vor der Grundierung:



Die Infanterie-Unterstützungs-Waffen (IUW) - ich habe noch Leichtgeschütze 7,5 cm LG 40 und 10,5 cm LG 40/1 dabei sowie Pz.Bs.39 und Solothurn. Die werden dann später wohl in andere Einheiten "versetzt".

10,5 cm LG 40/1



7,5 cm LG 40



81 mm schwerer Granatwerfer 34



sMG 42 auf Dreibein-Lafette, der MG-Führer läßt sich von der Base entfernen.



2 MG-Trupps feuernd im Schulteranschlag


2 MG-Trupps laufend



5 cm leichter Granatwerfer feuernd:



und auf dem Marsch:



Die Panzerabwehr - Panzerschreck in Feuerstellung



und laufend



Panzerbüchse 39 laufend



und Panzerbüchse Solothurn S 18-1000 in Feuerstellung mit großer Lafette



Und nur weil ich sie gut finde, zwei laufende Fjg. mit Abwurfbehälter:



Dann noch 2 Schützen mit Gewehrgranatgerät:



Pioniere mit Flammenwerfer, Sprengladung und T-Mine:



Offiziere, Artillerie-Beobachter, Geschützführer:



Jede Menge Schützen mit verschiedenen Waffen:



Von der Größe und Modellierung passen die Figuren sehr schön zu meinen Caesar-Multipart-Figuren, so das ich zweigleisig meine Truppe weiter aufbauen kann.

Gruß GumSMith


Zuletzt von GumSmith am 07.10.15 13:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
GumSmith
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1220
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Beitrag von Wolverine am 28.09.15 19:28

hey gumy,
wieder mal was imposantes an fallis dabei. was mich brennend interessieren würde. wie passen die von der größe zu den ceasar minis dazu?

mfg
wolverine
avatar
Wolverine

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 12.11.12
Alter : 34
Ort : Karlsbad

Nach oben Nach unten

Re: Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Beitrag von Arndie am 29.09.15 11:16

GumSmith schrieb:...Von der Größe und Modellierung passen die Figuren sehr schön zu meinen Caesar-Multipart-Figuren, so das ich zweigleisig meine Truppe weiter aufbauen kann...

Guck mal Wolverine, GS hat dazu schon etwas geschrieben. 

Tolle Posen und interessante Waffen! Sind die Figuren etwas gnubbliger oder wirken die nur durch die Fallschirmjäger-Kluft so dick?

Ich freu mich sie in Farbe zu sehen! 
avatar
Arndie
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1665
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 26
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Beitrag von Gast am 29.09.15 13:47

Hallo Arndie,

die "Knubbligkeit" erinnert mich an meine Briten von Valliant, an meine britischen Fallies aus Metall und an die Figuren bei FoW. Ist das eventuell eine bewusste Verfremdung als Stilmittel?

Gruß,

Sturmtiger

PS:
Ich empfinde die Figuren als sehr "kämpferisch". Insofern ein angenehm wirkendes Stilmittel.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Beitrag von GumSmith am 29.09.15 17:06

Moinmoin,
@Wolverine: Die SHQ sind insgesamt etwas kräftiger als die Fallschirmjäger von Caesar, geht aber trotzdem zusammen ganz gut, finde ich (zumindest mit den Dragon-Austauschköpfen bei den Caesar-Minis).  Mit Farbe drauf denke ich, das das gar nicht so auffällt.

@Arndie: Ich finde die gar nicht so knubbelig, die Anatomie ist recht stimmig, sie tragen nur sehr voluminöse Klamotten. Bei den Knochensäcken kommt das schon hin, mit Koppel und Koppeltragehilfe über dem Knochensack (der ja über der Feldjacke getragen wurde) passt es sich einigermaßen. Und die Überfallhose hatte ja auch einen Schnitt, der etwas weiter war.

Klar, für Dioramen kommen die bei mir nicht in Frage, aber gerade wegen den teilweise sehr lebendigen Posen und der guten Waffenausstattung sind das in meinen Augen schöne Spielsteine.

@Sturmtiger: Mit Valiant lassen die sich nun gar nicht vergleichen, Valiant-Figuren sind extrem groß (die dürften so 1,5 Köpfe größer sein als SHQ, wenn nicht mehr) , haben zumeist überdimensionierte Waffen und echt Dreiecksgesichter. Die FoW-Figuren kenne ich nicht.

Es gibt inzwischen sehr viele Hersteller im Figurenbereich, die Metallfiguren produzieren. Leider habe ich ausser bei AB-Figures noch keinen Hersteller mit einer anatomisch so konstanten Figurenpalette gefunden wie SHQ.

TQD hat viele schöne Figuren, ebenso Battlefield / Blitz, einzelne CP-Sätze usw.usw. Aber bei allen muß man wirklich jeden Figurensatz einzeln in die Hand nehmen und schauen, wie er aussieht.
AB Figures werden in Australien hergestellt, die Portokosten und gegebenenfalls Zoll und EUSt machen die Teile sauteuer. Und über englische Händler bestellen ist auch nicht besser - das kann man für einzelne Sätze machen, eine Armee damit aufzubauen bedeutet den Verzicht auf ein neues Auto...(naja, fast...ein Dacia vielleicht...)

Bei SHQ habe ich einen deutschen Händler, der schnell und zuverlässig auf Rechnung geliefert hat, die Figuren sind bezahlbar, somit bin ich zufrieden.

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1220
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Beitrag von Arndie am 29.09.15 17:13

Hi GS,

also liegt es wie vermutet einfach an der Kleidung, na umso besser! Ich habe ein paar Zinnminis von MMS. Diese sind auch sehr schön und haben gute Proportionen.

Im Oktober sind ja 10er Trupps in der Rüstungsspirale dran, vielleicht zeigst du uns da auch einen 

Viele Grüße,
Flo
avatar
Arndie
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1665
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 26
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Beitrag von Gast am 29.09.15 23:14

Ich denke... Zinn-Miniaturen wäre geradezu ideal für mich!

Gut zu wissen, daß es das gibt!

Ich vertraue diesem Dritte-Welt-Plastik einfach nicht...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Beitrag von Farin 17 am 29.09.15 23:51

GumSmith schrieb:Bei SHQ habe ich einen deutschen Händler, der schnell und zuverlässig auf Rechnung geliefert hat, die Figuren sind bezahlbar, somit bin ich zufrieden.
Und der wäre, wenn es gestattet ist zu fragen?
avatar
Farin 17

Anzahl der Beiträge : 333
Anmeldedatum : 18.11.12
Ort : Capital City

Nach oben Nach unten

Re: Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Beitrag von GumSmith am 07.10.15 13:55

Sorry Farin17,
die Frage habe ich überlesen.

MGM / Michael Gohres - MGM bei Henk of Holland

Er ist nur über Telefon, Fax oder mail zu erreichen, eine Homepage oder nen Internet - Shop hat er nicht. Ich faxe Ihm in der Regel eine Liste was ich suche, er sagt mir was er hat und was sie kosten, ich bestelle - ist nicht so einfach wie ein Internet-Shop, geht aber auch. ZUnd der persönliche Kontakt wiegt das für mich auf. Ich kenne ihn schon seit 20 Jahren, dadurch bin ich da sehr entspannt.

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1220
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Beitrag von Farin 17 am 07.10.15 20:23

Super, danke Dir. Den Laden kannte ich noch gar nicht, aber gut zu wissen.

Übrigens kein Ding mit der späteren Antwort, denn das ist Forenalltag, dass man eben nicht alles sofort beantworten kann. So eine Omnipräsenz wäre ja auch unheimlich.
avatar
Farin 17

Anzahl der Beiträge : 333
Anmeldedatum : 18.11.12
Ort : Capital City

Nach oben Nach unten

Re: Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Beitrag von GumSmith am 18.04.16 17:14

Moinmoin,
auch hier ist nach langer Zeit wieder ein Fortschritt zu vermelden; ich habe docvh endlich ernsthaft angefangen, Figuren zu bemalen, die Bilder folgen.

Und ich habe von einem guten Modellbaufreund ja noch einige SHQ-Kräder geschenkt bekommen sowie in einer meiner Schubladen noch ein Kettenkrad des selben Herstellers. Die Qualität ist "geht so", aber für diesen Zweck, vor allem da mit Fahrern etc., sehr gut.





Ich habe mich entschlossen, diese Kleinfahrzeuge auf Unterlegscheiben zu basen, dadurch kann ich sie besser transportieren.

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1220
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Beitrag von Gast am 18.04.16 17:24

Hallo GumSmith,

ja, das ist wirklich praktisch. Habe sowas auch schon überlegt, denn die Modelle stehen dann auch viel stabiler.

Frage zu SHQ: Wurde heute von einem Kollegen auf drei SU 76 in der britischen Bucht aufmerksam gemacht. Die Qualität hat mich ein wenig erschrocken. Ich meine, ich hätte im Forum schon mal Gutes über SHQ gehört. Gibt es da große Unterschiede zwischen den einzelnen Produkten?

Best

Sturmi.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Beitrag von GumSmith am 18.04.16 18:34

Moin Sturmtiger,
SHQ ist qualitativ eindeutig wargaming-Qualität. Die Detaillierung ist oft nicht so dolle, wenige Teile, Maßstabsgenauigkeit hängt immer vom Hersteller ab.
Was mir bei SHQ bisher positiv aufgefallen ist, ist die Gußqualität.Es hängt eher davon ab, welche Ansprüche man selber stellt. Für wargaming kann ich mit diesen Krädern leben, schon wegen der Figuren. Als Modelle für Dioramen gehen die dagegen für mich gar nicht.

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1220
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Beitrag von shooter am 25.04.16 8:21

...gerade eben erst diesen Thread entdeckt...großes Kino!

Die Figuren gefallen mir wirklich gut, ich überlege meine Infanterie auch mit einigen Fallis zu unterstützen.

Was muss man denn für die Figuren investieren, bzw wo bekommt man die?

Gruß,

Flo
avatar
shooter
Newcomer'16
Newcomer'16

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 12.02.16
Alter : 34
Ort : Uelzen

Nach oben Nach unten

Re: Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Beitrag von GumSmith am 25.04.16 9:58

Moinmoin shooter,
bin immer noch etwas kaputt vom Wochende in Lübeck, aber auf die schnelle (hatte es weiter oben schon mal geschrieben) :


MGM / Michael Gohres - MGM bei Henk of Holland


Er ist nur über Telefon, Fax oder mail zu erreichen, eine Homepage oder nen Internet - Shop hat er nicht. Ich faxe Ihm in der Regel eine Liste was ich suche, er sagt mir was er hat und was sie kosten, ich bestelle - ist nicht so einfach wie ein Internet-Shop, geht aber auch. ZUnd der persönliche Kontakt wiegt das für mich auf. Ich kenne ihn schon seit 20 Jahren, dadurch bin ich da sehr entspannt.


gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1220
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Beitrag von shooter am 25.04.16 16:57

Ok, danke, mir fehlte ein wenig der Onlineshop...bzw ich hab halt keine Figuren in dem Link gefunden. Erklärt sich natürlich wenn man erst fragen muss...

Ist allerdings nicht so wirklich meins die Katze im Sack zu kaufen. Ich würde die Figuren & Posen gern sehen bevor ich was bestelle....schade!

Aber danke für die Rückmeldung :)

Gruß,

Flo
avatar
shooter
Newcomer'16
Newcomer'16

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 12.02.16
Alter : 34
Ort : Uelzen

Nach oben Nach unten

Re: Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Beitrag von Jsobi am 25.04.16 17:40

Hmmm

ich habe jetzt shq in die Adresszeile meines Browsers eingetippt, der mir aus gleich shq miniatures vorschlägt und schwupps komme ich auf die Firmenseite mit Bildern :SHQ Seite

da kann man auch bestellen, oder sich einfach die Artikelnummern notieren und bei MGM bestellen.

Gruß Jan

Jsobi

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 13.03.15
Alter : 39
Ort : Lübeck

http://luebeckermodellbaustuebchen.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Beitrag von shooter am 26.04.16 7:34

Ok, so rum wird ein Schuh draus...wobei deren Homepage echt gruselig ist.

Gruß,

Flo
avatar
shooter
Newcomer'16
Newcomer'16

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 12.02.16
Alter : 34
Ort : Uelzen

Nach oben Nach unten

Re: Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Beitrag von GumSmith am 13.07.16 15:00

Moinmoin alle,
nachdem ich aus verschiedenen Gründen längere Zeit Hobby-Pause hatte, kommt hier mal wieder etwas Bewegung rein. Das meiste sind die oben gezeigten SHQ-Figuren, dazu zum Vergleich am Ende noch mal eine Geschützbedienung von TQD sowie 2 Figuren, an denen ich für eine Vignette arbeite.
Aber erstmal der Blick auf das Chaos auf meinem Basteltisch:























Und jetzt die TQD-Figs:


Man sieht deutlich den qualitativen Unterschied zu SHQ, dazu sind sie auch noch größer. Ich freu mich schon riesig, die anderen TQD-Figuren zu bemalen.

Und jetzt noch 2 Fallschirmer, die ich aus Preiser- und Dragonteilen für eine Vignette gebaut habe. Da muß ich mich auch aufraffen, weiterzumalen...









Die SHQ-Figuren sind eine willkürliche Auswahl aus einem wesentlkich größeren Truppe, welche ich gerade in Arbeit habe, da wird es also demnächst mehr zu sehen geben. Und britische Paratroppers stehen auch noch reichlich an. Ich hoffe, ich komm jetzt wieder etwas in die Gänge.

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1220
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Beitrag von Figuren KöniG am 14.07.16 12:18

Gum schick sind deine Falli's. Die sind echt gelungen. Manche von deinen sind noch nicht fertig oder? Die Y-Riemem waren noch nicht in Farbe. Ich würd mich freuen wenn du die letzten von Preiser zu Ende malen würdest ^^. Das braun is mir bei deinen nen Tick zu hell. Aber is ja nicht die Rede wert. Mal ne Frage: die Tarnnetzüberzüge aus Draht, waren die schon und wenn nicht wie hast du die hinbekommen ? Und wie hast du die feinen Striche hin bekommen ^^? Danke schonmal auf die Antwort ^^.
Hoffe du bist wieder dabei, wenn ich mein fertigen Trupp reinstelle. Wie schon oft erwähnt, würd mich freuen :)
Gruß,
Flo
avatar
Figuren KöniG

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 08.07.16
Ort : Magdeburg

https://www.youtube.com/channel/UCMYRow1bJHei4o4z2RbO-8Q

Nach oben Nach unten

Re: Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Beitrag von GumSmith am 14.07.16 13:30

Moinmoin,
freut mich das sie Dir gefallen. Die Eigenbauten werde ich sicherlich fertimachen, weiß nur noch nicht wann - eigentlich sollen die im September auf derr ISSC in den Wettbewerb ( ich möchte nicht schon wieder mit TT-Figuren antreten).

Zu den anderen Figuren, die sind noch weit entfernt von fertig. Waffen, Ausrüstung, washings, da fehlt noch sehr viel Bemalung.

die Tarnnetzüberzüge aus Draht,
Was genau meinst Du damit ? den Herren rechts hier:



Der hat ein Tarnnetz auf dem Helm, das ist im Guß der Zinnfigur so enthalten.
Ich mache aber Tarnnetze auch selber, dazu nehme ich feines Kupfernetz der Fa. Dolp.
Bei den Dragonfiguren gibt es auch einen Helm mit Netzüberzug, den nehme ich auch gerne, wenn ich Figuren umbaue.
Was den Braunton angeht, ich richte mich nach Originalvorlagen, solche Farbvorlagen auf Bausatzverpackungen sind immer mit Vorsicht zu genießen.

Die feinen Striche mache ich mit verdünnter Acrylfarbe und einem guten 1er Pinsel. Winsor & Newton -Pinsel haben sehr feine Spitzen, durch den druck beim malen kann man die Strichbreite gut variieren von fein bis breit. Klappt aber auch nicht immer 100%ig bei mir, wie man sehen kann wenn man die Figuren genau unter die Lupe nimmt.
Für die gezeigten ca. 35 Figuren mit Tarnmuster habe ich schon allein für die Striche 5 Abende á 2 bis 3 Stunden gesessen. Ist ein geduldsspiel, Pinsel immer wieder reinigen zwischendurch, Farbe etwas nachverdünnen, da sie bei dem Wetter schnell trocknet usw. .

Und klar werde ich Deine Fortschritte weiter verfolgen.

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1220
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Beitrag von Figuren KöniG am 14.07.16 15:38

Jup die Tarnmuster machen Arbeit, da Sitz ich auch immer lange dran. Ja ich meinte die Tarnnetze. Achso sind schon drauf gewesen. Also ich mag sowas. Jup ich denke, wir beide werden uns hier bestimmt noch lange austauschen ;) Macht auf jedenfalls Spaß. Ich denke auch sowas gibt Motivation weiter zu machen ;)
Gruß Flo
avatar
Figuren KöniG

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 08.07.16
Ort : Magdeburg

https://www.youtube.com/channel/UCMYRow1bJHei4o4z2RbO-8Q

Nach oben Nach unten

Re: Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Beitrag von Panzerknacker am 14.07.16 19:35

Das hört sich nach Arbeit an. Na dann ab in den Schuppen

Sehen wieder fein aus deine Minis.

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Beitrag von GumSmith am 18.07.16 12:26

Moinmoin,
ich bin immer noch fleißig dabei, trotz des Wetters. Und für alle, die Probleme mit kleinen Buchstaben haben -

Es ist immer noch W I P   (work in progress - noch in Arbeit)  









































Fortsetzung folgt...


Gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1220
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Beitrag von morle am 18.07.16 19:45

Hallo GumSmith,

sehr schöne Figuren. Ich sehe sie immer wieder gerne und auch Deine Berichte lese ich sehr gerne.

Bin auf das Endergebnis sehr gespannt.

Gruß
morle

___________________________
<br>

morle

Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 56
Ort : Mainz

Nach oben Nach unten

Re: Fallschirm-Aufklärungs-Abteilung 12

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten