Figuren KöniG's Panzer Lehr Division

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Figuren KöniG's Panzer Lehr Division

Beitrag von GumSmith am 16.01.17 19:04

Moinmoin FK,
Könnte ich denn meine Stahlfarbe siehe Bild k98 und meine anderen Bilder für die Behälter der Feldflasche verwenden?

Als Komplettlack für die Metallteile ? Nein. Aber die Grundfarbe, die Du für Deinen P IV und das 251 genommen kannst Du nehmen. Und das Grün, welches Du dort für die Tarnstreifen genommen hast. Dann mit der Metallfarbe trockenmalen oder Kratzer/Lackabplatzer mit der Metallfarbe aufbringen.
Zum Thema washing:
Warum nimmst Du Dir nicht erstmal einfarbige Uniformen her und übst an denen. Tarnuniformen zu washen ist das Schwierigste wo gibt, damit muß man ja nicht anfangen.
Es muß auch kein spezielles wash sein, die Grundfarbe mit schwarz oder Dunkelbraun abdunkeln, gut verdünnen und mit einem dünnen Pinsel ein Detailwashing machen, also wirklich nur in Falten und an Rändern entlanglaufen lassen.
Bei Tarnjacken trage ich die Grundfarbe in einem hellern Ton auf und filtere sie dann. Bei deutschen Sumpftarnjacken nehme ich z.B. Vallejo Iraqui Sand und lege dann einen Filter mit German Camouflage Beige drüber.
Dann trage / male ich die Tarnflecken mit verdünnter Farbe auf, so das die Farbe in Vertiefungen gut einlaufen kann und auf höheren Stellen dünner, also weniger deckend ist. Ist keine Hexerei.

Was die Bases betrifft, bei meinen Pegasus - Fallschirmern und bei den US-Boys von Caesar habe ich die Bodenplatten rund um die Stiefel weggeschnitten, so das nur ein kleiner Sockel unter den Stiefeln bleibt. Mit Sekundenkleber aufgeklebt und rundum Spachtelmasse drauf - fertig.
Bei den Zinnminis von SHQ habe ich die Bodenplatten zumeist nur dünner geschlieffen und komplett mit Sekundenkleber auf die 2-Centmünze / Unterlegscheibe geklebt. Wieder Spachtelmasse drauf und gut.
Dann das Ganze mit Sprühgrundierung von Tamya grundiert.

Gruß GumSmith


Zuletzt von GumSmith am 17.01.17 10:09 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
GumSmith
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1160
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Figuren KöniG's Panzer Lehr Division

Beitrag von Figuren KöniG am 16.01.17 19:35

Ok also Grün für die Behälter nehm ich dann und zack noch schnell ne Abplatzlackfarbe drüber passt ok ^^

Dann werde ich das so machen, wie du gesagt hast.
Dann is die Base schonmal fastg abgehackt.

Bilder folgen dann...
Danke an alle :D
avatar
Figuren KöniG

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 08.07.16
Ort : Magdeburg

https://www.youtube.com/channel/UCMYRow1bJHei4o4z2RbO-8Q

Nach oben Nach unten

Re: Figuren KöniG's Panzer Lehr Division

Beitrag von Arndie am 16.01.17 20:00

Entschuldige, ich hab vergessen auf die Frage zu antworten, aber GS hat das ja bereits übernommen. Ich mach es auch nicht anders.
avatar
Arndie
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1623
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 26
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Figuren KöniG's Panzer Lehr Division

Beitrag von Figuren KöniG am 21.01.17 15:42

So hier mein erster Versuch im neuen Jahr ;)

Hab versucht zu washn und habe dafür Feuerzeugbenzin mit Ölfarbe schwarz genommen. Aber wie man sieht, hab ich mich erstmal rangetastet und wollte es nun erstmal testen.






Aus irgendein Grund erkennt man die Feldflasche nicht so, wie sie sollte...
Habe zu erst das "Tarngrün" von meinem Panzer genommen und dann mit Silber, Abplatzspuren erzeugt.


So dann wollt ich mal eure Meinungen hören :)

Gruß Flo
avatar
Figuren KöniG

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 08.07.16
Ort : Magdeburg

https://www.youtube.com/channel/UCMYRow1bJHei4o4z2RbO-8Q

Nach oben Nach unten

Re: Figuren KöniG's Panzer Lehr Division

Beitrag von GumSmith am 22.01.17 10:51

Moinmoin,
jetzt sieht doch die Feldflasche schon viel runder aus.
Was Schwarz als washing angeht, das klappt / wirlkt eigentlich nur auf dunkelbraun / Lederbraun. Ansonsten sollte man die Grundfarbe einfach abdunkeln und verdünnen.
Aber die Figur wirkt insgesamt schon lebendiger.

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1160
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Figuren KöniG's Panzer Lehr Division

Beitrag von Figuren KöniG am 22.01.17 11:46

Danke dir ^^

Dann mach ich mir mal noch 6 weitere, damit mein 10er Trupp endlich vollständig ist.
avatar
Figuren KöniG

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 08.07.16
Ort : Magdeburg

https://www.youtube.com/channel/UCMYRow1bJHei4o4z2RbO-8Q

Nach oben Nach unten

Re: Figuren KöniG's Panzer Lehr Division

Beitrag von GumSmith am 27.01.17 12:00

Moinmoin FK,
kleine Ergänzung zum washing:
Wichtigste Grundfarben für washings mit Ölfarbe sind Schwarz, Umbra und Siena gebrannt.
Schwarz nehme ich wie gesagt eigentlich nur auf Dunkelbraun als washing, ansonsten sieht das nicht wirklich gut aus.
Umbra nehme ich für washings beim Geländebau und bei den bases - eben als washing auf den Erdtönen. Außerdem kann man es für washings auf Olivgrün (z.B. US- und britische Fahrzeuge / Geschütze) nehmen. Wobei ich für Fahrzeugwashings inzwischen auf Fertigprodukte zurückgreife. Da ich eigentlich nur noch Detail-washings mache ist der Verbrauch in 1/72 nicht wirklich hoch, so das der relativ hohe Prreis dieser Produkte sich auf das einzelne Modell gerechnet nicht wirklich bemerkbar macht.
Siena gebrannt eignet sich z.B. für Hauttönen und hellere Brauntöne bei Fahrzeugen und Geländegestaltung. Wobei ich bei Fahrzeugen wieder auf Fertigprodukte zurückgreife, siehe oben.
Ich nehme es hauptsächlich für Hautpartien bei Figuren, allerdings gehe ich einen anderen Weg als bei herkömmlichen washing-Techniken. Ich bemale die Hautpartien mit einer Basis aus einem hellen Grundton ( Vallejo Iraqi Sand z.B.), dann ein dickes washing mit Siena gebrannt. Das lasse ich ca. 2 Stunden abtrocknen, dann wische ich die Farbe mit einem trockenen Pinsel vorsichtig wieder ab. Dadurch bleibt in den tieferen Stellen gut washing stehen. Dann 2 Tage gut durchtrocknen lassen. Danach bemale ich die Hautpartien mit 2 - 3 Farbtönen (inkl. hellem Ton für trockenmalen) weiter.

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1160
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Figuren KöniG's Panzer Lehr Division

Beitrag von Figuren KöniG am 27.01.17 14:37

Danke dir :)

Ich werde zukünftig meine Fahrzeuge mit AK Washing behandeln. Da denke ich, ist man auf der sicheren Seite, sodass auch dort nix passieren kann.

Diese Farbtöne habe ich schon in diversen Foren gelesen.
Das problem an der ganzen Sache ist bei mir, mein schöner Kunstladen bei mir um die Ecke musste leider schließen. Da konnte ich mir grad noch so das Schwarz hohlen.
Siena gebrannt, werde ich mir unbedingt mal vormerken und wenn es sich ergibt, dann hohl ichs mir. Ich benutze gerade mein Lederbraun (stark verdünnt) für die ganze Haut- und diverse Brauntöne.
Aber die Haut wirkt bei mir ja noch nicht so lebendig, wie bei dir. Aber mit diesem Tipp werde ich in Zukunft mal rangehen.
Danke dafür.

Ich habe eine kleine Frage an dich und zwar welche Farbe könnt ich bei dem FG 42 nehmen?
Ich habe bisehr an das Braun von meinen K98 gedacht aber das scheint mir ein wenig zu hell.
Ich habe noch so ein Weinrot, so Rotbraun(eher dunkles Braun), Vielleicht könnt ich das ja mit dem K98 Braun mischen.?
Also habe grad kein Bild davon aber ich kann die Nummer der Farbe sagen:
Revell Email 37 (Weinrot/Rotbraun)
Danke,
Gruß Flo
avatar
Figuren KöniG

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 08.07.16
Ort : Magdeburg

https://www.youtube.com/channel/UCMYRow1bJHei4o4z2RbO-8Q

Nach oben Nach unten

Re: Figuren KöniG's Panzer Lehr Division

Beitrag von GumSmith am 27.01.17 22:44

Moinmoin,
das FG 42 im Pegasus -Set ist eine der ersten Ausführungen.  Da waren HandSchutz, Pistolengriff und Kolben aus Kunststoff - und damit schwarz.

Gruß  GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1160
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Figuren KöniG's Panzer Lehr Division

Beitrag von Figuren KöniG am 28.01.17 10:51

Danke :)
Gruß Flo
avatar
Figuren KöniG

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 08.07.16
Ort : Magdeburg

https://www.youtube.com/channel/UCMYRow1bJHei4o4z2RbO-8Q

Nach oben Nach unten

Re: Figuren KöniG's Panzer Lehr Division

Beitrag von Panzerknacker am 26.02.17 16:51

Schick, da hat sich die mühe doch gelohnt

Ich benutze "Diluent N" von Schmincke für die Ölfarbe, das stinkt nicht so

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2331
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Figuren KöniG's Panzer Lehr Division

Beitrag von Figuren KöniG am 04.03.17 19:44

Danke für den Tipp

Hab mir im Baumarkt jetzt Siena-Gebrannt gekauft ^^
Bin schon ganz heiß das ganze neue Zeug an meinen Minis auszuprobieren nur leider kommt jetzt erstmal nichts mehr von mir für ca. 2 Monate (Umzug)
Alle meine Sachen sind jetzt in Kartons

Hab mir außerdem auch den feinsten Vogelsand gegönnt. An dieser Stelle, wenn jetzt noch irgendwer weitere Tipps hat, was ich gebrauchen kann, was hilft um mein bisherigen Stand zu verbessern, dann bitte ich darum dies Kund zu tun.
Ende April wird höchstwahrscheinlich wieder was kommen.
Bis dahin frohes Schaffen!
avatar
Figuren KöniG

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 08.07.16
Ort : Magdeburg

https://www.youtube.com/channel/UCMYRow1bJHei4o4z2RbO-8Q

Nach oben Nach unten

Re: Figuren KöniG's Panzer Lehr Division

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten