Die Nordfront

Seite 4 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Dirk am 25.07.13 0:30

Das mit dem "anfakeln" ist so ein Problem... Habe das natürlich auch ausprobiert, aber da bewegt sich nix. Es handelt sich um einen Schlauch aus PVC der Brandklasse UL94-V2. Der darf sich bei großer Hitze nicht verflüssigen sonst haben wir ein Problem in den Geräten in denen er verbaut wird

Meine Modelle befinden sich noch alle im rohen Stadium (nur zusammen geklebt und mit Accessoires bestückt). Wenn ich eines fertig habe - also gefühlt Ende 2015 - gibt's von den Abschleppseilen an den Fahrzeugen ein Bild.
avatar
Dirk

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 24.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzerknacker am 29.07.13 18:28

Ok, bei so Hightech Schläuchen wird das wohl nix mit fackeln  .

Ach du machst das Etappenweise, na dann werden wir uns ein wenig in Geduld üben   .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzerknacker am 24.08.13 18:46

Ahoi, Freunde des Kebstoffgeruches und eiserner Ungetüme   
 
Ich hab Heute nicht viel Zeit, deshalb werde ich euch auf die Schnelle meinen Neuzugang präsentieren.
 
Wieder mal par Kleinigkeiten vergessen u. das Eine und Andere gefällt mir auch nicht so Rolling Eyes  aber
was soll´s.
Zusammen mit meinem 1. Tiger begonnen, kommt hier der 2. von Hasegawa.
Erstmal nur kurze Kommentare zu den Bildern  
 
 
 
 
 
TigerI von Hasegawa
 
 
 
 
Erste Umbaufase


 
 
 
 
 
 
 
 
Grundfarbe



 
 
 
 
 
 
 
 
Dann Grün und par Nebelwerfer


 
 
 
 
 
 
Alte Lüftung und extra für unseren Gunny etwas besser befestigtes Abschleppseil   


 
 
 
 
 
 
 
Decals u. leichte Abplatzer/Kratzer

 
 
 
 
 
 
 
Staub u. Dreck





 
 
 
 
 
Noch was nachzubessern aber soweit fertig



 
 
 
 
 
 
Nochmal in der Sonne






 
 
 
 
 
 
 
So ich muß jetzt, schau später noch mal rein
 
Erstmal

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Tailgunner am 25.08.13 11:20

Oh man, wie willst du denn in Zukunft BO spielen, wenn der Gegner erstmal 2 Stunden vorher deine Modelle bewundern muss und sich dann weigert diese vom Tisch zu stoßen ?    
Es ist schon verrückt, dass man hier "wie gewohnt geniale Arbeit" sagen kann. Das schönste Detail ist für mich hier der Auspuff, mehr sag ich einfach mal nicht zu dem Modell...
Haste wieder die Haarspraytechnick benutzt? Wie hast du den Dreck benutzt? Sind die Faser im Dreck extra so oder Pinselhaare?
Wann kommt denn mal Infanterie?

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzer am 25.08.13 12:38

Den Tiger finde ich echt scharf. Macht lust darauf den in Echt zu sehen!!!!!!!!

14.9. ??????? Atlantis Hamburg?????????

Wirklich beeindruckend. Vor allem weil ich die Hasegava dinger nicht mag. Aber Du hast was daraus gemacht was man sich ohne augenkrebs zu bekommen anschauen muss!!!!

Danke für die vielen Prozessbildchen.

Gruß

Panzer
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzerknacker am 25.08.13 13:00


 
Thx Gunny, zum Seil hast jetzt mix gesagt, denke also es gefällt dir so besser  .
 
Hatte Gestern noch Besuch u. war etwas in eile, hät mir die 3 Schattenfotos eigentlich sparen können seh ich grad aber ich las sie mal drin Rolling Eyes .
 
Als erstes hier nochmal meine "Umbauanleitung"  :
Vergessen: Das V-Stück der Lüftung ist aus so komischen Bleidraht(halbrund, glaub zum Dachrinnenlöten???)

 
 
 
 
 
 
 
Staub ging so:
Pastellkreide Walnuß für dunkle Erde gewählt (noch n tick zu hell für feuchte Muttererde Rolling Eyes , muß noch etwas schwarz zu).
 
Für den Staub stark aufgehellt.
Nur mit Wasser, auf Glanzlack, aufgetragen und mit Borsten- u. alten Synthetik- Pinsel verwuschelt.
Bei zuviel Staub mit leicht feuchten, sauberen, großen Pinsel vorsichtig abgebürstet.
(3. Bild - Staub, durch Mattlack sieht man das später fast nicht mehr. Hier ein Vergleichsbild, der Staub ist fast weg.

In die Ritzen könnt noch mal was rein.)
 
Die mittlere Mischung hab ich garnicht benutzt:

 
 
 
 
 
 
 
Dreck
Kreide gemahlen und mit Holzleim-Wasser-Spachtelmasse gemischt.

 
 
Spachtelmasse: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], ist etwas gröber aber hat auch Fasern drin, glaub ich teste auch nochmal Zement und andere Sachen  .

 
 
Durch die Masse zu hell geworden, hab ich den Dreck nochmal gewasht und dann mit dem sehr aufgehelltem Staub, trocken mit flachen Synthetikpinsel, übergebürstet.

 
 
 
 
 
 
Ich bin ja eigentlich kein Wip-freund aber weil du es bist  , hier mal meine fix Grundierten Mini´s für´s erste Testspiel. Weiter bin ich auch leider noch nicht gekommen Rolling Eyes .
Steine sind eigentlich viel zu groß für Rotstein  
 

 
 
 
 
Brauchte 2. Fu

 
 




 
 
 
 
Soweit ersma von mir
 
P.s. Na das Auto hab ich schonmal, sieht also gut aus für 14.9.  .
Kann die nochmal mitbringen aber diesmal spielen doch andere!?
Wollt zum zuschauen und wegen der Platte kommen (und natürlich wegen dir  ), sonst sollte ich wohl fix wieder an die Inf. ran, die sind ja noch fast roh

Achso, ne kein Haarspray diesmal nur leichte Schwammtechnick

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Tailgunner am 25.08.13 17:13

Ja das Seil hält wohl so besser ;)
Tolle Ausführungen und die Infanterie sieht jetzt schon klasse aus. Da ist Vorfreude angesagt. Haben schon lange nicht mehr gequatscht...
Wofür steht eigentlich das S bei dem Tiger?

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzerknacker am 26.08.13 20:39

Tailgunner schrieb:Ja das Seil hält wohl so besser ;) Das will ich mal meinen  
Tolle Ausführungen und die Infanterie sieht jetzt schon klasse aus. Da ist Vorfreude angesagt. Haben schon lange nicht mehr gequatscht...
Jo, ich weis  mach ich Morgen, nach Feierabend mal wieder an  

Wofür steht eigentlich das S bei dem Tiger?
Ich glaube für "Schwer", zumindest bei den taktischen Zeichen laut denen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bis Morgen wenn du Zeit hast, ich schau dann mal rein

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzer am 26.08.13 23:02

Ja das s steht für schwere Panzerabteilung. Tiger waren in eigenständigen Panzer Abteilungen gegliedert und unter divisionskomando gestellt. Meist wurde die Abteilung nicht geschlossen eingesetzt. Die einzelnen Kompanien wurden dan Regimentern auf Zusammenarbeit angewiesen.

 Es gab meines Wissens nur  einen Großverband zuerst eine eigene schwere Kompanie besaß, die dann zur schweren Panzerabteilung erweitert wurde. Das war PzGrendiv GD. Die LAH zog dann später nach.
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzerknacker am 27.08.13 18:12

Panzer schrieb:Ja das s steht für schwere Panzerabteilung.
Danke für die Bestätigung, im Netz grad das richtige zu finden ist für mich wie die Nadel im Heuhaufen Rolling Eyes 
Tiger waren in eigenständigen Panzer Abteilungen gegliedert und unter divisionskomando gestellt. Meist wurde die Abteilung nicht geschlossen eingesetzt. Die einzelnen Kompanien wurden dan Regimentern auf Zusammenarbeit angewiesen.

 Es gab meines Wissens nur  einen Großverband zuerst eine eigene schwere Kompanie besaß, die dann zur schweren Panzerabteilung erweitert wurde. Das war PzGrendiv GD. Die LAH zog dann später nach.
Super. Danke für die kleine Lehrstunde  .
Dann hab ich nur die faschen Divisionsabzeichen drauf ? Aber nun ist es eh zu spät  
 

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzer am 27.08.13 23:55

Also ich muss mich ein wenig korrigieren.

Die SS hatte 3 schwere Panzerabteilungen

101 für LAH
102 für Das Reich
und 103 für ??? weiß ich jetzt nicht

DH Deine Division passt schon. Jetzt kommen wir zu den Feinheiten. Dein Tiger ist von der ersten Ausf. Also um die 1943 Operation Zitadelle. Da bekam die Division die ersten Panzer zur Operation Zitadelle. Für dei Operation hat die Division ein anderes Verbandsabzeichen geführt. Insofern hast du damit recht das ein anderes richtiger gewesen wäre. Aber wer weiß das schon.

101 - 103 sind später umbenannt worden in 501 bis 503 was vorher Eiheniten der Wehrmacht gewesen waren.

So waren es wohl die 4 Verbände die eine eigenen Schwere Panzerabteilung hatten GD LAH das Reich und eine dritte. Vielleicht kommt daher auch der Mytos das Alle SS Verbände Eliteverbände waren.
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Mojo am 28.08.13 18:27

Tolle Arbeiten!

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Admin am 28.08.13 19:01

Panzer schrieb:
und 103 für ??? weiß ich jetzt nicht
Nordland und der Rest aus diversen anderen Div.
So viel ich weiß waren da auch alte Tiger enthalten, was dann besser zu deinem Tiger gepasst hätte.

Ist aber auch egal, schee is er dennoch.  

___________________________
Grüße Qhorin
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 01.10.12
Ort : Freiburg

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Gast am 29.08.13 16:07

UFF, der Tiger ist ja mal... also... Mist... mir fehlen die Worte!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzerknacker am 29.08.13 19:42

 Wenn ich nicht ganz falsch lag ist ja gut.
Im Osten hatten die das Andere, ich weis aber als 2. wollt ich Ami´s machen und da soll das auch bisschen zusammenpassen   .
Ist auch eben immer son Kompromiss den man schließen muß Rolling Eyes 


Schön das er euch gefällt  
ach und was ich auch noch bei den Umbautenbild vergessen hab, ist der Feuerlöscher,
der war das Fahrwerk eines modernen Jet´s ... ähh, vor 30 Jahren, also "Phantom I" oder sowas

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzerknacker am 22.09.13 0:27

So, ich bin ja grade dabei mich auf Figuren einzuschießen.
Bevor ich mich an eine ganze Gruppe wage, habe ich mir erst mal ein par vorgenommen um da wieder etwas reinzukommen.

Bilder machen war heut nicht so prickelnd, deshalb zeige ich euch nur meine Gruppenfotos und die von meinen Funkerumbauten.
Das sollte aber auch erst mal reichen  .

So ganz zufrieden bin ich noch nicht und für die Massen werde ich sicher noch etwas einfacher malen müßen, mal sehen.

Bemalt hab ich 3 Offiziere, 2 Funker u. einen (Scharf)Schützen, da ich aber noch einen voll getarnten Scharfschützen plane  ,
hab ich vor den(die) als Schützen einzuschmuggeln  .
(Weis gar nicht warum ich mir die gekauft hab, kann ja eh nur Einen einsetzen Rolling Eyes )


Zuerst einmal meinen 1.Funker.
Die Funke ist aus einer alten, gummi Taschenrechnertaste.
Die Figur ist von Psc.


















Mein 2. Funker.
Gerät ist aus Figurenzinn, Draht und diesen neumodischen Wiederständen.
Die Figur ist von Psc.


Umbau












Mittendrin

















Und der fertige.



















Dann noch die Gruppenfotos.




















Das war´s dann erst mal wieder.
Wenn ihr Fragen o. Kritik habt könnt ihr, wie immer, gerne was schreiben.


___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Qhorin am 22.09.13 9:13

Jow, fein geworden, die Brüder. Mir gefällt am besten der Offz der sich getraut hat die graue Jacke mit der bunten Hose zu kombinieren. Toll ist auch das Widerstand Funkgerät. Wenn die Figuren ganz im Tarnmuster sind, dann ists mir ein bischen arg.
Bin gespannt, wenn Du auf größen Durchsatz kommst, wie sie dann aussehen?!?

 
Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Admin am 22.09.13 10:13

Sehen wieder mal klasse aus!

___________________________
Grüße Qhorin
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 01.10.12
Ort : Freiburg

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von DiceMaster am 22.09.13 10:48

Die sind wirklich wahnsinnig gut geworden! Die Tarnung ist der Hammer! und die Details der Minis kann man sehr gut erkennen! Es wird eine Freude sein dagegen antreten zu können!
avatar
DiceMaster

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 14.09.13
Alter : 35
Ort : Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Gast am 22.09.13 14:01

Sehr schick! Habe selten so gut umgesetztes Erbsentarn gesehen: 👍 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Lt.Winters am 22.09.13 17:19

Ich knie nieder! Respekt und allerhöchste Anerkennung.

Kann ich bei Dir in die Lehre gehen? 

Mehr kann und will ich dazu nicht sagen......

___________________________
Gruß

Lt.Winters


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Lt.Winters

Anzahl der Beiträge : 686
Anmeldedatum : 25.04.13
Alter : 60
Ort : Hamburg

http://hadihh.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Gast am 22.09.13 17:52

Ich öhm...äh... ich.... ... *hust* 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Arndie am 22.09.13 18:14

Tolle Figuren, mehr kann man wohl nicht zu sagen! Super
avatar
Arndie
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1811
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 27
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Panzerknacker am 22.09.13 21:13

Freut mich das meine Jungs bei euch anklang finden   

 
"Wenn die Figuren ganz im Tarnmuster sind, dann ists mir ein bischen arg."
Jo deshalb ham die meisten auch schon graue Hosen  .

Die TQD Figuren sind aber auch schön mit ihren Details, die machen einen das malen auch leicht  .
Die Muster hab ich mir von der [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] abgeschaut(TQD ww2 Ger.), da gibt's einige andere schöne Muster.

Habe einen deutschen Laden mit TQD gefunden, den [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] .


Zuletzt von Panzerknacker am 23.09.13 16:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Berner am 23.09.13 8:38

  Toll!
avatar
Berner

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 10.06.13
Alter : 24
Ort : Bern

Nach oben Nach unten

Re: Die Nordfront

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten