Kaisergrenadiers 2. PzDiv

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kaisergrenadiers 2. PzDiv

Beitrag von Kaisergrenadier am 22.04.17 15:48

Hier mal Opel Blitz mit San-Koffer und ein nicht ganz alltägliches Modell, was sich auf einer entsprechenden Platte besimmt ganz gut macht. ;-)


Gruß,
Kaisergrenadier









Kaisergrenadier

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 16.04.17

Nach oben Nach unten

Re: Kaisergrenadiers 2. PzDiv

Beitrag von Feldwebel_Sascha am 22.04.17 16:19

Storch!!! schönes Teil kommt auch noch in meine Sammlung aber warscheinlich erst einmal in 1:35  und danach in 1:72
avatar
Feldwebel_Sascha

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 01.08.16
Alter : 17

https://www.youtube.com/channel/UCqJmIBkKh9xwUvJbZDGS6Uw

Nach oben Nach unten

PzKpfw. III, Ausf. L

Beitrag von Kaisergrenadier am 22.04.17 16:51

2 Pz.III/L von Revell. Der einfarbig graue gehört zu einer unbekannten Einheit an der Ostfront  um etwa 1943 herum und der tarnfarbene zur 2.XX-PzDiv "Das Reich". Die weißen Lukendeckel habe ich inzwischen umlackiert.


























Gruß,


Kaisergrenadier

Kaisergrenadier

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 16.04.17

Nach oben Nach unten

Re: Kaisergrenadiers 2. PzDiv

Beitrag von Qhorin am 22.04.17 17:51

In der Tat, der Storch macht was her 
Gabs die wirklich als Sani-Störche?

Grüßles
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4380
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Kaisergrenadiers 2. PzDiv

Beitrag von Feldwebel_Sascha am 22.04.17 17:54

Qhorin zu deiner frage hier mal ein Zitat von Wikipiediea

"Der Storch, wie er wegen seines hochbeinigen Fahrgestells genannt wurde, war das Standard-Kurier- und Verbindungsflugzeug der deutschen Luftwaffe im Zweiten Weltkreig. Er wurde zudem als Beobachtungs- und Sanitätsflugzeug eingesetzt"
avatar
Feldwebel_Sascha

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 01.08.16
Alter : 17

https://www.youtube.com/channel/UCqJmIBkKh9xwUvJbZDGS6Uw

Nach oben Nach unten

Re: Kaisergrenadiers 2. PzDiv

Beitrag von Feldwebel_Sascha am 22.04.17 17:56

Netter Panzer hab ich auch aber mein Bausatz ist die Winter Variante deiner ist der Neue oder?
avatar
Feldwebel_Sascha

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 01.08.16
Alter : 17

https://www.youtube.com/channel/UCqJmIBkKh9xwUvJbZDGS6Uw

Nach oben Nach unten

Re: Kaisergrenadiers 2. PzDiv

Beitrag von Kaisergrenadier am 22.04.17 23:52

Folgendes ist bei Wikipedia zu finden:


"Das letzte Exemplar der original in Kassel gebauten Fieseler Fi 156 C-3/Trop in der Sanitätsausführung aus dem Jahre 1943 mit dem Kennzeichen D-EKLU ist nach einigen Stationen im Hessischen Landesmuseum, in einem Hangar auf dem [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] und im Kasseler Hauptbahnhof[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] derzeit am [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] beheimatet. Nach sechsjähriger Restaurierung durch einen Förderverein ist die Maschine im September 2011 bereits zu Testflügen gestartet. Sie ist mittlerweile als so genanntes Normalflugzeug (wieder) zugelassen. Im Zweijahresrhythmus wird das Flugzeug im Rahmen des Flugplatzfestes ausgestellt.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Am [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] fliegt die einzige existierende flugfähige Sanitätsversion des Fieseler Storch (Fi 156-D2) mit dem Kennzeichen D-EMAV, der 1944 mit der Werk-Nr. 475303 bei [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] hergestellt wurde."


Das ist zur Zeit der einzige schriftliche Hinweis, den ich finden konnte. Nachdem ich dieses gelesen hatte, war für mich klar, daß ich irgendwo einen Storch herbekommen und als San-Storch bauen mußte. ;-)


Hier noch 2 Bilder:







Gruß,


Kaisergrenadier

Kaisergrenadier

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 16.04.17

Nach oben Nach unten

Re: Kaisergrenadiers 2. PzDiv

Beitrag von GumSmith am 23.04.17 10:44

Moinmoin Kaisergrenadier,
mal was anderes. Sehr interessantes Modell.

Gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1348
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Kaisergrenadiers 2. PzDiv

Beitrag von Qhorin am 23.04.17 12:11

Hi,

ganz schön deftige Farben, bei dem zweiten Panzer ...
... und ganz schön gewagt, die Benzinkanister vorne auf dem Turm. Ein Panzerkommendant lebt ja ohnehin nicht ungefährlich  

Hinweis:
Schau bitte mal in die Forumsregeln, ich hab schonmal den Text in deinem Post auf xx geändert. Bitte auch umgehend die Bilder austauschen, bei denen Abzeichen der Waffen-xx sichtbar sind.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4380
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Kaisergrenadiers 2. PzDiv

Beitrag von GumSmith am 23.04.17 18:43

Moinmoin,
also das mit den Kanistern wurde auf mot.-Märschen schon gemacht, allerdings nicht wenn es ins Gefecht ging.
Was mich mehr stört, sind die Kommandanten, so weit schauen die nicht aus der Luke, die müßten ja quasi auf dem Geschütz stehen (was aber nicht geht, da es nicht unter der Luke ist).
Auch hier könnten washing und drybrushing noch einiges aus den Modellen machen, dazu ein wenig Detailbenmalung am Gepäck. Verschnürung z.B.
Beim bunten P III ist die Kette auf den Triebrädern nicht ordentlich aufgelegt, die Kette schwebt über dem Triebrad. Beim Revell PIII passt die Kette eigentlich 100%ig, ältere Arbeit ?
Die Ketten waren auch nicht silbern / stahlfarben. Ich bemale sie zumeist grau mit einem washing in schwarz oder burnt umbra (Ölfarben mit Waschbenzin verdünnt), danach werden die Fürungszähne und laufflachen mit Vallejo oily steel bemalt (kann man auch mit Bleistift/Graphit machen). Außerdem die Führungszähne der Triebräder und die Auflagefläche der Leiträder.

Gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1348
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Kaisergrenadiers 2. PzDiv

Beitrag von Bienenmann am 24.04.17 19:33

Interessant, man lernt nie aus und ein schöner "Exot" als Modell noch dazu.

___________________________
Gruß Biene
avatar
Bienenmann
Worms'17 Newcomer'15
Worms'17    Newcomer'15

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 30.07.15
Alter : 27
Ort : Hallenberg

Nach oben Nach unten

Re: Kaisergrenadiers 2. PzDiv

Beitrag von Bienenmann am 24.04.17 19:39

Woher stammt denn das Gepäck auf dem 2. Pz III? Ist das ein Set von BlackDog, oder woher kommt das?

___________________________
Gruß Biene
avatar
Bienenmann
Worms'17 Newcomer'15
Worms'17    Newcomer'15

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 30.07.15
Alter : 27
Ort : Hallenberg

Nach oben Nach unten

Re: Kaisergrenadiers 2. PzDiv

Beitrag von Kaisergrenadier am 25.04.17 18:17

Vielen Dank für die Komplimente. :-) 

Kaisergrenadier

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 16.04.17

Nach oben Nach unten

Re: Kaisergrenadiers 2. PzDiv

Beitrag von Kaisergrenadier am 28.04.17 19:13

Gott zum Gruße, Biene.


Warum ich nicht gleich auf Deine Frage geantwortet habe, kann ich heute nicht mehr nachvollziehen; bitte dafür vielmals um Entschuldigung.
Fast 90% der Gepäckstücke und Ladungen, welche auf meinen Fahrzeugen zu sehen sind, sind Erzeugnisse von Black Dog (tm). Ich finde, sie sehen gut aus, lassen sich gut verarbeiten und bemalen und werten die Modelle doch ganz erheblich auf.


Gruß,
Kaisergrenadier

Kaisergrenadier

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 16.04.17

Nach oben Nach unten

Re: Kaisergrenadiers 2. PzDiv

Beitrag von Kaisergrenadier am 29.04.17 16:28

So, hier mal noch ein paar Fahrzeuge meiner PzAufklKp.

































Kaisergrenadier

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 16.04.17

Nach oben Nach unten

Re: Kaisergrenadiers 2. PzDiv

Beitrag von Qhorin am 02.05.17 23:09

Hi KG,

hast ja ne ansehnliche Truppe zusammen. Das reicht locker für ein Spielchen ... nur, wie steht es mit Infanterie, ich meine abgesessen ... oder bei BO2 gibt es ja auch Begleitinfanterie für Panzer ... ?

Grüßles
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4380
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Kaisergrenadiers 2. PzDiv

Beitrag von Kaisergrenadier am 03.05.17 0:47

Gott zum Gruße, Qhorin.


Freut mich, daß es Dir gefällt. Ja, langsam, aber sicher, nimmt meine PzAufklAbt Gestalt an. Aber keine Angst; ich habe nicht vor, zu einem Spiel mit einer solchen Abteilung in Sollstärke nach KStN (5 Kompanien & dem Stab) und dann auch noch in Verbindung mit einem PzBtl und den entsprechenden Fußtruppen zu erscheinen. ;-)


Infantrie ist ebenfalls in Arbeit. Werde versuchen, mich auch hier weitestgehend am geschichtlichen Vorbild zu orientieren und auszurichten.


Was würdest Du denn von einem Feldlazarett als "schmückendem Beiwerk" halten? Ich habe mir die entsprechenden Teile dazu bestellt, da ich für mich- besser gesagt: für meine Sammlung- eines aufbauen möchte. So die Idee bei Dir/bei Euch Gefallen findet, würde ich dies entsprechend gestalten. Morle und ich haben letztens telefoniert und da kam die Idee von Morle, welche ich jetzt ein wenig weiter gesponnen habe.


Gruß,


Kaisergrenadier

Kaisergrenadier

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 16.04.17

Nach oben Nach unten

Re: Kaisergrenadiers 2. PzDiv

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten