Usermap

Allied M4A1 Sherman Tank von PSC

Nach unten

Allied M4A1 Sherman Tank von PSC

Beitrag von Qhorin am 28.05.17 14:53

Hey Folks,

ich hab mal nachgeschaut, bisher gibt es in unserer Unboxing-Liste von PSC die Packung mit den Fireflies (von Samy: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]) und den Sherman 76mm (von Fw. Steiner: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]). Für meine Briten habe ich mir für den Anfang die dritte Sherman-Schachtel von PSC ausgesucht:

Sherman M4A1 75mm
The Plastic Soldier Company

Das scheint, wenn man im Netz nachliest nicht nur die älteste, sondern auch die am kritischsten bewertete Box zu sein. Besonders, weil auf der Box steht, dass man damit beide Versionen, die 75 mm und die 76 mm bauen könnte. Stimmt aber nicht. Auch die beigefügte Bauanleitung passt nicht zum Gussrahmen. Es ist auch nur ein Panzerkommandante vorhanden, und der ist wohl ein Brite. Sorry, Sir, bullshit, Sir! Mir war das Wurscht, da ich ohnehin Briten bauen will.

Die Gussrahmen kommen PSC-typisch sehr solide und etwas stabiler daher. Lappen oder so gibt es kaum, die Fahrerfiguren der drei beigefügten Modelle sind ok (da gibt es auch schonmal Sinklöcher). Für ein Wargamer-Modell wirkt alles recht detailreich, die Ketten sind nun nicht der Wahnsinn, aber schonmal viel besser als bei z.B. AF. Für Details, wie z.B. die Schutzgestelle für die Scheinwerfer oder richtige Halteösen für den Kran reicht es aber nicht. Die hinteren Halteösen am Turm fehlen ganz.

Eine erste Anprobe zeigt, dass eigentlich alles gut passt. Lediglich im Bereich vorne bei der Getriebabdeckung (es ist die einteilige, gegossene Variante) wird man ein wenig schleifen müssen. Hier passen sonst Ober- und Unterteil der Wanne nicht aufeinander.

Ich denke, es wird ein einfacher und flotter Bau werden. Kniffelig wirkt der Austausch des Rohrs gegen ein Metallrohr, wegen der Flügel an der Turmblende.

Fehlt was? Ich meine: ja! ... nämlich die typische englische Ausrüstungskiste hinten am Turm, sozusagen die Tommy-Rommelkiste   (oder hat die der Erwin bei den Brits abgeschaut?). Sie ist bei den Fireflies auch am verlängerten Turm dabei, und ich hätte sie auch hier erwartet, wenn es nun wirklich ein britischer Sherman sein soll?!!

Und sonst: das Fla-MG kann in der vorgesehenen Position nicht mit geöffnten Luken dargestellt werden. Vielleicht lasse ich es weg, oder verlege es an einen anderen Ort. Anyway, es muss ja in Reichweite der Lukenöffnung bleiben.

Insgesamt ein schöner und qualitativ ansprechender Schnellbausatz.

Anbei Bilder der Schachtel und des Rahmens.

Viel Spass damit

Qhorin


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

___________________________
"Do you really have horses in the Royal Horse Artillery?"
"Horses? ... we are lucky to have artillery!"
aus: Killing Rommel von Steven Pressfield
avatar
Qhorin
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 4763
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 51
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Allied M4A1 Sherman Tank von PSC

Beitrag von Jsobi am 28.05.17 16:19

Moin,
die Kisten hinten am Firefly waren vor allen Dingen ein Gegengewicht, da die Kanone riesig war für den kleinen Shermanturm. Ähnlich war es beim M51 Sherman der Israelis.

Gruß Jan

Jsobi
Celle '18
Celle '18

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 13.03.15
Alter : 40
Ort : Lübeck

http://luebeckermodellbaustuebchen.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Allied M4A1 Sherman Tank von PSC

Beitrag von Qhorin am 29.05.17 10:07

Ja, ist ja auch ein fettes Rohr, im Vergleich zur 75mm-Kanone.
Beim Firefly sind es aber zwei Verlängerungen am Turm:

- die erste ist gepanzert und beherbergte die Funkanlage. Im Turm war es nämlich ganz schön eng mit der 17 pdr. Deshalb hatte der Firefly-Turm auch ne zweite Luke.
- die zweite ist eine einfache Kiste, die da noch hinten dran geschraubt war. Und die gab es wohl auch für die anderen Shermans.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Modell: Pat Johnston


Grü
Qhorin

___________________________
"Do you really have horses in the Royal Horse Artillery?"
"Horses? ... we are lucky to have artillery!"
aus: Killing Rommel von Steven Pressfield
avatar
Qhorin
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 4763
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 51
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Allied M4A1 Sherman Tank von PSC

Beitrag von Bienenmann am 29.05.17 20:49

Bleibt die spannende Frage was du aus diesen Schnellbausätzen alles schönes am Ende zaubern kannst

___________________________
Gruß Biene
avatar
Bienenmann
Worms'17 Newcomer'15
Worms'17    Newcomer'15

Anzahl der Beiträge : 393
Anmeldedatum : 30.07.15
Alter : 28
Ort : Hallenberg

Nach oben Nach unten

Re: Allied M4A1 Sherman Tank von PSC

Beitrag von shooter am 01.06.17 7:52

Na dann bau die mal schön zusammen und ich guck mir dann ab was Du verändern musstest um ein schönes Modell zu erhalten. Die werden nämlich über kurz oder lang auch den Weg zu mir finden um meine Britischen Fallschirmjäger zu unterstützen. Wenn der Bausatz jetzt all zu gruselig ist dann werden dort wohl nur Fireflies eingesetzt...

Gruß,

Flo
avatar
shooter
Newcomer'16
Newcomer'16

Anzahl der Beiträge : 299
Anmeldedatum : 12.02.16
Alter : 35
Ort : Uelzen

Nach oben Nach unten

Re: Allied M4A1 Sherman Tank von PSC

Beitrag von Qhorin am 02.06.17 10:28

shooter schrieb:Wenn der Bausatz jetzt all zu gruselig ist dann ...

Keine Sorge, bis jetzt alles im grünen Bereich!

Grü
Q.

___________________________
"Do you really have horses in the Royal Horse Artillery?"
"Horses? ... we are lucky to have artillery!"
aus: Killing Rommel von Steven Pressfield
avatar
Qhorin
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 4763
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 51
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Allied M4A1 Sherman Tank von PSC

Beitrag von Bienenmann am 03.06.17 9:25

Oh mir fällt ja gerade erst auf das die Ketten bei diesem PSC Modell nicht vormontiert sind. Das finde ich macht das Set für mich ja doch schon wieder interessanter

___________________________
Gruß Biene
avatar
Bienenmann
Worms'17 Newcomer'15
Worms'17    Newcomer'15

Anzahl der Beiträge : 393
Anmeldedatum : 30.07.15
Alter : 28
Ort : Hallenberg

Nach oben Nach unten

Re: Allied M4A1 Sherman Tank von PSC

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten