Usermap

Nettelbeck's Minis

Nach unten

Nettelbeck's Minis Empty Nettelbeck's Minis

Beitrag von Nettelbeck am 01.01.13 14:01

Derzeit arbeite ich an Figuren für das "Black Powder" Spielsystem.
Favorisieren tue ich hierbei den Siebenjährigen Krieg, aber auch der Sezessionskrieg reizt mich sehr und daher hab ich zu diesem Thema mal ein paar Minis fertiggestellt. Nur wie ich sie basieren soll weiß ich noch nicht so recht, daher sind sie noch auf den "Arbeitssockeln".

Hier nun meine ersten CSA Rebels!

Viel Spaß damit!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG
Toro

___________________________
„...nur zwei darunter waren befahrene Matrosen, während die Übrigen kaum wussten, was auf dem Schiffe hinten und vorne war...“.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nettelbeck
Nettelbeck

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 52
Ort : Berlin

http://torosminigalerie.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Nettelbeck's Minis Empty Re: Nettelbeck's Minis

Beitrag von Gast am 01.01.13 15:44

Gefallen mir gut!

Erinnert mich so ein wenig an Gettysburg. Hast du dir mal den Film angesehen? Der wurde auf Originalschauplätzen gedreht. Vielleicht bekommst du da die eine oder andere Idee für eine Base.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nettelbeck's Minis Empty Re: Nettelbeck's Minis

Beitrag von Neiner am 01.01.13 16:08

Hallo Nettelbeck,

sehr schöne Bemalung bei deinen Minis. Eine Anregung habe ich da noch für dich. Ich denke, dass du mit den Jungs Infanterie darstellen willst, dann solltest du die Mützen-, Ärmel- und Kragenspeigel nicht gelb machen, sondern in einem hellen blau, denn die Waffenfarben im US Bürgerkrieg war wie folgt:

Infanterie hellblau, Artillerie rot und Kavellerie gelb Nettelbeck's Minis 4031855404

LG Neiner
Neiner
Neiner

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 17.11.12
Ort : Düren

Nach oben Nach unten

Nettelbeck's Minis Empty Re: Nettelbeck's Minis

Beitrag von Gast am 01.01.13 16:32

@Neiner: Es könnte aber auch abgesessene Kavallerie sein, so wie Bufords Brigaden bei der Schlacht um McPhersons Ridge.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nettelbeck's Minis Empty Re: Nettelbeck's Minis

Beitrag von Tailgunner am 01.01.13 18:20

Sehr schön! Einfach toll, dass uns die Geschichte so viele Motive liefert.

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Tailgunner
Tailgunner
Celle'18 Worms'17 Veteran
Celle'18  Worms'17  Veteran

Anzahl der Beiträge : 2179
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 24
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Nettelbeck's Minis Empty Re: Nettelbeck's Minis

Beitrag von Nettelbeck am 01.01.13 19:42

Ein bisschen künstlerische Freiheit muss man sich doch erlauben dürfen; aber wieder was gelernt!

Natürlich handelt es sich um abgesessene Kavallerie Nettelbeck's Minis 3348734774 .

Bei den Bases besteht das Problem nicht in der eigentlichen Gestaltung, sondern eher in der praktischen Nutzung für das Spielsystem. Black Powder wird meist in Gruppen basiert, was natürlich die Nutzung für Skirmisher einschränkt. Daher bedarf es da noch einiger planerischer Überlegungen, aber es eilt ja nicht.

___________________________
„...nur zwei darunter waren befahrene Matrosen, während die Übrigen kaum wussten, was auf dem Schiffe hinten und vorne war...“.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nettelbeck
Nettelbeck

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 52
Ort : Berlin

http://torosminigalerie.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Nettelbeck's Minis Empty Re: Nettelbeck's Minis

Beitrag von Neiner am 01.01.13 19:52

Hallo Knochensack,

das ist richtig, aber die Kavallerie der Konföderierten waren in den meisten fällen mit kurzläufigen Karabinern bewaffnet, da es doch sehr schwierig war, einen langläufigen Vorderlader auf dem Pferd zu bedienen, da man bei diesen Waffen einen Ladestock verwendete. Als Beispiel kann ich die First Virginia Kavallerie anmerken, da diese nach mehreren erfolgreichen Angriffen auf den Unionsnachschub sogar mit dem kurzläufigen Sharps Karabiner ausgerüstet waren. Dieser Karabiner zeichnete sich dadurch aus, dass er von hinten über einen Fallblock geladen wurde und dadurch das lästige hantieren mit dem Ladestock wegfiel. (klugscheiß^^) Nettelbeck's Minis 1780324424

LG Neiner
Neiner
Neiner

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 17.11.12
Ort : Düren

Nach oben Nach unten

Nettelbeck's Minis Empty Re: Nettelbeck's Minis

Beitrag von Gast am 01.01.13 20:12

Das stimmt.

In den meisten Fällen. Mit Fortlaufen des Krieges wurden immer mehr konförderierte Kavallerieeinheiten zu Infanterietruppen degradiert, so z.B. die 2nd Maryland Cavalry, welche um 1863 (dort noch in Batallions-Größe) zu Guerilla-Aufgaben herangezogen wurde und dabei mehr infanteristische Aufgaben übernahm.

@Nettelbeck: Mich interessiert schon, die Gegner zu sehen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nettelbeck's Minis Empty Re: Nettelbeck's Minis

Beitrag von Nettelbeck am 01.01.13 20:14

:shock: Jungs, entspannt euch! Ich hab doch nur ein paar 1:72 Minis fotographiert :lol!:

...aber gut zu wissen, dass es hier ein paar Profis gibt, falls ich mal ne Fachfrage habe! 8)

@Knochensack: Ich trau mich ja jetzt kaum noch andere Figuren zu bemalen Nettelbeck's Minis 2267372769

___________________________
„...nur zwei darunter waren befahrene Matrosen, während die Übrigen kaum wussten, was auf dem Schiffe hinten und vorne war...“.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nettelbeck
Nettelbeck

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 52
Ort : Berlin

http://torosminigalerie.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Nettelbeck's Minis Empty Re: Nettelbeck's Minis

Beitrag von Gast am 01.01.13 20:22

Hoi,

also ich sah das jetzt nicht als unentspannt ;-D

Aber dass du jetzt Sorgen hast, weitere Figuren zu bemalen ;-D Sieh es einfach als "critically acclaimed" ^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nettelbeck's Minis Empty Re: Nettelbeck's Minis

Beitrag von Neiner am 01.01.13 20:26

Hallo,

ich denke Knochensack und ich sind so entspannt, dass wir schon fast vom Stuhl fallen Nettelbeck's Minis 1780324424

Ein bisschen fachsimpeln ist doch lustig und hilft dir auch weiter^^
Es ist aber auch schwierig, abgesessene Kavallerie bei den Minis zu bekommen :squint:
Ich freue mich schon auf deine nächsten Minis.

LG Neiner
Neiner
Neiner

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 17.11.12
Ort : Düren

Nach oben Nach unten

Nettelbeck's Minis Empty Re: Nettelbeck's Minis

Beitrag von Tailgunner am 01.01.13 22:02

Nettelbeck schrieb:Bei den Bases besteht das Problem nicht in der eigentlichen Gestaltung, sondern eher in der praktischen Nutzung für das Spielsystem. Black Powder wird meist in Gruppen basiert, was natürlich die Nutzung für Skirmisher einschränkt. Daher bedarf es da noch einiger planerischer Überlegungen, aber es eilt ja nicht.

Also ich habe mir auch mal überlegt für die BO Trupps Gruppenbases zu machen, damit man schneller mit ihnen ziehen kann. Meine Idee war eine rechteckige Grundfläche eventuell mit Magnetfolie für den besseren halt als Grund. Dann nimmt man einen zweite konguente rechteckige Fläche (z.b.: Pappe) und zeichnet die Umrisse der Centbases drauf. Danach schneidet man dann die Kreise aus und klebt den Rest konguent auf die Grundbase. Danach setzt man die Figuren mit Centbases einfach in die Löcher und versucht dann (oder auch ohne die Figuren) die Base entsprechend zu gestalten. So müsste man dann ganz einfach aus einer Gruppe auf einer Base viele Einzelfiguren machen können bzw. kann einzelne Figuren z.B. für Verluste entfernen.
Hab das Ganze allerdings noch nicht ausprobiert. Nettelbeck's Minis 1780324424

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Tailgunner
Tailgunner
Celle'18 Worms'17 Veteran
Celle'18  Worms'17  Veteran

Anzahl der Beiträge : 2179
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 24
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Nettelbeck's Minis Empty Re: Nettelbeck's Minis

Beitrag von Nettelbeck am 02.01.13 13:02

So wie du es beschreibst hört es sich aber eben doch etwas aufwendiger an. Nach dem Schema hab ich Tutorials für Fantasyfiguren gesehen, das sah nach mordsmäßiger Arbeit auf.
...aber im Grunde wird man an diesem Prinzip irgendwie nicht vorbeikommen, wenn man eine Gruppenbasierung möchte.
Ich werde mir da sicher was überlegen. Als Bastler mag ich es natürlich kostengünstig und da scheiden Magnetbases ja schon beinahe aus Nettelbeck's Minis 2267372769

LG

___________________________
„...nur zwei darunter waren befahrene Matrosen, während die Übrigen kaum wussten, was auf dem Schiffe hinten und vorne war...“.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nettelbeck
Nettelbeck

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 52
Ort : Berlin

http://torosminigalerie.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Nettelbeck's Minis Empty Re: Nettelbeck's Minis

Beitrag von Tailgunner am 04.01.13 19:35

Ich habs eben mal schnell mit Pappe ausprobiert. Hatt 5-10 Minuten gedauert. Na gut ich habs halt noch nicht gestaltet, aber das ist ja genau so aufwendig, wie bei normalen Bases auch oder Gelände.
Ein andere Alternative wäre es die Jungs auf viereckige Bases zu kleben und dann einfach einen Rahmen darum zu machen, der die Figuren fest hält.

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Tailgunner
Tailgunner
Celle'18 Worms'17 Veteran
Celle'18  Worms'17  Veteran

Anzahl der Beiträge : 2179
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 24
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Nettelbeck's Minis Empty Re: Nettelbeck's Minis

Beitrag von FrankM am 04.01.13 22:24

Dann nimmt man einen zweite konguente rechteckige Fläche (z.b.: Pappe) und zeichnet die Umrisse der Centbases drauf. Danach schneidet man dann die Kreise aus und klebt den Rest konguent auf die Grundbase.

Eine gute Idee, aber ich glaube das dieses eine weniger aufwendige und noch relativ preiswerte Lösung ist. Nettelbeck's Minis 1383090305

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Klick Dich einmal durch die diversen Seiten mit "Trays". Falls Du nichts passendes findest, produziert er kleine Mengen auch nach Wunsch.

Ich habe dort 2 x (über Ebay.co.uk) und 1 x auf der Crisis eingekauft und bin sehr zufrieden.


FrankM

Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 10.11.12
Ort : The lovely side of the slums

Nach oben Nach unten

Nettelbeck's Minis Empty Re: Nettelbeck's Minis

Beitrag von Nettelbeck am 04.01.13 23:48

Interessanter Link, danke, in ner ruhigen Stunde werde ich mir das mal genauer ansehen. Zumindest zur Ideenfindung sicher sehr brauchbar!

LG

___________________________
„...nur zwei darunter waren befahrene Matrosen, während die Übrigen kaum wussten, was auf dem Schiffe hinten und vorne war...“.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nettelbeck
Nettelbeck

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 52
Ort : Berlin

http://torosminigalerie.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Nettelbeck's Minis Empty Re: Nettelbeck's Minis

Beitrag von Tailgunner am 05.01.13 0:27

Naja, ob du jetzt da bestellst oder die Teile selber machst, ich denke da leigt von der Zeit kein großer Unterschied drin. Wenn man sie selber macht, kann man die Anordnung und Größe der Löcher selber bestimmen. Das ist zum Beispiel dann wichtig, wenn MG-Schützen eine ander Basegröße haben als Offiziere oder Schützen.
Die Colse Order Trays sind das, was ich mit Rahmen meine. Da kann man ja jetzt problemlos 4 entsprechnde Bases rein tun.
Aber wenn ich am Stand vorbei käme, würde ich mir glaube ich auch was mitnehmen ;)

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Tailgunner
Tailgunner
Celle'18 Worms'17 Veteran
Celle'18  Worms'17  Veteran

Anzahl der Beiträge : 2179
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 24
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Nettelbeck's Minis Empty Re: Nettelbeck's Minis

Beitrag von Trall am 14.01.14 20:12

Nekromantie ist am Werk....

Hat sich Deine Rebellentruppe im Laufe des Jahres weiter entwickelt?

Bin immer auf der Suche nach Anschauungsmaterial was dieses Thema in 1/72 angeht.

Grüße

Trall
Trall
Trall

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 04.01.14
Alter : 41
Ort : Cuxhaven

Nach oben Nach unten

Nettelbeck's Minis Empty Re: Nettelbeck's Minis

Beitrag von Nettelbeck am 14.01.14 22:01

Ich hab alles andere gemacht, außer ACW. Hoffentlich wird das dieses Jahr mal wieder anders. In 1:72 hatte ich ein paar Wikinger und Angelsachsen für "DBA" fertig gemacht, da gib es aber noch keine Bilder zu. Könnte aber mal ein paar einstellen.

LG
Toro

___________________________
„...nur zwei darunter waren befahrene Matrosen, während die Übrigen kaum wussten, was auf dem Schiffe hinten und vorne war...“.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nettelbeck
Nettelbeck

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 52
Ort : Berlin

http://torosminigalerie.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Nettelbeck's Minis Empty Re: Nettelbeck's Minis

Beitrag von Panzerknacker am 15.01.14 17:55

Gerne  Nettelbeck's Minis 1780324424 ,  immer her damit  Nettelbeck's Minis 1300786600

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
Panzerknacker
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 50
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Nettelbeck's Minis Empty Re: Nettelbeck's Minis

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten