BO-Wochenende in Worms

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

BO-Wochenende in Worms

Beitrag von Qhorin am 16.06.17 11:39

Hallo zusammen,

wir haben ein BO-Wochenende geplant. Es findet vom

18. bis 20. August 2017

in der Jugendherberge Worms statt.



Wir haben einen Raum zum Spielen und Übernachtungen reserviert und Tailgunner und Qhorin bringen je eine Spielplatte mit.

Es gibt noch freie Plätze, wer Lust und Zeit hat meldet sich bei Qhorin.

Grüßles
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: BO-Wochenende in Worms

Beitrag von shooter am 16.06.17 12:46

Das ist leider zu weit für mich....vergesst das fotografieren nicht

Gruß,

Flo
avatar
shooter
Newcomer'16
Newcomer'16

Anzahl der Beiträge : 254
Anmeldedatum : 12.02.16
Alter : 34
Ort : Uelzen

Nach oben Nach unten

Re: BO-Wochenende in Worms

Beitrag von Qhorin am 01.07.17 12:01

Noch gibt es freie Plätze!!

shooter schrieb:Das ist leider zu weit für mich

Japp, ist schon ne Strecke. Geht mir auch so, wenn im Norden ein Event ist. Schade drum. Vielleicht organisieren wir nächsten Jahr was in der Mitte!?




Spielvorbereitungen
Inzwischen haben sich mit Blick auf das Spielen folgende Randbedingungen kritallisiert:


  • es wird mit 1250 Punkten mit zuvor festgelegten Armeen gespielt
  • wir spielen nur mit Ausrüstung die in den Listen mit "E" gekennzeichnet ist
  • es wird keine Raketenartillerie zugelassen
  • für Infanterie werden keine Panzerfäuste und keine Panzerabwehrhandwaffen (mehrschüssig) zugelassen
  • Panzerbüchsen (PB) sind erlaubt
  • Wichtig: Es wird grundsätzlich mit beweglichen Ressourcenmarkern (BRM) gespielt. Bitte hierzu im Regelwerk nachlesen und pro Armee drei geeignete Fahrzeuge mitbringen.


Sollte das bei jemandem zu Materialengpässen führen, dann bitte rechtzeitig bei den anderen Spielern nachfragen, ob etwas ausgeliehen werden kann.

Grüßles
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: BO-Wochenende in Worms

Beitrag von Panzerschmied am 07.07.17 12:02

Na ist ist ja mal in meiner Ecke, aber ob ich eine Early-Armee zusammen bekommen ist eine andere Sache^^

Ich muss mal meine Bestände prüfen, dann bin ich vielleicht dabei
avatar
Panzerschmied
Worms'17
Worms'17

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 08.11.13
Ort : Neustadt an der Weinstraße

http://www.youtube.com/user/Panzerschmied?feature=watch

Nach oben Nach unten

Re: BO-Wochenende in Worms

Beitrag von Arndie am 07.07.17 17:57

Na das klingt doch gut!
avatar
Arndie
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1811
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 27
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: BO-Wochenende in Worms

Beitrag von Arndie am 09.07.17 17:56

Ich habe mir mal eine Liste für unser BO-Wochenende zusammengestellt. Alles early-war Modelle und zusammen 1247 Punkte.

Zuerst 3 T-26 Varianten als bewegliche Ressourcenmarker. Etwas Panzerung war mir hier wichtiger als hohe Bewegungswerte. Fla-MG gibt es für diese Modelle leider nicht, na was solls.

Als Vorhut 2 leichte BT-7 Panzer, diese sind zumindest vor Gewehrkugeln hinreichend geschützt und haben einen schönen +2 Bonus.

Dann ein KV-1 als Hauptkampfpanzer, starke Panzerung, guter Stärkewert für early war und 2 MG's. Ein guter Allrounder hoffe ich einmal.

Zum Abschluss der Panzerwaffe ein KV-2, ebenfalls ein guter Vertreter der frühen Russen. Dicke Panzerung, direkter und indirekter Schuss.

Damit der KV-2 besser indirekt trifft, habe ich einen AB-Trupp zur Zieleinweisung in die Liste aufgenommen.

Und zum Schluss die rote Flut, 4 10er Infanterietrupps. Ein Sani zum Retten der Männer, ein MG-Schütze um geballte Gruppen unter Feuer zu nehmen und weiterhin Schützen um den Trupp aufzufüllen und verschiedene Aufgaben zu übernehmen.
Zwei der Trupps erhielten einen Funker, um Verstärkung anfordern zu können.

So das Ganze hier noch als Bild:


Wir haben beschlossen bei unseren BO-Wochenende mit offenen Karten zu spielen und es soll ja auch hauptsächlich um den Spielspaß gehen. Vielleicht kann sich so noch einer der neueren Mitspieler was abgucken und ein paar Denkanstöße erhalten.

Und welche Listen werden die anderen mitbringen?
Viele Grüße,
Flo
avatar
Arndie
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1811
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 27
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: BO-Wochenende in Worms

Beitrag von Qhorin am 12.07.17 11:28

... schön, schön ...

Ich dachte ja, ich würde meine Briten mitbringen, aber bei "E" gibt es keine anständigen Britenpanzer Rolling Eyes Schaun mer mal.

Grüßles
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: BO-Wochenende in Worms

Beitrag von Arndie am 15.07.17 13:16

Frühe Briten können eigentlich eh nur Wüstentarn kriegen. Aber die ganzen Cruiser Tanks sehen doch klasse aus. Da musst du dann im Rudel angreifen. ;)
avatar
Arndie
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1811
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 27
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: BO-Wochenende in Worms

Beitrag von GumSmith am 15.07.17 13:38

Wie jetzt, nur Wüstentarn  ? Frankreich und Norwegen haben nicht stattgefunden,  oder wie ?
Und die Matilda ist ziemlich cool, finde ich.

Gruß  GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1267
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: BO-Wochenende in Worms

Beitrag von Arndie am 15.07.17 13:41

Oops. Na wieder was dazu gelernt. Aber die Briten sind auch absolut nicht mein Fachgebiet...
avatar
Arndie
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1811
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 27
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: BO-Wochenende in Worms

Beitrag von Qhorin am 19.07.17 9:19

Hm ... spieltechnisch wird das auf eine recht defensive Aufstellung rauslaufen, kein Fahrzeug mit guter Panzerung, und auch keines mit anständiger Waffenstärke.

Was solls, ist mal was anderes, hat auch seinen Reiz.


Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: BO-Wochenende in Worms

Beitrag von Bienenmann am 19.07.17 9:54

Gibt es eigentlich irgendwelche Beschränkungen hinsichtlich Nationen bei den Kämpfen? Also keine Deutschen gegen Deutsche z.B.?
Dann wären ja 2 Armeen nicht verkehrt, falls ich die noch zusammen bekomme:)

___________________________
Gruß Biene
avatar
Bienenmann
Worms'17 Newcomer'15
Worms'17    Newcomer'15

Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 30.07.15
Alter : 27
Ort : Hallenberg

Nach oben Nach unten

Re: BO-Wochenende in Worms

Beitrag von Panzerschmied am 22.07.17 13:04

Meine Liste steht jetzt auch, ein bunter Misch^^

Oder anders gesagt ich habe alles aus meinen Beständen genommen das die E Kennzeichnung hat, ob es eine brauchbare Liste ist muss sich dann erst zeigen.

Mir fehlen aber leider ein paar Figuren damit die Liste komplett ist.

Kann mir jemand mit deutschen aushelfen? Ich brauche noch 3 Bediener, 1 Offizier, 1 Funk, 1 MG und 4 Schützen
avatar
Panzerschmied
Worms'17
Worms'17

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 08.11.13
Ort : Neustadt an der Weinstraße

http://www.youtube.com/user/Panzerschmied?feature=watch

Nach oben Nach unten

Re: BO-Wochenende in Worms

Beitrag von Qhorin am 22.07.17 13:50

Bienenmann schrieb:Gibt es eigentlich irgendwelche Beschränkungen hinsichtlich Nationen bei den Kämpfen? Also keine Deutschen gegen Deutsche z.B.?

Ja, spielen sollten nur Deutsche gegen Russen oder Deutsche gegen Westalliierte  

Panzerschmied schrieb:Kann mir jemand mit Deutschen aushelfen? Ich brauche noch 3 Bediener, 1 Offizier, 1 Funk, 1 MG und 4 Schützen

Ich bin noch nicht dazu gekommen, meine Deutschen-Liste zu basteln. Mit Funkern und Bedienern ist es bei mir immer etwas knapp. Vielleicht hat ja jemand anders überschüssig Infanterie.

Grüßles
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: BO-Wochenende in Worms

Beitrag von Qhorin am 24.07.17 0:03

Deutsche Armeeaufstellung für Worms

So, heut war dann mal die Gelegenheit. Ich komme auf 1252 Punkte:

Kampfpanzer


2x Panzer III J
1x Panzer IV F2


Jagdpanzer


1x SdKfz 251/10


Infanterie und IUW


10er-Trupp mit Offz, PB, 2x Schütze mit sMG und Pak 40, gezogen durch SdKfz 251/1
10er-Trupp mit Offz, 2x MG, 4x Schütze mit 8,8cm Flak, gezogen durch SdKfz 7
5er-Trupp mit Offz, 1x Schütze mit 2-cm-Flak 30/38, gezogen durch ein SdKfz 250/1
5er-Trupp Begleitinfanterie mit 1x MG und 4x Schütze
5er-Trupp Begleitinfanterie mit 1x MG und 4x Schütze


BRM


3x Lkw


Zusätzliche Fahrzeugausrüstung


- die Kampfpanzer haben je ein Koax- und ein Bug-MG
- der Panzer IV verfügt über zusätzliche Frontpanzerung
- das SdKfz 251/1 und das SdKfz 250/1 verfügen über zwei MG, das 251/10 über ein MG



Ich finde das mal was Erfrischendes, transparente Armeeaufstellung, sozusagen Behind Omaha mit "offenem Visier". Und man erspart sich vor dem Spielen das Gefrickel mit der Aufstellung. Die Beschränkung auf "E" bringt doch mal eine ganz andere Strategie hervor, und man merkt an was es den Deutschen in der Frühphase des WW2 fehlte, gerade gegen eine Russenaufstellung wie sie oben der Arndie vorstellt.

Bei Gelegenheit mache ich noch Bilder  

Rauchen

Grüßles
Qhorin


Zuletzt von Qhorin am 01.08.17 21:03 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: BO-Wochenende in Worms

Beitrag von shooter am 27.07.17 15:09

So 100% regelfest bin ich ja nun noch nicht doch ich frage mich wie es dazu kommt das man 3x MG in einem Trupp einsetzt. Gemäß meinem Regelstand ist das nicht zulässig?

Klärt mich doch mal auf?

Gruß,

Flo

___________________________
Flo's Workbench Am Weekend - der Blog!
avatar
shooter
Newcomer'16
Newcomer'16

Anzahl der Beiträge : 254
Anmeldedatum : 12.02.16
Alter : 34
Ort : Uelzen

Nach oben Nach unten

Re: BO-Wochenende in Worms

Beitrag von Qhorin am 27.07.17 16:55

shooter schrieb:So 100% regelfest bin ich ja nun noch nicht doch ich frage mich wie es dazu kommt das man 3x MG in einem Trupp einsetzt.

 ... richtig. Endlich einer, der das richtig liest. Die drei MG haben zwar je einen Ladeschützen und sind auch nur drei schwere Waffen im 10er-Trupp, es dürfen aber nur zwei der gleichen Sorte sein (Regelwerk Seite 9, drittletzter Punkt unten).

Der Heini mit dem dritten MG muss mit einem Schützen im 5er-Trupp Begleitinfanterie (S. 32 Spieloption Begleitinfanterie) tauschen


Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: BO-Wochenende in Worms

Beitrag von shooter am 27.07.17 17:02

...na da bin ich ja beruhigt das ich nicht völlig banane bin...

___________________________
Flo's Workbench Am Weekend - der Blog!
avatar
shooter
Newcomer'16
Newcomer'16

Anzahl der Beiträge : 254
Anmeldedatum : 12.02.16
Alter : 34
Ort : Uelzen

Nach oben Nach unten

Re: BO-Wochenende in Worms

Beitrag von Panzerschmied am 27.07.17 20:27

Hier mal meine bunte Tütte, es ist wirklich jedes E Fahrzeug drin das mir zur Verfügung stand, mal sehen ob diese Behelfsarmee etwas ausrichten kann.
Nicht wundern hab das auf die schnelle zusammen gezimmert daher etwas wenig Strucktur drin....





avatar
Panzerschmied
Worms'17
Worms'17

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 08.11.13
Ort : Neustadt an der Weinstraße

http://www.youtube.com/user/Panzerschmied?feature=watch

Nach oben Nach unten

Re: BO-Wochenende in Worms

Beitrag von GumSmith am 27.07.17 20:49

Moinmoin,
mal ne Frage - der F2 ist als Early war eingestuft ??? Der kam erst ab 1942, der müßte doch wohl mid sein, oder ?

Gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1267
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: BO-Wochenende in Worms

Beitrag von Qhorin am 27.07.17 23:06

Hey GS,

japp, ist mir auch aufgefallen. Das ist z.B. beim F2 so und auch beim Universal Carrier mit PIAT. Aber die Angaben im Regelwerk sind "ca."-Angaben ...

In beiden Fällen ist das für ein E-Spiel ganz gut, gerade, wenn die Deutschen gegen die dicken Klöse der Sowjets antreten, oder die Briten mit ihrer schwachen E-Liste antreten wollen.

Letztlich gilt für Worms das, was in den Listen steht:
Qhorin schrieb:

  • wir spielen nur mit Ausrüstung die in den Listen mit "E" gekennzeichnet ist

Grüßles
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: BO-Wochenende in Worms

Beitrag von Panzerschmied am 29.07.17 14:28

Hat mich auch was gewundert, aber bin froh dass es so ist, einen anderen habe ich nicht mehr zur Verfügung.

Wenn man sich die Profillisten mal anguckt fällt da vieles auf^^

Mein Favorit ist, dass der Crusader dieselbe Bewegunsreichweite wie der Churchill hat...

Irgendwann mal ein Update der Liste könnte bestimmt nicht schaden ;-)
avatar
Panzerschmied
Worms'17
Worms'17

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 08.11.13
Ort : Neustadt an der Weinstraße

http://www.youtube.com/user/Panzerschmied?feature=watch

Nach oben Nach unten

Re: BO-Wochenende in Worms

Beitrag von Qhorin am 30.07.17 11:16

Naja ... bei der englischen Wikipedia ist für beide 15 mph (24 km/h) angegeben, zumindest was "off-road" angeht.


Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: BO-Wochenende in Worms

Beitrag von Bienenmann am 30.07.17 13:56

Keiner mit Briten bisher unterwegs?

___________________________
Gruß Biene
avatar
Bienenmann
Worms'17 Newcomer'15
Worms'17    Newcomer'15

Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 30.07.15
Alter : 27
Ort : Hallenberg

Nach oben Nach unten

Re: BO-Wochenende in Worms

Beitrag von Qhorin am 30.07.17 14:08

... still working on it

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: BO-Wochenende in Worms

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten