Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen

Beitrag von Qhorin am 04.11.17 18:25

Hey Folks,

diesen November bauen wir für die Rüstungsspirale

Panzerabwehrkanonen



Werft einen Blick in die Listen! Fragen können wie immer hier gestellt werden.  

Hier noch die Regeln der Rüstungsspirale:

- Das eingereichte Modell muss von euch selbst gebaut, bemalt und gealtert sein.
- Es dürfen nur fertige Modelle teilnehmen.
- Jeder Teilnehmer darf beliebig viele Modelle einreichen.
- Für jedes Modell ist ein eigener Beitrag zu schreiben.
- Der Beitrag darf kurze Hinweise zum Modell und Hersteller enthalten.
- Pro Modell sind 5 Bilder zulässig, diese sollten aussagekräftig und scharf sein.
- Jedes Forenmitglied hat eine Stimme, diese kann nicht zurückgenommen werden.
- Die Abstimmung geht über 7 Tage.
- Es gibt keine materiellen Gewinne.

Abgabe wie immer bis Monatsende 24:00 Uhr

Viele Grüße,
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 4503
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 51
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen

Beitrag von Qhorin am 17.11.17 13:44

... ich hab überlegt ob ich nach einigen Wochen Pause langsam wieder einsteige. Paks stehen hier genügend rum, da brauch ich nur mal eine fertig machen

Es ist T-13, wer ist dabei?

Grüßles
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 4503
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 51
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen

Beitrag von Der_Kommissar_geht_um am 17.11.17 17:06

Ich hab hier noch ne ZiS-3 ^^
Bin dabei!
avatar
Der_Kommissar_geht_um
Celle'18 Newcomer'17
Celle'18 Newcomer'17

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 22.11.16
Alter : 24
Ort : Bei Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen

Beitrag von Feldwebel_Sascha am 17.11.17 17:14

Hab ne Pak 40 mit Crew die ist auch schon im Bau mache also mit
avatar
Feldwebel_Sascha

Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 01.08.16
Alter : 17

https://www.youtube.com/channel/UCqJmIBkKh9xwUvJbZDGS6Uw

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen

Beitrag von Arminace am 17.11.17 23:09

Mache erst mal den Alptraumbausatz von Flieger fertig und muss auch noch ne Menge Papierkram erledigen (Steuer etc...). Wenn ich dann noch Zeit habe....mache ich mit, auch wenn ich mangels Erfahrung mit kleinen Minis (und zittriger Hände) wohl abkacken werde...

Aber irgendwer muss ja auch das Schlußlicht machen ;-)

avatar
Arminace
Celle '18
Celle '18

Anzahl der Beiträge : 340
Anmeldedatum : 26.10.17

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen

Beitrag von Qhorin am 18.11.17 16:18

Arminace schrieb:Aber irgendwer muss ja auch das Schlußlicht machen ;-)

Na, der Polikarpov-Mann braucht sich sicher nicht verstecken

Grüßles
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 4503
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 51
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen

Beitrag von Arminace am 26.11.17 15:33

So bin doch dabei... habe Heute angefangen...und sollte ich noch schaffen...Pak Zis-3 + Stellung dafür
avatar
Arminace
Celle '18
Celle '18

Anzahl der Beiträge : 340
Anmeldedatum : 26.10.17

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen

Beitrag von Feldwebel_Sascha am 26.11.17 15:58

Du fängst heute an ich bin Heute fertig geworden mal sehen was da am ende alles zusammen kommt an Modellen
avatar
Feldwebel_Sascha

Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 01.08.16
Alter : 17

https://www.youtube.com/channel/UCqJmIBkKh9xwUvJbZDGS6Uw

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen

Beitrag von Arminace am 26.11.17 16:26

Jo..., mach dir keine so großen Hoffnungen...große Fahrzeuge und Flugzeuge geht noch bei mir aber der Kleinkram ist immer gefriemel...verhuntze ich nur...
avatar
Arminace
Celle '18
Celle '18

Anzahl der Beiträge : 340
Anmeldedatum : 26.10.17

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen

Beitrag von Arminace am 28.11.17 20:33

So...der Mist ist fertig... Klarlack muss nun durchtrocknen damit ich Morgen die Bases machen kann....

Warum postet bis jetzt niemand was? Geht doch im Prinzip um nichts...
avatar
Arminace
Celle '18
Celle '18

Anzahl der Beiträge : 340
Anmeldedatum : 26.10.17

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen

Beitrag von Feldwebel_Sascha am 28.11.17 21:14

Wir warten auf dich. Nein Spaß also ich war bis her zu Faul um meine sachen zu posten meistens ist es ao das die Beiträge kurz vor Deadline reingestellt werden
avatar
Feldwebel_Sascha

Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 01.08.16
Alter : 17

https://www.youtube.com/channel/UCqJmIBkKh9xwUvJbZDGS6Uw

Nach oben Nach unten

transport

Beitrag von Arminace am 29.11.17 21:00

Saugut... extrem sauber verarbeitet... ich sag ja...ist extrem schwer mitzuhalten...1/72 ist zu filigran für mich :/

Edit by Qhorin: merci  
Hab deinen Post hierher verschoben, wir halten den anderen Thread frei bis die Abstimmung vorbei ist.
avatar
Arminace
Celle '18
Celle '18

Anzahl der Beiträge : 340
Anmeldedatum : 26.10.17

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen

Beitrag von Feldwebel_Sascha am 30.11.17 18:24

Arminace schrieb:Saugut... extrem sauber verarbeitet... ich sag ja...ist extrem schwer mitzuhalten...1/72 ist zu filigran für mich :/
So was sagen und dann sowas ins Rennen schicken "du kannst auf jeden fall nicht mithalten" da sollte ich fast meinen Beeitrag zurückziehen
avatar
Feldwebel_Sascha

Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 01.08.16
Alter : 17

https://www.youtube.com/channel/UCqJmIBkKh9xwUvJbZDGS6Uw

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen

Beitrag von Der_Kommissar_geht_um am 30.11.17 18:28

Wenn die nächste Bahn keine Verspätung hat, kann ich noch abgeben :D
avatar
Der_Kommissar_geht_um
Celle'18 Newcomer'17
Celle'18 Newcomer'17

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 22.11.16
Alter : 24
Ort : Bei Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen

Beitrag von Arminace am 30.11.17 18:47

Feldwebel_Sascha schrieb:
Arminace schrieb:Saugut... extrem sauber verarbeitet... ich sag ja...ist extrem schwer mitzuhalten...1/72 ist zu filigran für mich :/
So was sagen und dann sowas ins Rennen schicken "du kannst auf jeden fall nicht mithalten" da sollte ich fast meinen Beeitrag zurückziehen

Ach quatsch jeder fängt mal klein an und auch du wirst sehen, dass mit gutem Werkzeug bereits die halbe Miete getan ist.....die Bilder von Qhorin, GumSmith und Co haben mich nur motiviert ... trotzdem habe ich einge Stellen versaut, da ich auf Grund von Afghanistan doch etwas zitrig bin. Das kann man ja dann in Celle sehen ;)
avatar
Arminace
Celle '18
Celle '18

Anzahl der Beiträge : 340
Anmeldedatum : 26.10.17

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen

Beitrag von Feldwebel_Sascha am 30.11.17 19:36

Arminace schrieb:Ach quatsch jeder fängt mal klein an und auch du wirst sehen, dass mit gutem Werkzeug bereits die halbe Miete getan ist.
Dürfte ich fragen was genau damit gemeint ist? ich will nicht gemein oder so klingen ich frag nur damit ich das nicht Falsch verstehe.
avatar
Feldwebel_Sascha

Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 01.08.16
Alter : 17

https://www.youtube.com/channel/UCqJmIBkKh9xwUvJbZDGS6Uw

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen

Beitrag von Arminace am 30.11.17 20:18

Für diesen kleinen Maßstab habe ich mir extra eine Airbrush und sehr kleine Pinsel zugelegt, dies hat mir sehr geholfen. Die Bilder lassen vermuten, dass du rein mit Pinsel gearbeitet hast und dagegen ist Airbrush sowas wie "Bescheißen", zumindest in meinen Augen, da es nicht ausgeglichen ist. Ich vermute dieß wäre auch was für dich. Ist aber nur eine Vermutung, da es zumindest mir sehr geholfen hat.
avatar
Arminace
Celle '18
Celle '18

Anzahl der Beiträge : 340
Anmeldedatum : 26.10.17

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen

Beitrag von Feldwebel_Sascha am 30.11.17 20:45

ah die alte Geschichte mit der AB ja die soll nützlich sein aber ich finde sie nur sinvoll für größere Bemalungen (wie die Bemalung von Panzern,Fahrzeuge etc).
Ich benutze auch kleine Pinsel die gerade für solche Maßstäbe gedacht sind diese Reichen mir komplett aus. Das Airbrushen so was wie Bescheißen ist finde ich nicht ist halt ein Werkzeug wo man sich Kaufen kann wenn man das Geld dafür hat
avatar
Feldwebel_Sascha

Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 01.08.16
Alter : 17

https://www.youtube.com/channel/UCqJmIBkKh9xwUvJbZDGS6Uw

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen

Beitrag von GumSmith am 30.11.17 21:04

Moinmoin, 
das mit der Airbrush und bescheissen halt ich auch für übertrieben. Geht auch ohne. Schaut im Netz mal nach t-izumi. Der Jung baut 1/72 und malt nur mit Pinsel. Gutes Wekzeug hilft, aber wenn man damit nicht umkann,  hilft die beste AB nix.
Ich grundieren und sprühe die Basisfarbe von Modellen mit Sprühdose oder Airbrush, weil es schneller geht. Bei Figuren grundieren ich mit Sprühdose aus dem gleichen  Grund. Für Washing und Detailarbeit bleibt Pinselquälerei der Weg.

Gruß  GumSmith
avatar
GumSmith
Celle'18 Heiden'16
Celle'18   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1444
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen

Beitrag von Qhorin am 30.11.17 21:34

... Airbrush ist nett, muss aber nicht sein ... ich zitier da mal den Winters:

Lt.Winters schrieb:Ich mache mir es so einfach wie möglich, arbeite ohne Airbrush und hab ein wenig geübt, bis ich eine einfache Technik für mich gefunden habe.

Und hier mal ein Beispiel:



Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 4503
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 51
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen

Beitrag von Der_Kommissar_geht_um am 30.11.17 23:26

Fürs Fading kann man z.B. auch mit nem Borstenpinsel bürsten.

Hab ich bei meiner Pak40 so gemacht.
avatar
Der_Kommissar_geht_um
Celle'18 Newcomer'17
Celle'18 Newcomer'17

Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 22.11.16
Alter : 24
Ort : Bei Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen

Beitrag von Arminace am 01.12.17 1:19

"Bescheißen" war aus dem Grund in Anführungszeichen, weil man ach damit umgehen können muß, da es ein Werkzeug ist. Wenn man es zumindest grob kann, (so wie ich mich selbst einschätze) ist es schlicht eine starke Hilfe. Natürlich kann man gleichartige Ergebnisse nur mit Pinsel abliefern, dies wurde ja nicht bestritten, dies erfordert aber ungemein mehr Können mit dem Pinsel, wodurch ein direkter Vergleich allerdings nicht mehr die Mühe wiederspiegelt, welche jemand investiert hat. Leute, die es versuchen verdienen Respekt... vor Leuten die solche Ergebnisse dann auch noch abliefern können, da ziehe ich gerne meinen Hut vor.

@Kommisar
Interessant, erst nach deinem Beitrag ist mir aufgefallen, das Zvezda zwei unterschiedliche Zis-3 Bausätze anbietet :)
avatar
Arminace
Celle '18
Celle '18

Anzahl der Beiträge : 340
Anmeldedatum : 26.10.17

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen

Beitrag von shooter am 01.12.17 7:38

Wow! Tolle Beiträge zur Rüstungsspirale!

Die beiden ZIS3 haben es mir wirklich angetan!

@Komissar: Magst Du mal verraten was Du als Base genommen hast? Die sieht so schön flach aus...

@Arminace: Das Geländestück zur PAK ist super geworden, den Bewuchs hast Du besonders gut hinbekommen! Als Tipp: Besorg dir mal nen Fläschchen Mattlack, ich nutze hier den von ArmyPainter...

Da bin ich mal sehr gespannt auf die Abstimmung, das wird bestimmt eine enge Kiste!

Gruß,

Flo

___________________________
Flo's Workbench Am Weekend - der Blog!
avatar
shooter
Newcomer'16
Newcomer'16

Anzahl der Beiträge : 299
Anmeldedatum : 12.02.16
Alter : 35
Ort : Uelzen

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen

Beitrag von Arndie am 01.12.17 7:44

So ihr könnt nun im anderen Thread abstimmen.

by the way: es gibt nur einen ZIS-3 Bausatz von Zvezda. Aber dafür noch jede Menge anderer Hersteller.
avatar
Arndie
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 2006
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 27
Ort : Oschersleben

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen

Beitrag von Arminace am 01.12.17 8:38

Hmmm, falls er da nicht umgebaut oder den falschen Hersteller angegeben hat...gibt es 2 ... das erkennst du an den unterschiedlichen Besatzungsmitgliedern...

Ich habe den hier:


UND es scheint noch diesen hier zu geben....
Der Gussrahmen ist etwas anders (u.a. die Ausrüstung der Inf ist umfangreicher und deutlich detailierter):


Das ist der Bausatz:


@ Kommisar

Hinten bei den (k.A. wie das heißt) "Stoßfängern beim Schuss" hast du diese blau bemalt, war das damals so? Ich habe da keine Ahnung und müsste das noch korrigieren.
avatar
Arminace
Celle '18
Celle '18

Anzahl der Beiträge : 340
Anmeldedatum : 26.10.17

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #51: Panzerabwehrkanonen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten