Panzer-Division von Schiano

Nach unten

Panzer-Division von Schiano

Beitrag von schiano am 04.02.18 23:43

Geplant ist es eine 1000 pkt Armee der 5. Panzer Division aufzustellen :D 
hab jetzt vor ein paar tagen wieder Behind Omaha aufgegriffen -
weil ich beim aufräumen 2-3 alte Kisten gefunden hab :) 
Hauptmerkmal wird auf Panzerjägern, Mittleren Panzern und Panzergrenadier Einheiten liegen.
da war dann die Begeisterung sehr groß gleich mal wieder was zusammen zu kleben. Und natürlich anzumalen. 
1 Tag für das sdkfz und c.a nen halben für die Besatzung und den Feinschliff am Marder

und nun hätte ich wirklich gerne Konstruktive Vorschläge was ich verbessern könnte, bin noch nicht so lange im Rust, Stain & Streaking Geschäft :D vll hat da jemand Tipps. Bevor ich es vergesse das Modell ist von PSC die Besatzung auch. Farben: Vallejo, Armypainter, Citadel
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

schiano

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 01.08.17
Alter : 24
Ort : Regensburg

Nach oben Nach unten

Re: Panzer-Division von Schiano

Beitrag von Feldwebel_Sascha am 04.02.18 23:55

sieht sehr gut aus der Marder
avatar
Feldwebel_Sascha

Anzahl der Beiträge : 344
Anmeldedatum : 01.08.16
Alter : 17

https://www.youtube.com/channel/UCqJmIBkKh9xwUvJbZDGS6Uw

Nach oben Nach unten

Re: Panzer-Division von Schiano

Beitrag von Arminace am 05.02.18 10:43

Ich finde den Klasse, schade , dass du den nicht in der Rüstungsspirale abgeben konntest.
Das einzige was ich anmäkeln würde ist:
-Crew mit Mattlack anstatt Seidenmatt versiegeln.
-Dreck/schlamm auf der Wannenuntersteite/Front und an den Ketten/Laufrollen.

Ansonsten sieht der echt super aus...
avatar
Arminace
Celle '18
Celle '18

Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 26.10.17

Nach oben Nach unten

Re: Panzer-Division von Schiano

Beitrag von WULT am 05.02.18 10:49

Eine Sache vielleicht, wenn Du in der Rüstungsdingsda schaust, findest Du da meine Marder III. Meine Mannen haben Tarnuniformen an, in (schlecht gemalten) Buntfarbdruck 31 (Splittertarn). Warum dies? Im Gegensatz zur landläufigen Vorstellung waren die meisten Sturmgeschütz und Panzerjäger teil der Infantrie und trugen daher deren Uniformen.

Zum Modell selber: Es könnte sich bei meinen gut dazwischen stellen :-) Ich mag es!
avatar
WULT

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 24.01.13

Nach oben Nach unten

Re: Panzer-Division von Schiano

Beitrag von schiano am 05.02.18 10:56

alles klar wird gemacht - mir is grad eingefallen das die tuschen auf den Besatzungen glänzen könnten und das die figuren noch überhaupt kein lack/matt abbekommen haben.
Würdet ihr die Ketten eher mit farben machen (also erde töhne) oder mit Pigments und verdünnern ?!? vll weiß ja einer von euch der da schon mehr Erfahrung hat was besser sein könnte.
zwischen 43/44 trug die Infanterie Splittertarn oder Eichenlaub Tarnung??? :D wäre gut zu wissen is ja von den farben her komplett anders

schiano

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 01.08.17
Alter : 24
Ort : Regensburg

Nach oben Nach unten

Re: Panzer-Division von Schiano

Beitrag von GumSmith am 05.02.18 13:43

Moinmoin,
also da kriege ich doch schon wieder Kopfschmerzen...
WULT schrieb:Im Gegensatz zur landläufigen Vorstellung waren die meisten Sturmgeschütz und Panzerjäger teil der Infantrie und trugen daher deren Uniformen.
Woher hast Du diese Informationen ? Quellenangabe bitte.

Hoffentlich glaubt keiner diesen Unsinn.
Sturmgeschütze und Sturmhaubitzen gehörten zur Sturmartillerie, Waffenfarbe Rot, Uniform Feldgrau im Schnitt der Panzeruniform. Später auch Tarnbekleidung
Ausnahme: Einige Panzerabteilungen von Panzerdivisionen erhielten ca. ab Ende 1943, Anfang  1944 in 2 von 4 Kompanien StuG III oder IV anstelle von P IV aufgrund zu geringer Panzerproduktion. (Zeitangabe aus der Erinnerung, habe ich nicht nachgeschlagen)
Bei Panzergrenadierdivisionen konnte auch die komplette Panzerabteilung mit StuG ausgestattet sein, vorwiegend StuG IV.
Waffenfarbe dann Rosa, Uniform Panzeruniform schwarz, teilweise auch Tarnuniformen oder grüner Drillichanzug.
Panzerjäger - Sfl. wie Marder II und III, Nashorn/Hornisse usw. waren nur in Panzerjägerabteilungen zu finden, Waffenfarbe Rosa, Uniform schwarze Panzeruniform / z.Teil Tarnuniformen oder grüner Drillichanzug.
Bei den Infanteriedivisonen gab es in der Panzerjägerabteilung zumeist nur eine gepanzerte Kompanie, die Besatzungen der Panzerjäger wie Jagdpanzer IV und Jagdpanzer 38 trugen Waffenfarbe Rosa, Uniform schwarze Panzeruniform / z.Teil Tarnuniformen oder grüner Drillichanzug.
Gleiches gilt für Panzerjäger -Sfl. Marder II und III u.ä., sofern die gepanzerte Kompanie mit diesen ausgerüstet war.
Ersatzweise konnten den Inf.-Div. für die gepanzerte Kompanie der Panzerjäger-Abteilung auch StuG-Abteilungen ( 10-14 Fahrzeuge) unterstellt sein, dann war die Waffenfarbe Rot /Sturmartillerie. Bekleidung siehe oben.
Infanterie- und Panzergrenadier-Regimenter hatten in der Regel eine Panzerjäger-Kompanie, diese waren jedoch nicht mit Panzerjägern oder StuG ausgerüstet sondern mit gezogener Pak und Flak. Später erhielten gepanzerte Panzergrenadier- und Panzeraufklärungs-Bataillone z.T. das Sd.Kfz.251/22, 7,5 cm Pak 40 auf Sd.Kfz.251.
Hier war die Waffenfarbe tatsächlich Weiß der Infanterie / Panzergrenadiere.
Splittertarnmuster wurde in der Luftwaffenausführung bei der Luftwaffe (Fallschirmjäger, Lw-Felddivisionen, Panzer- und Panzergrenadierdivisionen HG) und in der Heeresausführung beim Heer getragen.
Später kamen noch verschiedene Ausf. Sumpftarnmuster dazu.
Standarduniform beim Heer blieb die feldgraue Uniform, Tarnbekleidung wurde nach vorhandensein zusätzlich ausgegeben. Eine einheitliche Bekleidung selbst innerhalb eines Regimentes war ab 1943 bei Fronteinheiten eher die Ausnahme.

Gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Celle'18 Heiden'16
Celle'18   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Panzer-Division von Schiano

Beitrag von schiano am 06.02.18 15:07

Also passt die Uniform nicht direkt ?!? :) schwarz wäre es gewesen ?!? mit roten Abzeichen (schultern-Kragen) wäre sehr nett wenn mir da jemand weiterhelfen könnte - ich bin davon ausgegangen das Panzerjäger unter Infanterie Begleitung ähnliche bis gleiche Uniformen trugen. Aber falls die bestimmte Tarnmuster gehabt hatten würde mich das freuen - denn die Besatzung ist relativ schnell ausgetauscht. Und so toll finde ich dass Grau/grün dann auch nicht als das ich es unbedingt behalten müsste* :D

schiano

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 01.08.17
Alter : 24
Ort : Regensburg

Nach oben Nach unten

Re: Panzer-Division von Schiano

Beitrag von GumSmith am 06.02.18 15:30

Moinmoin,
wenn Du den Text liest,
kannst Du es Dir eigentlich selber raussuchen - schwarze Panzeruniform, Schilfgrün (graugrün) , Tarnklamotten geht alles. Du kannst Sie also so lassen. Einzig wenn dur die Waffenfarbe auf die Schulterklappe malen willst, dann Rosa für Panzer / Panzerjäger.

Gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Celle'18 Heiden'16
Celle'18   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Panzer-Division von Schiano

Beitrag von Bienenmann am 06.02.18 18:48

Also um nochmal zurück zum Modell zu kommen, mir gefällt ja der Rost sehr gut, was hast du denn da genau für ne Farbe für genommen?

___________________________
Gruß Biene
avatar
Bienenmann
Worms'17 Newcomer'15
Worms'17    Newcomer'15

Anzahl der Beiträge : 338
Anmeldedatum : 30.07.15
Alter : 28
Ort : Hallenberg

Nach oben Nach unten

Re: Panzer-Division von Schiano

Beitrag von WULT am 06.02.18 19:07

Rrrg!
Also was ich meinte: Wenn Panzerjäger einer Division angegliedert waren, bezogen sie auch ihre Uniformen daher.
avatar
WULT

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 24.01.13

Nach oben Nach unten

Re: Panzer-Division von Schiano

Beitrag von GumSmith am 06.02.18 19:32

Moinmoin WULT,
WULT schrieb:Wenn Panzerjäger einer Division angegliedert waren, bezogen sie auch ihre Uniformen daher.

Also entschuldige bitte, aber noch allgemeiner geht es nicht - soll ich jetzt spaßeshalber den Nachschubweg der Bekleidung aufführen ?
Was hat das damit zu tun, welche Uniform die Besatzungen der Fahrzeuge trugen ? Deine Aussage war, das Sie die Uniform der Infanterie trugen weil die meisten Panzerjäger Teil der Infanterie waren - das ist aber falsch. Die gepanzerten Panzerjäger waren Teil der Panzertruppe und trugen damit deren Uniformen und Waffenfarbe.
Und StuG waren mit Masse bei der Sturmartillerie, s.o. und hatten nichts mit der Infanterie als Waffengattung zu tun.

Gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Celle'18 Heiden'16
Celle'18   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Panzer-Division von Schiano

Beitrag von Arndie am 06.02.18 19:50

Hi schiano,

mir gefällt dein Marder samt Crew ebenfalls. Ich denke mal er steht auf weißem Papier!? Dann sind die Bilder noch etwas dunkel geraten. Aber ansonsten eine tolle Arbeit, erst recht wenn du die Figuren noch mattierst.

Viele Grüße
Flo
avatar
Arndie
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 1979
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 27
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Panzer-Division von Schiano

Beitrag von WULT am 06.02.18 21:01

GumSmith schrieb:Moinmoin WULT,
WULT schrieb:Wenn Panzerjäger einer Division angegliedert waren, bezogen sie auch ihre Uniformen daher.

Also entschuldige bitte, aber noch allgemeiner geht es nicht - soll ich jetzt spaßeshalber den Nachschubweg der Bekleidung aufführen ?
Was hat das damit zu tun, welche Uniform die Besatzungen der Fahrzeuge trugen ? Deine Aussage war, das Sie die Uniform der Infanterie trugen weil die meisten Panzerjäger Teil der Infanterie waren - das ist aber falsch. Die gepanzerten Panzerjäger waren Teil der Panzertruppe und trugen damit deren Uniformen und Waffenfarbe.
Und StuG waren mit Masse bei der Sturmartillerie, s.o. und hatten nichts mit der Infanterie als Waffengattung zu tun.

Gruß GumSmith

Ahje das werden wir sicher nicht klären können. Dazu kommt, dass meine erneute Äußerung klar machen sollte, was ich tatsächlich gemeint habe. Sie zu beachten würde also helfen. Tatsächlich würde mich aber der Nachschubweg interessieren, denn meine Äußerung bezog sich auf dass, was mir Offiziere aus diesem Krieg dazu erzählt haben. Ich zweifle jedoch daran, dass man den heute noch darstellen kann. Ich fürchte, dass es eher so ein MG3 Ding sein wird: Sieht aus wie ein MG42 wirkt (fast) so wie eines, ist aber ein ein Nachbau und keine Version davon mit Nato-Bremse und kleinerer Munition.

Ich habe weder Lust mich zu streiten, noch und das müsste man dafür, Offizier zu werden, Geschichte zu studieren und dann eine Doktorarbeit über dieses Thema zu schreiben. Ja es ist ja nicht einmal meine Meinung, sondern die dieser recht geringen Zahl von mittlerweile verstorbenen Offizieren und Kriegsteilnehmern.  Bitte GumSmith lass uns nicht weiter diesen Thread mobsen zumal wir in Bezug aufs Bild, dass am Ende auf dem Spielfeld steht, eh das selbe malen (können).
avatar
WULT

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 24.01.13

Nach oben Nach unten

Re: Panzer-Division von Schiano

Beitrag von No.1 am 06.02.18 23:19

Hi,
Hast du Querverweise? 
Mich würde das tatsächlich interessieren.
Mfg No.1

___________________________
Ihr lacht über mich, nur weil ich anders bin.
Doch ich lache über euch, denn ihr seid alle Gleich.
-Alarmsignal-
avatar
No.1
Celle '18
Celle '18

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 15.06.14

Nach oben Nach unten

Re: Panzer-Division von Schiano

Beitrag von GumSmith am 06.02.18 23:29

Moinmoin Wult,
das ist bereits geklärt - Fakten gegen Halbwissen aus Hörensagen - da gibt es nichts zu streiten und diskutieren.
Aber spinnen wir das mal aus - Fachliteratur zu deutschen Uniformen, KStN, Heeresdienstvorschriften, Bekleidungsvorschriften, Originalfotos gegen Zeitzeugenaussagen - mit wie vielen Offizieren der deutschen Wehrmacht hast Du Dich unterhalten ?
Du hast recht, jede weitere Unterhaltung ist sinnfrei.

Mit freundlichen Grüßen

GumSmith
avatar
GumSmith
Celle'18 Heiden'16
Celle'18   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Panzer-Division von Schiano

Beitrag von schiano am 07.02.18 0:59

@ Bienenmann, der Rost ist von Vallejo`s Rust and Chipping set (echt zu empfehlen).
wirklich hergenommen davon hab ich aber nur:
505 light rust wash <- bin mir grad nicht ganz sicher ob das in dem set dabei ist.
70.822 german c. black brown Panzer Series (Grundschicht für den harten Rost)
301 Light Rust (Panzer Aces)
71.130 Orange Rust (Model Air) ist schöner zum auftragen und verdünnen wenn du`s eh verlaufen lässt oder nochmal mitm pinsel nachziehen willst.

schiano

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 01.08.17
Alter : 24
Ort : Regensburg

Nach oben Nach unten

Re: Panzer-Division von Schiano

Beitrag von WULT am 07.02.18 10:09

OK GumSmith! Ich freue mich auf Deine Doktorarbeit! :-) Werde sie mit großer Freude lesen!
avatar
WULT

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 24.01.13

Nach oben Nach unten

Re: Panzer-Division von Schiano

Beitrag von GumSmith am 07.02.18 16:38

Recht hast Du Wult,
warum sollte man seine Zeit mit Fakten oder dem Erwerb von fundiertem Wissen vergeuden, wenn man doch durch Allgemeinplätze und Dummschwätzerei vortäuschen kann, das man weiß wovon man redet.  Scvhöne Grüße von Dieter Nuhr...
avatar
GumSmith
Celle'18 Heiden'16
Celle'18   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1403
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Panzer-Division von Schiano

Beitrag von Lemartes am 07.02.18 17:47

Schick Geworden, gefällt mir.
avatar
Lemartes

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 12.12.13
Alter : 47
Ort : Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: Panzer-Division von Schiano

Beitrag von Arminace am 07.02.18 18:56

Leute regt euch wieder ab.
Ansonsten wird jedem sein Handy für 2 Tage weggenommen und ihr müsst raus, draußen spielen.

Ist alles nur ein Spiel und niemand ist ein 100%iger Spezialist.
avatar
Arminace
Celle '18
Celle '18

Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 26.10.17

Nach oben Nach unten

Re: Panzer-Division von Schiano

Beitrag von Lt.Winters am 07.02.18 19:19

Der Marder ist Dir gut gelungen. Streaks und Mun-Kiste sind top. 

Der Glanz der Uniformen wurde ja schon angemerkt, das könnte tatsächlich am Wash liegen. Abhilfe schafft hier zuverlässig eine dünne Schicht Matt Medium oder eben Mattlack.

Ich kann es nicht genau erkennen aber wenn ich mich nicht täusche, hat die links knieende Figur eine Sinkstelle am Rücken. 

Zu den Ketten: Ich verwende nach einem Grundanstrich mit Black Grey von Vallejo das Tracks Wash von mig. Das nimmt Dir viel Arbeit an den Ketten ab.

___________________________
Gruß

Lt.Winters


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Lt.Winters

Anzahl der Beiträge : 704
Anmeldedatum : 25.04.13
Alter : 60
Ort : Hamburg

http://hadihh.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Panzer-Division von Schiano

Beitrag von schiano am 08.02.18 11:45

yo bei meiner bisherigen Tabeltop Erfahrung was Figuren anmalen anging war ich ganz oke aber Panzer sind halt nochmal ne Geschichte für sich :) (und deren Besatzungen)
MIG hab ich leider noch nicht in die Finger bekommen, werde ich mir jetzt dann aber besorgen da ich schon merke das es manchmal etwas mehr ist als "können" wenn einem
so ein "Filter" stundenweise Arbeit abnimmt. - danke aber für den Tipp. mit MIG

schiano

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 01.08.17
Alter : 24
Ort : Regensburg

Nach oben Nach unten

Re: Panzer-Division von Schiano

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten