neues vom Carpenter

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

neues vom Carpenter

Beitrag von Carpenter am 06.01.13 10:58

Hallo, nachdem ich längere Zeit nur passiv mitgelesen habe hier mal wieder was neues von mir.

Die 8,8er hab ich im alten Forum schon mal als Rohbau gezeigt gehabt, jetzt ist sie auch Bemalt worden.

Die Grundierung beider Fahrzeuge besteht aus einer Mischung von Revell Ocker und Schilfgrün. Die Tarnung ist einfach nur weiß. Beides wurde mittels Airbrusch aufgetragen.
Gealtert habe ich das ganze mittels Revell Panzergrau und Gryphone Sepia.
Im 251 sind neben zwei Fahrern noch zwei MG Schützen aus dem Revell Set Deutsche Infanterie. Hab denen die Karabiner weggeschnitten, die Arme umpositioniert und teilweise durch Teile andere Figuren ersetzt um ihnen die MG 42 aus dem Bausatz geben zu können.
Das ganze ist nochn bissl WIP, ich denke aber in den nächsten Wochen kann ich dann das Endresultat präsentieren.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Carpenter

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 06.01.13

Nach oben Nach unten

Re: neues vom Carpenter

Beitrag von Farin 17 am 06.01.13 11:39

Zuerst mal:
Bitte kleinere Bilder! Meine 15" Röhre (ja, ich hab noch so ein vorsintflutliches Teil) kommt damit nicht wirklich zurecht.

Die Flak und das 251 sehen gut aus. Die Abnutzungsspuren können sich sehen lasen. Ich bin mal gespannt, wie die beiden Schützen in fertigem Zustand aussehen.
avatar
Farin 17

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 18.11.12
Ort : Capital City

Nach oben Nach unten

Re: neues vom Carpenter

Beitrag von Mojo am 06.01.13 12:10

Wow, das sieht prima aus! Tolle Arbeit beim Chipping!

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: neues vom Carpenter

Beitrag von Qhorin am 06.01.13 12:19

Hi,

schön gebaut und sehen auch toll benutzt aus.
Denkst du dabei grundsätzlich an ein Winterszenario, oder kommt es darauf nicht an?

... auf den zweiten Blick weiß man natürlich bei den elektronischen Bildern nicht recht wie die Dinger wirklich aussehen. Das scheint mir bei vielen Bildern hier im Forum eine Frage. Vorallem, wenn sie nicht bei Tageslicht ohne Blitz gemacht werden.

Trotzdem toll.

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: neues vom Carpenter

Beitrag von Tailgunner am 06.01.13 12:42

Das sieht schonmal sehr gut asu! Hat man früher die Kennnummern und das Balkenkreuz mit der weißen Fabre übergemalt? Falls nicht kommen noch Decals?

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: neues vom Carpenter

Beitrag von Gast am 06.01.13 14:07

Die sind echt schick geworden, das Abgenutzte Winteraussehen weiß auf jedenfall zu gefallen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: neues vom Carpenter

Beitrag von Carpenter am 06.01.13 17:23

Danke für das viele Lob :D

@Qhorin Ja bei mir hat alles ein Winterszenario. Baue im Moment auch an ner Winterplatte wobei die Platte selber eine reine Landschaftplatte werden wird. Straßen Häuser etc. wirds separat geben. Aus Zeitgründen wird das bei mir aber ein Jahrhundertprojekt ;)
Wenn das Wetter besser wird mach ich auch mal Taglichtaufnahmen

@Tailgunner
Die Kennzeichen wurden damals nicht übermalt, hab heut Nachmittag in einer längeren Aktion beim 251er auch die Tarnung an den entsprechenden Stellen "zurückgebaut" und die Decals aufgebracht. Fotos dazu gibts nächstes Wochenende wenn ich wieder freie Kapazitäten hab. Dann kriegt auch die Flak ihre Abziehbilder drauf.

Bei den Schützen werd ich mal den Versuch unternehmen auch mit der Airbrush drüber zu gehen. Bevor ich die aber verwurste teste ich das ganze noch an ein paar US-Fallies.
avatar
Carpenter

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 06.01.13

Nach oben Nach unten

Re: neues vom Carpenter

Beitrag von Blutvogt am 08.01.13 0:24

Sehr detailiert deine 88`er , da sieht mann gleich die Liebe zum Detail .
Da werd ich mir die 88`er von Revell wol doch noch zulegen .

___________________________
Gruß, der Blutvogt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Blutvogt

Anzahl der Beiträge : 455
Anmeldedatum : 05.11.12
Alter : 51
Ort : Wuppertal

http://blutvogt.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: neues vom Carpenter

Beitrag von Carpenter am 08.01.13 6:55

Ja die 88er ist ein geiler Bausatz. Hatte vorher nur das alte Airfix Modell, und da lagen Universen dazwischen.
avatar
Carpenter

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 06.01.13

Nach oben Nach unten

Re: neues vom Carpenter

Beitrag von Carpenter am 12.01.13 14:35

Hier mal ein paar Updates zum 251er. Sobald sich das Wetter wieder ein wenig verbessert und ich dann besseres Licht hab kommen auch noch Bilder von meinem Stug 3 dazu.
Hab de Decals mitterweile auch noch ein wenig gealtert, um ein wenig den glanz rauszunehmen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Carpenter

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 06.01.13

Nach oben Nach unten

Re: neues vom Carpenter

Beitrag von Qhorin am 12.01.13 19:39

Das macht alles einen sehr guten Eindruck auf mich. Schön. 🎅
Die Soldaten bekommen sicher auch noch ein bißchen Farbe ab, oder? 😉

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: neues vom Carpenter

Beitrag von Gast am 13.01.13 14:42

Die Halbkette gefällt mich echt richtig gut! sehr stimmiges Aussehen, da habe ich nichts dran auszusetzen. Bin schon gespannt wie das ganze mit bemlaten Figuren aussieht!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: neues vom Carpenter

Beitrag von Mojo am 13.01.13 15:38

Heißes Teil! Ausgezeichnet!

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: neues vom Carpenter

Beitrag von Carpenter am 13.01.13 15:56

So, hier nun das versprochene Stug 3.

Hatte das noch in meiner der Vor-Airbrush Phase weiß grundiert (getupft).


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nächstes Wochenende werden dann die beiden Schützen gebrushed die 88er fertig gemacht, und ich versuch meine Dodge Ambulance fertig zu bekommen.
avatar
Carpenter

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 06.01.13

Nach oben Nach unten

Re: neues vom Carpenter

Beitrag von Tailgunner am 13.01.13 19:03

Da haben wir dann das panzergelbe Stug ;) Sieht gut aus! Besonders gefällt mir die weiße Farbe. Sie ist sehr unregelmäßig geworden.

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: neues vom Carpenter

Beitrag von Carpenter am 14.01.13 7:09

Das unregelmäßige liegt am tupfen. Wenn ihr wollt kann ich das auch mal in nem Tutorial erklären. Das kam eigentlich aus der Not heraus, weil ich mit nem Pinsel nie eine regelmäßige weiße Fläche hinbekommen hab.
avatar
Carpenter

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 06.01.13

Nach oben Nach unten

Re: neues vom Carpenter

Beitrag von Mojo am 14.01.13 7:50

Her damit! Das sieht nämlich brilliant aus ;)

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: neues vom Carpenter

Beitrag von waterliner am 14.01.13 9:55

Moinsen carpenter,

Deine Modelle sind sensationell. Hast mal drüber nachgedacht für ModellFan Beiträge einzureichen. Der Maßstab 1/72 ist dort im Militärbereich nicht optimal abgedeckt.

Gruß vom Waterliner
avatar
waterliner
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 709
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 54
Ort : Ahrensburg

Nach oben Nach unten

Re: neues vom Carpenter

Beitrag von Qhorin am 14.01.13 10:34

Ja, sehen wirklich toll aus. Und das Winterszenarion hat echt was!! :squint:
Gerne mehr davon. Definitiv.

🎅
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: neues vom Carpenter

Beitrag von Admin am 14.01.13 19:13

Ja, die sehen echt Klasse aus!

___________________________
Grüße Qhorin
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 01.10.12
Ort : Freiburg

Nach oben Nach unten

Re: neues vom Carpenter

Beitrag von Carpenter am 16.01.13 7:00

Wow, danke für das viele Lob.

Werd übers We mal entsprechende Tutorials schreiben. Unter der Woche komm ich leider abgesehen von Lego Duplo *g* nicht zum basteln und fotografieren.
avatar
Carpenter

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 06.01.13

Nach oben Nach unten

Re: neues vom Carpenter

Beitrag von Carpenter am 20.01.13 20:32

Hier mal das Ergebnis des Wochenendes. Habe mich mal an meinen Famo gewagt, der schon seit einiger Zeit bei mir rumgelegen hat.

An und für sich ein echt schickes Modell was Revell da rausgebracht hat, leider hatte ich zwischen Motorhaube und Führerstand einen knapp 1mm dicken Spalt der sich recht schlecht ausbessern lies.
Zu allem Überfluss ist mir beim Sprühen noch ein Seitenteil und der Rückspiegel abgeflogen :/ wobei ersteres auf nimmer Wiedersehen im Keller verschwunden ist. Hier wird wohl der Revell Ersatzteilservice ran müssn.

Aktuell hat das Fahrzeug drei Sprühgänge hinter sich. Nächste Woche muss ich aber im Bereich der Motorhaube nocheinmal ran.
Bis dahin hab ich auch noch Zeit mir zu Überlegen ob ich dem guten Stück ein grün braunes oder Weißes Tarnmuster ( wie bei meinem 251 er) verpasse.
Das Lenkrad fehlt übrigens noch mit Absicht, das kleb ich erst nach bemalen des Führerstands dran.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Carpenter

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 06.01.13

Nach oben Nach unten

Re: neues vom Carpenter

Beitrag von Mojo am 20.01.13 22:13

Sieht gut aus. Bin auch gerade (jetzt) dabei meinen zu finalisieren :)
Bei mir haben Führerhaus und Motorhaube perfekt gepasst...

Viele Grüße,
Mojo

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: neues vom Carpenter

Beitrag von Carpenter am 28.01.13 7:28

So, eigentlich wollte ich hier diese Woche den Baufortschritt beim Famo Posten, das Wochenende war modellbautechnisch aber eher frustrierend.
Da ich mich entschieden hab den Famo mittels grün brauner Streifen abzutarnen, da die geplante Besatzung (Revell Artilleristen) eher sommerlich gekleidet ist wollte ich das Gute Stück am We besprühen.
Als Gron verwendete ich GW Dark Angels Grün, da dieser Ton recht hell ist, und die Grüntöne beim späteren filtern nicht zu dunkel werden. Das ging ja noch einigermaßen gut, auch wenn sich GW Farben besch*** sprühen lassen.
Richtig eklig wurde es dann beim braun. Hier verdünnte ich Vallejofarbe mit Revell Aqua Colormix.
Ich bekam zwar eine wunderbar dünne braune "Brühe" aber auch ebensoviele kleine Farbklümpchen. (K.A. ob meine Farbe zu alt war oder Vallejo und Revell sich nicht vertragen). Ich hab ein paar Streifen aufbringen können, danach war die Pistole dicht, und ich hab 2h gebraucht das gute Stück komplett zu reinigen.

Seinen ersten Einsatz auf dem Spieltisch hat der Famo dennoch hinter sich , mein zweijähriger Sohn bemerkte beim Spielen mit den Autos dass der Papa doch sein Auto nehmen kann. Daraufhin hat das gute Stück unter den strahlenden Augen meines Kindes sehr zuverlässig Lego Steine vom Haufen zur nahegelegenen "Baustelle" transportiert.

Hab mir dann auch erstmal nen Schwung neue Farbe (Vallejo Model Air), ein einzelnes 251 von PSC, Sowie ne Zveda 2cm Flak beschafft. (Hoffe das ist bis zum WE da). Kombiniert wird das ganze noch mit nem Opel Blitz, ner 7,5er Pak sowie den Transportwagen des Kommandogeräts von der 8,8er soll heißen, ich bastel mit nen 251 "Pakwagen" sowie nen Opel Blitz mit provisorisch aufgebauter Flak. Der Anhänger wird mittels Plasticcard zu nem provisorsichen Munitionsanhänger umgebaut. (Hab diese Kombination vor einiger Zeit in 1/48 gesehen und jetzt bau ich das mal in 1/72 nach)
avatar
Carpenter

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 06.01.13

Nach oben Nach unten

Re: neues vom Carpenter

Beitrag von Mojo am 28.01.13 8:58

Hallo Carpenter!
Da sind wir am selben Wochenende beim selben Modell verzweifelt. Bei mir wars das Wash.
Ich hab mit Revel-Verdünner und Vallejo-Farben die selbe Erfahrung gemacht. Besorg dir eine 2ml Spritze (ohne Nadel) und Wasser. Das tuts.
Um meine Farben in den Mini-Flaschen richtig aufzumischen habe ich mir [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] besorgt.
Wenn die drin sind, beginnt man damit, die Farbflasche auf dem Tisch oder zwischen den Händen zu rollen, später kann man auch schütteln. Geht ganz gut.

Zum Airbrush reinigen kann ich dir sogenannte [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] vom Drogisten deines Vertrauens empfehlen. Nimm die mit möglichst langem Draht am Ende (blos nicht die mit Plastik-Halteknubbel!), dann kannst du sie bequem durch die Pistole ziehen. Vorher natürlich Reiniger drauftropfen. Geht wunderbar und schnell!

Gruß Mojo


Zuletzt von Mojo am 28.01.13 8:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: neues vom Carpenter

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten