Qhorin's Division "Badnerland"

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Gast am 10.12.14 10:58

Roden anschreiben?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Qhorin am 10.12.14 19:46

@Don
... ja, das werde ich wohl versuchen. Bin ja Mal gespannt, was die Brüder aus der Ukraine dazu sagen

@Steiner
Das Gebüsch ist Poison-Ivy von Armypainter.

Aber bevor ich den zweiten Puma angehe, stelle ich lieber noch die Bilder für mein SdKfz 11 und den Gold-Hetzer ein  

Wir ihr seht machen mir die Fotosessions gerade großen Spass, allerdings würde mich ein wenig Feedback zu den Fahrzeugen auch interessieren, bei der Rüstungsspirale halten sich ja alle elegant zurück mit Kommentaren zu den einzelnen Fahrzeugen ...  

Viel Spass damit!


Grü
Qhorin











___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Panzerknacker am 10.12.14 20:11

Wirklich schön was du da wieder fabrizierst hast
Von wem ist das Kfz11 und die Besatzung?

Nur in Pz.gelb finde ich ja auch mal ganz nett, muß ich auch mal machen.

Die Fotos sind super klasse aber zum beurteilen etwas schwer, mach doch zusätzlich 1 o. 2 gut ausgeleuchtet und näher dran . So ist dein Puma schon schick und am 11er finde ich das Seil nicht ganz so prickelnd aber die Kanister mit den Helmen sind cool.

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Feldwebel Steiner am 10.12.14 20:23

    mehr sag ich nicht!


Dein Farbschema kommt gut rüber. Beim Hetzer finde ich es auch sehr gut, das Pz gelb und die braunen tarnflecken wirken gut zusammen. Bei meinen dagegen, finde ich es oftmals too much Pz gelb, grün und braun.

Wie Panzerknacker schon sagte, das Seil ist zuviel, vielleicht aufgerollt als Rolle wäre besser. Sonstiges Zubehör, Kanister, Helme usw. sowie die Besatzung machen das ganze Bild rund.

___________________________
Gruß

Feldwebel  Steiner   <br>
avatar
Feldwebel Steiner

Anzahl der Beiträge : 436
Anmeldedatum : 14.11.12
Alter : 40
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Plasticwarrior am 10.12.14 22:20

Das 11er gefällt mir gut,ist ja auch wieder eine Halbkette .

Einzig die Anbringung der Kanister irritiert mich etwas.
So auf der Seite wird das Fzg unnötig breiter.

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1655
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Qhorin am 12.12.14 16:43

merci, Leute, solche Hinweise nehm ich gerne mit auf den BO-Trip ...  
In der Tat, sowohl beim Seil als auch bei den Kanistern habe ich auch gezögert. Wenn man solche Sachen dran baut, dann erhält jede Kiste seine persönliche Note. Da besteht schonmal die Gefahr, dass man übertreibt ...

So, jetzt fehlt noch das Kettenkrad und die Infanterie ...

 
Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Qhorin am 13.12.14 13:34

So, und schon kanns weiter gehen.

Während mir die deutschen Fahrzeuge inzwischen besser aus der Hand laufen, habe ich mit meiner deutschen Infanterie so meine Mühen. Die erste Generation war das Panzergrenadierset 1944 von Revell. Die habe ich aus dem Boden gestampft, um zügig spielen zu können. Die sind aber kein Bild wert, die werden nach und nach durch andere ersetzt.

Die Auswahl an Figuren ist bei den Deutschen ja besonders groß, das eigentliche Problem ist aber die Bemaltechnik. Bisher habe ich an 15 Figuren geübt (siehe Bilder). Die wurden alle freihand gemalt, ohne Hilfsmittel:

- Airfix: German Infantry
- Preiser: German Military Police
- Italeri: Anti-Tank Teams

Wenn man nicht zu nahe heran zoomt, wirken die schon ganz cool, finde ich (hierzu nochmal des Bild aus der Rüstungsspirale), aber mit den Details bin ich bisher noch nicht so zurecht gekommen. Für die Rüstungsspirale im Jänner werde ich mir einen neuen Pinsel und eine Halterung zulegen und dann nochmal mit einem Trupp aus dem Airfix-Set üben. Bin ja mal gespannt ob es dann besser wird.

Wie man sieht sind die meisten nicht in Kampfpose, sondern Warten, Marschieren, oder sonst was. Auch das soll sich nach und nach ändern, obwohl ja die meiste Zeit nicht gekämpft wird  

Zum Schluss dann noch Bilder meiner Aufklärer, das Kettenkrad und das Mottorrad.

Viel Spass damit!

Grü
Qhorin













Zuletzt von Qhorin am 13.12.14 14:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Feldwebel Steiner am 13.12.14 13:44

Man, Deine Jungs gefallen mir auch sehr gut, wie Deine Fahrzeuge. Vorallem, was Du aus den Airfix Jungs gemacht hast, die sind doch aus Weichplastik. Toll!  

Kann es aber sein, das Dein Fell die Bilder etwas rotstichig werden läßt? Bei den 2 letzten ist es nicht so.

Sonst aber wie immer souveräne Arbeit und tolle Bilder!

___________________________
Gruß

Feldwebel  Steiner   <br>
avatar
Feldwebel Steiner

Anzahl der Beiträge : 436
Anmeldedatum : 14.11.12
Alter : 40
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Qhorin am 13.12.14 14:09

Hey gleich nochmal ...

... hatte vergessen die letzten drei Bilder zu verlinken ...

@Steiner
ja, das Fell mit dem vielen braun ist eine Herausforderung für meine Kamera, egal ob bei Tag oder Nacht. Oft gelingen mir die Korrekturversuche, manchmal auch nicht

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Panzerknacker am 14.12.14 12:03

Also die hast du doch ganz schick hinbekommen , was stört dich an denen denn?
Das Gras könntest du etwas stutzen oder noch mit einer andern Sorte mischen, das Grün ist ja sehr intensiv .
Taschen, Gürtel u. Helme noch etwas aufhellen?
Dem Krad könntest du noch einen Schlitz in den Scheinwerfer machen, der ist ja komplett Gelb .


Das "Farbproblem" mit dem Fell kennen wir ja, finde ich auch nicht so schlimm(außer in der Rs ).
Bild 7, 8 und besonders 11 schauen schon etwas realer aus aber wegen mir mußt du die nicht noch lange bearbeiten, so ein Trupp in der Morgenröte hat ja auch was .


Mehrere Fahrzeuge nur in Gelb schaut auch sehr gut aus.
Ich bin wieder schwer beeindruckt und freue mich auf mehr

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Tailgunner am 14.12.14 14:19

Ich kann die Farben da nicht so richtig erkennen auf den Bildern, kannst du nochmal welche vor einem neutralen Hintergund machen?

Mir fällt aber auf, dass du bei der Polizei die Tufts nochmal andrücken könntest.

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Qhorin am 15.12.14 11:02

Hey Gunni,

jaha, die die Grasbüschel sind so ein Thema, muss mir ohnehin eine neue Quelle dafür auftun ... das Gras sitzt auf einem Plastikplättchen, das ziemlich verbogen aus der Packung kommt und dann entsprechen blöd auf dem Base klebt scratch Da muss was besseres her ...

Im Armeethread wollte ich eigentlich alle Einheiten mit Hintergrund einstellen, aber die nächste Kostprobe bekommst Du dann bei der Rüstungsspirale, dort werde ich im Gegenzug nur noch mit weißem Hintergrund ins Rennen gehen. Und im Januar gibts dann ja Infanterie!!


Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Qhorin am 12.02.15 13:37

Hey Folks,

... ja dann, wenn sie schon keinen Schönheitspreis gewonnen haben, dann müssen sie sich eben im Gefecht bewähren

Hier die 10 Mann, mit denen ich eigentlich üben wollte. Mindestens drei davon könnten den Offizier spielen, wenns drauf ankommt. Außer meinem ersten Flammenwerfer sind keine Sonderwaffen dabei. Ich mach noch mindestens fünf weitere davon (MG auf dem Boden?), dann können sie in verschiedenen Kombinationen flexibel eingesetzt werden.

Ach ja, ich finde ja, in dieser Umgebung passen die Grasbüschel ganz gut?!

Viel Spass damit ...


Grü
Q.



___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Plasticwarrior am 12.02.15 18:34

Mir gefallen die Airfix Figuren immer noch.

Und manche Pose ist einfach immer noch top!
Und bei der quallität genauso.

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1655
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Qhorin am 15.02.15 10:49

Ja, ich muss sagen, da schließen sich bei mir die Kreise. Diese Figuren stellen für mich den Anfang der ganzen Geschichte dar. Könnte so um die 40 Jahre her sein. Ein Kumpel und Sandkastengefährte hatte sie. Wir haben eine Weile nur damit gepielt, dann hatte ich genug gespaart und mir die Afrika Korps Burschen, ebenfalls aus dem Hause Airfix gekauft. Wir haben hauptsächlich im Sand gespielt ... ein paar Stunden Stellungen gebaut, um dann in dramatischen Schlachten wieder alles zu zerstören, hehe ... ich glaube, die Regeln waren einfacher ... wir haben zwar auch gewürfelt, dann aber mit Kieselsteinen gefeuert ...


Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Plasticwarrior am 15.02.15 16:39

Ich glaube hier im Forum gibt es den einen oder anderen der die selbe geschichte erzählen kann,zumindest ist es bei mir auch so gewesen.Nur war der Anfang die 8.Armee in der Weißen Schachtel gewesen .

Bei den Deutschen gab es den ersten "schock".Da war der Preis von 2,50 DM auf 2,75 DM gestiegen .

Plasticwarrior

Anzahl der Beiträge : 1655
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Gast am 16.02.15 11:23

 

Na klar ging das bei mir auch so los

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Qhorin am 11.05.15 19:21

Hallo zusammen,

ja, dann isses mal wieder Zeit, den Armeefred zu ergänzen ... hier zuerst Mal die Wespe von Italeri. War in der Rüstungsspirale nicht gerade der Überflieger, aber irgendein Loch wird sie schon stopfen auf dem Schlachtfeld ...

Das Ding wurde schon im Frühjahr 2013 ausgepackt und teilgebaut, lag dann aber in der Schachtel bis die passende Gelegenheit kam. Anbei ein paar Bilder.

Viel Spass damit

Grü
Qhorin











___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Jsobi am 11.05.15 20:23

Macht sich doch gut, das kleine Stechtier.

Der Bausatz ist auch eine echte Grotte, ich hab den nie übers Herz bekommen, mal zu bauen (aber nach der RS lieg der jetzt auch auf dem BO Stapel)


Gruß Jan

Jsobi

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 13.03.15
Alter : 39
Ort : Lübeck

http://luebeckermodellbaustuebchen.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von GumSmith am 11.05.15 20:28

Moinmoin,
yepp, der Bausatz ist eher suboptimal - oder besser eine echte Grotte. Aber er liegt auch bei mir schon auf dem BO-Stapel- und ich kann ihn ja noch aufwerten mit Teilen vom MK72-Marder .

Schönschön, so eine Sfl.-Artillerie ist schon ein muß für die Spieltisch-Armee.

gruß GumSmith
avatar
GumSmith
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1266
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Qhorin am 12.05.15 0:04

Ach, und wenn wir schon dabei sind, dann gibt es hier noch ein paar Bilder von meinem zweiten Tiger I. Im Vergleich ein wesentlich angenehmeres Modell, macht richtig Spass zu fotografieren. Direkt daneben wirkt der graue Hasegawa-Tiger einen Tick kleiner ... ja nu, sie werden doch zusammen ins Gefecht fahren, hehe     

Viel Spass damit

Grü
Qhorin



















___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Feldwebel Steiner am 12.05.15 12:34

Deine Fahrzeuge, die schon echt toll sind, kommen auf Deinen Bildern echt super rüber. Klasse Bilder.  


Beim gestreiften Tiger bei den Auspuffrohren, soll doch Rost sein, wie hast Du das gemacht?

___________________________
Gruß

Feldwebel  Steiner   <br>
avatar
Feldwebel Steiner

Anzahl der Beiträge : 436
Anmeldedatum : 14.11.12
Alter : 40
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Qhorin am 12.05.15 13:13

Hey Steiner,

verwendet habe ich Vallejo Light Rust Wash, beim grauen Panzer hab ich zuerst mit Vallejo Steel gebürstet und dann mit der gun den wash gesprüht, beim gelben Panzer zuerst mit black grey den geschwärzeten Auspuff und dann mit dem Wash den Rost gemacht


Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Panzerknacker am 12.05.15 18:19

Wirklich sehr hübsch

Hast du mit Haarspray gearbeitet?

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Qhorin am 12.05.15 23:14

Nee, kein Haarspray ... hab viel mit einem alten groben Pinsel gebürstet, aber nicht wirklich trocken ... macht nette Effekte ... und ist nicht schwer

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Division "Badnerland"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten