US Airborne by Panzer

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

US Airborne by Panzer

Beitrag von Panzer am 21.02.13 14:06

Aus anfänglich einer Abwechslung zum deutschen Splittertarn ist der Wunsch geboren selbst eine kleine Luftlandetruppe der US Streikräfte ins Feld führen zu können.

Es wird aber weiterhin nebenschauplatz bleiben um mal was anderes außer deutsche Truppen bemalen zu können Abwechslung ist eben auch im Hobby wichtig.

Da in unserem Spielerkreis in Hamburg die Easy Coy der 501 US Airborne Regiment der 101st Airborne Division schon abgedeckt ist werde ich hier meine Dog Coy vorstellen unter Lt Spears. Ganz in der Hoffnung das mein Lt irgendwann die Easy coy übernehmen kann.

Geplant ist erstmal nur Infanterie mit Maximal Willys Jeeps, um ein wenig mehr Beweglichkit zu bekommen.

Hier die geplante erste Aufstellung

1st Parachute Rifle Platoon

3 Squads

1 Sargeant/ Thompsen
1 Medic M1
4 BAR
1 Bazooka
3 M1
1 Signaler M1 (optional)

Maschinegun Platoon

2 Squads

1 Sargeant/ Thompsen
1 Medic M1
2 30 cal.
1 Bazooka
5 M1
1 Signaler M1 (optional)
1 Sniper Springfield (optional)

Mortar Platoon

1 Squad

1 Sargeant/ Thompsen
1 Medic M1
1 Signaler M1
2 heavy Mortar
1 M1

Recon Squad

2 Willys + MG

1 Sargeant/ Thompsen
1 Medic
1 Signaler M1 Carabine
2 BAR
2 Bazooka
2 Thompsen/ Geese Gun
1 Flamethrower

In weiter ferne liegen noch Unterstützungseinheiten der 2nd Armored division und 702nd Tank Destroyer Bat

hier noch ein Bild der ersten 10 Mann

" />


Zuletzt von Panzer am 21.02.13 15:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Mojo am 21.02.13 15:00

Bei mir ist das Thumbnail leider nicht klickbar ;)

Die Aufstellung sieht ganz gut aus :) Und da die PSC-Kriegsmaschine ja auf vollen Touren läuft, ist die gepanzerte Unterstützung ja schnell zu aquirieren :)

___________________________
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Gast am 21.02.13 15:02

Ich kann das Bild nicht vergrößern... Vielleicht gibts damit irgendein Problem.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Panzer am 21.02.13 15:17

Jetzt sollte es funktionieren!
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Mojo am 21.02.13 15:45

Wunderhübsch!
Was für ein Hersteller versteckt sich unter dem tollen Paintjob?

___________________________
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Panzer am 21.02.13 16:25

Das sind ausschließlich Italeri Paratroopers mit einigen aufwendigen und einigen weniger aufwendigen umbauten!

Umgebaut ist der Sani, der Truppführer, Bazookaschütze die MG und ein M1 Schütze. Zwei drei sind direkt aus dem Gußrahmen genommen.
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Tailgunner am 21.02.13 17:25

Kann mich nur anschließen. Die sehen ausgesprochen gut aus.

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 2170
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Gast am 21.02.13 19:02

Funktioniert und sieht gut aus!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Panzer am 19.08.13 16:48

So auch hier habe ich ein bischen weiter gemacht.
 
 
Damit nicht der eindruck entsteht die hätte ich alle letzte woche gepinselt. Die deutschen , Briten und die paar Fallies sind Werke über mehrere Monate. Ich komme nur jetzt dazu bzw nehme mir jetzt die Zeit die Bilder zu posten.
 
 
Ich hatte festgestellt das die ersten Fallis a) zu dunkle Uniformen hatten und das b) das Webbing oder Gerödel auch nicht dem Original entspricht. Insofern habe ich wieder meine Pinsel genommen und Hand angelegt die Ersten Ergebnisse sind hier zu sehen:
 

 

 

 

 
Damit bin ich eigentlich ganz zufrieden und bin wieder in die Massenproduktion eingestiegen. Die sind nämlich für die Taktika! und die Zeit rennt.
 
So wie Winters bereits in seinem Beitrag erwähnt hatte. Gab es in der 101 Airborne kein wirklich schweres Gerät. Unterstützung kam von den anderen Verbänden wie z. B.
2nd Armored Division Hell on Wheels.
Sie war eine der beiden schweren Panzerdivisionen. Schwer deshalb weil sie und die 3rd Armored Divison in den Panzerregimentern jeweis 2 Middle (Sherman) und 1 Light Tank (Stuart) Bataillion hatte.
 
DH im Klartext meine Panzer stammen aus dem Amored Regt 67. En weiterer Vorteil ist die 2nd Armored Division waren eine der ersten Divisionen die den Sherman 76mm bekamen.
 
Die Infanterie wird zur 17th Armored Engeneer Batalion gehören die hatten die Halbketten und das equivalent der gepanzerten Panzerpionier Truppe.
 
Alle Aufklärer (M8/ M20) und PanzerJäger ( M10/ später M36) sind dem 702nd Tank Destroyer Batailon zugeordnet.
 
Und die Artillerie wird aus dem 14th Field Artillery Regiment stammen. Hier werde ich meine Priest und mein Beobachtungssherman beheimaten.
 
Eine weitere Besonderheit war, das die Einheiten der 2nd Armored Division zu beginn der Invasion mit Tarnanzügen ausgestattet waren. Den Anzügen der Marines vom Muster her gleich. Man bemerkte jedoch das die Tarnanzüge nicht nur mit den Hintergrund verschmelzen liesen sondern auch oft Freund wie Feind aussehen ließ. Das war ursächlich für Ausfälle ohne Feindeinwirkung die nicht selten vorkamen. Man hielt sie auf Entfernung oft als angehörige der Waffen SS. So verschwanden dann nach und nach die Tarnanzüge wieder. Ich werde die aber nutzen um eine bessere Unterscheidung zu meinen Fallschirmjägern zu erhalten.
 
Auch hier habe ich 2 Testminiaturen. Einen Artilleriebeobachter und den Funker dazu.
 

 
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Dirk am 20.08.13 8:13

Noch mehr Airborne`s... ich muss meine auch endlich fertig und online stellen

Bezüglich dem Funker auf dem letzten Bild, war der Tornister schon an der Figur? Ich habe das Problem das mir Funker fehlen und ich sie mit selbstgebauten Funkgeräten ausstatten muss. Die jenigen die ich gebastelt habe sind OK, das Teil auf deinem Bild gefällt mir besser.


Zuletzt von Dirk am 20.08.13 8:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Dirk

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 24.11.12

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Gast am 20.08.13 8:46

Klasse!  
Das mit den Tarnuniformen wusste ich gar nicht, wieder was gelernt.  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von waterliner am 20.08.13 8:56

Moin Panzer,

Klasse! Welche Farbe hattest Du jetzt für die Uniformen verwendet? Und schicke mir die Bilder doch einmal per Mail. ich werde demächst dem Veranstalter mal etwas rüberschicken.

Gruß, WL
avatar
waterliner
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 710
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 53
Ort : Ahrensburg

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Panzer am 20.08.13 9:06

Das Funkgerät ist von Valiant. eines der einzigen Dinger die Verwendbar sind. Ich habe aber noch etwas anderes gebaut. Eines dieser Hörerfunkgeräte
 
Funkgerät

Ich habe das selber modeliert bzw gebastelt und dann Abgeformt. ein bischen Antenne dran und dann geht das schon. Ist jetzt keien wirkliches Modell und erinnert sicher eher daran aber für spielfiguren reicht es um klar zu machen das ist ein Funker.

Bilder muss ich mal machen kann aber dauern!
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Dirk am 20.08.13 20:16

Das Vintage-Handy ist nichts für mich, finde keine passende Figur. Der Valiant-Funker wäre schon schick... werde wohl meine Tornister noch einmal überdenken.
avatar
Dirk

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 24.11.12

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Panzerknacker am 21.08.13 18:12

Sehen wieder klasse aus  

Die Schuhe geben einen schönen Kontrast zu den Erdfarben und das Tarn ist auch schick.
Die brauchen nurnoch etwas Mattlack !?

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Qhorin am 22.08.13 0:21

In der Tat, sehen fein aus  
Überdeckt ihr eigentlich alle Figuren mit nem Mattlack?

Grü
Q.

edit Mod. Tail.: darauffolgende Disskusion wurde in das Thema "die finale Mattlacklackierung" verschoben

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4151
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Carpenter am 24.08.13 11:20

geile Figuren.   
avatar
Carpenter

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 06.01.13

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Panzer am 25.08.13 13:45

Ich möchte mich über Beteiligung hier beschweren aber eigentlich sollte das ein Beitrag für meine Amies werden und nicht eine Lakierdiskussion. Vielleicht verlegt das ein Mod in einen eigenen Beitrag dan findet man es auch schneller wieder wenn man danach sucht!

Ich wollte hier das Thema Funkgeräte nochmal Aufgreifen und konnte die Versprochenen Bilder machen.

Ich habe mir diese Walkie-Talkie selber gemacht und abgeformt das geht mit "Instand Mould" ganz gut und einfach ein bischen Green Stuff und eine Kleine Plastikantenne und Voila ein Funker natürlich. Man kann es dem Funker um den Hals hängen oder Schultern lassen somit ist das Ding universell einsetztbar. Und kann als Funker identifiziert werden. Da es aber nun nicht die feinster modellierarbeit ist wollte ich es mit Händen so gut es geht kaschieren. Das kam dabei heraus:



Es gibt auch einen mit Tornister Funkgerät für meine Beobachter oder CO. Der Tornister ist vom Valiant abgeformt.



Dann habe ich die Gelegenheit wahrgenommen noch ein paar Umbauten der Fallschirmjäger abzulichten:








Jetzt Bilder hochladen

Und zu guter Letzt meine Neuzugänge. Am Dienstag hatte mir Winters eine lang erwartete Lieferung mitgebracht 2 Hellcat Fertigmodelle von Hobby Master. Ich mag das Fahrzeug. Leider gibt es den nur aus Resin. Da er in diesem Fall gleich viel gekostet hat wie ein Bausatz konnte ich nicht wiederstehen. Ich finde das Modell klasse.

Fragen nach der Quelle mussich an Waterliner weiter geben. Ich habe bei ihm mitbestellt. Er hat alles weitere geregelt. Also wenn dann Ihn bitte löchern.





Jetzt Bilder hochladen
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Tailgunner am 25.08.13 17:10

Schicke Umbauten. Instant mould steht auch auf meiner Liste. Schön, dass das mit den Bildern jetzt gut funktioniert.
Und Winters, fühl dich gelöchert ;)

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 2170
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Qhorin am 25.08.13 20:56

Ahoi,

mir gefällt besonders der Funker ... das sind natürlich die Sachen, die eine Armee richtig individuell machen. Toll.

Nimmst Du die Hellcat so, oder wirst Du noch dran arbeiten? Schönes Ding, fehlt halt ein wenig der Panzer-Touch ...

Grü
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4151
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Panzer am 25.08.13 22:46

Bezüglich der Hellcats bitte Waterliner Löchern. Winters war der Bote nicht der Besteller!

Die Hellcats bekommen noch Geroedel und Dreck! Aber alles zu seiner Zeit.
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Panzerknacker am 26.08.13 17:20

Super Umbauten  , gefallen mir unheimlich gut
 
Bist ein wahrer Bastelkünstler

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Gast am 29.08.13 11:10

WOW, die sind echt klasse!  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Feldwebel Steiner am 29.08.13 18:19

Hi!

Wow, die Umbauten sind ja echt stark! Einfach klasse! Außerdem sehr inspirierent!

Gruß Steiner  

___________________________
Gruß

Feldwebel  Steiner   <br>
avatar
Feldwebel Steiner

Anzahl der Beiträge : 436
Anmeldedatum : 14.11.12
Alter : 40
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Panzer am 03.09.13 11:25

@ erstmal danke für die netten Worte. Solche begeisterugnsstürme hätte ich nicht erwartet aber es tut zugegeben gut und spornt an.

Ich bastel gerade an meinen letzten Figuren um meine Truppe zunächst komplett zu haben.

Ingesammt sind es: 100 Infanteriemodelle

Wer soll das alles bemalen???????

1 Parachute Rifle Platoon

1 10 Mann Komandotrupp bestehend aus

Offizier mit Thompsen
Sanitäter mit Gewehr
Funker
Scharfschütze
Bazooka
4 BAR
1 Artilleriebeobachter

152 Punkte

3 10 Mann Trupps mit:

Offizier mit Thompsen
Sanitäter mit Gewehr
Bazooka
4 BAR
3 Schützen mit Carabiner/ Gewehre
Funker im Austaus eines Gewehrschützen

112 Punkte pro Trupp
132 Punkte wenn ein Funker mitgenommen wird

1 10 Mann Mörsertrupp mit:

Offizier
Sanitäter
Funker
Bazooka
3 Leichte Mörser
3 Schützen mit Carabiner/ Gewehre

150 Punkte

638 Punkte für den Zug

Ein Machinegun Platoon

2 10 Mann Trupps mit:

Offizier mit Thompsen
Sanitäter mit Gewehr
Bazooka
2 HMg 30cal.
5 Schützen mit Carabiner/ Gewehre

110 Punkte

220 Punkte für den Zug

1 Pathfindertrupp

1 10 Mann Trupp mit:

Offizier mit Thompsen
Sanitäter mit Gewehr
1 Artilleriebeobachter
Flammenwerfer
4 BAR
Funker mit Thompsen

173 Punkte

1 Mortar Section

1 10 Mann Trupp mit:

Offizier mit Thompsen
Sanitäter mit Gewehr
Funker mit Gewehr
2 Schwere Mörser und Bedienmannschaft
1 Schütze mit Gewehr

136 Punkte

1 Parachute Pack Howitzer Section

1 10 Mann Trupp mit:

Offizier mit Thompsen
Sanitäter mit Gewehr
Funker mit Gewehr
2 75mm Geschütze mit Bedienmannschaft
1 Schütze mit Gewehr

236 Punkte

1403 Punkte total
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten