US Airborne by Panzer

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Qhorin am 03.09.13 12:40

Hi,

da haste ja ganz schön was vor ....

ZZ mach ich ja Russen, und das in Serie, also einzelne Arbeitsschritte für 25 bis 30 Figuren. Für 100 Figuren brauche ich dann ja schon ein halbes Jahr ... ;-).

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4380
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Panzer am 03.09.13 12:54

Na ja die Figuren sind fast alle gebased und ein großer Teil umgebaut zumindest die vielen besonderen Waffen und Funktionen.

Es werden dnn noch Jeeps dazukommen und nach Vorbild von Samy wird ein Medic Jeep dabei sein.
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Panzerknacker am 05.09.13 17:40

Oh oh, 100 ist schon ne Ansage  

 Ich hab hier grad 25 stehen und bekomm schon die Krise

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Panzer am 06.09.13 9:00

Na ja das Ziel sind halt alle 100 aber das wird auch bei mir einen gewissen zeitraum in Anspruch nehmen. Die Figuren sind schon mal da.
 
 
 
Ich habe auch die letzte Tage an meinem Group Build projekt gesessen und habe deshalb meine letzten Umbauten noch nicht zu ende gebracht. Ach ja ein zweiter Falmmenwerfer wurde unter dem Gewicht eines Giganten zerquetsch weil mir die Schachtel runter gefallen war und ich den kleienn übersehen habe beim aufsammeln.
 
Tja thats live ien bischen Kleber und Kopf und Beine sind wieder dran.
 
Ich hoffe jetzt am Sammstag mal ein gruppenbild machen zu können.


BTW kann mir ein Mod in der Überschrift bei Airborn(e) noch das e spendieren ich kann das nicht mehr ändern und es ist mal wieer meinen schnellen Fingern und meinen langsamen Augen zu verdanken das ich das damals so rausgehauen habe.  
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Panzerknacker am 06.09.13 15:24

  


Na du lässt aber auch nichts aus Rolling Eyes , böse böse Giganten. Ich hab wohl einen unsichtbaren Pumuckel,
der mir gerne mal was vom Tisch schiebt , was will´s machen.
Aber du bist ja ein Künstler am Mini, sicher kein Problem für dich  .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Panzer am 09.09.13 8:55

So wie versprochen hier die 100 meiner US Fallschirmjäger angetreten.
 
Die bucklige Verwandschaft der 2nd Armored Division haben sich einfach dazugestellt und der Scharfschütze ist von seiner Aufklärungsmission auch wiedergekehrt.
 
Also sind es eigentlich 126 Figuren.
 
Ich werde hier 50 für die Taktika 2014 fertig bamalen dürfen.
 
Aber nun das Bild
 
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Panzerknacker am 09.09.13 17:01

Ohje das wär nix für mich, ich versteck ja schon meine angefangenen Kfz weil ich sonst Depri schieb  .

Aber im Gegensatz zu meinen ham die zumindest kein Muster  . Viel Spaß

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Panzer am 09.09.13 17:41

Ich mach meist packete dann geht das schon. Der Rest geht in ein dunkle schachtl dann sieht man das elend nicht mehr.
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Panzer am 11.09.13 12:09

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
 
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
 
Hier mein erster Mohawk. (Umbau) mit BAR
 
@ Qhorin der wird die Kringel im Gesicht haben!
 
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
 
Mein Platoonleader Lt (Umbau) mit Thompsen und ein Gewehrschütze mit M1 Carabiner mit klappbarer Schulterstütze.
 
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
 
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
 
Ein Sargeant der Kompanie (Umbau) mit Thompsen
 
So das sind die ersten Testminiaturen. Ich bin damit eigentlich ganz zufrieden. Dennoch sind Anregungen gern gehört.
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Qhorin am 11.09.13 12:34

Jow, die sehen schon mal klasse aus  
... spontan wär ich mit denen auch wunschlos glücklich.

Auf den letzten Mohikaner bin ich ja mal gespannt  

Grü
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4380
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Gast am 11.09.13 13:01

Oh cool!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Lt.Winters am 11.09.13 13:10

Deine Umbauten sind der Burner  , ich komm da nicht mehr hinterher und gebs auf.

___________________________
Gruß

Lt.Winters


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Lt.Winters

Anzahl der Beiträge : 693
Anmeldedatum : 25.04.13
Alter : 60
Ort : Hamburg

http://hadihh.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Tailgunner am 11.09.13 15:13

Du willst 50 Leute in der Qualität bis Februar 2014 bemalen? Wie lange brauchst du denn für eine Figur? Die sind echt genial   Hat der Offizier wirklich Augen bemalt bekommen oder ist das eine Täuschung, die von deinem klasse Malstiel hervorgerufen wird?

Welche Pinselgröße benutzt du? Wie lange malst du schon Püppis an? Wie hast du die Basen gemacht? Ist der Dreck an der BAR mit Absicht entstanden?

Etwas Kritik wäre, dass die BAR nicht so nach Metall aussieht und die Haare des Mohawks zu sehr glänzen.

Bei den Bildern würde ich mir konstant eine Belichtung, wie bei dem 1. und 3. Bild wünschen, so kommt die Figur am besten zur Geltung.

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Panzer am 11.09.13 16:04

Danke für die netten Worte. Ich werde (bin) hier noch ein Postjunkie

Ne im Grunde sind es sogar 100 die ich in desem Standard bemalen will.

Aber 50 für die Taktika das stimmt schon. Nun ich habe es schon mal geschafft 10 an einem Abend fertig zu bekommen aber dann auch mit Streichhölzern zwischen den Augenliedern und der Abend hat sich zur Nacht ausgeweitet. Ich male auch meist (bis auf Testminaturen) in Päckchen Also immer 10 bis 20 Figuren an dem ich erst jeden Schritt abarbeite bevor der nächste kommt.

Nein Augen habe ich dem nicht verpasst. Davon bin ich auch weg. Habe ich Früher mal gemacht aber da habe ich auch nur einzelne Figuren und nicht ganze Platoons oder gar Kompanien bemalt.

Pinselgröße?? ich glaube 3/0 oder 5/0 aber nicht für alles.

Ich werde jetzt erstmal alle grundieren, die noch nicht grundiert sind das werde ich mit der Airbrusch machen. Den Grundton werde ich nach ziehen. Der Rest ist Pinselarbeit. 

Das mit den Bildern stimmt leider aber da sind meine Fähigkeiten eher bescheiden. Ich werde mal versuchen das mit dem Licht besser hinzubekommen.

Figuren bemale ich seit???????? nun ich habe mit 8 Jahren angefangen Panzerbausätze zusammen zukleistern dann irgendwann die Farbe entdeckt und bis ich ca 17 war bin ich auf Warhammer umgestiegen.

Also sind das jetzt.... fast 28 Jahre.

Die Bar hat schon Metall abstufungen das sieht man nciht auf dem Bild wobei ein bischen silbriger könnte die wirklich werden.
Das mit dem Schmutz sehe ich auch erst auf dem Foto. da muss ichmal schauen was das ist.
Die aare des Pathfinders ist mit panade in Form gebracht deshalb trägt er auch keienn Helm um das Kunstwerk nicht zu zerstören. er Bekommt noch mattlack dann solle es nciht mehr glänzen.
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Tailgunner am 11.09.13 16:18

Ah, ok. Was genau heißt "und der Abend hat sich zur Nacht ausgeweitet"? Malst du quasi nach dem 1. Schritt bei der 10. Figur wieder an der 1. mit dem 2. Schritt weiter?

Hast du irgendwelche Tipps, auf was man besonders beim malen achten sollte, oder ist es da die Erfahrung, die den Meister macht?


Panzer schrieb:Das mit den Bildern stimmt leider aber da sind meine Fähigkeiten eher bescheiden. Ich werde mal versuchen das mit dem Licht besser hinzubekommen.
Irgendwas muss man ja noch besser machen können ;)

Panzer schrieb:Die aare des Pathfinders ist mit panade in Form gebracht deshalb trägt er auch keienn Helm um das Kunstwerk nicht zu zerstören. er Bekommt noch mattlack dann solle es nciht mehr glänzen.
Das habe ich mir schon gedacht.

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Berner am 11.09.13 16:54

Wow, bin immer wieder erstaunt was hier Einige so können..... 

Man sieht dem Foto ja nicht wirklich an, wie klein die Figur in echt ist!!!
avatar
Berner

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 10.06.13
Alter : 24
Ort : Bern

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Panzerknacker am 11.09.13 17:26

Toll, deine Umbauten sind legendär  

Der "Dreck" an der Waffe sieht wie die graue Farbe der Highlights aus (auf 100% Bildgröße)  , bist sicher ausversehen gegen gekommen.
Am re. Oberschenkel fehlt dem etwas Tusche  aber nee, sind echt schön.

Die Helme find ich etwas bläulich, in Richtung  grün würden sie mir besser gefallen. Dachte erst der Iro hat n M42 am Gürtel  .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Panzer am 12.09.13 10:46

Ich habe gestern nur die ersten Grundierungsschichten geschafft. Ich musste es auf dem Balkon machen hatte dort nicht ausreichend Licht und ich habe die Farbe nicht richtig anmischen können. War echt doof gestern.

Ich werde mir das heute bei Tageslicht nochmal zu Gemüte ziehen.

Insofern heute noch kein Kringel Mohawk sorry
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Qhorin am 12.09.13 12:30

Immer mit der Ruhe ... man soll Winnetou äähh Magua beim Schminken nicht unter Druck setzen  

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4380
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Panzer am 14.09.13 22:39

So hier ist der Kringel Mohawk!

Irgendwie ein bischen zu groß aber kleiner habe ich es nciht hinbekommen. Es wird auch sicher der einzige bleiben denke ich.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

die anderen sind auch alle Grundiert in der richtigen Farbe.

Dann kann es ja jetzt so richtig los gehen.
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Gast am 15.09.13 0:07

UMPF... du hast den echt gemacht!  
Iss ja der Hammer!!!  

War da nicht noch ein Weißer Streifen? scratch 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Qhorin am 15.09.13 13:34

 

Das ist er also ... sieht nicht schlecht aus ... aber näher wollteste mit der Cam nicht ran?

Trotzdem klasse!!

Grü
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4380
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Panzerknacker am 15.09.13 13:52

Jo, die Bilder sind so lala aber tolle Idee.  
Die Deutschen hatten sicher keine Tattoos, das geht wohl nur bei Ami´s

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Admin am 15.09.13 14:46

Cool, gefällt mir!

Panzerknacker schrieb:Die Deutschen hatten sicher keine Tattoos, das geht wohl nur bei Ami´s
Doch, eine bestimmte Einheit hatte welche...auch wenn es nur Buchstaben und Zahlen waren.  


Zuletzt von Samy am 16.09.13 21:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

___________________________
Grüße Qhorin
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1291
Anmeldedatum : 01.10.12
Ort : Freiburg

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Panzerknacker am 15.09.13 15:07

 Ich habs schon irgendwie geahnt Rolling Eyes  ...    

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: US Airborne by Panzer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten