Usermap

Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg

Nach unten

Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg Empty Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg

Beitrag von Qhorin am 25.02.13 22:50

Saludos companeros,

letzten Samstag war mal wieder Spieletag im Haus der Jugend in Freiburg, und wir haben zum ersten Mal auf dem Fell gespielt. Hier kommt der Spielbericht .... viel Spass damit!

Q.


So wurde gespielt:

ca. 2500 Punkte
Russen
Marcooderso
Fabs1986

vs.

ca. 1900 Punkte
Deutsche
Private Paula
Qhorin


Das Setting lag in der russischen Steppe vielleicht im Spätsommer 43, an einem Nachschubknotenpunkt, den die Deutschen Truppen ohne Kampfpanzer verteidigen sollten. Dafür hatten sie einige Pak, Flak und Artillerie - und den Vorteil, dass schon alles im Feld stand und 3 Siegmarker von Anfang an in deutscher Hand waren. Die russischen Angreifer konnten ihre Ausrüstung und ihre Startaufstellung auf der anderen Seite des Baches frei wählen und bekamen für die Angreiferrolle einen 600 Punktebonus.

Im Hinblick auf das Fell ("Steppengras") galten folgende Sonderregeln:
- alle Fahrzeuge mit niederer Silhuette (Pak, Spähpanzer, ...) im oder hinter dem Fell bleiben bis auf 30cm getarnt. Sobald sie schießen, entfällt die Tarnung
- den Strassenbonus (+ 5cm) gab es auch auf den Feldwegen.

Und so hat alles begonnen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Sowjets hatten also schweres Gerät aufgefahren und sich dabei entschlossen zwei Schwerpunkte zu bilden. Die linke Flanke blieb offen. Im nachfolgenden Bild mit den hauptsächlichen Vormarschlinien sieht man, dass der Angriff mit den Panzern nicht durchschlug, was an den Würfeln und an der Resistenz der deutschen Paks lag. Die Rotarmisten waren zu Fuss und überquerten zwar den Bach, verhielten sich dann aber defensiv.
Die Deutschen konnten zuerst auf der offenen Flanke zum Angriff übergehen und bis über den Fluß vorstoßen. Dort setzten sie mit den 2cm-Kanonen (Flakvierling und SdKfz 222) der russischen Infanterie hart zu. In der Mitte und auf der rechten Seite kam es zum offenen Schlagabtausch, wobei das Nashorn recht bald dem russischen Stahlgewitter zum Opfer fiel, während die russischen Kolosse nach und nach der 88 und den Paks erlagen. Nur einmal kam es zur tödlichen 5+6. Im entscheidenden Moment ging in der Mitte und auf rechts die deutsche Infanterie zum Angriff über. Auf der rechten Seite zog sich der verbliebene KV-1 schließlich zurück.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Qhorin am 26.02.13 0:42 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

___________________________
"Do you really have horses in the Royal Horse Artillery?"
"Horses? ... we are lucky to have artillery!"
aus: Killing Rommel von Steven Pressfield
Qhorin
Qhorin
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 5006
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 52
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg Empty Re: Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg

Beitrag von Tailgunner am 25.02.13 23:36

Sehr schöne Bilder. Vorallem die Makierungen gefallen mir. Du scheinst deine Matte ja sehr lieb zu haben, dass du sie so gut verteidigst. Haltebefehl wurde erfolgrich umgesetzt. Hatten die Sowjets ne Flagge aus dem Lend & Lease Pogramm dabei ? :) Würdest du sagen, dass es zu schwer ist PAKs zu zerstören?

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Tailgunner
Tailgunner
Celle'18 Worms'17 Veteran
Celle'18  Worms'17  Veteran

Anzahl der Beiträge : 2179
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 24
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg Empty Re: Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg

Beitrag von Qhorin am 26.02.13 0:12

Und hier ein paar Bilder ...


Die deutsche Artillerie bestand aus zwei leichten 10,5cm Feldhaubitzen. Fast in jeder Runde konnte einmal gefeuert werden. Als das Nashorn von den bösen Russkis fertig gemacht wurde, wurde eine Haubitze an den Blitz gehängt und auf die rechte Seite gezogen, aber sie kam dort nicht mehr zum Einsatz.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das Nashorn wartete zuerst hinter dem Holzhaus, seine Stunden waren aber schon gezählt ....
... denn frisch aus der Hölle kamen die Ungetüme ... Suspect

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da sassen sie nun, mit ihrem Heeresanklopfgerät und harrten der 250 Tonnen Stahl, die da ums Eck kamen Rolling Eyes

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bald hieß es aber Motor an und los, ein Bachübergang war frei geblieben und die 88 konnte die ersten Treffer setzen. Ein T-34 nach dem anderen blieb stehen und gab schließlich den Löffel ab. Zeit für die Panzergrenadiere nach eisernen Kreuzen zu suchen ... 🎅

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aber ein T-34 wartete auf seine Gelegenheit .... und auf der rechten Seite ging der Tanz nun erst los. Man soll sich halt nicht mit stärkeren anlegen, oder?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Inzwischen war die mobile Flak bis zum Bach vorgedrungen. Ein Opel Blitz brachte Munition mit nach vorne, bekam dann aber vom letzten T-34 eine auf den Latz und musste umkehren ...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Grenies hatten die Strasse erreicht und überquert. Jetzt gabs kein Halten mehr - hier gehts nach Moskau Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg 2308263648

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ein russischer Granatwerfer tat sein Bestes, um die Geschichte nochmal um-zu-biegen, aber es reichte nicht. Auch der Held auf der Brücke wagte alles für nichts!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Es ist schon irgendwie klasse, wenn man mit 8 (acht!) Würfeln in die gegnerische Inf halten oder einem KV-2 den dicken Dödel mit einer Haftladung abnudeln kann. Mann-o-Meter!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Am Schluss hatten beide Seiten einiges an Material eingebüsst, aber der Angriff der Russen war gescheitert, und alle Siegmarker waren in deutscher Hand. Für dieses Mal haben sie dann aufgegeben, die Russkis, die kommen aber bestimmt wieder ...























___________________________
"Do you really have horses in the Royal Horse Artillery?"
"Horses? ... we are lucky to have artillery!"
aus: Killing Rommel von Steven Pressfield
Qhorin
Qhorin
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 5006
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 52
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg Empty Re: Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg

Beitrag von Carpenter am 26.02.13 7:29

Super Spielbericht und Klasse Fotos, da krieg ich Lust auch mal wieder ne Runde zu spielen :D Wenn du bei den Sepia Bildern noch so nen Rahmen im Stile alter Fotos drumpackst könnte man meinen das wären Originalbilder von früher Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg 1383090305
Carpenter
Carpenter

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 06.01.13

Nach oben Nach unten

Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg Empty Re: Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg

Beitrag von Panzer am 26.02.13 8:39

Danke für den Bericht!
Panzer
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1413
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg Empty Re: Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg

Beitrag von Mojo am 26.02.13 9:05

Top Top Top!
Ich will auch endlich! :)

Danke für deine Mühe!

Wie haben sich die Regeln gemacht? Hat das gut geklappt?

Gruß Mojo

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Mojo
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg Empty Re: Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg

Beitrag von Tailgunner am 26.02.13 13:38

Sehr schön, man kann schon einige Zeit mit den Bildern verbingen. Wem gehört denn der T-34 im Wintermantel? Der sieht spitze aus!
Danke für die Bilder

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Tailgunner
Tailgunner
Celle'18 Worms'17 Veteran
Celle'18  Worms'17  Veteran

Anzahl der Beiträge : 2179
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 24
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg Empty Re: Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg

Beitrag von Worschdfinger am 26.02.13 14:11

Toller Bericht! Mit den Bildern fühlt man sich wie mittendrinn! Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg 1300786600

Worschdfinger

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 08.11.12
Ort : Neustadt/Weinstrasse

Nach oben Nach unten

Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg Empty Re: Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg

Beitrag von Qhorin am 26.02.13 14:13

Hoihoi,

schön, dass es euch gefällt ... !

Zuerst hätte ich ja erwartet, dass uns die Russen wegputzen, vor allem ganz rechts. Vielleicht hätten sie einfach weiter fahren sollen.

@Tailgunner
Das mit dem Lend/Lease ist wahr, wir hatten kein UDSSR-Fähnchen und haben dann halt ein englisches genommen ... 🎅
Die Pak ist mit ein wenig Würfelpech ziemlich resistent. Von den vier Paks (einschließlich 88) habens 3 überstanden. Im Vergleich ist das Nashorn viel anfälliger. Vielleicht hätten die Russen die Infanterie mitziehen sollen und die Bedienungen bekämpfen müssen. Wenn viele MGs und Schützen würfeln, dann setzt das Gesetz der Wahrscheinleichkeit sich wieder durch ...
Yep, der Winter-T-34/76 hat mir auch sehr gut gefallen, ich meine, der ist von Marco.

@Carpenter
Ja, den Bilderrahmen hab ich gesucht, aber nicht gefunden. Ich arbeite derzeit mit dem Gimp, der macht vieles toll, hat aber so viele Optionen, dass ich manchmal einfach nichts mehr finde Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg 3335932961

@Mojo
Die 30cm-Regel war ganz sinnvoll, hat dann eine Pak gefeuert, dann war sie enttarnt und konnte bekämpft werden. Ich denke auch, dass die Radfahrzeuge und Halbketten auf diese Weise besser zur Geltung kommen, ... so ein SdKfz 222 kann dann mit 35 cm pro Runde richtig aktiv werden und kommt dann auch zum Schuss - vorrausgesetzt es hält sich in sicherem Abstand zu den großen Rohren.
Was die Infanterie angeht, finde ich das sehr realistisch, die Russenpanzer hatten doch ganz schön Respekt davor, ins Infanterie-verseuchte hohe Fell zu fahren. Ich denke schon, dass sie besser auch ihr Fussvolk mit vorgezogen hätten. Insgesamt klemmen auf dem Fell-Gelände eben nicht immer alle Einheiten hinter den Häusern rum, sondern können freier positioniert werden, ohne gleich eine Zielscheibe zu sein.
Die Russen haben übrigens nicht lange gefackelt und sind durch den Fluß gefahren und gewatet - war aber ok!

___________________________
"Do you really have horses in the Royal Horse Artillery?"
"Horses? ... we are lucky to have artillery!"
aus: Killing Rommel von Steven Pressfield
Qhorin
Qhorin
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 5006
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 52
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg Empty Re: Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg

Beitrag von marcooderso am 26.02.13 15:15

das schmuckstück ist leider nicht meiner, der gehört fabs.

was die infanterie angeht hat qhorin vollkommen recht, die jungs hätten insbesondere bei den pak-besatzungen noch einiges reissen können, denke ich. allerdings waren sie mit ihren schweren granatwerfern und den fehlenden funkern auch ein wenig falsch ausgestattet.
marcooderso
marcooderso

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 23
Ort : Neubiberg

Nach oben Nach unten

Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg Empty Re: Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg

Beitrag von Admin am 26.02.13 18:41

Cooler Bericht und sensationelle Bilder. Darf ich mir das ein oder andere Bild klauen (für BO-Werbezwecke)? Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg 1383090305
So wie es aussieht, sind die Russen gar nicht so weit gekommen…über den Fluss und dann war Schicht im Schacht? Ist man von den Russen gar nicht gewohnt. Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg 3225513142
So eine Pak-Staffel ist schon eine harte Nuss. Von eurer Sonderregel her sind die Paks ja wie hinter einer Stellung zu bewerten…oder?

___________________________
Grüße Qhorin
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1295
Anmeldedatum : 01.10.12
Ort : Freiburg

Nach oben Nach unten

Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg Empty Re: Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg

Beitrag von Wolverine am 26.02.13 19:16

SEHR SCHÖNER SPIELBERICHT

da wird man ja schon fast blass vor neid was mit dem teppich gemacht hast.
Wolverine
Wolverine

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 12.11.12
Alter : 36
Ort : Neuenbürg

Nach oben Nach unten

Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg Empty Re: Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg

Beitrag von Qhorin am 26.02.13 19:22

Samy schrieb:Cooler Bericht und sensationelle Bilder. Darf ich mir das ein oder andere Bild klauen (für BO-Werbezwecke)? Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg 1383090305
So wie es aussieht, sind die Russen gar nicht so weit gekommen…über den Fluss und dann war Schicht im Schacht? Ist man von den Russen gar nicht gewohnt. Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg 3225513142
So eine Pak-Staffel ist schon eine harte Nuss. Von eurer Sonderregel her sind die Paks ja wie hinter einer Stellung zu bewerten…oder?

- Danke!

- Bedien Dich! Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg 1780324424

- Die Pak ist wirklich etwas tough, aber ich denke, man muss halt auch die Bedienmannschaft oder den zuständigen Offizier bekämpfen. Dann kann das ratz-fatz gehen. Und ja, so wie in den Grundregeln Seite 19/20, aber im Spiel haben alle Pak bald geschossen und waren dann enttarnt, und die 88 mit ihrer Höhe hat den Tarnbonus nicht bekommen ...

Grü
Q.



___________________________
"Do you really have horses in the Royal Horse Artillery?"
"Horses? ... we are lucky to have artillery!"
aus: Killing Rommel von Steven Pressfield
Qhorin
Qhorin
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 5006
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 52
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg Empty Re: Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg

Beitrag von Panzerknacker am 26.02.13 22:28

Wunderbarer Bericht Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg 1383090305

Da kribbelt es einen unter den Fingern.
Und so viele schöne bilder Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg 53493044

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
Panzerknacker
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 50
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg Empty Re: Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg

Beitrag von Kjen74 am 27.02.13 1:27

Schöner Bericht und echt gute Bilder!

___________________________
Es regnete, doch Katjuscha wollte nicht ins Bett.
Kjen74
Kjen74

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 27.11.12
Alter : 44
Ort : Bad-Kreuznach

Nach oben Nach unten

Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg Empty Re: Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg

Beitrag von Carpenter am 27.02.13 8:32

Ja, ne getarnte Pak ist für Panzer schon ne heftige Sache.
Bei meinen Spielen hatte ich bisher immer ne 7,5er dabei und die hat mich eigentlich nie enttäuscht. Und die 8,8er ist ja gleich mal noch ein anderes Kaliber.
Hab die bisher in einem Spiel eingesetzt gehabt, und da gabs kein Vorbeikommen. Wenn der Angreifer aber genug Infanterie mit MG's hat sieht das schon wieder ganz anders aus.
Carpenter
Carpenter

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 06.01.13

Nach oben Nach unten

Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg Empty Re: Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg

Beitrag von mork6969 am 27.02.13 11:35

Ein toller Bericht mit beeindruckenden Bildern. Einfach klasse und vielen Dank für das Posten!

___________________________
Beste Grüße
**mork**
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
mork6969
mork6969
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 10.11.12

http://mork6969.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg Empty Re: Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg

Beitrag von Qhorin am 01.03.13 11:09

Ach so,

hab mich beim Gimp zwischendurch mal vegriffen ... den Liebhabern der Ölmalerei möchte ich das nachfolgende Zufallsprodukt nicht vorenthalten:

Titel: Blitz hängt an
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

___________________________
"Do you really have horses in the Royal Horse Artillery?"
"Horses? ... we are lucky to have artillery!"
aus: Killing Rommel von Steven Pressfield
Qhorin
Qhorin
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 5006
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 52
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg Empty Re: Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg

Beitrag von Panzerknacker am 05.03.13 22:06

Kenne Gimp hab da auch mal mit gearbeitet, neben Paint.net.
Ist klasse aber manchmal etwas zuviel des guten Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg 3225513142.

Der Würfel stört etwas Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg 956802988

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
Panzerknacker
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 50
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg Empty Re: Das Fell des Bären am 23.02.2013 in Freiburg

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten