Usermap

Frühlingserwachen in Surprise-la-Ville

Nach unten

Frühlingserwachen in Surprise-la-Ville Empty Frühlingserwachen in Surprise-la-Ville

Beitrag von Nettelbeck am 29.03.13 12:29

Spielbericht vom 28.03.2013

Kontrahenden:
Opa Wuttke: USA
Nettelbeck: D

Verwendete Punktzahl: ca. 1200 pro Seite, Spielfeld: 180 x 100 cm.
Schwere Einheiten: 2 x Sherman 75-76, 2 x Panzer IV, 1 x Nashorn, 1 x Pak M1, 1 x Pak 38.
Leichte Einheiten: Diverse Transportfahrzeuge mit MG, M3, Kübel, je 3,5 Infanterieeinheiten in unterschiedlicher Zusammensetzung.
Verstärkungseinheiten durch Ressourcenkauf: 1 x Wiederstandskämpfer (USA), 1 x Nashorn (D)

Spielzeit: 4 Stunden (netto)

Rundenzahl: 10

Gewinner: D

Für den geneigten Leser hier mal wieder ein kleiner Spielbericht, diesmal vom europäischen Kriegsschauplatz.

Wie auf den nachfolgenden Bildern unschwer zu erkennen, sind einige der Gebäude und Applikationen noch W.i.P, da auch hier in der Hauptstadt sehnsüchtig der Frühling erwartet wird um diverse Farbarbeiten zur Fertigstellung der "Modelle" im Freien durchführen zu können. Ich bitte dies zu entschuldigen und wünsche trotzdem viel Spaß.

Vorausgeschickt sei, dass Opa Wuttke es bevorzugt hat seine Einheiten nicht sofort, sondern nach und nach auf das Schlachtfeld zu führen, dafür aber mittels LKW und Halftrack sehr mobil war. Da die Deutschen sozusagen in Garnison waren, habe ich mich entschlossen die Infanterie zum größten Teil zu Fuß gehen zu lassen, was mir zusätzlich die Möglichkeit gab ein Nashorn verfügbar zu machen.

Hier ein paar visuelle Eindrücke vom Spiel.

Die Platte, schon etwas "Französischer", aber leider noch mit "W.i.P." Gebäuden.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aufmarschgebiet der Deutschen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

"Landungszone" der Amerikaner und schon fast die erste Siegmarke
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Erste Siegmarkierung für die Deutschen und Besetzung einiger Gebäude
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Amerikanische Vorhut arbeitet sich zur Kirche vor
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die zweite Siegmarke für die Amis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Erste Feindsichtungen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die von den Amis besetzte Kirche aus Sicht der Deutschen Vorposten
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

In Runde 6 ist ein Großteil der amerikanischen Streitkräfte an der Hauptstraße versammelt...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...wo sie sich auf Schussreichweite den Deutschen genähert haben
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die ersten Wirkungstreffer hat es schon auf beiden Seiten gegeben...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...während am anderen Flügel immer noch die Kirche hart umkämpft ist...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...erste Rauchsäulen sind schon aufgestiegen...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...und es werden im Zentrum sicher noch mehr werden.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Als "Joker" setzt Opa Wuttke eine Partisaneneinheit im Rücken der Deutschen ein...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
...die aber durch extremes Würfelpech völlig wirkungslos bleibt...

...während sich an der 2. Markierung der Amis die Entscheidung anbahnt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die erste Markierung ging den Amerikanern schon verloren...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...was am Ende der 10. Runde zum Rückzug der Amis führt...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
...nachdem auch ihre Infanterie ordentlich zusammengeschossen wurde.

Es bleibt den "Befreiern" nur der geordnete Rückzug um an einem anderen Tag wieder zu kämpfen.

Besonderen Dank an Opa Wuttke für diesen vom Gefechtslärm dominierten vorösterlichen Nachmittag und für alle Leser ein schönes Osterfest 2013.

LG
Toro


___________________________
„...nur zwei darunter waren befahrene Matrosen, während die Übrigen kaum wussten, was auf dem Schiffe hinten und vorne war...“.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nettelbeck
Nettelbeck

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 52
Ort : Berlin

http://torosminigalerie.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Frühlingserwachen in Surprise-la-Ville Empty Re: Frühlingserwachen in Surprise-la-Ville

Beitrag von Tailgunner am 29.03.13 14:51

Schickes Spiel! Ich freue mich schon drauf, wenn die Gebäude fertig sind.

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Tailgunner
Tailgunner
Celle'18 Worms'17 Veteran
Celle'18  Worms'17  Veteran

Anzahl der Beiträge : 2179
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 24
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Frühlingserwachen in Surprise-la-Ville Empty Re: Frühlingserwachen in Surprise-la-Ville

Beitrag von Nettelbeck am 29.03.13 20:04

Sollte ja schon alles fertig sein, aber...das Wetter..., wenn ich die Häuser in der Wohnung trocken bürste, dann kann ich hinterher sicher den Teppich auswechseln Frühlingserwachen in Surprise-la-Ville 3348734774

___________________________
„...nur zwei darunter waren befahrene Matrosen, während die Übrigen kaum wussten, was auf dem Schiffe hinten und vorne war...“.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nettelbeck
Nettelbeck

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 52
Ort : Berlin

http://torosminigalerie.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Frühlingserwachen in Surprise-la-Ville Empty Re: Frühlingserwachen in Surprise-la-Ville

Beitrag von Qhorin am 29.03.13 20:39

Hi,

ja, schönes Spiel und schöner Bericht.
Die Nashörner sehen toll aus, gehen aber zu einfach flöten Frühlingserwachen in Surprise-la-Ville 1780324424

Das macht noch mehr Hunger .... morgen spielen wir auch wieder Frühlingserwachen in Surprise-la-Ville 2308263648

Grü
Q.

___________________________
"Do you really have horses in the Royal Horse Artillery?"
"Horses? ... we are lucky to have artillery!"
aus: Killing Rommel von Steven Pressfield
Qhorin
Qhorin
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 5006
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 52
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Frühlingserwachen in Surprise-la-Ville Empty Re: Frühlingserwachen in Surprise-la-Ville

Beitrag von Nettelbeck am 29.03.13 20:55

Ja, ich hab mich auch erschrocken als der Sherman auf mein Nashorn schoss und ich feststellte, dass das nur ne FP von 4 hat. Tja, wer billig kauft, kauft doppelt. Ist wie im Reallife! Frühlingserwachen in Surprise-la-Ville 2267372769

___________________________
„...nur zwei darunter waren befahrene Matrosen, während die Übrigen kaum wussten, was auf dem Schiffe hinten und vorne war...“.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nettelbeck
Nettelbeck

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 52
Ort : Berlin

http://torosminigalerie.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Frühlingserwachen in Surprise-la-Ville Empty Re: Frühlingserwachen in Surprise-la-Ville

Beitrag von Admin am 29.03.13 21:20

Wieder mal ein toller Spielbericht mit schönen Bildern. Danke dafür! Frühlingserwachen in Surprise-la-Ville 1383090305

___________________________
Grüße Qhorin
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1295
Anmeldedatum : 01.10.12
Ort : Freiburg

Nach oben Nach unten

Frühlingserwachen in Surprise-la-Ville Empty Re: Frühlingserwachen in Surprise-la-Ville

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten