Tailgunners Russen

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Tailgunners Russen

Beitrag von Tailgunner am 05.04.13 12:11

So, die ersten Truppen für meinen anderen Mitspieler sind fertig geworden. Hier ein paar Russen von PSC:

"Entschuldigung, ich habe hier Post für einen gewissen Ivan?"



"Der läuft darüben und jetzt stehlen sie mir nicht die Zeit!"



"Oh, man, da hätte der Fritz mir fast den Helm vom Kopf geschossen! Aber jetzt schnell zum Rest der Truppe."









Verwendete Fabren sind hier:

Hose, Gurte, Mütze, Taschen und dieser Sack auf dem Rücken - Khaki Grey 880 von Vallejo
Helm - Russian Uniform 924 von Vallejo (dieser Ton wird geändert, dafür bestelle ich mir jetzt Russian Green 894 von Vallejo)
Jacke - Russian Uniform 924 von Vallejo
Stiefel - Leather von Modellmaster (Enamel-Farbe)
Gürtel - Leather von The Army Painter
Holz des Moisin Nagant Gewehrs - Wood von Modellmaster (Enamel-Farbe)
Holz der MPs und des LMGs - Gemsich aus verscheidenen Armypinter und Vallejo Brauntönen
Hose des Offiziers - Blau von The Army Painter
Haut - Baisc Skintone von Vallejo
Blackwash - Budab Black von GW
Skinwash - ihr wisst schon wie es heißt von GW
Trockenbürstmischung aus Metallictönen und Antharazit von Revell

Ich finde es so ganz gut, außer dass die Helme nicht so passen, ich denke, wenn man noch nen paar Highlights macht sieht das ganze noch n bisschen besser aus. Wollte ich eigentlich hier schon versucht haben, aber bei 16 Mann war mir das zu viel. Ich bin zwar schon von 50 auf 16 Mann gleichzeitig bemalen runtergegangen, aber ich glaube ich gucke dann mal wie es mit 5 aussieht. Ich denke das macht mehr Spaß und dann hat man auch noch Lust sowas wie Highlights dran zu hängen. Ich freue mich schon auf eure Kritik!


Zuletzt von Tailgunner am 07.08.13 20:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Tailgunners Russen

Beitrag von Mojo am 05.04.13 12:37

Das sieht doch echt ganz ordentlich aus :)

Schöne Arbeit!
Irgendwie schade, dass man bei Russen so wenige Details wie bspw. Kragenspiegel bei den Deutschen hat...

Viele Grüße,
Mojo

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Tailgunners Russen

Beitrag von Panzerknacker am 05.04.13 12:43

Sind doch Fein geworden, dafür das die nicht für dich sind

Evtl. nochmal die Helme Trockenbürsten, die erscheinen etwas steril, aber sonst.
Die Bases sind auch gut.

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Tailgunners Russen

Beitrag von Qhorin am 05.04.13 12:43

Danke für die Steilvorlage, die Russen von PSC hab ich in nicht allzu ferner Zukunft auch vor mir
Aber irgendwie hätt ich die Uniformen mehr in Khaki/braun oder so erwartet, z.B. Tan Yellow 912 von Vallejo. Dann wäre der Unterschied zu anderen deutlicher. Haste dich für was dunkleres entschieden.
Kannste noch schreiben, wie der Skinwash genau heisst, ist für mich Neuland

Ansonsten: die sind gerne mal eingeladen auf dem Bärenfell von den Deutschen geplättet zu werden

Grü
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Tailgunners Russen

Beitrag von Tailgunner am 05.04.13 12:58

Qhorin schrieb:Danke für die Steilvorlage, die Russen von PSC hab ich in nicht allzu ferner Zukunft auch vor mir
Mhm, so im Nachhineien würde ich eher [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] nehmen. Die PSC Jungs sind zwar schon ziemlich geil, also auf jeden Fall sehr gut, aber ich glaube Zwedza ist da noch ein bisschen besser und durch die kleinen zu teuren AoT sehr gut zu ergänzen.

Qhorin schrieb:Aber irgendwie hätt ich die Uniformen mehr in Khaki/braun oder so erwartet, z.B. Tan Yellow 912 von Vallejo. Dann wäre der Unterschied zu anderen deutlicher. Haste dich für was dunkleres entschieden.
Jo, ich finde so hat man mehr Kontrast in den Figuren. Auf der Rückseite der PSC-Packung sieht man die Jungs ja in den nur gelben Uniformen. Meiner Meiung nach sieht das nicht so gut aus.

Qhorin schrieb:Kannste noch schreiben, wie der Skinwash genau heisst, ist für mich Neuland
Ogryn Flash

Qhorin schrieb:Ansonsten: die sind gerne mal eingeladen auf dem Bärenfell von den Deutschen geplättet zu werden
Das wird aber ein langer Marsch. Mal schaun, wie es aussieht wenn ich in der Ausbildung bin, dann werde ich wahrscheinlich mein eigenes Auto haben und dann könnte man so ne Reise mal wagen. Aber meine nächsten Spielziele sind Kassel und Marburg zwecks Neumitgliederrekrutierung.

Mojo schrieb:Irgendwie schade, dass man bei Russen so wenige Details wie bspw. Kragenspiegel bei den Deutschen hat...

Also ich finde es ganz entspannend, dass das nicht der Fall ist. Beim Offizier hätte man sowas machen können, was mir natürlich zu spät auffällt, naja sind ja noch 2 in der Packung.

@All: Danke für das Lob. Mal schaun, ob ich jetzt erstmal ein paar Deutsche mache oder noch mehr Russen angehe. 2 Trupps könnte ich ja eigentlich schon voll machen...

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Tailgunners Russen

Beitrag von Arndie am 05.04.13 14:33

Ich finde die auch toll. Jetzt brauchen sie noch Dickblech um richtig radau zu machen

Danke dir auch für die Farbtabelle, aber ich möchte meine Russen wie Qhorin in khaki/sand machen ;)
Mit dem Kontrast hast du schon recht, aber ich finde so heben sich die Soldaten prima von den grünen Russenpanzern ab!
avatar
Arndie
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1804
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 27
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Tailgunners Russen

Beitrag von Admin am 05.04.13 15:55

Auch wenn die Figuren irgendwie überhaupt nicht mein Fall sind, die Bemalung ist gut. Wie du schon geschrieben hast, noch ein paar Highlights und die sind top.

___________________________
Grüße Qhorin
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 01.10.12
Ort : Freiburg

Nach oben Nach unten

Re: Tailgunners Russen

Beitrag von Tailgunner am 03.06.13 14:25

Entin Duganov sollte der Anführer meiner Russen werden, allerdings lief da dann was scheif, dennoch möchte ich auch diese genial Figur von Scibor Miniatures nicht vorenthalten...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Tailgunners Russen

Beitrag von Panzerknacker am 03.06.13 16:51

Hehe, was ham denn Quitscheentchen für Werte außer "schwimmfähig" u. -2 Panzerung?

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Tailgunners Russen

Beitrag von Tailgunner am 05.06.13 11:17

So heute sind 5 Russen fertig geworden und wollen präsentiert werden. Ich habe heute mal ein neues Farbschema verwendet. Ich habe mich dazu entschlossen meine Russen in drei verschiedenen Schemen zu bemalen, so dass die Truppe wie wild durchgemischt aussieht, so als hätte man das Kanonenfutter eben genau darein gesteckt, was grade da war. Bei der Uniform und dem Webbing wie man ja so schön sagt, habe ich mich mal ans Highlighten gemacht, könnt ja vllt. dazu mal ne Meinung abgeben, ob man davon was sieht und wie es sich macht. Ich danke euch schon mal und freue mich auf eure Kommentare und Anregungen, beim letzten Bild vergleiche ich nochmal beide Farbschemen. Das nächste Schema wird dann noch "gelber"...






___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Tailgunners Russen

Beitrag von Qhorin am 05.06.13 11:25

Hab sie ja schon im anderen Forum gelobt, hier gleich nochmal. Meine Russen stehen auf den Münzen und warten ... aber nicht mehr lange!

🎅
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Tailgunners Russen

Beitrag von Panzer am 05.06.13 11:44

Auch wenn ich das Design von Scibor und PSC nicht mag. Deine Bemalung ist gut geworden. Wieviel kommissare hast du den oder ollen das Deine Offiziere sein?

Ware doch auch mal nett über eine Sonderegel für Kommissare nachzudenken!

Grübel Grübel
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Tailgunners Russen

Beitrag von Tailgunner am 05.06.13 12:17

Danke.
Ich habe 3 Kommisare und 3 Offiziere. Ich denke mal so werde ich sie als Offiziere verwenden, ich bin aber schon in der Planungsphase für eine Erweiterung für BO, wo die Kommisare interessant werden könnten...

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Tailgunners Russen

Beitrag von colt_seavers am 05.06.13 13:04

Gefallen mir sehr gut, zumal ich meine sehr ähnlich anmale.
Uniformteile wild kombiniert, bringt Farbe und Abwechslung in die Armee.

Gruß

___________________________
Mein Blog: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
colt_seavers

Anzahl der Beiträge : 302
Anmeldedatum : 08.11.12
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Tailgunners Russen

Beitrag von Mojo am 05.06.13 13:07

Find sie auch schön!

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Tailgunners Russen

Beitrag von Panzerknacker am 06.06.13 19:09

Kann mich da nur anschließen, hast du toll bemalt

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Tailgunners Russen

Beitrag von Tailgunner am 12.06.13 11:36

Und das näcshte Update.
Heute gibts ein Infanteriegeschütz. Genauer 76.2mm mod.I927 von Zwedza. Genialer Bausatz wenn man mich fragt. Ich bin froh, dass ich ihn gekauft habe. Und ich denke ich habe mir auch ein bisschen Mühe gegeben. Das einzige was ich bemängele ist, dass in der Anleitung steht, man soll diesen Hebel kürzen. Das letztendlich der Hebel dann in der Hand der Figur ist, habe ich nicht bedacht, aber ich denke so schlimm ist das jetzt nicht. Die Besatzung passt meiner Meinung nach perfekt. Die Base war übrigens eigentlich viel brauner, ich habe sie mit Pigment-Spüliwasser bemalt, allerdings war davon nach dem finalem Mattlack nicht mehr so viel zu sehen. Naja ich höre mal auf euch zu nerven und gebe euch BILDER!











p.s.: Ich glaube ich weiß jetzt was diese weißen Körner sind, keine Alkoholrückstände sonder Putz der von der Decke bröckelt un dann in den nassen Lack fällt, also beim nächsten Lackieren Schuhkarton drüber un das Pronblem hat sich von alleine erledigt!

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Tailgunners Russen

Beitrag von Mojo am 12.06.13 11:43

Sehr schick geworden!
Putz? Meinste wirklich?

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Tailgunners Russen

Beitrag von Tailgunner am 12.06.13 12:44

Ich denke schon, ich lackiere ja bei mir im Keller (im einzigen Raum mit Fußboden). Naja, wenn die weißen Punkte trotz Abdeckung bleiben, ist es eben keiner, aber schaden kanns ja nicht...

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Tailgunners Russen

Beitrag von Arndie am 12.06.13 13:05

Schönes kleines Teil. Nur der Rost? gefällt mir nicht so. Du könntest noch die Rohrmündung aufbohren.
avatar
Arndie
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1804
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 27
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Tailgunners Russen

Beitrag von Tailgunner am 12.06.13 13:13

Ja, die habe ich vergessen, mache ich auch nicht mehr, sonst blättert nur die Farbe und das nachzumalen wird schwer.
Den Rost finde ich gut, außerdem musste ich ne neue Technick ausprobieren. Soll eben ein Geschütz sein, was grade nochmal ausgekramt worden ist.

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Tailgunners Russen

Beitrag von Panzer am 12.06.13 14:39

Soweit nett.
 
Sehr gealtert das Ding. Das stand sicher ca. 50 Jahre in einem Freilichtmuseum bevor du es auf die Spielplatte gebracht hast
 
 
Ne Du weißt ja das es für mein geschmack manchmal ein bischen viel Rost und Dreck ist aber jedem das seine.
 
 
Nur mag mir der Rost auf den Reifen, den man im ersten Bild gut erkennen, kann gar nicht gefallen.

Ich wüder bei dem Geschoß noch dei Spitze bemalen, Die sind eigenlich immer in einer anderen Farbe und nicht messing.
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Tailgunners Russen

Beitrag von Tailgunner am 12.06.13 14:48

Danke,

ich werde demnächst mal schauen müssen, wie ich meinen Stil entwickele. Ein bisschen weniger wäre schon gut, aber ich finde es auch wichtig, damit das ganze nicht so langweilig aussieht.
Welche Farbe sollte denn die Spitze bekommen? Metallfarbe?
Auf den Räder ist kein Rost sondern erdbraue Pigmente, kommt in der Realität besser raus.

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Tailgunners Russen

Beitrag von Panzerknacker am 24.06.13 20:22

Tailgunner schrieb: ...diese weißen Körner sind, keine Alkoholrückstände sonder Putz der von der Decke bröckelt ...

    was hab ich gelacht, sry.


Hm... muß gestehen, ich dachte erst das rote ist abgeplatzter Lack  , grad auf Schild u.Rohr.
Du nimmst immer nur eine einzige Rostfarbe, oder?

Ansonsten schön gemacht

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Tailgunners Russen

Beitrag von Tailgunner am 24.06.13 22:33

Panzerknacker schrieb:
Tailgunner schrieb: ...diese weißen Körner sind, keine Alkoholrückstände sonder Putz der von der Decke bröckelt ...

    was hab ich gelacht, sry.
Und leider recht, es ist doch der Alk. Es wäre doch so schön gewesen, naja aber ich denke dass bekomm ich schon in den Griff. *hust* Wie den anderen Alkohol auch ;)

Panzerknacker schrieb:Du nimmst immer nur eine einzige Rostfarbe, oder?

Naja immer gibts bei mir noch nicht, ich bin ja noch immer am probieren, welchen Weg ich gehen werde. Hier habe ich erst ne Schicht Rust (Modell Air) aufgetragen und dann Chipping medium ausprobiert, das werde ich auch nochmal tun, das ganze dann nochmal mit Ölfarbe zu bearbeiten könnte ich mir allerdings gut vorstellen.

Dankeeee

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Tailgunners Russen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten