Die neuesten Themen
» Themensammlung/Abstimmung Rüstungsspirale
von Arminace Heute um 3:31 pm

» Rüstungsspirale #52: Schwere Panzer
von Yogenzo Heute um 2:06 pm

» Arminace´s Stoßarmee
von Arminace Heute um 1:28 pm

» Spezialrüstungsspirale
von shooter Heute um 11:06 am

» Yogenzos 1942er Ostfront
von Qhorin Heute um 10:49 am

» Bienenmanns DAK
von GumSmith Gestern um 11:02 pm

» Feldwebel_saschas Amerikaner
von Feldwebel_Sascha Fr Dez 15, 2017 5:57 pm

» Feldwebel_saschas Schwarzwald Divison
von Feldwebel_Sascha Fr Dez 15, 2017 5:57 pm

» U.S Truppen made by Panzerknacker
von Panzerknacker Fr Dez 15, 2017 3:14 pm

» Dominic's 11. Panzer Division
von Panzerknacker Fr Dez 15, 2017 3:10 pm

» Xarxas DAK
von Panzerknacker Fr Dez 15, 2017 2:57 pm

» Kommissars 116. Panzerdivision "Windhund"
von Panzerknacker Fr Dez 15, 2017 2:54 pm

» Fallschirmjäger von Caesar
von Panzerknacker Fr Dez 15, 2017 2:46 pm

» Panzerdivision Heilsberg
von Panzerknacker Fr Dez 15, 2017 2:41 pm

» Die Nordfront
von Panzerknacker Fr Dez 15, 2017 2:35 pm


Qhorin's Rote Garde

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Qhorin am Mo Apr 15, 2013 12:22 am

Hi,

man kann ja nicht immer nur bestellen und drauf los basteln. Irgendwann muss man sich ja mal Gedanken machen, wie die Truppe aussehen soll. Z.B. werden meine Russen mehr Infanterie mitbringen als meine Deutschen. Ansonsten will ich zuerst mal auf das am Naheliegendste setzen: T-34, Ratschbumm und Katjuscha.

Hier meine erste Planungsstufe für meine Soviets:


Infanterie
6x 10er-Trupps
... mit einer Auswahl an MGs, Maxims, Panzerbüchsen, leGW und sGW
1x Partisanen

Panzer
4x T-34

Artillerie/Pak
4 x 76,2mm Feldkanone bzw. Pak
1 x 152 mm Feldkanone
1x Katjusha BM-13
1 x ??

Transport
2x ZiS-42
2x Studebaker (lend-lease)
1x Parm-1
2x ??

Flak
1x 37mm auf ZiS-42

Aufklärung
2x BA-6
3x T-70
2x Jeep (lend-lease) ??

Wenn sie dann mal soweit sind, werd ich meine Russkis hier in diesem Thread nach und nach vorstellen.

Hinweise sind natürlich willkommen. Besonders da wo ?? sind.

Grü
Qhorin


Zuletzt von Qhorin am Mo Apr 15, 2013 10:15 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4388
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Kjen74 am Mo Apr 15, 2013 6:32 pm

Hatten das gerade, den Zis-42 gibt´s von PST mit ´ner 152mm Haubitze, die ist der 152m field Gun auch sehr ähnlich.

Die 76,2mm Field gun wüde ich durch die Zis3 76mm ersetzen, die hat einfach bessere Werte.

Schwere Panzer gar keine geplant?

___________________________
Es regnete, doch Katjuscha wollte nicht ins Bett.
avatar
Kjen74

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 27.11.12
Alter : 43
Ort : Bad-Kreuznach

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Qhorin am Mo Apr 15, 2013 10:12 pm

Hi,

ja, mit den schweren Panzern warte ich noch ein bißchen. Auch bei den Deutschen hab ich bis jetzt keine Tiger oder so. Zuerst will ich mal das andere Equippment organisieren.... Klar, für die Tigerjagd braucht man vielleicht schonmal nen IS2 oder ein ISU 152 .... zuerst probier ich das aber mal mit einem T-34 -Rudel und Infanterie.

Bei der 76mm Divisionskanone gehe ich davon aus, dass das Feldgeschütz und die ZiS-3 ein und das selbe Gerät sind, nähmlich die 100.000 Mal gebaute Ratschbumm - oder nich? In den BO-Regeln macht das seltsamer Weise einen Unterschied, die vier Kanonen (PSC) kann ich ja für beide Rollen verwenden.

Hab die Kombi aus ZiS-42 und 152er Haubitze auch gesehen, mich aber für den separaten Kauf entschieden, weil dann die Haubitze ne Bedienmannschaft dabei hat. Die 152er-Haubitze ist das beste Stück Artillerie: 100/70 und 4+3. Geilo.


Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4388
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Qhorin am Di Aug 06, 2013 12:45 am

Hola chicos,

so, die erste to-do-list für die Rote Garde ist bautechnisch abgearbeitet, hab gestern und heute alle Fahrzeuge grundiert. War ein ganzes Stück Arbeit, aber jetzt gehts erst richtig los ... ist natürlich nur ein Teaser, aber hier schonmal ein paar Bilder, sozusagen frisch ab Werk, ohne alles.

Grü
Qhorin


















___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4388
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Carpenter am Di Aug 06, 2013 7:17 am

Ist ja ne ganz schöne Masse. Macht aber definitiv Lust auf mehr, freu mich schon auf die Bemalergebnisse.
avatar
Carpenter

Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 06.01.13

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Arndie am Di Aug 06, 2013 4:16 pm

Sehr cool der grüne Stahl. Welche Farbe hast du benutzt?
avatar
Arndie
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1920
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 27
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Tailgunner am Di Aug 06, 2013 4:44 pm

Schöne Truppe. Aber altern wirst du die nicht gleichzeitig oder?

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Panzerknacker am Di Aug 06, 2013 6:26 pm

Schöne Truppe.
Dann mal ran an die Buletten Soljanka

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2380
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Qhorin am Di Aug 06, 2013 7:20 pm

@Arndie
ist Vallejo Model Air 017, ich werd mal sehen, wie die Dinger bei Tageslich aussehen und dann entscheiden, ob nochmal Farbe drauf muss. Wenn nicht, dann wars nicht nur ne Grundierung ...

@Tailgunner
Na, ich hatte schon vor, die Russen in Serie zu bauen und zu bemalen. Die ganze Truppe darf durchaus einheitlich aussehen, sollen ja auch immer zusammen auf die Platte. Hab noch keine Decals, dachte an die Dinger von PSC.
Da ich aber noch nicht gerade viel Erfahrung mit dem Altern hab, wirds wohl ein paar Vorserien-Teile geben ... Wie alterst Du Deine Russenfahrzeuge?? Dieses Mal bekommen alle Schlamm und Rost, und Faden will ich auch.

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4388
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Tailgunner am Di Aug 06, 2013 7:25 pm

Mein KV-1 ist bis jetzt grundiert, ich muss mir noch ne Pulle russian green bestellen und dann gehts an der Bausstelle weiter. Ich hatte vor mit Texturfarbe und Ölfarben zu arbeiten. Würde mich freuen, wenn du zu PSC Decals und 017 nochmal deine Meinung äußern könntest, zur Farbe so schnell wie es geht, dann warte ich darauf noch bevor ich bestelle. Ich hatte überlegt eventuell die Grundierungen von PSC mal anzutesten.

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Admin am Di Aug 06, 2013 9:03 pm

Wieder mal schöne Bilder… auch wenn meist gegen das Licht fotografiert wurde.  

___________________________
Grüße Qhorin
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1292
Anmeldedatum : 01.10.12
Ort : Freiburg

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Panzer am Mi Aug 07, 2013 9:13 am

Nette Streitmacht.

avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Berner am Mi Aug 07, 2013 9:41 am

Sovjets sind cool ;-)
avatar
Berner

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 10.06.13
Alter : 24
Ort : Bern

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Qhorin am Do Aug 08, 2013 12:38 pm

@Tailgunner

Hab jetzt die Dinger endlich mal bei Tageslicht gesehen. Die Grundierung/Lackierung mit russisch Grün 017 von Vallejo ist ok. Nach zwei Durchgängen bin ich so zufrieden damit, dass ich da nichts mehr unternehmen werde. Es gibt aber einzelne Stellen, die leicht heller wirken, vermutlich sind das Teile aus hellgrauem Plastik gewesen. Sonst bin ich aber sehr zufrieden damit.

Hab die drei russischen Decalbögen von PSC bestellt, das sollte dicke ausreichen. Ich zeig sie dann mal.

Als nächstes kommen jetzt alle Reifen und Gummiauflagen dran. Serienproduktion eben 🎅 

@Samy

Jow, war eben ne Aktion nach Mitternacht. Die Lichtverteilung auf meinem Spieltisch ist noch nicht optimal  

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4388
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Arndie am Do Aug 08, 2013 3:35 pm

Ich hab die Vallejo-Grundierung in 4BO, die sieht etwas dunkler aus, kann man aber auch etwas aufhellen. Vorteil ist ganz klar Grundierung und passende Farbe in einem. Wenn meine Serienproduktion dann anrollt, ist das sicherlich hilfreich!
avatar
Arndie
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1920
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 27
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Panzerknacker am Do Aug 08, 2013 6:14 pm

Qhorin schrieb:... Es gibt aber einzelne Stellen, die leicht heller wirken, vermutlich sind das Teile aus hellgrauem Plastik gewesen. Sonst bin ich aber sehr zufrieden damit.
...
Benutzt du keine "richtige" Grundierung? Ich grundiere grundsätzlich alles mit Acryl-Polyurethan Primer (Vallejo 74601), in hellgrau kommt jede Farbe so gut zur Geltung und selbst Gelb o. Rot decken sehr gut  .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2380
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Qhorin am Sa Aug 10, 2013 1:31 pm

Hallo Panzerknacker,
yep, hast schon recht, vermutlich wär das der beste Weg. Ich hab manchmal halt den Eindruck, dass ich aus so wenig wie möglich Arbeitsschritten mein Ergebnis holen will. Ist nicht immer so genial, aber ich komm schneller vorwärts. Es werden ja ohnehin immer mehr Einzelschritte die ich für ein Modell bzw. Figur inzwischen mache - verglichen mit vor einem Jahr. Und die Russen müssen diesen Herbst auf die Platte!!
Bin mal gespannt, was ich Dir in einem Jahr geantwortet hätte  

🎅 
Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4388
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Tailgunner am Sa Aug 10, 2013 10:02 pm

Machst du eigentlich dann Gardeinfanterie oder die Standart Russen zum verheizen?

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Panzerknacker am So Aug 11, 2013 4:00 pm

Ok  , das ist ja auch nicht soo wild,
die "Teile" können ja auch mal ausgetauscht worden sein  . Wenn es passt, könntest die ja auch in anderem Farbton tb um das hervorzuheben .
Wenn ich denn einmal Russen mache, zieh ich die sicher auch nur fix zum Spielen hoch  .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2380
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Qhorin am Fr Aug 16, 2013 4:08 pm

Ich warte immer noch auf die Decals von BB-Toys, hab schon mit der Grundbemalung angefangen ... Ketten, Inken, ... und erste Versuche mit dem Sepia-Wash von Vallejo. Hab mir vorgenommen, meine Russen ohne Rücksicht auf Verluste zu verdrecken ...  
Die Grundierung der Sommeruniform-Russen von PSC irritiert, die Farbe deckt schlecht, trotz intensiv-Waschung.


@Gunny

Nun, der Thread heißt ja Qhorin's Rote Garde, wobei für mich der einzige wirkliche Unterschied die Abzeichen und Parolen an den Panzern sind, oder? Sonst sehe ich da nicht viel Variation, oder meinst Du? Wenn die Decals dann mal endlich kommen, dann werd ich hoffentlich viel Auswahl haben ...

Grü
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4388
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Ator666 am Fr Aug 16, 2013 11:08 pm

Qhorin schrieb:Ich warte immer noch auf die Decals von BB-Toys,
Der ist im Urlaub bis zum 25.08 glaub ich. Dannach gehen alle Bestellungen raus, auch meine Motorräder.  
avatar
Ator666

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 21.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Qhorin am Sa Aug 17, 2013 1:24 pm

Schei ... benkleister ... dann bin ich schon weg. Da muss ich meinen Produktionsplan etwas umstellen und mit der Inf weitermachen ...
Aber merci für den Hinweis!!

 

Grü
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4388
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Lt.Winters am Sa Aug 17, 2013 2:11 pm

Ich bin ja sowieso immer hin und weg, wenn ich die Landschaft sehe, zusammen mit der Garde ist es echt der HAMMER! 

Thema Grundierung: Ich nehme immer eine Grundierung, egal ob bei Minis oder bei Fahrzeugen und in nehme immer schwarz.
Leuchtende Farben durch helle Grundierung sind nicht angesagt, sondern gedeckte Töne, deshalb schwarz. Allein wegen der Haftung der Farben ist eine Grundierung unerlässlich - welche man dabei nimmt, hängt vom Material und von der persönlichen Erfahrung ab.

Ich grundiere Fahrzeuge mit Rallye-Spray aus dem Baumarkt oder Citadel Chaos Black, Figuren mit Universal Primer mit höherem Lösungsmittelanteil oder gleich die harte Nr. mit Enamel-Farbe schwarz matt, wenns dies verdammte Weichplastik ist. Das hält wenigstens auf Dauer und platzt nicht bei jeder Berührung ab.

Ich benutze keine Airgun, alles mit Pinsel, da kommt es dann auf das Handwerkszeug und die richtige Technik an.

___________________________
Gruß

Lt.Winters


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Lt.Winters

Anzahl der Beiträge : 693
Anmeldedatum : 25.04.13
Alter : 60
Ort : Hamburg

http://hadihh.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Qhorin am Do Aug 22, 2013 5:04 pm

Irgendwo zwischen Wolga und Don ...

... da kommt der erste Schwung Rotgardisten. Die Jungs (und zwei Mädels) sind meine ersten mit Acrylfarbe bemalten Figuren, und ich habe wohl noch nie so viele Arbeitsschritte pro Figur angewendet. Und zum ersten Mal wachsen Grasbüschel auf dem Base. Am schwierigsten fand ich die beiden Damen. Da muss wohl nochmal der Schminkkoffer ran:biggrin: 
Trotzdem alles in Serie gefertigt, sonst werd ich ja nie fertig. Und im September winkt der erste Einsatz!!!

Anbei ein paar Bilder in der natürlichen Umgebung ...

Viel Spass damit!

Grü
Q.





























Zuletzt von Qhorin am Do Aug 22, 2013 6:25 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4388
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Dirk am Do Aug 22, 2013 5:29 pm

Mensch Bernd, die sind der Hammer!

Zeig doch mal eine, oder beide, Damen etwas größer... näher, noch näher, noch näääääher  
avatar
Dirk

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 24.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten