Qhorin's Rote Garde

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Valontuir am 22.08.13 17:33

Wirklich sehr hübsch.  
 
Alleine das dunkle Gras finde ich etwas zu grün, zu saftig...
Für die Stellen, an denen sie aktuell stehen...
 
Sind dir aber trotz dem mehr gelungen


Zuletzt von Valontuir am 22.08.13 19:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Valontuir

Anzahl der Beiträge : 473
Anmeldedatum : 28.03.13
Ort : 64569 Nauheim

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Trompeter am 22.08.13 18:39

Echt toll, vor allem mit der Landschaft  
avatar
Trompeter

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Panzerknacker am 22.08.13 20:46

Ok das Gras ist etwas grün und die Haut liegt nahe an der Uniform vom Ton her
aber nichtsdestotrotz sind die ma richtig geil geworden  .
Da bekomm selbst ich lust auf Russkies  und das noch in Massenproduktion  

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2354
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von colt_seavers am 22.08.13 22:06

Gefallen mir gut.

Da ich bei meinen den Farbton der Uniformteile variiere, fehlt mir bei deinen die Abwechslung, aber das ist reine Geschmackssache.

___________________________
Mein Blog: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
colt_seavers

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 08.11.12
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Tailgunner am 22.08.13 22:34

Abend,

da haust du ja ne Menge ansehenlicher Jungs raus. Die Highlights sind wirklich spitze und beleben die Figuren enorm. Die Farbwahl ist halt unglücklich. Klar, dass ist eben eine häufig verwendete Variation bei den Russen, hier ist es schade, dass du blonde Haare gewählt hast,  schwarz oder braun hätte hier wohl für einen schönen Kontrast gesorgt. Der fehlt mir hier leider.
nichts desto trotz eine tolle Arbeit, was hast du für die Highlights verwendet?
Das mit der Farbe der tufts wurde ja schon erwähnt, hier wäre Sumpf oder verdorrt ganz gut gewesen.
Mit welcher Farbe hast du die Helme gemacht, die leuchten etwas stark, vllt hier ein bisschen altern...

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Qhorin am 22.08.13 22:59

Hoihoi,
 
ja, der Kontrast fehlte mir auch ... hab mir deshalb auch bis zuletzt überlegt, ob ich das Farbkonzept (hab mich an die von PSC empfohlenen Farben gehalten) nochmal umwerf.
Blond ist in dem Fall wirklich suboptimal. Wird wohl bei allen ohne Helm noch dunkler werden.
Nun waren das erst die ersten 25, es kommen ja noch ca. 30 und ein paar Bediener. Wenn ich genügend Offze habe, müssen die beiden Damen eh in den Sanitätsdienst...

Colt,
wie wechselst Du denn bei deinen Russen ab? Hab nochmal bei Deinem Russenthread gespickt, Du wechselst Grün und Braun durch, oder? Ist vielleicht ne gute Idee...

Gunny,
das Highlighten war wirklich der entscheidende Schritt, vorher hat alles erschreckend einfarbig gewirkt. Hab großzügig den Sepia-Wash von Vallejo genommen, unverdünnt.

Val,
jow, das mit dem Gras ist schon klar, ich hoffe aber, dass meine Russkis ein bißchen rumkommen und nicht nur auf dem heimischen Fell fighten

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4225
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Panzer am 23.08.13 0:12

Sehr schöne Miniaturen. Auch wenn es die von PSC sind. Am besten gefällt mir der mit dem Gewehr in Vorhalte.
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von colt_seavers am 23.08.13 7:43

Hi Qhorin, ich schaue heute abend mal genau auf meine Farbpötte, dann schreib ich es dir.

Gruß

___________________________
Mein Blog: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
colt_seavers

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 08.11.12
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Qhorin am 23.08.13 10:55

ach so:

bei PSC hatten sie übrigens noch empfohlen die Uniform (ohnehin schon in khaki) noch mit fast weißem Ivory aufzuarbeiten ... dann wären sie noch heller geworden. Das hab ich dann sein lassen.

Grü
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4225
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von colt_seavers am 23.08.13 20:32

Hi,
so hier die Farbtöne mit denen ich meine Uniformteile lackiere

mal
Vallejo russian uniform 70924
Vallejo US field drab 70873
Vallejo german c beige 70821

aber ich denke alle ähnlichen Farbtöne gehen auch. Da man schnell Uniformen brauchte.

Aber ich finde immer noch, das deine Figuren gut lackiert sind. Nur mir persönlich fehlt etwas.

Gruß

___________________________
Mein Blog: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
colt_seavers

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 08.11.12
Alter : 38

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Qhorin am 25.08.13 20:08

Hallo Colt,

fein, sogar mit US-lend-lease-Farbe  

... mal sehen, schau mal was ich so auf Lager hab. Im Zweifel mach ich noch mehr von den gleichen Russen, bin grade aufm Campingplatz und kann ohnehin keine Farben kaufen. Aber irgendein grün werd ich schon finden ...

Viva Espana!

Grü
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4225
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Qhorin am 03.09.13 18:48

Ahoi nochmal,

der Gunny hat weiter oben die Frage aufgeworfen, und es lässt mir keine Ruhe: welchen Unterschied macht es wirklich zwischen Garde- und normalen Einheiten. Das Banner am Fahrzeug? Die Ausrüstung der Infanterie? Andere Uniform? Der Grad der Motorisierung?

Ehrlich gesagt hab ich dazu nur wenig gefunden. Ich weiß bisher nur, dass die Einheiten, welche sich an der Front bewährt hatten (und das waren ja bis weit in 43 nicht die überwiegende Zahl) in Gardedivision oder -regiment umbenannt wurden. So zum Beispiel die Divisionen, die an der Einschließung und Sieg über die 6. Armee beteiligt waren.

Weiß jemand mehr?
 
Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4225
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Qhorin am 27.09.13 12:59

Die Panzerjäger der Roten Garde

Ursprünglich war das ja nicht so geplant, aber durch den Panzerjäger-Wettbewerb hat die Rote Garde nun eine Panzerjäger-Kompanie eingegliedert. Als Kommandeur freut man sich darüber natürlich, zumal auch gleich ein Reparaturtrupp mitkommt. Die beiden ISU-152 sind auch als mobile Artillerieeinheiten einsetzbar, weshalb bei jedem Fahrzeug auch ein Artilleriebeobachter dabei ist, der im Einsatz dann mit einem Infanterietrupp mit nach vorne geht. Alle Jungs tragen die Uniform der Panzertruppe.

Die beiden "Sweroboj" sind in der Aufstellung recht teuer und werden deshalb in der Schlacht besonders gesichert. Das ist umso mehr erforderlich, als dass sie nur mit BR=15 fahren, also nicht ganz so hurtig und bei 2 Schadenspunkten angenagelt da stehen und ausmanövriert werden könnten.

Der Reparaturtrupp braucht ein Reparaturfahrzeug. Auf den Bildern ist hierzu ein amerikanischer lend-lease-Truck zu sehen, kostet 70 Pukte, kann aber gleichzeitig ne Pak ziehen und 10 Mann mitbringen. In der Garde gibt es aber auch die Option, mit einem ZIS-5 die Reparaturoption zu nutzen. Da passen aber nur 5 Mann drauf.
Wie oft der Reparaturtrupp separat auf die Platte fahren wird, ist bei der Garde noch umstritten. Da man nur mit 70 cm Abstand oder ohne Feindeinsicht reparieren kann, wirkt das alles ein wenig problematisch. Aber man kann den Reparaturtrupp ja auch aus einem normalen Infanterietrupp rausholen und mit dem Lkw kombinieren.

Viel Spass damit, demnäxt mehr ...

 

Grü
Qhorin






___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4225
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Trompeter am 27.09.13 14:00

Super  

Bin gespannt ob sich die Punkte-Investition lohnt, im Gefecht.

Sehr schön in szene gesetzt.... Für das Feld hast du Fell genommen, richtig?

___________________________
Gruß
Trompeter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Trompeter

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Mojo am 27.09.13 14:20

Also ich hatte die mal als Gegner.
Die sind schon fies.
Mit SP 10 und am besten noch in Deckung kloppen die mit ihren 4+3 alle kaputt, was ihnen zu nahe (70cm) kommt.
Schick sehen sie aus. Aber auf dem Tisch würd ich sie nur sehr ungern sehen ^^

___________________________
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Lt.Winters am 27.09.13 16:20

Hab die Bilder mal Unbeteiligten gezeigt, die meinten nur ob es 1941/42 in Russland schon Farbfotografie gab......

___________________________
Gruß

Lt.Winters



avatar
Lt.Winters

Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 25.04.13
Alter : 60
Ort : Hamburg

http://hadihh.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Gast am 27.09.13 19:10

Boah...HAMMER!  
Sehen klasse aus und die Bilder sind auch richtig toll

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Qhorin am 27.09.13 19:19

freut mich, wenns gefällt!


Morgen ist der erste Einsatz, zumindest für einen von beiden, bin ja mal gespannt. Wir probieren auch die neuen Artillerieregeln ... das wird sicher lustig.
... und ja, das ist ein Fell, gucksch Du hier: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] Neben einem weißen Hintergrund mach ich gerade alle Fotos dort. Zuerst war da das Fell, dann kamen die Russen ....

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4225
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Tailgunner am 27.09.13 21:11

Ich glaube damit bist du im Favoritenkreis. Ich finde die beiden spitze, grade da du der erste bist, der durch die Besatzung verursachten Schmutz darstellt.  Woher stammen die Figuren?

Übrigens echt spitze Fotografie, das soll mal einer nach machen!

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Qhorin am 30.09.13 22:00

Nachtrag für den Gunny:

Die Figuren sind von Orion ORI 72036 "Soviet Tankmen and Crew" und waren nicht besonders amüsant zu bemalen. Sind echt Weichplastik. Von den ersten paar ist die Farbe abgefallen, wenn ich sie für den nächsten Durchgang in den Fingern hatte. Wurden dann mit der alten Enamel-Farbe und viel Verdünner grundiert.

... trotzdem die etwas anderen Posen ....


Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4225
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Arndie am 01.10.13 11:01

Dein russisch Fell gefällt mir immer wieder prächtig. Zusammen mit den Figuren ergibt das echt stimmungsvolle Bilder! Beneidenswert
avatar
Arndie
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1732
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 26
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Qhorin am 06.10.13 15:13

der Vollständigkeit halber ...

für das letzte Spiel mussten auf die Schnelle noch ein paar Figuren aus dem Boden gestampft werden ... Funker, Sani, Artilleriebeobachter, neue Offiziere... und mein erster Scharfschütze. Dann auch noch ne größere Aufnahme der Werkstatt-Jungs.

Der aufmerksame Leser wird bemerken, dass die Garde jetzt drei Farbkombinationen hat: ganz in Grün (Panzertruppe), und normale Kampftruppe mit khaki-gelber oder grüner Feldbluse  

Wollte auch wissen wie sie in Sepia kommen, also beide Bilder doppelt.

Leider hat es noch nicht gereicht die ganze Truppe zu bemalen, da muss ich nochmal ran ...

 
Grü
Q.





___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4225
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Valontuir am 06.10.13 15:44

Solide Grundarbeit habe ich neulich gelesen.
In Farbe gefallen mir die Bilder besser.  

Der Funker ist selbstgebastelt?
Scheint einer gewesen zu sein der sich ergibt.
Wenn dem so ist, dann hast du den cool recyled.  
avatar
Valontuir

Anzahl der Beiträge : 473
Anmeldedatum : 28.03.13
Ort : 64569 Nauheim

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Panzerknacker am 06.10.13 18:34

Oder Geschützbedienung die sich die Ohren zuhält?  


Dein Rep.Trp. hat wohl etwas wenig Tusche abbekommen?
Das erste Bild ist etwas unscharf u. hell aber soweit sehen sie schick aus  .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2354
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Qhorin am 07.10.13 8:28

  Richtig, Geschützbedienung ... ich hatte auf die Schnelle keine besseren Kandidaten für den Job. Jetzt halten sie sich nicht mehr die Ohren zu, sondern die Hörmuscheln ans Ohr. Naja, den Versuch wars wert ...
.... und auf dem dunkleren Grün der Panzerbesatzungen kommt der Sepia-Wash nicht so gut raus. Ggfs. werd ich wohl auf was schwarzes ausweichen müssen - zumindest für die Klamotten.

Grü
Qhorin


___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4225
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Qhorin's Rote Garde

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten