Usermap

Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha"

Nach unten

Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" Empty Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha"

Beitrag von Nettelbeck am 09.05.13 22:21

Hallo Community!
Etwas Zeit ist wieder ins Land gegangen, die mit Geländebau und Reallife erfüllt war, aber endlich ist es uns wieder einmal gelungen ein Behind Omaha Spielchen auf den Tisch zu bekommen.

Wir: Farin 17 als Alliierter, Nettelbeck als Achse

Rundenzahl: 9
Punkte: 997
Netto-Spielzeit: 3 h 15 min
Ergebnis: Knapper Sieg für die Achse

Armeen im Einzelnen:
Amerikaner:
Schütze 21
Sanitäter 3
Offizier 3
MG Schütze 3
Panzerabwehr (mehrschüssig) 3
Koaxiales MG (Turm) 2
Fla-MG / Auflaffetiertes MG 2
Willys Jeep 2
M3 Halftrack 2
Sherman 75 - 76mm 1
M24 Chaffee 1
M5 (76,2 mm) Pak 1

Deutsche:
Schütze 10
Sanitäter 3
Offizier 3
MG Schütze 1
Panzerabwehr (mehrschüssig) 3
Koaxiales MG (Turm) 3
Fla-MG / Auflaffetiertes MG 5
Kübelwagen 2
SdKfz 7 und 8 1
Panzer III F-L (5 cm Kanone) 1
Panzer IV (7,5 cm Stummel) 1
Panzer IV (7,5 cm Lang) 1

Nach zügigem Vormarsch der Amerikaner folgte eine Phase des sich belauerns und der Suche nach Chancen zum angreifen. Nachdem die Amis die ersten wirksamen Treffer setzen konnten, kamen die Deutschen durch kombinierte Aktionen besser ins Spiel. Am Ende konnte durch den effektiven Einsatz von Sprints auf Deutscher Seite die Entscheidung herbeigeführt werden.

In der Hoffnung, dass die vorhandenen Bilder euch die Chronologie des Spieles etwas näher bringen können, wünsche ich viel Spaß damit.

LG
Toro

Der Spieltisch:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Amerikanische Aufstellzone und Vormarsch:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Deutsche Aufstellzone und Vormarsch:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Chaffee in Lauerstellung:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Erste Treffer:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Erste Verluste:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Weitere Eindrücke:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

___________________________
„...nur zwei darunter waren befahrene Matrosen, während die Übrigen kaum wussten, was auf dem Schiffe hinten und vorne war...“.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nettelbeck
Nettelbeck

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 52
Ort : Berlin

http://torosminigalerie.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" Empty Re: Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha"

Beitrag von Panzerknacker am 09.05.13 22:50

Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" 53493044 für den Bericht

Recht langes Spiel für die Pts.zahl, oder?

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
Panzerknacker
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 50
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" Empty Re: Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha"

Beitrag von Nettelbeck am 09.05.13 23:18

Panzerknacker schrieb: Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" 53493044 für den Bericht

Recht langes Spiel für die Pts.zahl, oder?

Och, wir sind ja beim spielen meist nicht auf der Flucht!

___________________________
„...nur zwei darunter waren befahrene Matrosen, während die Übrigen kaum wussten, was auf dem Schiffe hinten und vorne war...“.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nettelbeck
Nettelbeck

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 52
Ort : Berlin

http://torosminigalerie.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" Empty Re: Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha"

Beitrag von Panzerknacker am 09.05.13 23:55

Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" 1780324424 Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" 1941960893 Korekt

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
Panzerknacker
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 50
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" Empty Re: Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha"

Beitrag von Farin 17 am 10.05.13 10:46

Vor allem war es ein sehr entspanntes Spielchen. Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" 1941960893

Danke für das unterhaltsame Spielchen. Am Ende war es richtig eng, aber die 'guten' Würfelwürfe hab ich mir wohl für ein anderes Spiel aufgehoben. Mal sehen, bis wann ich dann endlich mal mit einer eigenen Truppe antreten kann und mehr als lediglich die Pak-Besatzung stelle.
Farin 17
Farin 17

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 18.11.12
Ort : Capital City

Nach oben Nach unten

Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" Empty Re: Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha"

Beitrag von Admin am 10.05.13 13:15

Es ist immer wieder toll deine Spielberichte zu studieren. Trotz 3:2 Panzer war das Spiel relativ eng? War das hauptsächlich der Inf. zu verdanken oder sogar der Pak? Oder war es nur reines Würfelglück?
Das sind immer so ein paar Infos die mich brennend interessieren. Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" 3225513142

___________________________
Grüße Qhorin
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1295
Anmeldedatum : 01.10.12
Ort : Freiburg

Nach oben Nach unten

Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" Empty Re: Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha"

Beitrag von Farin 17 am 10.05.13 13:50

Die Pak hat lediglich den Pferdestall auf dem Gewissen, den ich aus lauter Frust noch beschossen hab. Da muss ich mir fürs nächste Mal noch was anderes einfallen lassen.

Die Infanterie mit den Dosenöffnern war ein gutes Gegengewicht zu den Panzern. Auf meiner linken Flanke konnt eine Panzerfaust und ein außer Reichweite stehender Sherman der PIV Stummel bewegungsunfähig schießen. Der PIII bekam danach eine Ladung ins Heck, da er doch etwas ungünstig geparkt war. Beim letzten PIV hatte ich Pech beim Würfeln sowohl bei der Panzerkanone als auch bei der Bazooka. Im nächsten Spielzug war es dann ein einfaches, die Infanterie mit den MGs auszuschalten.
Der Vorstoß auf der rechten Seite mit dem Chaffee war ebenfalls von Würfelpech gekennzeichnet. Den PIV hab ich damit noch nicht mal angekratzt und das konzentrierte Gegenfeuer aus Panzerkanone und zwei Panzerfäusten gaben dem Chaffee den Anlass zum Rauchen. Die Pak wurde dann von der Infanterie angegangen und war trotz Deckungsbonus schnell ohne Bedienung.
Farin 17
Farin 17

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 18.11.12
Ort : Capital City

Nach oben Nach unten

Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" Empty Re: Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha"

Beitrag von Nettelbeck am 10.05.13 13:53

Ich würde mal sagen es war größtenteils Würfelglück.

Den Panzer IV (Stummel) hab ich relativ früh gegen den Sherman vergeigt, da haben mich die 10 cm Reichweitenunterschied schmerzlich auf den Boden der Realität zurückgeholt. Den Panzer III hab ich bescheuert eingesetzt. Er sollte ursprünglich als Pak-Ersatz dienen und mit den MG's die Infanterie bekämpfen. Ich hab aber, aus Schiss vor dem Sherman, seiner Panzerfaust meinen Arsch dargeboten, was ich nicht nötig gehabt hätte, und dabei die geile Heckpanzerung von 2 beim Panzer III überhaupt nicht mehr auf dem Plan gehabt und somit blieb nur noch die Rauchentwicklung am Panzer. Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" 3348734774

Beim Chaffee hab ich nix dem Zufall überlassen und bin mit zwei Panzerfäusten und meinem letzten Panzer IV geballt ran, was ihn zur Strecke gebracht hat. Die Pak-Besatzung von Farin hab ich mit MG's niedergekämpft und somit war der Weg in die Flanke seiner Infanterie frei. Etwas Würfelglück hat dann seinen Sherman immobilisiert und seine Inf. ist widerum den MG's zum Opfer gefallen.

Es hätte also auch anders laufen können wenn ich den Chaffee nicht in einer Runde erledigt hätte.

___________________________
„...nur zwei darunter waren befahrene Matrosen, während die Übrigen kaum wussten, was auf dem Schiffe hinten und vorne war...“.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nettelbeck
Nettelbeck

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 52
Ort : Berlin

http://torosminigalerie.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" Empty Re: Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha"

Beitrag von Trompeter am 10.05.13 14:09

Toller Bericht, Tolle Fotos Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" 53493044

Wir hatten gestern auch ne Schlacht, allerdings waren es bei uns fast nur Panzer..... Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" 280023622
Trompeter
Trompeter

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" Empty Re: Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha"

Beitrag von Farin 17 am 10.05.13 14:12

@Nettelbeck:
Gut, dass sich unser beider Fazit deckt. Dann haben wir doch das gleiche Spiel gesehen. Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" 3225513142

Es ist eben standpunktabhängig, ob es nun Würfelglück oder Würfelpech war. Wobei ich der Meinung bin, dass ich zwar unter Durchschnitt, aber nicht ganz mieserabel gewürfelt hab.
Farin 17
Farin 17

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 18.11.12
Ort : Capital City

Nach oben Nach unten

Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" Empty Re: Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha"

Beitrag von Nettelbeck am 10.05.13 16:58

Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" 2267372769 Besonders wo wir wohl gleichzeitig unseren Detailbericht geschrieben haben. Als ich ihn abschicken wollte hab ich gesehen, dass du deinen gerade eingestellt hattest.
Ja, offensichtlich war es das "selbe" Spiel.

___________________________
„...nur zwei darunter waren befahrene Matrosen, während die Übrigen kaum wussten, was auf dem Schiffe hinten und vorne war...“.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nettelbeck
Nettelbeck

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 52
Ort : Berlin

http://torosminigalerie.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" Empty Re: Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha"

Beitrag von Admin am 10.05.13 18:06

Nettelbeck schrieb:Den Panzer IV (Stummel) hab ich relativ früh gegen den Sherman vergeigt... Den Panzer III hab ich bescheuert eingesetzt.... hab aber, aus Schiss vor dem Sherman, seiner Panzerfaust meinen Arsch dargeboten..., die geile Heckpanzerung von 2 beim Panzer III überhaupt nicht mehr auf dem Plan gehabt
Hehe...das klingt aber eher nach eine Menge Fehlentscheidungen. Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" 3348734774 Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" 183095025

Nettelbeck schrieb:Ich würde mal sagen es war größtenteils Würfelglück.

Genau...nie zugeben, dass der Gegner einfach nur gut war. Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" 956802988 (kleiner Scherz, nicht ernst nehmen). Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" 3225513142
Danke noch mal euch beiden für den tollen Bericht. Ihr scheint ne Menge Spaß zusammen zu haben, was ich richtig gut finde.

___________________________
Grüße Qhorin
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1295
Anmeldedatum : 01.10.12
Ort : Freiburg

Nach oben Nach unten

Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" Empty Re: Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha"

Beitrag von Worschdfinger am 10.05.13 21:46

Danke für den schönen Bericht, ich müsste mich auch mal wieder aufraffen Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" 1941960893

Ähm wie groß ist denn eure Platte, auf dem Bild kommt mir die so klein vor?

Worschdfinger

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 08.11.12
Ort : Neustadt/Weinstrasse

Nach oben Nach unten

Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" Empty Re: Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha"

Beitrag von Nettelbeck am 11.05.13 9:03

Das ist in der Tat mein kleiner Tisch für Zwischendurch Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" 2267372769
Die Außenmaße betragen 100 x 180 cm. Recht schmal aber ausreichend für die "kleinen Spiele"


___________________________
„...nur zwei darunter waren befahrene Matrosen, während die Übrigen kaum wussten, was auf dem Schiffe hinten und vorne war...“.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nettelbeck
Nettelbeck

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 52
Ort : Berlin

http://torosminigalerie.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" Empty Re: Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha"

Beitrag von Farin 17 am 11.05.13 11:26

Für die Punktzahlen, die wir die letzten beiden Male gespielt haben, ist der völlig ausreichend. Schön ist vor allem, dass alles ganz bequem erreichbar ist.
Farin 17
Farin 17

Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 18.11.12
Ort : Capital City

Nach oben Nach unten

Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" Empty Re: Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha"

Beitrag von Nettelbeck am 11.05.13 12:53

Farin 17 schrieb:Für die Punktzahlen, die wir die letzten beiden Male gespielt haben, ist der völlig ausreichend. Schön ist vor allem, dass alles ganz bequem erreichbar ist.



Für die Jungs mit den kurzen Armen Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" 1780324424

___________________________
„...nur zwei darunter waren befahrene Matrosen, während die Übrigen kaum wussten, was auf dem Schiffe hinten und vorne war...“.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nettelbeck
Nettelbeck

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 52
Ort : Berlin

http://torosminigalerie.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" Empty Re: Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha"

Beitrag von Qhorin am 11.05.13 18:27

Hi,

ja, schöner bericht und schönes Spiel. Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" 1941960893
Überschaubare Truppe, das scheint sich aber im Spiel auszuzahlen. Gerne mehr davon!

🎅

Grü
Qhorin

___________________________
"Do you really have horses in the Royal Horse Artillery?"
"Horses? ... we are lucky to have artillery!"
aus: Killing Rommel von Steven Pressfield
Qhorin
Qhorin
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 4998
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 52
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" Empty Re: Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha"

Beitrag von Tailgunner am 12.05.13 20:59

Danke für Bericht und Bilder, aber vorallem für die Ausführungen im Bezug auf Taktik und Verhalten der Fahrzeuge im Spiel!

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Tailgunner
Tailgunner
Celle'18 Worms'17 Veteran
Celle'18  Worms'17  Veteran

Anzahl der Beiträge : 2179
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 24
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha" Empty Re: Knapper Deutscher Sieg irgendwo "Behind Omaha"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten