Die etwas anderen Deutschen

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Qhorin am 18.09.13 12:33

Mmmh ... das leichte Grau ist aufgebürstet? Sieht gut aus. Werden zwei hübsche  

Grü
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4222
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 18.09.13 12:51

Ja genau.
Die wurden alle erst mit Matt Schwarz von Revell grundiert und dann die Basisfarbe (von JPS )
Aufgebürstet, danach die Basisfarbe mit RAL 7035 Hellgrau aufgehellt und die Glanzlichter aufgebürstet.
Mattlack und dunkles Wash mache ich dann, wenn die Decals mal drauf sind.  

Hui... hab gerade zwei interessante Seiten gefunden:

Future und CO

Tolle gebaute Matchbox Panzerchen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 18.09.13 19:57

Und noch mal Panther WIP




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Panzerknacker am 19.09.13 17:19

Die sind doch schon mal nicht schlecht  

Schade das sich die Kette beim Panther u. JP, zwischen den Antriebsrädern nach innen biegt.

Der 1:35 JP ist wirklich schön und die Matchboxseite ist auch sehr cool, thx. Glaube wir hatten(haben?) alle davon  . 
Wenn Revell die wieder hat, muß ich unbedingt mal schauen  .

Die Panthertarnung ist interessant, der im Link hat ja nur den Turm "gepunktet" was auch nicht schlecht aussieht.

Weiter so

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2354
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Panzer am 19.09.13 17:54

Sieht echt nicht schlecht aus getupft? womit?
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 19.09.13 18:10

Ja getupft also kein "Streifenhörnchen"  

Ich hab mir im Baumarkt ein paar Billigpinsel besorgt und sie so auf 3-4mm länge gestutzt.
Leider ist der 0er Pinsel noch zu groß für diese Art der Tarnung und das Endergebnis gefällt mir nicht soooo sehr  
Ich hoffe nachher Bildchen zu machen, lade gerade den Akku.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 16.11.13 18:15

Da ich gerade mit Morle über eine Winter Schlacht gesprochen habe, bin ich dabei die passenden Figürlies zu machen... kann mir mal jemand hier weiter helfen?



Welche Farbe haben diese dunklen Bänder am Arm und wuzu dienten die?
Ich hab im Web Rote und Grüne gefunden scratch

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Panzer am 16.11.13 20:38

Ich habe nur von roten gehört und gelesen.
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 16.11.13 20:59

Ich habe die an Figuren gesehen und in ner Zeichnung
Für was waren die denn?

Hier mal die Grünen




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Trompeter am 17.11.13 9:37

Also ich weiß von ROTEN Bändern:
Die wurden verwendet um eroberte russische Winterkleidung zu kennzeichnen, um Freundbeschuss zu vermeiden!

___________________________
Gruß
Trompeter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Trompeter

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 17.11.13 14:49

Aha... also auf das wär ich nicht gekommen!  
Dann sind die Grünen von der Dresdner Bank gesponsort

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Trompeter am 17.11.13 18:31

vieleeicht wurden die grünem zu Gleichem zweck ausgegeben, aber mit dem Gedanken der Tarnung!

___________________________
Gruß
Trompeter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Trompeter

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 18.11.13 20:30

Soooo, hier die ersten Bilder der "Weißen Jungs"









Und dann noch einen Mienen Marker





Bei dem Flammenwerfer hab ich kein Natron als Schnee genommen... das war NOCH oder BUSCH Schnee.. kann man knicken

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Panzerknacker am 18.11.13 21:32

Sehen nicht schlecht aus aber so richtig "weiß" sind sie ja nicht scratch , liegt das am Bild?
Die sind doch sicher nicht so grau, man könnte fast denken die saßen gerade in Hiroshima vor ihren Asylantrag als da was von Oben kam  .

Die mit dem Natron sind schon schöner, ist das aus der Apotheke? Sieht auf jeden Fall fein genug aus  .
Ich freu mich auf die nächsten

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2354
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Tailgunner am 18.11.13 21:44

Hi,

machen sich gut. Allerdings wikrlich etwas zu grau. Ich würde die schon deckend weiß malen und dann mit braunem Wash arbeiten, vllt. noch etwas Dreck hinzufügen. Das Natron macht sich zu mindest gut. Ich bin schon länger am Überlegen, ob ich nicht auf Winter umsteigen sollte, schließlich sind die Figuren einfacher zu bemalen und abgenutzter Wintertarn bei Fahrzeugen ist echt super! Ich hätte den Tank vom Flammenwerfer in einer anderen Farbe bemalt, denn so hast du einfach sehr wenig Kontrast in den Figuren.

Der Minenmaker ist cool!

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 18.11.13 22:04

Danke  

Das Licht ist bissi blöd hier noch mal mit Blitz.





Die linke Figur wurde Weiß grundiert, die beiden rechten Schwarz.
Ich stelle bei den Ami´s mal meinen Schnee Test Sherman rein.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Qhorin am 18.11.13 22:09

Joa, so kommen sie schon besser. Obwohl, irgendwie hatte der Grauschleier auch seinen Charme ...  

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4222
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 18.11.13 22:12

Das war ein Wash mit RAL 7011, die kommen Live besser rüber.
Ich bin noch nicht vollends zufrieden, doch ich glaube ich bin auf einem guten Weg.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Trompeter am 19.11.13 15:34

Ich finde die minis echt fut, vor allem der Mantel vom Flammernwerfer gefällt  mir gut.

Was sich echt gut als kontrast eignen würde wären feldgraue Uniformteile (Hose, Feldjacke etc.), vor allem, da die meisten Soldaten im Winter immer noch Sommeruniformen trugen, da die Versorgung mit Winterbekleidung, wie man weiß, eher mau war.

___________________________
Gruß
Trompeter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Trompeter

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 19.11.13 18:51

Genau die hab ich gerade in der Mache

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 19.11.13 20:54

Und hier sind sie auch schon.
Der PSC Panzer IV wartet noch auf sein "Häubchen"  



Näher ran...



umdrehen...



und nun Karl Gustav



Karl Gustav ist schüchtern... daher nur von vorne  

Hoffe sie gefallen

EDIT!

Hier nun auch der PSC Panzer IV inklusive frierendem Komandanten




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Valontuir am 19.11.13 23:20

Von den 3 Skatbrüdern finde ich beim mittleren das schwarz etwas zu hervorstechend, die beiden äußeren treffen da eher meinen Geschmack.
Wenn ich mr die so in Großaufnahme betrachte. Vielleicht sollte ich die erstmal auf der Platte sehen.
Der Schnee kommt mir auf dem Panzer etwas zu viel vor...

Hab mich aber nie mit Winter & Tarn beschäftigt. Am Ende sind die vielleicht genau richtig... 

Gehst du nochmal über die Gesichter bei denen mit dem Panzer lV?
Oder sind die schon eingefroren ?  

avatar
Valontuir

Anzahl der Beiträge : 473
Anmeldedatum : 28.03.13
Ort : 64569 Nauheim

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 20.11.13 9:18

Da geb ich dir recht, das Schwarz knallt da zu sehr, doch genau deshalb habe ich ja die drei gemacht.
Beim Panzer IV ist wiklich bissi zu viel Schnee drauf, doch ich denke da kann ich noch ein wenig wegnehmen.  

Die Gesichter werd ich wohl so lassen, die kommen Live besser rüber.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Panzerschmied am 20.11.13 14:32

Ich finde den toll, der sieht richtig schön eingeschneit aus
avatar
Panzerschmied

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 08.11.13
Ort : Koblenz

http://www.youtube.com/user/Panzerschmied?feature=watch

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Feldwebel Steiner am 20.11.13 17:02

Mir gefallen sie auch sehr gut.

___________________________
Gruß

Feldwebel  Steiner   <br>
avatar
Feldwebel Steiner

Anzahl der Beiträge : 436
Anmeldedatum : 14.11.12
Alter : 40
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten