Die etwas anderen Deutschen

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Valontuir am 25.11.13 21:55

 

So einfach is das...

Möhrci :hasensmily:
avatar
Valontuir

Anzahl der Beiträge : 473
Anmeldedatum : 28.03.13
Ort : 64569 Nauheim

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 25.11.13 22:10

Entschuldige dass ich Dich Entäuscht habe... JA

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Valontuir am 25.11.13 22:49

Nee, nee, entäuscht bin ich nicht. Im Gegenteil.
(Eigentlich müsstest du den Schlag gehört haben als mir die Klappe runterfiel.)

Das ist genial einfach. Da wäre ich so schnell nicht drauf gekommen.
Obwohl ich das schon mal gehört hatte, im Zusammenhang mit Einzelkettenglieder bemalen.

Danke für die Bilder & das "How to..."
avatar
Valontuir

Anzahl der Beiträge : 473
Anmeldedatum : 28.03.13
Ort : 64569 Nauheim

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 26.11.13 8:58

Jup, den Klapp hab ich gehört

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Panzerknacker am 26.11.13 18:43

Denke fast das ist gehüpft wie gesprungen  , erst aufkleben geht meist auch gut.
Kann mir schwer vorstellen das durch "Fingerfett" was abplatzt No  sonst könnte ich mir ja das nächste mal das Haarspray sparen    .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2354
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 28.12.13 20:49

Aus ehemaligen russischen "Beutebeständen" haben zwei StuIG 33B´s den Weg zurück in die "Heimat" gefunden   

Das erste hat schon bekanntschaft mit der Kleber Tube gemacht und geht jetzt in die Lackiererei.   


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Qhorin am 28.12.13 22:10

Hallo Don,

ja, da bin ich gespannt was du draus machst. Ich hab die auch, mit einem hab ich geübt, kannste vergessen, das zweite liegt noch auf Lager. Würd mich über Ideen und entsprechende Bilder freuen   

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4222
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 28.12.13 22:39

Oooch... da kann dir geholfen werden  
Frisch aus der lackiererei   


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 28.12.13 23:03

Whitewash




Und von Oben


Mir gefällts ganz gut bis jetzt  

Ach ja... und das hier ist die Inspiration

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Qhorin am 28.12.13 23:41

Jow, schonmal nicht schlecht ... grau steht dem Ding gut als Grundlage .... waren ja auch aus 1942   

Grü
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4222
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Arndie am 29.12.13 0:55

Woah, die Dinger sind ja noch klobiger als auf dem Deckelbild   Ich bin gespannt wies weiter geht!
avatar
Arndie
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 26
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Panzerknacker am 29.12.13 13:28

Ja wirklich schön ist der nicht    aber der hat ja ganz schön hohe Werte, wie ich grad lese   .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2354
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 29.12.13 16:21

So, mit bissi Schnee und im kurzen Gastspiel vom Sonnenlicht.




Ich finde, dass schaut gar nicht mal so übel aus.
Noch bissi Kleinkram dran, dann lebt es.  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Arndie am 29.12.13 16:27

Japp, etwas Zeug dran, Balkenkreuze und Matsch und der Block kann ins Feld rollen    
avatar
Arndie
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 26
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 29.12.13 16:30

Ähhh... schau mal weiter oben, der hat jetzt nicht wiklich viel dran.
Okay, die Balkenkreutze scheinen leicht Durch, das hab ich zu spät gesehen  


Zuletzt von doncolor am 29.12.13 16:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Tailgunner am 29.12.13 16:31

Ich würde versuchen das Weiß noch ein bisschen auszubrechen, vllt. ein bisschen Ruß durch den Auspuff.

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 29.12.13 16:36

Och ich finde ich hab die Vorlage gut getroffen    




 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Arndie am 29.12.13 17:00

Ja stimmt, zur Vorlage passt es. Trotzdem würde ich noch etwas dran machen, sonst ist er vielleicht etwas sehr weiß  scratch Immerhin ist das ja ein s/w Foto und man sieht nicht, ob auch "bunte" Flecken dran waren (zB die Kisten hinten) ;)
avatar
Arndie
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 26
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Panzerknacker am 29.12.13 17:32

Oder ein wenig eingeschneites Tannengrün   , den letzten "Pep" braucht der noch    finde ich auch.
Auf dem Bild hat er vorne ja auch noch ne Kette und n Seil   .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2354
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 30.12.13 8:53

Kette und Seil kommen noch dran, das ist sicher.
Werd da dann auch das erste mal versuchen ein Seil selbst zu drehen   
Ich denke das die Kisten auch Grau waren, zumindest zeigen andere Bilder das so.


Laufrollen und das Balkenkreuz am Heck kommen auch noch.  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 05.03.14 21:27

Mal ein kurzer Zwischenbericht   

Ich hab mich mal an Erbsentarn versucht... geht schon, am Helm gefällts mir am besten.  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 05.03.14 21:36

Gefällt mir - besonders auf die Größe ... das Gesicht allerdings ... hat der Erfrierungen?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gast am 05.03.14 21:39

Knochensack schrieb:Gefällt mir - besonders auf die Größe ... das Gesicht allerdings ... hat der Erfrierungen?
LOL... neee, da muss ich noch mal bei, da ist mir das Wash bissi ausgerutscht... also eher Kriegsbemalung  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Panzerknacker am 06.03.14 0:13

Das seh ich auch so, der Helm ist echt total gut gelungen   .
 
Der Rest kann sich aber auch sehen lassen, jetzt willst du es wohl wissen   .
Nun wollen wir nur noch den Rest vom Trupp sehen   .

Wie bist du mit dem Wash vorgegangen und deine Farben?

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2354
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Mojo am 06.03.14 7:57

Schöne Arbeit! :)

___________________________
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Die etwas anderen Deutschen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten