DC´s Amerikaner

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

DC´s Amerikaner

Beitrag von Gast am 31.07.13 17:45

Da ich ja am Modelle recyclen bin, mache ich hier mal nen eigenen Tread auf, denn da kommt noch mehr ;)

Hier ein M14 ich glaube von Hasegawa ?


Die PSC Shermans sind noch in der Warteschleife

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Ator666 am 31.07.13 22:50

Schönes Modell, etwas eintönig bemalt, oder ist das erst die Grundierung? Nicht böse sein.

Ich schau mir sehr gerne Bilder anderer Modelle an, da kann man sich selber sehr gut inspirieren lassen, wie ich finde  
Danke hierfür.

Ach ja, für den FlagMG Schützen könnte es ein wenig unbequem werden ^^
avatar
Ator666

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 21.06.13

Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Gast am 01.08.13 9:42

Danke, drum stell ich ja die Bildchen ein, ich schau mir auch gerne die Bildchen an :-)
Leider fehlen noch die Decals, dann schaut es nicht mer soooo langweilig aus.

Ja, ich glaub als Schütze durfte man da keine Platzangst haben  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Tailgunner am 01.08.13 18:40

Ich find ihn auch schick, wirklich sauber bemalt!

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Panzerknacker am 02.08.13 16:13

Nicht spektakulär aber ein schönes Fahrzeug.

Ich kenn den eigentlich nur mit 4 Rohren scratch 
Decals sollte er auf jeden Fall noch bekommen.
Sind die Ketten Grau oder doch Schwarz?

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Gast am 02.08.13 21:23

Danke, ich bin halt gerade eifrig am neue Maltechniken probieren.
Leider ist gerade nichts mit Airbrushen, denn nach 20 Jahren treuen Diesnten will mein Revell Omega nicht mehr Suspect 
Schaltet sich immer gleich aus  

Die Kette ist Schwarz (wie auch ursprünglich das ganze Modell), mit Stahl gebrushed und mit Rostrot gewashed.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Panzerknacker am 03.08.13 17:36

Okidoki  

Ohoh  , gibt das jetzt ne neue Gun? Ich hab meine von [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] (andere hier glaub ich auch) gute Beratung und ein netter Typ.

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Gast am 03.08.13 18:04

Wenns mal "nur" die Gun wäre, davon habich genug hier rumfliegen, es ist de Kompressor... schaltet sichimmer gleich ab.  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Panzerknacker am 03.08.13 18:10

Meiner kam ca. 150€ glaub ich. Mit 36 db schön leise  .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Gast am 03.08.13 18:41

Muß den mal bei gelegenheit zerlegen  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Gast am 10.08.13 0:05

So, hier mal ein Wasserfahrzeug

LCM(3) von Airfix

" />

" />

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Gast am 11.08.13 13:48

Bilder bei Tageslicht

Hier noch mal das LCM(3)




Brothers in Arms


LCVP von Heller/Airfix



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Tailgunner am 11.08.13 14:14

Sehr schön dezent verdreckt. Vielleicht hättest du noch ein paar Details bemalen können.
Schon einen Plan für den Einsatz?

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Panzerknacker am 11.08.13 15:36

Sehr hübsch  

Bei ein Par Bildern seh ich leider nur ein "x", aber reicht.

Bekommt das Führerhaus noch ein Dach?
Ein par alte Ketten, Ölfässer, Rettungsringe oder dergleichen könnten die noch etwas aufpeppen aber
gefallen mir auch schon so ganz gut.

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Gast am 11.08.13 20:07

Danke  

Die beiden sind noch ein wenig WIP, da die Figuren noch nicht fertig sind.
Hoppla... recht hast, die Rettungsringe hab ich ja auch noch
Welche Details meintst Du denn Tailgunner?
Bissi Farbe kommt dann noch mit der Besatzund drauf, leider hat das LCM nur Britische Junges dabei  
WL bat mich ein paar für die Tactica 2014 zu machen, also spätestens nächstes Jahr.
Ich suche noch für die Beschriftung die Passenden Vorlagen welche Boote bei Omaha anladeten.
APA-26 ist schon mal OK für das LCVP, doch dem LSM muß ich neue verpassen, da es nur Englische hat.
Ach ja... und Dach kommt drauf, wenn Figur fertig am Ruder steht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Tailgunner am 11.08.13 21:14

Naja, da wird doch nicht alles im selben Grauton gewesen sein? Zum Beispiel der Anker könnte doch eine andere Farbe gehabt habe. Ich kenne mich ja nicht aus. Aber rein ästhetisch gesehen sieht das ja schon ein bisschen eintönig aus.
Dann wirds wohl eine Strand bei der neuen Platte geben? Da freue ich mich drauf.

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Gast am 11.08.13 21:24

Doch leider schon und da die Teilchen aus Sperrholz waren auch nicht viel was rosten konnte  
Na für die "Farbtupfer" sorgen dann die Figuren  

Uh.. ich hoff ich hab jetzt nichts falsches gesagt  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Admin am 11.08.13 21:56

Jo, sieht doch schon mal ganz gut aus. Der kleine ist etwas winzig. Auch ein 1:72 er?
Wie Panzerknacker schon sagte, noch ein paar kleine Details einfügen und das werden zwei feine Landungsboote. Figuren dazu hast du?

___________________________
Grüße Qhorin
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1290
Anmeldedatum : 01.10.12
Ort : Freiburg

Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Gast am 12.08.13 8:01

Danke, ich muß mal schaun was sich da machen lässt. scratch 
Der "kleine" ist 1/72 der "große" 1/76, ich hab leider nur die Beiliegenden Figuren für den kleinen, beim Großen sind nur Engländer dabei, doch bei Omaha waren es US LCM´s  
Vielleicht muß ich was umbauen  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Gast am 18.11.13 22:08

Hier mal die ersten Versuche mit Wintertarnung und Schnee









Ich finde das ist schon mal gar nicht soooo Übel

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Gast am 18.11.13 22:29

Ja stimmt, macht schon was her

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von waterliner am 19.11.13 11:41

Moin Don,

cool gemacht! Woraus ist der Schnee? Und vor allem was haben die US Boys mit ihren Sternen gemacht bei der Wintertarnung?

Gruß, WL
avatar
waterliner
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 54
Ort : Ahrensburg

Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Qhorin am 19.11.13 12:22

Hi,

yep, sieht gut aus. Ist ja wohl eher einfach verschneit und kein Wintertarn, oder?

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4305
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Gast am 19.11.13 13:52

Danke,
Stern? In den PSC Bausätzen sind keine Sterne drin gewesen und ich hatte auch keine über  
Doch die haben den wohl übermalt weil ihre Kumpels laufen eines übergebraten bekommen haben.  
Doch, doch, der hat nen Wintertarn bekommen und danach nen Überzug mit Kaiser-Natron.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Panzerknacker am 21.11.13 19:40

Schon ganz gut aber was für ein übler Spalt im Turm, bei dem braucht man auf jeden Fall Spachtelmasse Rolling Eyes .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten