DC´s Amerikaner

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Gast am 21.11.13 20:34

Welcher Spalt? scratch

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Panzer am 22.11.13 8:50

Ich vermute er meit den Schatten der Zusatzpanzerung am Turm. Der sieht zumindest wie ein Spalt aus. Aber das sit schon alles richtig auch wenn ich noch nie einen gesehen habe der auf der Seite Zusatzpanzerung aufgeschweist bekommen hat. Was nicht heißen soll das es nciht auch das gegeben hat.
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Gast am 22.11.13 9:00

Ahh... okay!  

Ich hab einfach die PSC Teilchen OOB zusammengepappt und angemalt.
Da denen auch nur britische Fahrer beiliegen, könnt es sein, dass es sich um ein rein britisches Fahrzeug handelt... müsst ich auch nachsehen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Panzerknacker am 22.11.13 14:53

Ich meinte den "Absatz" oder was auch immer, der von der Rohrblende in 45° hochläuft und dann nach hinten.
Das sah für mich wie ein Spalt aus, dachte der Turm ist aus 2 Teilen oder so  .
Ist aber auf beiden Seiten vom Turm scratch , wenn das ne Zusatzpanzerung ist würde ich die evtl. noch mal mit Blech aufdoppeln da sie sehr einfach aussieht.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] in etwa. 

Hab ja etliche Shermanbilder in letzter Zeit angeschaut aber da wär ich nun nicht drauf gekommen  .
Manchmal ist mir Psc da schon zu einfach gestrickt, dann hätten sie lieber eine zum aufkleben nutzen sollen die man je nach Geschmack auch weglassen kann.

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Gast am 28.12.13 16:54

Nach längerem auch mal wieder hier was aus DC´s Keller:

WIP M4A3E2 "Jumbo"





Ich habe die Seitenpanzerung etwas aufgefüttert, mir wirkte das Modell ein wenig zu schmal.

WIP M4A3 76mm






Und hier fertig für die Spirale  


Ichmuss morgen noch mal gescheitere Bilder machen. mit dem Blitz gehen all die Feinheiten flöten  
Ich hoffe nur das Wetter macht mit.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Valontuir am 28.12.13 18:39

Hübsch   

2 Panzer, 2 verschiedene Tarn-/Mal-"Stile" -> einer heller, der andere dunkler.

Das bringt Abwechslung auf den Tisch, gerade bei ner Winterplatte wo weiß sehr dominiert & Gefahr läuft öde zu werden.
avatar
Valontuir

Anzahl der Beiträge : 473
Anmeldedatum : 28.03.13
Ort : 64569 Nauheim

Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Arndie am 29.12.13 1:01

Der dunklere ohne Seitenschürzen gefällt mir besser, machen sich gut auf der Winterplatte!
avatar
Arndie
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1831
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 27
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Panzerknacker am 29.12.13 13:32

Der Jumbo war also dein "Fehlbau"   

Schön, da bin ich auf mehr Bilder gespannt  

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Gast am 29.12.13 16:26

Jup, vielleicht warte ich ja mit der Fertigstellung   

So schaut er gerade aus



Es soll mal der "Cobra King" werden, da den Italeri Fast&Easy´s die Decals für bei liegen.
Sein Bruder ist leider nichts geworden und ich muß den noch mal neu Lackieren, der schaut übel aus  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Panzerknacker am 29.12.13 17:36

Würde sich ja für nächsten Monat anbieten   

Ja was hast du da denn wieder mit angestellt  Rolling Eyes  aber du machst das schon   .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Gast am 30.12.13 9:04

Oh frag nedd, mir ist die verwitterte Schnee-Tarnung daneben gegangen  
Ich kann ja nachher mal ein paar Bildchen machen (zur Abschreckung)   

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Valontuir am 30.12.13 10:04

doncolor schrieb:Ich kann ja nachher mal ein paar Bildchen machen (zur Abschreckung)   

Fände ich super.
Vielleicht hilft das ja dem ein oder anderen Fehler zu vermeiden.
Dann kann man nem Super Gau doch noch etwas nützliches abgewinnen.
Und es kann Anfänger motivieren wenn man weiß, das auch diejenigen mit guten Modellen mit ihrem Talent nicht geboren wurden. Das macht Hoffnung  
avatar
Valontuir

Anzahl der Beiträge : 473
Anmeldedatum : 28.03.13
Ort : 64569 Nauheim

Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Gast am 30.12.13 10:37

Ach, es geht doch immer mal was daneben... nur die wenigsten stehen dann auch dazu, bzw. machen es bekannt.  

Kurz gesagt, das Desaster nahm seinen Anfang frei nach dem Motto: "Wenn Du denkst da geht noch was, dann LASS!!!"
Es war einfach zu viel des guten und ich habe versucht mit Weiß das ganze wieder zu lindern, DAS war keine gute Idee, na ihr werdet das ja nachher sehen.  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Panzerknacker am 30.12.13 21:09

Ab und an geht doch jedem mal was schief, das größte Ärgernis ist ja immer
die Zeit die es kostet auszubessern  Rolling Eyes .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Gast am 02.01.14 15:04

Weils gerade in der Rustungsspirale angesprochen wurde, hier mal meine Inspirationen für die "Schnee-Shermans"   











Und hier eines meiner Lieblingsbilder aus der Gegend um St. Vith


Allerdings sind Bilder immer nur eine Momentaufnahme und diese sind bestimmt nach Rast bzw. auf dem MArsch entstanden wo sich schnee ansammeln kann.
Mir gefällt es so  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Gast am 02.01.14 19:15

Ich hatte ja versprochen mein "Desaster" zu posten   


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Valontuir am 02.01.14 19:47

Na so schlimm sieht der ja nun nicht aus.

Für das was ich erkennen kann...
Und das ist immerhin ein Panzer mit eingen Details.   

Ich hab sowas in der Art wie nen geschmolzen Klumpen Plastik erwartet...
Wenn der dich sooo sehr stört, wie wärs mit Tarnung wie Büsche & Bäume & Netze an den betreffenden Stellen?
avatar
Valontuir

Anzahl der Beiträge : 473
Anmeldedatum : 28.03.13
Ort : 64569 Nauheim

Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Qhorin am 03.01.14 18:14

Nee wirklich jetzt, an dem Panzer sehe ich die Tragik auch nicht .... ? Vielleicht machst Du ja noch ein Decal dran, was auf den Fotos so richtig schimmert und silbert    ... aber das trau ich Dir nicht zu   

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4305
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Gast am 06.01.14 12:47

Qhorin schrieb:Vielleicht machst Du ja noch ein Decal dran, was auf den Fotos so richtig schimmert und silbert    ... aber das trau ich Dir nicht zu   

Och das passiert mir auch hin und wieder mal, davor ist man nie sicher.
Drum schneide ich Sterne zur Sicheheit immer aus   

So auf den Bildern gefällt er mir auch besser als Life  scratch
Na ich werd den noch retten können, doch es war nicht so geplant  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Gast am 16.01.14 15:56

So, hier kommen meine ersten "Ami-Frostie´s"  






























Ich hoffe sie gefallen, die nächsten 10 sind schon in Arbeit  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Valontuir am 16.01.14 16:14

Mir ja. Ich freue mich auf deine nächsten.   

Hie & da wäre mir die Ausrüstung evtl etwas zu Ton in Ton geraten.
Die Waffen hätte ich noch mal vorsichtig gebürstet & nochmal getuscht...   

lledit:
Die wirken doch ziemlich schwarz/dunkel auf den Fotos...
Ich kenne die Modelle nicht, weiß nicht, was die an Details hergeben & ob man die mit bürsten oder gezielt nachtuschen mehr hervorheben kann... Evtl wäre Seidenmattlack für die Metallteile auch eine Idee...
ll edit ende:


Dafür sind Sani & Flamer umso schicker.
Beim Sani dachte ich erst der sei Dr Frankenstein & gerade am operieren.
Wahrscheinlich verabreicht der aber gerade ne Bluttransfusion.

Welche Fasern hast du für die Flammen vom Flamer genutzt?


Zuletzt von Valontuir am 17.01.14 6:46 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Valontuir

Anzahl der Beiträge : 473
Anmeldedatum : 28.03.13
Ort : 64569 Nauheim

Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Tailgunner am 16.01.14 19:20

Hi,

technisch gut bemalte Figuren. Aber persönlich nicht mein Stil, mir ist das zu stark trockengebürstet. Bürstest du alles in einer Farbe?

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Panzerknacker am 16.01.14 20:47

Jepp, sehen schon nicht schlecht aus aber du solltest wirklich Koppel, Gürtel, Helmriemen u. Taschen farblich etwas absetzen, die sind schon sehr eintönig.

Das SMg ist nicht sehr schick gemacht(Schütze re. Arm), welcher Hersteller ist das? (nicht das ich mich da beschweren wollte)

Der Flammy ist schon nett, soll das Blaue die "Zündflamme" sein   ?

Das Highlight ist der Sani    wie er so das, noch schlagende, Herz in seiner Hand hält  Suspect   .
Koppel u. Riemen noch in Leder, dann ist der super.

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Malware

Beitrag von Ingrimmsch75 am 16.01.14 23:17

Okay bekomme nur ich die Meldung hier oder benutzt sonst keiner Google Crome?
immer wenn ich die Seite 3 ansehen will kommt die Warnung und ich werde rausgeschmissen.

Link:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

___________________________
Ingrimmsch75

Möge Vraccas uns beschützen.
avatar
Ingrimmsch75

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 25.08.13
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Qhorin am 17.01.14 4:12

Hi,

ja, der Sani ist auch mein Favorit ...   , sonst vielleicht wiklich ein bisschen eintönig ... aber das passt villeicht gut in einem Winterszenario?

Grü
Q.

P.S. ... nee, hab die Malwaremeldung noch nicht gesehen...


___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4305
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: DC´s Amerikaner

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten