Armeegenerator -bitte testen-

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Armeegenerator -bitte testen-

Beitrag von Ator666 am 12.08.13 7:29

Hi, ich hab mich mal hingesetzt und eine Excel Tabelle gemacht mit der man seine Armee Punktetechnisch berechnen kann, damit man nicht immer mit nem Zettel und Taschenrechner vorher noch ne stunde seine Armee zusammen stellen muss.

Die Liste ist noch in der Entwicklung und vorerst auch nur mit Russischen Einheiten zur Wahl.
Ich hab das mal versucht so zu Formieren, dass man alles auf ein Blatt bekommt.
Ich nutze Excel2010, mit 2007 sollte man auch keine Probleme haben, aber wer ein älteres Excel hat kann es sein das Formeln nicht übernommen werden.

Jetzt ist es an Euch die Liste mal an zu sehen und vor allem auch zu testen. Fehler zu suchen und mir bitte Feedback gebt, damit ich verbesserungen machen kann.

Was mich interessiert:
- Gefällt das Layout?
- Sind wo zu wenig Auswahlmöglichkeiten?
- Übersicht der Eingabemöglichkeiten
- Bedienbarkeit, wie kompliziert ist die Handhabung
- Wer kann es nutzen anhand der verwendeten Software?


Die Liste darf natürlich von allen getestet werden. Wenn ich einen Stand erreich habe mit dem einige zufrieden sind, dann werde ich das natürlich für jede Fraktion erstellen.

Also bitte testen. Danke.
Und hier der Download Link: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Zuletzt von Ator666 am 15.08.13 23:37 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
Ator666

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 21.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Armeegenerator -bitte testen-

Beitrag von Gast am 12.08.13 8:10

Also bei mir geht es auch mit 2003
Allerdings kann man sich ja auch kostenlos Open Office aus dem Netz saugen, das sollte damit keine Probleme haben.  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Armeegenerator -bitte testen-

Beitrag von Valontuir am 12.08.13 8:52

 

Ich habe mich daran auch versucht. Und ganz schön gequält weil ich auch als anfänger Profilwerte schnell ablesen will. Die stehen aber hier nicht zur Diskussion.

Schön, das eine Warnung aufpoppt, wenn man mehr als einen Offizier mitnehmen will. Das fehlt noch für die gesamte Truppstärke. Ich kann bei allen Mann die Höchstanzahl eingeben und komme zu nem Trupp mit 32 Mann... Is ne Kleinigkeit, jeder weiß ja, das Trupps aus 10 Mann bestehen. Vielleicht kannst du mit nem Kommentar & nem Satz mit Lauflicht drumrum darauf hinweisen.

Die Auswahlliste für Panzer sind ne feine Sache.  
Das ich bei den Panzern die Anzahl der Mgs eingeben muss & beim Funk eine "1" eintragen soll habe ich erst festgestellt als ich meinen 2.Kaffe hatte. Vielleicht wäre da ein Kommentar leichter/schneller zu verstehen.  

Ich finde die Tabelle abr trotz den Kleinigkeiten sehr gelungen.
Wenn man die kleinen Stolpersteine kennt, ein große Hilfe & super Sache.  
Danke.
avatar
Valontuir

Anzahl der Beiträge : 473
Anmeldedatum : 28.03.13
Ort : 64569 Nauheim

Nach oben Nach unten

Re: Armeegenerator -bitte testen-

Beitrag von waterliner am 12.08.13 9:36

Ja, habe mich gerade mal damit befasst. Und ist toll geworden. Was man noch mit abbilden sollte, wären die erweiterten Infantrieprofile. Und dass man die 4 Panzerfäuste mit 5 Punkten zusätzlich dann auf die unterschiedlichen Figuren verteilen kann.

Und vielleicht sollte man die Geschütze/Pak/Ari/Flak den Trupps zuordnen, denn in den Punktekosten sind ja 3 Mann Bedienung mit enthalten.

Bei den Fahrzeugen sollte man noch entscheiden können, ob man Fla-, Bug-oder Koax-MG dazukaufen kann, also die Liste auf insgesamt 3 Felder erweitern.

Im Augenblick sind nur Russen drin?

Gruß, Waterliner
avatar
waterliner
Heiden'16
Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 709
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 54
Ort : Ahrensburg

Nach oben Nach unten

Re: Armeegenerator -bitte testen-

Beitrag von Tailgunner am 12.08.13 11:00

Großes Lob!
Der ist wirklich Klasse geworden, da brauche ich an meiner Liste garnicht weiter zu arbeiten. Das Layout ist spitze. Danke für deine Mühen!
Man könnte noch eine Seite mit Statistiken einrichten, so dass man sieht wie schnell die Armee ist und was sie für eine Schlagkraft hat, aber ich denke die anderen Nationen sollten da Priorität haben. Ich hoffe, du machst noch die anderen Nationen, denn das ist wirklich eine klasse Arbeit. Meiner Meinung nach gehören die Rechner auf die Website, wenn sie aus der open Beta raus sind ;)

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Armeegenerator -bitte testen-

Beitrag von Gast am 12.08.13 13:02

Tailgunner schrieb:Großes Lob!....
Meiner Meinung nach gehören die Rechner auf die Website, wenn sie aus der open Beta raus sind ;)
Da stimme ich zu

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Armeegenerator -bitte testen-

Beitrag von Qhorin am 12.08.13 13:50

 
Jow, das macht einen soliden Eindruck. Ich hatte Probleme mit dem Eintragen von Pak (das Feld war geschützt), ansonsten würde ich mal Waterliners Kommentare unterstützen. Bevor man das jetzt auch mit den anderen Fraktionen macht, sollte man sich überlegen, ob man nicht die ursprünglichen Armeelisten gleich in Excel macht. Dann könnte man das Berechnungsblatt auf den Daten der BO-Armeeliste anknüpfen und man müsste spätere Anpassungen der Punktewerte nur einmal, nämlich im Original einfügen.

Anyway, schön gemacht. Hatte ich auch schon lange im Sinn, ich würde das Ding sicher verwenden.

Grü

Qhorin


___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Armeegenerator -bitte testen-

Beitrag von Ator666 am 12.08.13 16:08

Danke danke, soweit.
Ich werde mich hinsetzten und versuchen etwas zu überarbeiten.

Und ja wenn der Grundstock mal steht, dann kommen die anderen Fraktionen auch noch an die Reihe.
avatar
Ator666

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 21.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Armeegenerator -bitte testen-

Beitrag von Arndie am 12.08.13 18:05

Wow, das sieht echt klasse aus  Ich denke mit den Verbesserungsvorschlägen der Anderen wird das ein super Tool! 
avatar
Arndie
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1804
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 27
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Armeegenerator -bitte testen-

Beitrag von Panzerknacker am 12.08.13 19:44

Find ich sehr gut  . Besten Dank für deine Mühe.

Bei Open Office mußte ich noch die Makros aktivieren.
Der braune Pfeil ist verzerrt und geht hoch in die Pak-Tabelle (halb so wild).


Auf den ersten Blick:

Die Gesamtpunkteanzeige fände ich Unten schöner und noch besser wäre, wenn die Tabellen selbst auch ihre Pts. zusammenrechnen würden  , ist aber auch nicht wirklich wichtig  .

Muß ein Scharfschütze, zu Anfang, nicht in einem Trp. sein? Wenn ja, sollte er dann nicht doch lieber in die Tabelle?


Nach dem feintuning wird das eine super Sache

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Armeegenerator -bitte testen-

Beitrag von Admin am 12.08.13 20:27

Coole Sache! Mach das bitte für alle Nationen und du bist mein persönlicher Held!  

___________________________
Grüße Qhorin
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 01.10.12
Ort : Freiburg

Nach oben Nach unten

Re: Armeegenerator -bitte testen-

Beitrag von Tailgunner am 12.08.13 21:14

@ Panzerknacker: ein Scharfschütze gilt als eigenständige Einheit.

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Armeegenerator -bitte testen-

Beitrag von Ator666 am 12.08.13 22:52

Freut mich erstmal das Ihr Euch die Zeit nehmt und mir Anregungen gebt.

Mit den erweiterten Infanterie Profilewerten bin ich gerade ein wenig Überfordert, ich finde gerade keine Lösung wie ich das machen kann. Da müsste ja statt einer Spalte für Schützen acht Spalten sein.
Das gleiche für den Offizier, hier mit drei Spalten.
Wie ich das Problem löse, muss ich mir noch durch den Kopf gehen lassen.  

Freut mich auf jeden Fall das es sogar in Open Office klappt!   Hätte ich nicht gedacht.

@Samy
Versprochen, wenn das Grundgerüst steht, dann werden alle Nationen eingepflegt.

Schön, das eine Warnung aufpoppt, wenn man mehr als einen Offizier mitnehmen will. Das fehlt noch für die gesamte Truppstärke. Ich kann bei allen Mann die Höchstanzahl eingeben und komme zu nem Trupp mit 32 Mann... Is ne Kleinigkeit, jeder weiß ja, das Trupps aus 10 Mann bestehen. Vielleicht kannst du mit nem Kommentar & nem Satz mit Lauflicht drumrum darauf hinweisen.

Die Auswahlliste für Panzer sind ne feine Sache.  
Das ich bei den Panzern die Anzahl der Mgs eingeben muss & beim Funk eine "1" eintragen soll habe ich erst
erledigt

Ich hatte Probleme mit dem Eintragen von Pak (das Feld war geschützt)
erledigt

Und vielleicht sollte man die Geschütze/Pak/Ari/Flak den Trupps zuordnen, denn in den Punktekosten sind ja 3 Mann Bedienung mit enthalten.
Hier bin ich auch noch am tüfteln. Gar nicht so leicht, da man die Punkte dann in den Trupp integrieren muss dem dann die Zuordnung gewählt wurde. Hmm mal sehen vielleicht finde ich ja noch ne leichtere Lösung Suspect.
avatar
Ator666

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 21.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Armeegenerator -bitte testen-

Beitrag von Panzerknacker am 13.08.13 18:36

Ator666 schrieb:

Mit den erweiterten Infanterie Profilewerten bin ich gerade ein wenig Überfordert, ich finde gerade keine Lösung wie ich das machen kann. ...
Wie ich das Problem löse, muss ich mir noch durch den Kopf gehen lassen.  
Mach das doch wie bei den Panzern, Offi. ->(Pfeil runter) Offi-Pistole, Offi- Mp usw., sollte doch gehen oder?  

Freut mich auf jeden Fall das es sogar in Open Office klappt!   Hätte ich nicht gedacht.
Jo. Hab mir 4.0 gesaugt aber das mit der Pfeilverzerrung bleibt aber macht nix.


___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Armeegenerator -bitte testen-

Beitrag von Ator666 am 13.08.13 20:25

Der Pfeil kommt eh komplett raus. Wenn es so klappt wie ich das will, dann is der überflüssig.
avatar
Ator666

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 21.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Armeegenerator -bitte testen-

Beitrag von Panzerknacker am 15.08.13 17:54

Hm... sicher nur mit (doppel) Klick aufs "Feld"  
Aber ich hab von sowas voll keinen Plan  . Ich las mich dann mal Überraschen

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Armeegenerator -bitte testen-

Beitrag von Ator666 am 15.08.13 23:35

Hier wäre mein erster Versuch der Truppauswahl mit den erweiterten Profilwerten.
Fragt mich nicht wie ich das einbinden will in die Hauptliste, ist erstmal egal.

Wie findet Ihr es zum bedienen?
Das Häkchen sagt aus wer eine Panzerfaust (einschüssig) bekommt. Hier muss noch auf 4 maximiert werden, weis noch nicht wie ich hier eine maximal Auswahl einfügen kann.

Testet bitte und gebt mir Feedback wie Ihr die Truppzusammenstellung findet. Was fehlt, was ist schlecht, was ist gut?

Danke


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich füge den DL auch auf Seite 1 Post 1, da werd ich immer alle einfügen.
avatar
Ator666

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 21.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Armeegenerator -bitte testen-

Beitrag von Ator666 am 17.08.13 18:10

Ich will ja nicht drängeln, aber wenn ich ein bisschen Support bekommen, dann kann ich verbessern .
avatar
Ator666

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 21.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Armeegenerator -bitte testen-

Beitrag von Tailgunner am 17.08.13 18:23

Also bei Open Office bkomme ich eine Meldung, dass das ganze Makros enthält, die Funktionen verhindern, der Rechner funktioniert aber. Ist das richtig, dass man nur eine LIste für einen Trupp sieht?

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Armeegenerator -bitte testen-

Beitrag von Ator666 am 17.08.13 21:11

Ja ist erstmal richtig, da ich das nur als erstversuch sehe ob ich es so lösen könnte.
Das muss dann noch dupliziert werden und in die Armeeliste übernommen werden.
In der Truppberechnung stecken aber 3-4h Arbeit und daher möchte ich, bevor ich die endgültig einbaue gerne wissen ob es so "praktikabel" ist.


ARGH, jetzt weis ich warum du die Meldung bekommst, ich muss das umschreiben ich habs mit ActivX Elementen programmiert... Muss ich umstellen auf Steuerelemente... d.h. die ganze Arbeit mit den Kästchen nochmal, vorausgesetzt Euch gefällt das mit den Kästchen, dann mach ichs gerne  
avatar
Ator666

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 21.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Armeegenerator -bitte testen-

Beitrag von Tailgunner am 17.08.13 22:22

Was genau macht man bei den Kästchen, ich bekomme die als Bild angezeigt?

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Armeegenerator -bitte testen-

Beitrag von Qhorin am 17.08.13 23:03

Hi,
ich hätt auch nochmal nen Test gestartet, hast Du im ersten Post schon eine überarbeitete Version verlinkt? - wär cool.

Grü
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Armeegenerator -bitte testen-

Beitrag von Ator666 am 17.08.13 23:06

Hey, dummerweise habe ich die Truppzusammenstellung über AktivX Steuerelemente gemacht, da bekommen alle die kein Office2010 nutzen, die Kästchen als Bilder angezeigt und können somit das ganze nicht nutzen.
Sorry hierfür.
Ich muss das also umschreiben und dann stelle ich eine neue Liste rein.
Das wird warscheinlich Montag passieren, da ich morgen nicht zu hause bin.

Aber ich poste sobald die neue Version drin ist.
avatar
Ator666

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 21.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Armeegenerator -bitte testen-

Beitrag von Tailgunner am 17.08.13 23:42

So, mit Exel light funktionieren Makros auch nicht. Außerdem erscheint bei mir öfter ein NV in den Gesamtkosten, wenn ich einen Schützen (außer dem mit Flammer) hinzufüge. Desweiteren fände ich es schöner, wenn die üblichen Abkürzungen verwendet werden könnten, also SMG statt sw. MG oder StG statt Sturm usw.
Ansonsten weite so! Freue mich schon auf die anderen Nationen!

p.s.: Hilft es dir weiter die Profilwerte als Exeldatei zu haben, damit du sie nicht abschreiben brauchst?

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Armeegenerator -bitte testen-

Beitrag von Ator666 am 18.08.13 0:07

Ja würde helfen. Einfach abschreiben von oben nach unten mit Punkte in zweiter Spalte. Wäre super.
avatar
Ator666

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 21.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Armeegenerator -bitte testen-

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten