Diskussion: Rüstungsspirale

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Diskussion: Rüstungsspirale

Beitrag von Mojo am 13.09.13 7:57

So, da unser erster "Group-Build" Diskussionstechnisch nicht zur Ruhe kommt, eröffne ich hier mal einen Diskussions-Thread.

Alles bisher vorgetragene hat seine zwei Seiten. Ich finde viele der Vorschläge an sich gut, aber ich hoffe ihr seid auch kritikfähig.

Beispiel: Keine WiP Bilder.
Pro:
An sich richtig. Man hat's gerade an meinem Beitrag gesehen, worauf einige meinten gar nicht mehr anfangen zu müssen. Den Effekt wollte ich damit natürlich nicht erzielen. Auch die Überraschung ist weg. Blöd für die Abstimmung.
Contra:
Das Ergebnis wird sein, dass wir zu Ende der jeweiligen Rüstungs-Spirale einen Peak an Beiträgen haben. Erst die Beiträge selbst, dann kurz darauf die Huldigungen und dann ein paar WiP-Bilder.
Und dann ists für den Rest des Monats wieder still im Forum, weil jeder in seinem Kämmerchen sitzt und (hoffentlich) am nächsten Rüstungsprojekt arbeitet. Fände ich sehr schade, denn genau das Gegenteil wollte ich mit der Aktion bewirken.

Statt zu jedem der angesprochenen Punkte etwas zu sagen, möchte ich euch die Gelegenheit geben, das untereinander aus zu machen.
Bitte überlegt euch für eure Kritikpunkte sowohl ein Für und Wider (also auch, wie sich euer Verbesserungsvorschlag negativ auswirken könnte!!).

Vielen Dank!
Ich hoffe wir kommen hier auf einen gemeinsamen Konsens.
Und nochmal: Nehmt's locker. Es gibt nix zu "gewinnen" außer ein paar Pixeln, Ruhm und Ehre.

Gruß Mojo

___________________________
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Rüstungsspirale

Beitrag von Tailgunner am 13.09.13 9:00

Moin,

ich dachte für die Rüstungsspirale gibt es dann nochmal einen extra thread. Vllt. machen wir (du ich komm erst heute abend wieder rein) für jedes Disskusionsthema einen separaten Thread auf. Es würde mich auch interessieren, was du zu den anderen Themen sagst ?

weiteres Pro für WIP Bilder wäre, dass man so überprüfen kann, dass das Modell auch wirklich während der Rüstungsspirale entstanden ist und nicht einfach nur aus dem Schrank genommen und photographiert wurde.

___________________________


Gruß Moritz

http://open.spotify.com/track/4KDn40dwF92Te05XWF4ZxO
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Rüstungsspirale

Beitrag von Panzer am 13.09.13 9:15

Na ja die Fotos könnten auch früher entstanden sein!

Ich finde es schon OK  wen ein Fahrzeug schon gebaut ist. Man hat doch genug angefangenen dieser Gruopbuild sorgt schon für einen gewisse motivation das eine oder andere fertig zu stellen. Man hat halt diese Zeitfenster Zeit es zu präsentiern und man sollte es halt noch nciht vorher gemacht haben.

Wegen dem Thema meine ich sollte man vorher eine Umfrage machen und dann das meist gewählte Thema nehmen.
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Rüstungsspirale

Beitrag von Gast am 13.09.13 9:56

Meiner iss jetzt eh feddisch und wenn ich nachher zum Bildchen machen komm, gibbet die dann auch.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Rüstungsspirale

Beitrag von Admin am 13.09.13 10:07

Tailgunner schrieb:
weiteres Pro für WIP Bilder wäre, dass man so überprüfen kann, dass das Modell auch wirklich während der Rüstungsspirale entstanden ist und nicht einfach nur aus dem Schrank genommen und photographiert wurde.
Och Mensch… ist doch nicht so wichtig. Wenn einer meint er müsse tricksen dann soll ers machen.   Wichtig ist doch das die Leute motiviert sind was zu machen und dann auch zu zeigen.
Man sollte das alles nicht so verbissen sehen.


Abstimmung zwecks neuem Thema finde ich gut.

___________________________
Grüße Qhorin
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1291
Anmeldedatum : 01.10.12
Ort : Freiburg

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Rüstungsspirale

Beitrag von Qhorin am 13.09.13 10:27

Ich wär auch für ne Umfrage, wenn wir dann eine Themenliste haben, kann man da immer ein wenig drauf schielen und schonmal ein Modell zurücklegen ...

 
Grü
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4382
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Rüstungsspirale

Beitrag von Panzerknacker am 13.09.13 16:33

Also erst mal glaub ich nicht das in der Monatsmitte nichts mehr los sein wird, da sicher nie alle mitmachen oder auch viele zeitig fertig werden mit ihrem Modell.
Deswegen bin ich auch für Wip Fotos, wenn jmd. das möchte.

Wann Einer ein Modell gebaut hat wäre mir egal, Hauptsache er hat es selbst gemacht und es ist kein Fertigmodell.

Wie ich schon schrieb, wäre ich über eine Themenliste sehr erfreut.
Das mit der Abstimmung find ich sehr gut  .
Die schon dagewesenen Themen sollten dann evtl. aus der nächsten Liste entfernt werden?  
Wann wird abgestimmt, ganzen Vormonat durch?

Stellt sich nur noch die Frage, wer die Liste macht und was da reinkommt

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


Die Nordfront -                                                         - U.S Truppen made by Panzerknacker -
Panzerknacker´s Rüstungsschmiede (Wip) -                - Panzerknacker´s Engländer -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2380
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Rüstungsspirale

Beitrag von Tailgunner am 13.09.13 20:06

Samy schrieb:
Tailgunner schrieb:
weiteres Pro für WIP Bilder wäre, dass man so überprüfen kann, dass das Modell auch wirklich während der Rüstungsspirale entstanden ist und nicht einfach nur aus dem Schrank genommen und photographiert wurde.
Och Mensch… ist doch nicht so wichtig. Wenn einer meint er müsse tricksen dann soll ers machen.   Wichtig ist doch das die Leute motiviert sind was zu machen und dann auch zu zeigen.
Man sollte das alles nicht so verbissen sehen.
Ich wollte nur ein Argument hinzufügen, für mich hat das eigentlich keine Bedeutung. Nur wenn einfach ein schon komplett fertiges Modell fotographiert wird, fände ich das Schade, mit "im Rahmen der Rüstungsspirale habe ich noch die Details fertig gemahct" ect habe gar kein Problem.

Umfragen sind immer gut!

___________________________


Gruß Moritz

http://open.spotify.com/track/4KDn40dwF92Te05XWF4ZxO
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Rüstungsspirale

Beitrag von Ingrimmsch75 am 04.10.13 22:20

Hab da mal ne Frage:smilie_o_004: 
Ist das Thema für die Rüstungsspirale jetzt gewählt mit Achtung Flieger?
Wie lange hat man Zeit zum Bauen?

___________________________
Ingrimmsch75

Möge Vraccas uns beschützen.
avatar
Ingrimmsch75

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 25.08.13
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Rüstungsspirale

Beitrag von Panzerknacker am 05.10.13 16:49

Flieger haben 7% , also am meisten Stimmen und ich denke mal bis 31.10.  24Uhr hast du Zeit

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


Die Nordfront -                                                         - U.S Truppen made by Panzerknacker -
Panzerknacker´s Rüstungsschmiede (Wip) -                - Panzerknacker´s Engländer -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2380
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Rüstungsspirale

Beitrag von Qhorin am 05.10.13 19:33

Jow, also ran an die Kartoffelsuppe  

 

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4382
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Rüstungsspirale

Beitrag von Dirk am 15.10.13 19:14

Welches Thema kommt als nächstes? Oder wird unter den vier 5%`ern eine neue Umfrage gestartet? Es kommen Themen die mich auch interessieren, aber in vier Wochen schaffe ich so ein Projekt niemals...
avatar
Dirk

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 24.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Rüstungsspirale

Beitrag von Tailgunner am 15.10.13 19:19

Ich hatte eigentlich vor die Umfrage einfach neu zu schalten.

___________________________


Gruß Moritz

http://open.spotify.com/track/4KDn40dwF92Te05XWF4ZxO
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Rüstungsspirale

Beitrag von Gast am 15.10.13 20:38

Gute Idee!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Rüstungsspirale

Beitrag von Qhorin am 15.10.13 22:08

Na, na, die Abstimmung hatte nicht den größten Zulauf, da kommt am Ende auch nix anderes bei rum. Lasst uns doch mindestens alle Themen die vier Stimmen bekommen haben bearbeiten  

... ich hab mir auch schon ein paar Gedanken (Käufe) im voraus gemacht und würde die jetzt nur ungern verwerfen ...  

Grü
elQhorino

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4382
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Rüstungsspirale

Beitrag von Ingrimmsch75 am 15.10.13 22:16

Qhorin schrieb:Na, na, die Abstimmung hatte nicht den größten Zulauf, da kommt am Ende auch nix anderes bei rum. Lasst uns doch mindestens alle Themen die vier Stimmen bekommen haben bearbeiten  

... ich hab mir auch schon ein paar Gedanken (Käufe) im voraus gemacht und würde die jetzt nur ungern verwerfen ...  

Grü
elQhorino  
Ähm OK dann hast ja nur du Insiderwissen welches Thema als nächste kommt  

So etwas ist nicht sportlich, würde Vorschlagen das die Themen für das nächste Quartal schon veröffentlicht werden.
Dann kann auch jemand mitachen der nicht soviel Zeit hat, wenn er lieber etwas bauen möchte was erst in 2 oder 3 Monaten fertig sein muss.
Da ich am Anfang meiner Armee stehe und schon etliche Stunden investiert habe ohne etwas wirklich abgeschlossen zu haben weiß ich wie viel Zeit man für ein Model braucht wenn es so werden soll wie man es sich vorstellt.

___________________________
Ingrimmsch75

Möge Vraccas uns beschützen.
avatar
Ingrimmsch75

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 25.08.13
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Rüstungsspirale

Beitrag von Qhorin am 15.10.13 22:31

Nönö, ich weiß auch nur, dass ein paar Themen mit vier Stimmen auf den zweiten Platz gekommen sind, es gibt keine Insidergeschäfte  . Welches als nächstes dran kommt muss noch bestimmt werden. Ich glaube es hat mal einer (der Tailgunner?) vorgeschlagen bei gleicher Stimmenzahl zu losen. Find ich gut. Ich würde dem Mojo zutrauen, dass er das auswürfelt und uns die Reihenfolge bekannt gibt  

... aber Du hast Recht, man könnte das besser jetzt schon festlegen  

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4382
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Rüstungsspirale

Beitrag von Tailgunner am 15.10.13 23:04

Wir machen wieder eine Abstimmung für alle Themen,  könnte ja sein, das noch ein super tolles dazu kommt, was so ja keine Beachtung finden würde. Vllt. kommt man auch so ums Losen herrum. 
Das Thema wird zum selben Zeitpunkt, wie letztes mal, ich glaube,  es war mit Beginn der Stimmabgabe für die Modelle, bekannt gegeben.

___________________________


Gruß Moritz

http://open.spotify.com/track/4KDn40dwF92Te05XWF4ZxO
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Rüstungsspirale

Beitrag von Dirk am 16.10.13 7:49

Tailgunner schrieb:Das Thema wird zum selben Zeitpunkt, wie letztes mal, ich glaube,  es war mit Beginn der Stimmabgabe für die Modelle, bekannt gegeben.
Wenn dann ein für mich interessantes Thema dabei war, und es auf Platz 1 gevotet wurde, dann habe ich wieder nur vier Wochen Zeit... nää, das ist mir zu stressig
avatar
Dirk

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 24.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Rüstungsspirale

Beitrag von Mojo am 16.10.13 8:25

Wir stimmen wieder ab, die Abstimmung beginnt wie gehabt in der letzten Woche des Monats.
@Dirk:
Dann fang dein Projekt doch einfach an und gib's bei der passenden Rüstungsspirale ab.

___________________________
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Rüstungsspirale

Beitrag von Panzer am 16.10.13 13:22

Um die Auswahl aus meiner Sicht repräsentativer machen zu können bitte ich folgende Dinge zu überdenken.

1. Unbegrenzte Stimmenanzahl. Sollte man die Stimmen Abgabe nicht besser auf max 5 begrenzen?

2. Auswahl der Themen:
- vielleicht sollte man die Anzahl der Themen anpassen auf einen maximalzahl
- ich denke so an 15 - 20 Themen
- es sollten aus meiner Sicht alles Mottothemen sein um wirklich mehr Teilnehmer ansprechen zu können.
- gutes beispiel ist das jetztige Thema weil es von Flack über Flieger über gezogene Flak mit Infanterie bis Panzer mit FlaMg alles möglich sein wird
- man kann sich auch besser auf die Zukünftige Themen vorbereiten und diejenigen einladen mitzumachen die längere Bauphasen haben als nur einen Monat
- schon abgehandelte Themen sollten für das jahr herausgenommen werden und nicht erneut wählbar sein
- ab Jahreswechsel können die Themen wieder aufgegriffen werden
- neue Mottothemen könnten monatlich hier gepostet werden und derjenige der die Umfrage macht wählt aus

4. was ich auch besser finden würde ist wirklich einheitliche Regeln für die Präsentation und für die Abgabe. Damit wirklich ein vergleich gemacht werden kann.

- entweder mit oder ohne Hintergrund wenn aber alle Gleich
- 4 Fotos jede Seite einmal 
- Deadlines (Abgabe Beiträge und Stimmen) müssen eingehalten werden

Klingt vieleicht restriktiv und starr aber ich bin der Meinung das nur so vergleiche gezogen werden können.  


5. 2 mögliche Stimmenabgaben
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Rüstungsspirale

Beitrag von Dirk am 16.10.13 13:31

Mojo schrieb:@Dirk:
Dann fang dein Projekt doch einfach an und gib's bei der passenden Rüstungsspirale ab.
Läuft ja schon, aber ich komme bei nix richtig voran... fehlendes Zeitmanagement
avatar
Dirk

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 24.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Rüstungsspirale

Beitrag von Tailgunner am 16.10.13 14:25

Lässt sich technisch leider nicht umsetzen.

Panzer schrieb:
- entweder mit oder ohne Hintergrund wenn aber alle Gleich
Wenn dann noch jemand nach den Grabenkriegen im Forum ist, ich glaube hier ist es einfach zu schwer eine Entscheidung zu finden und ich denke es wurde bis jetzt noch niemand durch seine Präsentation benachteiligt.

Panzer schrieb:
2. Auswahl der Themen:
- vielleicht sollte man die Anzahl der Themen anpassen auf einen maximalzahl
- ich denke so an 15 - 20 Themen
Momentan haben wir 15 Mottothemen. Eine Entscheidung für oder gegen Mottothemen würde ich erst treffen wollen, wenn sich ein allgemeiner Konsens zeigt, persönlich bin ich aber derselben Meinung.

___________________________


Gruß Moritz

http://open.spotify.com/track/4KDn40dwF92Te05XWF4ZxO
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Rüstungsspirale

Beitrag von Qhorin am 22.10.13 10:42

Tailgunner schrieb:Lässt sich technisch leider nicht umsetzen.

Panzer schrieb:
- entweder mit oder ohne Hintergrund wenn aber alle Gleich
Wenn dann noch jemand nach den Grabenkriegen im Forum ist, ich glaube hier ist es einfach zu schwer eine Entscheidung zu finden und ich denke es wurde bis jetzt noch niemand durch seine Präsentation benachteiligt.

Panzer schrieb:
2. Auswahl der Themen:
- vielleicht sollte man die Anzahl der Themen anpassen auf einen maximalzahl
- ich denke so an 15 - 20 Themen
Momentan haben wir 15 Mottothemen. Eine Entscheidung für oder gegen Mottothemen würde ich erst treffen wollen, wenn sich ein allgemeiner Konsens zeigt, persönlich bin ich aber derselben Meinung.

Ich denke auch, dass die bisherige Diskussion zeigt, dass man das alles nicht so eng sehen sollte. Bloß nicht noch mehr Regeln. Ich war froh, dass wir den Arndie nicht wegen verspäteter Abgabe ausgeschlossen haben. Wär doch schade gewesen. Es ist ja nur ein monatlicher Bauwettbewerb, und keine Papstwahl...

 
Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4382
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Rüstungsspirale

Beitrag von Gast am 22.10.13 11:07

Qhorin schrieb:Ich denke auch, dass die bisherige Diskussion zeigt, dass man das alles nicht so eng sehen sollte. Bloß nicht noch mehr Regeln. Ich war froh, dass wir den Arndie nicht wegen verspäteter Abgabe ausgeschlossen haben. Wär doch schade gewesen. Es ist ja nur ein monatlicher Bauwettbewerb, und keine Papstwahl...

 
Grü
Qhorin
Da kann ich nur zustimmen!
Es soll ja eine Motivation sein

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Rüstungsspirale

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten