Trockenbürsten - "Wintertarnung"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Trockenbürsten - "Wintertarnung"

Beitrag von Gast am 11.10.13 10:01

Nachdem cago315 nach einer schnellen Winter Tarn Methode gefragt hatte, habe ich gestern Abend einfach mal eben schnell ein altes Modell genommen.
Farbe sind Revell Weiß und Panzergrau (beide Matt)

Als erstes wurde Weiß Grundiert und dann einfach mit einem Groben Borstenpinsel Trockengebürstet.
Allerdings mit doch wesentlich mehr Frabe auf dem Pinsel als beim "Highlighten"

Hier nun das Ergebnis:





Mal bissi näher ran







Und dies alles mal eben schnell, schnell um es zu zeigen.
Hier noch ein Bild des Pinsels

Ich hab von denen 3 verschiedene Größen zum Trockenmalen...huch Bürsten

Hoffe dieses Mini-Tut hilft

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Trockenbürsten - "Wintertarnung"

Beitrag von Berner am 11.10.13 10:36

Tolles Ergebnis, für relativ wenig Arbeit!
avatar
Berner

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 10.06.13
Alter : 24
Ort : Bern

Nach oben Nach unten

Re: Trockenbürsten - "Wintertarnung"

Beitrag von cago315 am 11.10.13 11:03

Sieht super aus. Und das mit nur zwei Arbeitsschritten.

Danke für die Unterstützung meiner Faulheit.
avatar
cago315

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 07.10.13
Alter : 42
Ort : Niederrhein

Nach oben Nach unten

Re: Trockenbürsten - "Wintertarnung"

Beitrag von Gast am 11.10.13 11:32

Lach, ja gerne!  
Die Bereiche mit den Markierungen musst Du dann halt noch mit nem kleinen Pinsel gesondert behandeln, da diese bei der Tarnung meist ausgespart wurden.
Bin mal auf Deine ersten Bilder gespannt

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Trockenbürsten - "Wintertarnung"

Beitrag von Qhorin am 11.10.13 11:40

Rolling Eyes 
a)
Für graue Fahrzeuge bis 1942, schön, aber müsste unter dem Weiß ab 1943 nicht ein schmutziges gelb hervorkommen?

b)
Ja, schön so. Nun hab ich ja nix mit Winter am Hut (zumindest vorerst nicht) und frage mich, wie ich das auf den gelben Grundanstrich des Sommers übertrage ... da kommt ja wohl kein Grau drunter vor, sondern höchstens ein stumpfes Metall, vielleicht Rost, oder so ... da wirds schon komplizierter?

 
Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4149
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Trockenbürsten - "Wintertarnung"

Beitrag von Mojo am 11.10.13 12:56

zu a)
Passt schon, ist doch 'ne Ausführung C :P

zu b)
Wo ist dabei das Problem? Trockenbürsten mit Panzergelb...
Danach vielleicht noch ein bisschen mit lichtgrauer Ölfarbe nachbearbeiten (Siehe mein Weathering Tutorial).

Viele Grüße,
Mojo

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Trockenbürsten - "Wintertarnung"

Beitrag von Qhorin am 11.10.13 13:18

@Mojo
... also, es geht um Sommertarn ...
Hmmm, sorry ... noch ist der Groschen nicht gefallen ...
Zuerst Grundieren, mit Gelb?
dann Flecken drauf mit grün und braun,
dann Bürsten mit Gelb?
scratch 

Ich hätt jetzt eher erwartet, dass man mit einem grau-metallic den Verlust der Tarnfarbe darstellt ... analog zu dem Weiß ... ??!

Grü
Q.

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 4149
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Trockenbürsten - "Wintertarnung"

Beitrag von Gast am 11.10.13 13:50

Qhorin, hier gehts rein um Winter Tarn!  
Diese methode eignet sich allerdings auch für Alterung an einem Gelb getarnten Fahrzeug
Ich mach das nachher mal us hab gerade schon einen Tut Tread dafür aufgemacht.
Bildchen gibbet dann  

Ich habe bei FOW noch eine Methode mit ZAHNPASTA gefunden!  

ZAHNPASTA TRICK

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Trockenbürsten - "Wintertarnung"

Beitrag von Tailgunner am 11.10.13 17:06

Wow, das schaut gut aus, dafür dass es so schnell geht. Mir wäre es aber zu grob.

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 2170
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Trockenbürsten - "Wintertarnung"

Beitrag von Gast am 11.10.13 17:17

Ich hab ja nen groben Pinsel genommen... das geht ja auch feiner!  
Wobei ich gerade diese heftigen Abnutzungsspuren toll finde, der ist halt durch ein Gehölz gefahren

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Trockenbürsten - "Wintertarnung"

Beitrag von Panzerknacker am 13.10.13 23:23

Jo, so erzielt man schnell recht gute Ergebnisse, ich bin da ja eher der Haarspray Typ  .
Man könnte das Weiß auch mit n Schwamm auftupfen .

Viele Wege führen nach Rom  .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Trockenbürsten - "Wintertarnung"

Beitrag von Gast am 14.10.13 10:38

Ich will bald auch mal das mit der Zahnpasta austesten, ich hab halt gerade keinen Kompressor und ich weiß nicht wie gut das Salz/Haarspray/Zahnpasta mit Handlackierung geht.  

Ich hab am WE noch weitere Tests gemacht.
Winter Version mit Gelber Grundfarbe.
Zunächst war das Fahrzeug Gelb, dann Matt Weiß nicht deckend drüber und dann wieder mit Gelb trockengebürtset.

Hier das Ergebnis







Ich finde dass es eine schöne wiedergabe eines getarnten Fahrzeugs im Frühjahr wiederspiegelt, da ich das Weiß nur grob aufgetragen habe.
natürlich ist das Ergebnis wenige spektakulär als bei dem Fahrzeug mit Grau als Grundfarbe.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Trockenbürsten - "Wintertarnung"

Beitrag von Panzerknacker am 14.10.13 22:13

So richtig will mich das nicht vom Hocker reißen  

Auf Salz u. Haarspray mit n Pinsel kannst du dir sparen

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Trockenbürsten - "Wintertarnung"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten