Die verdammte Pflicht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die verdammte Pflicht

Beitrag von Qhorin am 13.10.13 20:41

Hallo Mädelz,

hab neuen Lesestoff mit auf die Reise genommen und, da das Buch in hohen Tönen gelobt wird, bin ich gespannt wie es kommt:

Die verdammte Pflicht
von Alexander Stahlberg

458 Seiten
Ullstein
ISBN 978-3-548-33129-4

Der Autor hat seine Erinnerungen aus der Zeit von 1932 bis 1945 aufgeschrieben. Die Zeit schreibt: "Stahlberg ist ein begnadeter Erzähler". Na, das ist bei dem Stoff ja nicht oft zu hören und man läuft dieses Mal nicht Gefahr in der Rechten Ecke einzukaufen, weshalb ich das Buch erworben habe.
Der Mann erlebte als Sekretär von Papens die Machtübergabe an Hitler und wird bis 1945 aus nächster Nähe ein bemerkenswerter Zeitzeuge. Das reicht von "Görings Staatssekretär" über Dietrich Bonhoeffer, Stauffenberg, Manstein (er war sein Adjutant), Hitler (recht ausführlich), Sepp Dietrich, Rommel, Kluge, Himmler, Montgomery ...

Da ich erst angefangen habe, kommt meine Bewertung später:popcorm2: 

Grü
Qhorin


Zuletzt von Qhorin am 21.11.13 21:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Die verdammte Pflicht

Beitrag von Qhorin am 23.10.13 23:43

Nun, ich bin jetzt bis zum Beginn des Russlandkrieges vorgedrungen, und ich muss der "Zeit" beipflichten, das Buch liest sich sehr angenehm. Fast wie ein Roman. Die Erzählweise von Stahlberg wirkt immer authentisch. Der Mann stammt aus Ostpommern und ist durch seine Familie an die preußische Oberschicht angebunden. Das wirkt ein wenig "adelig", aber Gottchen, so war das eben ... bin gespannt, wenn es dann soweit ist, dass Ostpommern an die Sowjets fällt. Das wird sicher ein Drama.

Von meiner Seite eine klare Empfehlung  

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten