Marschel's Gardepanzerdivision

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Marschel's Gardepanzerdivision

Beitrag von Marschel am 16.10.13 20:28

So hier mein bescheidener Anfang

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Su-100 und Su-85

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
KV-2 und T-34/76

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
IS-2 und zweiter T-34

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
IL-2 M

und gibs was dran auszusetzen
und mir fehlt die Farbe für die Infanterie kennt wer einen guten Anbieter und wie ich die Farbe richtig auftrage?
avatar
Marschel

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 12.10.13
Alter : 22
Ort : Guben

Nach oben Nach unten

Re: Marschel's Gardepanzerdivision

Beitrag von Qhorin am 16.10.13 21:59

... Deine Russenpanzer gefallen mir schonmal ziemlich gut, mit denen kann man sich schon auf der Spielplatte sehen lassen  

Zuerst würde ich meine Fotostrategie überdenken. Ein ruhigerer Hintergrund und gute Belichtung und ein wenig näher ran, dann hat man einfach viel mehr davon ... alternativ nebenbei mal ein Stück Gelände erschaffen, wo Du sie präsentieren kannst ... insbesondere, wenn man noch nicht der King beim Altern ist (siehe nächster Abschnitt), dann kann man mit nem guten Foto schonmal viel wett machen  

Es ist noch nicht so lange her, da hab ich für die Bemalung der Fahrzeuge den Pinsel weggelegt und bin auf Airbrush umgestiegen. Für mich ein Quantensprung  Derzeit versuche ich mich in die unendlichen Weiten des Alterns meiner Modelle reinzutasten. Staub, Dreck, Abnutzung, etc. damit gewinnen die Dinger nochmal ganz unheimlich. Stöber ruhig mal hier im Forum, es hat ein paar nette Kisten, die einen inspirieren können ... irgendwann fängste dann an mit An- und Umbauten oder Umrüsten an. Dann wirds richtig speziell ...

Sicher werden Dir viele hier die einschlägigen Farben von Vallejo empfehlen .... ich auch  Für die Airbrush gibts Vallejo Model Air, und für alles andere Vallejo Model Colour und PanzerAces. Die verwende ich auch für die Figuren. Sicher liest man für die ein oder andere Feinheit auch mal den Namen anderer Hersteller, aber Vallejo setzt die qualitätsmäßige Latte ...  

Weiter so, freu mich schon auf mehr  

Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4382
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Marschel's Gardepanzerdivision

Beitrag von Gast am 16.10.13 22:19

Dem kann ich mich nur anschließen und ich hab ja bei Deinen Deutschen schon ähnliches geschrieben.  
Doch die Basis schuat schon mal gut aus und da kannst Du schon ordentlich was rausholen!  

Bin schon mal gespannt was du draus machst

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Marschel's Gardepanzerdivision

Beitrag von Marschel am 16.10.13 22:28

zur Fototechnik hab ich keine ahnung von war nur schnell mit handy gemacht  
und außerdem hab airbrush aber weiß nicht wie da mehrfarbigen tarn hinkriege
aber danke  sobald ich zeit find muss ich das umsetzen

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Marschel

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 12.10.13
Alter : 22
Ort : Guben

Nach oben Nach unten

Re: Marschel's Gardepanzerdivision

Beitrag von Mojo am 17.10.13 8:38

Marschel schrieb:zur Fototechnik hab ich keine ahnung von war nur schnell mit handy gemacht  
und außerdem hab airbrush aber weiß nicht wie da mehrfarbigen tarn hinkriege
aber danke  sobald ich zeit find muss ich das umsetzen
Was die Airbrush angeht musste halt viel üben und mit Druck, Mischungsverhältnis und Abstand experimentieren.
Sämtliche arten von Maskierung (Pattafix, Kreppband, Tamyia Masking Tape) finde ich in unserem Masstab unangebracht, da die Kanten viel zu hart werden.

Gib uns doch mal nen Anhalts-Punkt zu deiner Airbrush-Ausstattung, nicht dass wir hier über feine 1mm Streifchen reden und du hast am Ende ne Revell "Starter Class" mit Druckluftflaschen

Na ja und zu den Fotos hab ich mich im anderen Thread ja auch schon geäußert. Ist für kurze WiP Schnappschüsse ok, aber wenns um Hilfestellungen und Details gehen soll, musst du dich wohl oder übel etwas einarbeiten ;)
Makrofunktion und  Weißabgleich sind in diesem Zusammenhang zwei gute Stichwörter.

Gruß Mojo

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Marschel's Gardepanzerdivision

Beitrag von Panzer am 17.10.13 10:19

Die Väterchen Russland Autos gefallen mir von der Farbe her ganz gut.

Aber ganu wie bei den deutschen Fahrzeugen fehlt die Tiefe die man durch Wasching und Bürsten hinbekommen könnte.
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Marschel's Gardepanzerdivision

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten