Usermap

Herausforderung: Brückenkopf

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Herausforderung: Brückenkopf

Beitrag von Qhorin am 01.11.13 16:48

Hi,

so, dieses Mal was anders ausprobieren ... hier kommt eine Herausforderung. Wer also antreten will, braucht Engländer, Amis, oder Russen und 2000 Punkte. Nachfolgend kommt eine Beschreibung der Lage und des Kampfauftrags. Terminabsprachen bitte per PM, wer von auswärts anreist, bekommt freie Kost und Logis  

Viel Spass damit!
Qhorin


Mission briefing

Tactical situation

German forces still maintain a bridgehead across the river Lemouse and threaten to regain the road and the railway line west of it. The bridgehead covers a wooden beam bridge, the only intact bridge within 30 miles. The river is too deep and too fast to be crossed by any vehicle or infantry. However with low water, the river can be forded on two spots up- and downstream of the bridge by all kinds of vehicles and men. The area is covered with dense marshy land with high weed. Enemy infantry and low silhouette vehicles/guns can only be spotted within a distance of 30 cm.

German forces of about 1200 Pts in the area are considered immobilized through constant allied fighter bomber attack, but it has been observed that AT, field artillery and infantry has been concentrated in or near the bridgehead in order to strengthen the defences. The enemy units in the area of operation are shown in the following sketch and air reconnaissance photos (1) and (2).

Tactical intelligence reports that a neighbouring Panzergrenadier-Division is going to dispatch mobile forces from the south in support of the bridgehead from the 3rd German move onwards, see photo (3). Make sure to protect your right wing.

Allocation of resources

You are given command of a strike force of 2000 Pts. Choose it carefully. Additionally, your artillery gets head start ammunition of 8 Pts as soon as you capture your first landmark.


Objectives

1. Attack with all strength from the north and clear the bridgehead
2. gain control of the landmark within the bridgehead
3. secure at least one ford (landmark).

Supreme command, D-day +29

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

(1) [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

(2) [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

(3) [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Qhorin am 22.11.13 14:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

___________________________
"Do you really have horses in the Royal Horse Artillery?"
"Horses? ... we are lucky to have artillery!"
aus: Killing Rommel von Steven Pressfield
avatar
Qhorin
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 4684
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 51
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Herausforderung: Brückenkopf

Beitrag von Admin am 01.11.13 17:24

Hehe..cool! Behalte ich mal im Auge…macht sich als Szenario auf der BO-Seite bestimmt auch ganz gut.

___________________________
Grüße Qhorin
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1295
Anmeldedatum : 01.10.12
Ort : Freiburg

Nach oben Nach unten

Re: Herausforderung: Brückenkopf

Beitrag von Ator666 am 01.11.13 20:37

Ich will mich stellen, leider bissl weit weg von mir :/.

Find ich aber klasse .
avatar
Ator666

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 21.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Herausforderung: Brückenkopf

Beitrag von Tailgunner am 02.11.13 13:24

Sehr cooles Szenario, freue mich schon drauf, die ersten Versuche zu sehen.

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Celle'18 Worms'17 Veteran
Celle'18  Worms'17  Veteran

Anzahl der Beiträge : 2179
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 23
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Herausforderung: Brückenkopf

Beitrag von Dirk am 06.11.13 23:15

Die grobe Liste steht, einige Details zu den Umgebungsvariablen werden noch geklärt, und am 23.11 geht es los. Wir hatten ja bei unserem letzten Spiel über dieses Szenario gesprochen, bin gespannt wie diese Schlacht verläuft und auch den Spaß bringt wie erhofft.

Ich bring wieder vom Bäcker etwas Süßes mit - nein, nicht die Verkäuferin   
Mal sehen ob das die deutschen Milde stimmt oder sie mir wieder alles kaputt schießen   
avatar
Dirk

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 24.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Herausforderung: Brückenkopf

Beitrag von Qhorin am 07.11.13 7:25

Dirk schrieb:
Ich bring wieder vom Bäcker etwas Süßes mit - nein, nicht die Verkäuferin   
Mal sehen ob das die deutschen Milde stimmt oder sie mir wieder alles kaputt schießen   
Das mit den süßen Teilen wird vom deutschen Kommandeur sehr geschätzt  , allerdings über ritterliches Verhalten hinaus wird es keine Milde geben  

Grü
Qhorin

___________________________
"Do you really have horses in the Royal Horse Artillery?"
"Horses? ... we are lucky to have artillery!"
aus: Killing Rommel von Steven Pressfield
avatar
Qhorin
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 4684
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 51
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Herausforderung: Brückenkopf

Beitrag von Panzer am 07.11.13 8:13

Die etwas kräftige mit nur einem Wackelzahl und fettigen Haaren????????

Aber im Grunde geht es mir wie Ator Wenn es nicht so weit weg wäre würden meine Briten die Stellung stürmen!

Viel Spaß Euch ob mit oder ohne Bäckereifachverkäuferin.
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1413
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Herausforderung: Brückenkopf

Beitrag von Qhorin am 19.11.13 23:54

Hi,
so, bevor am Samstag der Dirk mit seinen Amis hier einläuft kommt noch der Bericht über den ersten Versuch den Brückenkopf zu stürmen. Schon Sonntag vor einer Woche hatte ich Besuch und wir haben die Russen antreten lassen. Da der Besucher keinen Schimmer von BO hat, sind wir nicht besonders weit gekommen und das meiste hab ich ohnehin selbst machen müssen. Lustig wars auf jeden Fall und ich habe dann an einigen folgenden Abenden und am letzten Wochenende das Spiel im Alleingang zu Ende gebracht  
Da wir nie unter Zeitdruck waren, hatte ich viel Zeit genügend Bilder zu schießen, und es hat sogar gereicht ausreichend Notizen für einen Zug-um-Zug-Bericht zu machen. So ausführlich war das bisher nicht möglich, und daher ist das wohl mein längster Spielbericht bisher...  

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Viel Spass damit!

Grü
Qhorin

@Dirk
... freu mich schon auf Samstag!!!

___________________________
"Do you really have horses in the Royal Horse Artillery?"
"Horses? ... we are lucky to have artillery!"
aus: Killing Rommel von Steven Pressfield
avatar
Qhorin
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 4684
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 51
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Herausforderung: Brückenkopf

Beitrag von Antares am 20.11.13 0:26

Sehr schöner Bericht, vielen Dank für die Mühe!

Antares

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 06.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Herausforderung: Brückenkopf

Beitrag von Dirk am 20.11.13 8:00

Öhm, du änderst aber noch die Aufstellung, oder? Sonst werte ich diesen Bericht als erweiterte Aufklärung und nutze ihn zum Auswerten und ggf. neu Reorganissieren meiner Truppen  
avatar
Dirk

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 24.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Herausforderung: Brückenkopf

Beitrag von colt_seavers am 20.11.13 13:19

Toller Bericht, man riecht förmlich den Pulverdampf, danke dafür.

Gruß

___________________________
Mein Blog: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
colt_seavers

Anzahl der Beiträge : 302
Anmeldedatum : 08.11.12
Alter : 39

Nach oben Nach unten

Re: Herausforderung: Brückenkopf

Beitrag von Qhorin am 20.11.13 14:04

Yow, wie man sieht machts sogar Spass wenn man alleine spielt!!  

@Dirk

Die Deutschen haben dazu gelernt und werden sich besser aufstellen. Verlassen kannst Du Dich nur auf die im ersten Post gemachten Ausführungen ...  
Ach so, und frag doch mal die Bäckereiverkäuferin, ob sie am Abend schon was vor hat ...  

Grü
Qhorin

___________________________
"Do you really have horses in the Royal Horse Artillery?"
"Horses? ... we are lucky to have artillery!"
aus: Killing Rommel von Steven Pressfield
avatar
Qhorin
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 4684
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 51
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Herausforderung: Brückenkopf

Beitrag von Dirk am 20.11.13 14:59

Qhorin schrieb:Die Deutschen haben dazu gelernt und werden sich besser aufstellen.

Ach so, und frag doch mal die Bäckereiverkäuferin, ob sie am Abend schon was vor hat ...
Das ist gut! Bin echt gespannt und freu mich drauf, sag noch Bescheid wegen Uhrzeit.

Klar frage ich sie, auch die Fleischfachverkäuferin... die kann ja am Samstag nicht in der Berufsschule sein
avatar
Dirk

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 24.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Herausforderung: Brückenkopf

Beitrag von Admin am 20.11.13 19:25

Sehr cool! Habs erst mal nur überflogen und werde mir es am Wochenende in Ruhe bei einer Tasse Kaffee durchlesen. Aber die Bilder finde ich schon wieder sensationell.

___________________________
Grüße Qhorin
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1295
Anmeldedatum : 01.10.12
Ort : Freiburg

Nach oben Nach unten

Re: Herausforderung: Brückenkopf

Beitrag von Panzer am 22.11.13 9:01

Cooles Teil dieser Bericht und ein fettes DANKE auf diesem Weg. Wurden die Russen gestern ganz schön verjackt.
Na ja wo die herkommen gibt es noch mehr und irgendwann werden sie sich schon den Übergang erzwingen.
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1413
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Herausforderung: Brückenkopf

Beitrag von Tailgunner am 22.11.13 20:59

Ich möchte mich auch für den Bericht bedanken, ich bin zwar noch nicht ganz fertig, aber was ich bis jetzt gelesen habe gefällt!

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Celle'18 Worms'17 Veteran
Celle'18  Worms'17  Veteran

Anzahl der Beiträge : 2179
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 23
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Herausforderung: Brückenkopf

Beitrag von Qhorin am 23.11.13 19:28

Puuh ... das war ja wohl das härteste Spiel, das ich je erlebt habe ... Dirk hat mit seinen Amis alle Register gezogen ...
fast 7 Stunden, mit kurzer Kaffeepause. Aber verraten wird noch nix, der zweite Bericht folgt, dieses Mal vom Dirk  

Grü
Qhorin


Zuletzt von Qhorin am 24.11.13 13:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

___________________________
"Do you really have horses in the Royal Horse Artillery?"
"Horses? ... we are lucky to have artillery!"
aus: Killing Rommel von Steven Pressfield
avatar
Qhorin
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 4684
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 51
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Herausforderung: Brückenkopf

Beitrag von Dirk am 23.11.13 22:18

Oh Mann bin ich platt! Das war bis jetzt das zeitintensivste Geplänkel was ich erlebt habe... zugegeben, das war erst mein viertes offizielles Spiel, aber ich vermute das nichts in dieser Größenordnung folgen wird.

Ob ich das in Worte fassen kann wird sich zeigen, ich hoffe die Bilder bringen es wieder in dir richtige Reihenfolge
avatar
Dirk

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 24.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Herausforderung: Brückenkopf

Beitrag von Ingrimmsch75 am 24.11.13 10:58

Wow, was für ein Spielbericht, einfach nur genial umgesetzt, spannend zu lesen und mit Happy End.  

Die berichte würde ich gerne wöchentlich im Abo bekommen.  

___________________________
Ingrimmsch75

Möge Vraccas uns beschützen.
avatar
Ingrimmsch75

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 25.08.13
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Herausforderung: Brückenkopf

Beitrag von Panzerknacker am 25.11.13 0:32

Jepp, klasse Bericht Danke.

Der farbige Hintergrund beim vorletzten war aber sch;ner zu lesen  .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 50
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Herausforderung: Brückenkopf

Beitrag von Qhorin am 25.11.13 1:10

Hallo Leute,

schön wenn es Euch gefällt  

@Panzerknacker
... Dir entgeht auch garnichts ... in der Tat hab ich diesen Bericht wegen des vielen Textes mit Word gemacht und da hab ich immer technische Probleme mit dem Hintergrund. Von doc- zum pdf-File ist da irgend ein Fehler.

 


Grü
Qhorin

___________________________
"Do you really have horses in the Royal Horse Artillery?"
"Horses? ... we are lucky to have artillery!"
aus: Killing Rommel von Steven Pressfield
avatar
Qhorin
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 4684
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 51
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Herausforderung: Brückenkopf

Beitrag von Dirk am 03.12.13 19:46

So, wie schon von Qhorin angekündigt der Spielbericht. Es hat leider etwas länger gedauert das alles in Worte und in ein Dokument zu fassen... war ja auch ein großes Spiel.

Ich teste damit auch gleich die Möglichkeit meine Files mit Google Drive zu sharen. Falls also etwas nicht so funktioniert wie es soll bitte melden. Wenn ich alles richtig gemacht habe sollte man das PDF auch downloaden können um die Bilder in besserer Qualität zu sehen als in der Vorschau.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Dirk

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 24.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Herausforderung: Brückenkopf

Beitrag von Gast am 04.12.13 8:01

Dem Kriegsberichtersatter ein goßes Kompliment, prima Bericht!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Herausforderung: Brückenkopf

Beitrag von Qhorin am 04.12.13 12:59

Yep, merci für den schönen Bericht...  

Als der Panther platt ging, wurde es so richtig eng Rolling Eyes 
Am Schluss hat nur noch das StuG die deutschen Farben hochgehalten, und zwar eines von Armourfast  

Grüße
Qhorin

___________________________
"Do you really have horses in the Royal Horse Artillery?"
"Horses? ... we are lucky to have artillery!"
aus: Killing Rommel von Steven Pressfield
avatar
Qhorin
BO '18 '17 '16
BO  '18  '17  '16

Anzahl der Beiträge : 4684
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 51
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Herausforderung: Brückenkopf

Beitrag von Tailgunner am 04.12.13 16:53

Ja, ein sehr schöner Bericht! Danke für die Mühen, ihr Freiburger Jungs setzt da schon Maßstäbe!
Die Artillerie schien schon wieder ziemlich stark gewesen zu sein. Deine Aufstellung mit den vielen Shermans fande ich sehr cool, hat ganz schön was hergemacht. Nur setzt ihr ziemlich wenig Infanterie ein, grade im hohen Gras müsste diese doch sehr effektiv sein?

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Celle'18 Worms'17 Veteran
Celle'18  Worms'17  Veteran

Anzahl der Beiträge : 2179
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 23
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Herausforderung: Brückenkopf

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten