Panzerschmieds Brigade

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Panzerschmieds Brigade

Beitrag von Panzerschmied am 20.11.13 14:25

Es gibt Zuwachs in meiner Brigade, ich bin ein großer Fan von Panzerjägern daher wurde es auch mal Zeit für dieses Schmuckstück  

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Panzerschmied
Worms'17
Worms'17

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 08.11.13
Ort : Neustadt an der Weinstraße

http://www.youtube.com/user/Panzerschmied?feature=watch

Nach oben Nach unten

Re: Panzerschmieds Brigade

Beitrag von Arndie am 20.11.13 16:25

Hi Panzerschmied,

wenn ich ehrlich bin, gefällt mir so eine Videopräsentation fürs Forum gar nicht. Die historischen Fakten zum Panzer laufen sehr schnell über den Schirm und die weiße Schrift ist dazu vor dem Kartonbild schlecht zu lesen. Außerdem wären weniger, aber dafür größere Bilder zur Beurteilung und um Kommentare/Kritik zu geben einfach sinnvoller. Ein neutraler Hintergrund macht sich da auch immer super und lenkt nicht vom Modell ab.

Zum Panzer selbst: das Tarnmuster ist mir persönlich zu unscharf lackiert und die Decals silbern immer noch. Die Idee einzelne Seitenschürzenabschnitte zu entfernen (ist zwar nicht neu aber) gut. Nur würde ich dann die sichtbaren Stöße der Bleche dünner schleifen, das würde einfach besser passen.

Die Alterung könnte noch stärker ausfallen, aber das ist ja Geschmackssache.

Klingt jetzt vielleicht insgesamt hart, aber das ist meine Meinung und von Beweihräucherung hast du schließlich auch nichts!

Viele Grüße,
Flo
avatar
Arndie
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1811
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 27
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Panzerschmieds Brigade

Beitrag von Qhorin am 20.11.13 16:47

Hi,

na, das passt ja wie die Faust aufs Auge, hab den Italeri-j-tiger für Weihnachten im Plan  

Der Russen-Arndie  hat ja schon ein paar Kritikpunkte genannt, ich find das trotzdem gut. Zum einen kann man dann immernoch hier im Forum ein "Unboxing" zeigen und was zum Bau diskutieren, und zum anderen ists ja ne spannende Anregung für die Bemalung, auch wenn mans dann anders angeht.

... ich schau mir gerne auch das nächste an!!

 
Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Panzerschmieds Brigade

Beitrag von Panzerschmied am 20.11.13 17:49

Vielen Dank für die ehrlichen Worte, du hast schon ganz recht anders lernt man nichts und ich habe noch eine Menge zu lernen.

Nun gut gehen wir mal auf dein Punkte ein, wer wäre ich denn wenn ich nicht ein paar Ausreden finde  

Ich habe es einfach nicht hinbekommen hier Fotos hoch zu laden, dass kann mir bei Gelegenheit mal einer erklären. Die Schrift läuft zu schnell da stimme ich dir zu aber lesbar ist sie (habe versucht die schwarz zu machen hat aber nicht geklappt) vorallem im Vollbild dann dürfte dir die Größe bestimmt auch gefallen.
Das Tarnmuster war scharf lackiert gewesen, nur haben die vom Obi wohl ihre Formel beim Terpentinersatz geändert und beim Filtern ist alles etwas verschwommen (vorher war das überhaupt kein Problem).

Im altern bin ich noch ein absoluter Neuling, das ist mein zweites gealtertes Modell. Ich freue mich sehr über gute Tips die mir weiterhelfen. Über die Decal bin ich auch mit dem Filter rüber reicht aber nicht hast du da noch einen guten Tip für mich wie ich das besser hin bekomme?

Ich freue mich immer über nützliche Tips von allen, dass ist auch ein Grund warum ich mich diesem "Profi-Forum" angeschlossen habe.

Zu bauen war der super nur die Mitgelieferten Gummiketten waren viel zu groß.
avatar
Panzerschmied
Worms'17
Worms'17

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 08.11.13
Ort : Neustadt an der Weinstraße

http://www.youtube.com/user/Panzerschmied?feature=watch

Nach oben Nach unten

Re: Panzerschmieds Brigade

Beitrag von Gast am 20.11.13 19:02

Harrr.. ein geiles Teil der Panzer! WAS EIN ROHR!!!  

Kritik wurde ja schon angesprochen, ich gehe mal auf Deine Fragen ein.
Bei den Decals könntest den Trägerfilm ein wenig wegschneiden, gerade bei dem X hättest es dann schon ein wenig einfacher.
Ich denke Mal du hast matte Farben genommen, bevor du die Decals aufbringst, verpasse dem Modell mal eine ordentliche Schicht Glanzlack, dann hast du es leichter die Luft raus zu bekommen.
Danach Mattlack drüber.
So ein klein wenig Trockenbürsten könntets noch, das verleiht dem Modell noch bissi mehr Tiefe

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Panzerschmieds Brigade

Beitrag von Panzer am 21.11.13 10:17

Leider muss ich mich der Kritik meiner vorredner anschleissen.

Die Lackierung ist in meinen Augen schon OK nicht besonders aber OK. Ich habe Medienblick mehr auf die Details gerichtet weil die noch nicht angesprochen wurden.

Ich vermute du hast die Stahlseile erst nach dem lackeiren angebracht. Sonst waren die Halterung auch in der Farbe des Bereiches wo sie angebracht sind. Da solche halterung en immer vor der lackeirung angebracht wurden (Ausnahme Ersatz) waren sie auch in der jeweiligen Farbe gehalten worden.

Zu den blechen:

Das man sie dünner feilen konnte wurde schon gesagt. Schau dir aber mal originalfotos an wo solche Bleche entfernt wurden oder angerissen sind . So WI bei dir denke ich nicht. In deinem Fall hatte man über verbogen oder ganz entfernen nachdenken müssen.

Aber das Modell ist jetzt nicht schlecht mach weiter.
avatar
Panzer

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Re: Panzerschmieds Brigade

Beitrag von Arndie am 21.11.13 17:20

Das Thema Decals hatten wir ja schon in deinem Vorstell-Thread ;)

Wenn du mit Acrylfarben lackierst, kann ich dir eigentlich die ganze Palette von AK-Interactive empfehlen. Klar kann man sich seine Washes auch selber machen, aber ich finde die sind ganz gut und es spart die ohnehin schon knappe Zeit. Der Vorteil ist, dass man dank Enamel-Basis die Washes immer wieder mit Terpentinersatz entfernen bzw modulieren kann und das den Acryllack nicht angreift. Pigmente verwende ich auch zusammen mit Verdünnung. Wichtig ist, dass man die einzelnen Schichten, also Wash, rostiges Wash, Pigmente etc zwischendurch immer wieder mit einer Schicht Acryl Klarlack versiegelt, da man sie sonst nur ineinander verwischt.
Dann sollte man einfach etwas nach Bildern oder dreckigen Autos gucken und so realistisch altern bzw sich ausprobieren.

Ich mache es mittlerweile so: Farbkleid, Glanzlack, Decals, Glanzlack, Ölfarben als Filter, Glanzlack, Wash, Glanzlack, anderes Wash, Glanzlack, Pigmente, Mattlack

Das erstmal als grober Überblick 
avatar
Arndie
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 1811
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 27
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Panzerschmieds Brigade

Beitrag von Panzerknacker am 21.11.13 19:32

Seh ich ähnlich wie meine Vorschreiber, die "Spaltmaße" sind aber sehr groß und die Abschleppseile zu silbern.

Ansonsten schon ok.
So ein Monster könnt ich auch gebrauchen.  

Bilder lade ich [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] hoch.

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Panzerschmieds Brigade

Beitrag von Panzerschmied am 25.02.14 16:51

Mein erster Versuch Wintertarnung noch ohne Wash und alles andere aber ich finde es sieht schon mal ganz nett aus, oder wie seht ihr das?

 [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Panzerschmied
Worms'17
Worms'17

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 08.11.13
Ort : Neustadt an der Weinstraße

http://www.youtube.com/user/Panzerschmied?feature=watch

Nach oben Nach unten

Re: Panzerschmieds Brigade

Beitrag von Qhorin am 25.02.14 17:12

Das sieht ja schon mal gut aus ... wie hast Du das gemacht? Alles gepinselt? Oder ist ein Teil gebürstet?

  
Grü
Qhorin

___________________________
Churchill: "Où est la masse de manoeuvre?" Gamelin: "Aucune"
aus: The Second World War von W. Churchill
avatar
Qhorin
Worms'17 Heiden'16
Worms'17   Heiden'16

Anzahl der Beiträge : 4273
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 50
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Re: Panzerschmieds Brigade

Beitrag von Panzerknacker am 25.02.14 18:10

Ich tippe auf Maskiermasse   

Sieht schon echt fein aus. Als ob sie den absichtlich so scheckig bemalt hätten, weniger wie abgenutzt.
Ist mal ganz was anderes, aber gefällt mir irgendwie     .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Panzerschmieds Brigade

Beitrag von Gast am 25.02.14 20:47

Hat was... das gute alte Mascol.. hatte ich fast vergessen  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Panzerschmieds Brigade

Beitrag von Panzerknacker am 25.02.14 21:18

Oder Senf, Zahnpasta, Colorstop... da geht ja scheinbar viel  

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Panzerschmieds Brigade

Beitrag von Panzerschmied am 25.02.14 21:27

Diese Maskol oder Colorstop habe ich auch schon für mich endeckt, tolles Zeug.

Aber den habe ich mit der Haarspraytechnik gestalltet.

Falles es jemand nicht kennt:
Panzer normal ansprühen und trocknen lassen.
Dann eine Sicht Haarspray drüber am besten mit Airbrush.
Nach dem trocknen Weiß drüber nicht zu dick und wieder trocknen.
Anschließend alles mit Wasser bestreichen und einwirken lassen.
Dann mit reichlich Wasser und härterem Pinsel drüber "kratzen" bis es gefällt und fertig

Für das abkratzen habe ich ca. 15 min gebraucht also kein großer Zeitaufwand und super Ergebniss.

Mir gefällt diese abgeblätterte Wintertarnung, es müsste jetzt nur noch etwas verwittern damit es auch mehr so aussieht also ob der schon ein paar Tage unterwegs ist, ein dunkles Wash und etwas Pigmente weiß noch nicht genau was ich mache, lade dann aber natürlich ein paar Bilder hoch.
avatar
Panzerschmied
Worms'17
Worms'17

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 08.11.13
Ort : Neustadt an der Weinstraße

http://www.youtube.com/user/Panzerschmied?feature=watch

Nach oben Nach unten

Re: Panzerschmieds Brigade

Beitrag von Panzerknacker am 25.02.14 21:47

Oder so.

Mit etwas weniger Haarspray und einer Zahnbürste bekommst du eher solche Abnutzung wie
(ich rate jetzt mal   ) unser Qhorin in der aktuellen Rüstungsspirale oder wie z.B. meine Tiger   .
Oder das ein par Tage trocknen lassen, dann mußt du auch schon ganzschön "schrubben" und das blättert nicht so leicht großflächig ab.
Einfach mal rumtesten wie du besser klarkommst    .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Panzerschmieds Brigade

Beitrag von Gast am 26.02.14 6:49

SENF!!!??? 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Panzerschmieds Brigade

Beitrag von Mojo am 26.02.14 8:29

Hi,
ich weiß ja nicht ob du im besitz einer airbrush bist, aber falls ja würde ich evtl. nochmal mit verdünnter weißer Farbe ganz ganz leicht drübernebeln. Das würde den Löchern die scharfen Kanten nehmen. Schließlich war das ja Kalk, der sich vom Regen etc. abgewaschen hat (ist nicht abgeblättert).

Ansonsten schau doch mal in unser Tutorial-Unterforum, da findet sich sicherlich etwas Lesestoff für den geneigten Beginner.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Beispielsweise mein altes Weathering-Tutorial:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Zwar nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit (man lernt ja dazu), aber es liefert sicher trotzdem einige Anhaltspunkte (bspw. zu den Decals).

Gruß Mojo

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Panzerschmieds Brigade

Beitrag von Ingrimmsch75 am 26.02.14 15:17

Hallo Panzerschmied,
dein Ergebnis finde ich gut. Als ich die Haarspray-Technik probiert habe, hatte es nicht geklappt. Wie lange hast du das Haarspray trocknen lassen?
Nur die Decals hättest du auf der Grundfarbe aufbringen müssen. Auf den Fotos die ich in Erinnerung habe, waren die Abzeichen und Nummern immer Kreisrund ausgespart worden, von dem Kalk anstrich. Bei dir ist weiß drunter aber sonst schönes Modell.

___________________________
Ingrimmsch75

Möge Vraccas uns beschützen.
avatar
Ingrimmsch75

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 25.08.13
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Panzerschmieds Brigade

Beitrag von Tailgunner am 26.02.14 17:37

Mojo schrieb:Hi,
ich weiß ja nicht ob du im besitz einer airbrush bist, aber falls ja würde ich evtl. nochmal mit verdünnter weißer Farbe ganz ganz leicht drübernebeln. Das würde den Löchern die scharfen Kanten nehmen. Schließlich war das ja Kalk, der sich vom Regen etc. abgewaschen hat (ist nicht abgeblättert).

Alternativ könnte man auch mit weißer Ölfarbe arbeiten. Von Ammo of Mig gibt es auch eine farbe, die sich ähnlich wie die Kalkfarbe verhält und wasserabwaschbar ist.

Ingrimmsch75 schrieb:Nur die Decals hättest du auf der Grundfarbe aufbringen müssen. Auf den Fotos die ich in Erinnerung habe, waren die Abzeichen und Nummern immer Kreisrund ausgespart worden,

Das hätte ich auch noch angemerkt, aber ansonsten sieht das schonmal sehr gut aus! Weiter so!

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Tailgunner
Worms'17 Veteran
Worms'17     Veteran

Anzahl der Beiträge : 2171
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 22
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Re: Panzerschmieds Brigade

Beitrag von Panzerschmied am 26.02.14 18:02

Danke für die Tipps ich werde mal sehen wie ich weiter machen.

Die Farbschicht auf dem Haarspray habe ich ca. 4 Stunden trocknen lassen.

Mit den Decal is mir dann auch aufgefallen^^ nächstes mal bin ich schlauer, ist ja zum Glück nur ein Testpanzer
avatar
Panzerschmied
Worms'17
Worms'17

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 08.11.13
Ort : Neustadt an der Weinstraße

http://www.youtube.com/user/Panzerschmied?feature=watch

Nach oben Nach unten

Re: Panzerschmieds Brigade

Beitrag von Panzerknacker am 26.02.14 22:34

doncolor schrieb:SENF!!!??? 

Jo Don.
Naja eigentlich kannst wohl alles "Glibberige/Schleimige" benutzen was haftet u. wieder abwaschbar ist aber
bitte erzählt mir nicht unbedingt alles, was ihr grade dafür benutzt  Suspect   .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Panzerschmieds Brigade

Beitrag von Panzerschmied am 20.03.14 18:20

Hier nun der nächste Versuch, ich habe mir eure Tips zu herzen genommen und das daraus gemacht.





[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Und für die, die lieber Bilder sehen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Panzerschmied
Worms'17
Worms'17

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 08.11.13
Ort : Neustadt an der Weinstraße

http://www.youtube.com/user/Panzerschmied?feature=watch

Nach oben Nach unten

Re: Panzerschmieds Brigade

Beitrag von Panzerknacker am 21.03.14 0:22

Hübsch,  besonders deine Schneeketten gefallen mir gut   .

Wo ist denn dein "weißer Schneeanstrich" vom Video hin?  scratch 
Zu doll getuscht?
Sieht aber ganz gut aus.

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2366
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 49
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Panzerschmieds Brigade

Beitrag von Mojo am 21.03.14 8:12

Gefällt mir :)

___________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Mojo
Veteran
Veteran

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Re: Panzerschmieds Brigade

Beitrag von Gast am 21.03.14 11:53

Cool... kommt gut!  

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Panzerschmieds Brigade

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten