Rüstungsspirale #5: Schwere Panzer

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Rüstungsspirale #5: Schwere Panzer

Beitrag von Panzerknacker am 10.02.14 10:54

doncolor schrieb:
Der Stern ist nur desshalb schief, weil auch am Original schief 
Mir ist auch leider eins verrutscht und habs zu spät gesehen aber vielleicht hatte der "Künstler" ja auch n Augenfehler gehabt oder das Kfz stand etwas "abschüssig" beim aufbringen      

Und die bemängelte Kiste hatte am Original halt nun mal ne grüne Farbe.  
Man muß/darf auch manchmal etwas kreativ sein   . Wie schon gesagt,
"optischer Realismus" 1:1 übertragen schaut an so kleinen Modellen nicht immer realistisch aus, also auch mal "Mut zur Lücke"   .

Danke für die aufürlichen u. konstruktiven Kritiken  

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


Die Nordfront -                                                         - U.S Truppen made by Panzerknacker -
Panzerknacker´s Rüstungsschmiede (Wip) -                - Panzerknacker´s Engländer -
avatar
Panzerknacker

Anzahl der Beiträge : 2336
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 48
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #5: Schwere Panzer

Beitrag von Gast am 10.02.14 14:48

LOL... ja klar, doch ich wollte ja GENAU den bauen  
Na iss ja auch egal... mir gefällt er und sein Weißer Bruder ist auch schick geworden   
Auch wenn der jetzt nicht mehr Weiß ist...    doch dazu dannmehr an anderer Stelle

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #5: Schwere Panzer

Beitrag von Arndie am 18.02.14 12:51

@Qhorin: Dein Tiger sieht insgesamt richtig gut aus, mir fehlt aber etwas Washing und Dreck, Die Decals sind wirklich besser geworden und auch das Tarngestrüpp kommt gut. Die Auspuffblenden wirken so messingfarben, Absicht?

@Panzerknacker: Ein interessantes Modell und viele schöne Details, auch dein Baubericht kommt gut, aber irgendwie ist der Panzer am Ende dch nur grün!? Vielleicht haben da die Pigmente zu viel der Effekte geschluckt?

@Lemartes: Dein KV-2 ist ein toller Panzer, leider die Bilder eben nicht, der Panzer wirkt sehr dunkel und der Dreck sehr hell. Ich denke er hat wegen den Bildern so schlecht abgeschnitten. Die Griffe am Turm hättest du aus Draht neu bauen sollen, so sind es nur Stege. Das Decal finde ich klasse, lag das bei?

@Doncolor: Dein Sherman ist so ein bisschen das Mauerblümchen, wenn man es in die Winterlandschaft setzt, passt es eigentlich sehr gut, aber allein gesehen, ist es eben etwas eintönig, wenn auch begründet. Die Ketten hättest du seitlich einritzen können, dann sehen sie nicht wie ein "langes Band" aus ;)

@Tailgunner: Ich hab für deine Churchills gestimmt, einfach weil sie mir gefallen und ich finde, dass das deine bis jetzt Modelle sind und du echt voran gekommen bist! Die Ketten und Seile hättest du noch absetzen können, aber sonst sehr schön!

@Panzer: Deine Tiger gefallen mir auch sehr gut, weniger Tarnnetz wäre hier meiner Meinung nach mehr gewesen, so sieht man leider nicht viel der tollen Lackierung. Alterung und Schmutz im Fahrwerk finde ich gut platziert, ein toller Gesamteindruck.

Zu meiner IS-2: wie gesagt, Josef musste fertig werden und da habe ich blanke Ketten, Treibstoffspuren und Abgasfahnen vergessen. Der Bausatz ist auch zu empfehlen, nur die Kette ist gewöhnungsbedürftig. In Szene setzen konnte ich das Modell mangels fehlender Spielplatte oder "Fotolandschaft" leider nicht, sehe ich aber auch nicht so kritisch, obwohl man bei Qhorins Bildern immer neidisch werden kann ^^
Panzer wie meinst du das mit dem Siegesdenkmal? Denkst du da an fehlende Tankraider und Gerödel oder was meinst du?
Tailgunner, das freut mich zwar zu hören, aber so würde ich es nicht einschätzen! Der Bär und die Zahlen sind Decals, der Rest Pinsel, Ätzteile habe ich keine verwendet, sind alles Bausatzteile und Draht bzw Alufolie an der Schaufel.

Ich freue mich auf die nächste Spirale, vielleicht sind ja noch mehr dabei?  
avatar
Arndie
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1665
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 26
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #5: Schwere Panzer

Beitrag von Gast am 18.02.14 16:36

Arndie schrieb:Die Ketten hättest du seitlich einritzen können, dann sehen sie nicht wie ein "langes Band" aus ;)
Oh, das ist eine super Idee!  
Das werd ich mal austesten, danke.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #5: Schwere Panzer

Beitrag von Arndie am 18.02.14 16:54

Japp, das hilft echt. Habe ich bei meiner SU-85M auch gemacht, nur vergessen dazu zu schreiben  
avatar
Arndie
Heiden 2016
Heiden 2016

Anzahl der Beiträge : 1665
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 26
Ort : Jena

Nach oben Nach unten

Re: Rüstungsspirale #5: Schwere Panzer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten