Behind Omaha
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Nach unten

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Empty Re: Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was

Beitrag von Tailgunner 11.11.15 21:13

Wundervoll!

Ich hoffe ich habe bald wieder die Ehre auf dieser tollen Platte zu spielen!

Einziger Kritikpunkt. Ich finde die Senke zwischen den beiden Brücken etwas stark. Da könntest du das Mittelstück noch etwas anheben, wenn das geht...

___________________________


Gruß Moritz

http://open.spotify.com/track/4KDn40dwF92Te05XWF4ZxO
Tailgunner
Tailgunner
Colonel
Colonel

Anzahl der Beiträge : 2180
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 26
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Empty Re: Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was

Beitrag von GumSmith 15.11.15 17:45

Moinmoin,
@Tailgunner: Das mit der Senke zwischen Strassen- und Bahndamm ist so gewollt, so kann man an dieser Stelle gedeckt Infanterie übersetzen. Und es sind ja auch künstliche Brückendämme, die an dieser Stelle auseinanderlaufen, da erschien mir das auch nicht passend, das dazwischen eine Geländeerhöhung ist.
Zusammen mit der tiefer liegenden Uferstrasse wären die Dämme mit einer durchgehenden Erhöung dazwischen auch ein massives Hindernis.
Die Senke bietet da doch einige taktische Möglichkeiten mehr.

Wir sind jetzt doch nicht so schnell vorangekommen, wie gehofft. Aber langsam nähern wir uns dem Ende. Einige Detailarbeiten, Farbe und ein Stückchen Strasse fehlen noch. Und plötzlich juckt es No.1 in den Fingern, die anschließenden Module auch gleich anzugehen...

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 ImageMein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Image

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Image

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Image

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Image

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Image

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Image

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Image

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Image

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Image

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Image

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Image

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Image

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Image

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Image

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Image

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Image

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Image

gruß GumSmith
GumSmith
GumSmith
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1626
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Empty Re: Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was

Beitrag von Gast 15.11.15 19:40

Hallo GumSmith,

ist schick geworden. Wobei ich mich hier dem Tailgunner anschließen würde.

Gruß,

Sturmi.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Empty Re: Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was

Beitrag von Plasticwarrior 15.11.15 22:18

Was mir nicht so gefällt ist der "abgang" von den Brücken.
Die Straße fällt sehr steil ab und die gleise,zwar nicht so steil aber auch zustark.

Insgesamt sind die neuen Modulle etwas "statisch" geworden.Es ist mehr alles nach "Schachbrett" angeordnet.
Was auf dem älteren Teil der Platte nicht so ausgeprägt ist.Das gefällt mir besser,wirkt natürlicher "gewachsen".

Sind das Heuballen auf den Wiesen?

Plasticwarrior
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1654
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Frankfurt

Nach oben Nach unten

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Empty Re: Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was

Beitrag von GumSmith 16.11.15 10:19

Moinmoin,
Danke für die Resonanz.
@ plasticwarrior: Das mit den Auffahrten ist auch so ein Kompromiss. Würde ich sie annähernd real gestalten, würdensich die Rampen noch mindestens 25 cm (oder mehr) hinziehen, was dann ein echtes Hindernis für Querbewegungen darstellen würde. Also habe ich mich wohl oder übel für diese kurzen, steilen Rampen entschieden. Zumindest bei der Strassenbrücke gibt es das aber, das Vorbild für meine Brücke führt über einen Stichkanal/Nebenarm der Weser und hat sehr steile und kurze Auffahrten. Nicht so steil wie hier. Ich schau mal, das ich Bilder mache bei Gelegenheit. Bei der Eisenbahnbrücke ist es eher unwahrscheinlich, aber wie gesagt, die Spielbarkeit steht natürlich im Vordergrund.

gruß GumSmith
GumSmith
GumSmith
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1626
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Empty Re: Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was

Beitrag von Gast 16.11.15 11:19

Hallo GumSmith,

mach dir mal keinen Kopf. Letztlich müssen wir immer Kompromisse eingehen, wenn wir Spielplatten oder Dioramen bauen. Insofern wirds immer mindestens eine Sache geben, die man anders machen könnte.

Vor allem soll die Platte ja unser BO-Spiel bestmöglich unterstützen - und das tut sie. Ist nämlich garantiert sehr interessant, die Geländeunregelmäßigkeiten zu bewältigen.

Wenn es beim Geländebau noch gelingt, eine Begebenheit aus der Natur, die einem gefällt, zu integrieren, ist das doch perfekt.

Gruß,

Sturmi.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Empty Re: Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was

Beitrag von Gast 16.11.15 17:39

Also, bei Schmalspurbahnen - vor allem im Osten sind solche Steigungen nun nicht so selten. Manchmal hat man dann in der Mitte der Gleise eine Zahnstange verlegt, in die die Antriebsachse der Lok eingreift, die dann mittig ein passendes Zahnrad aufweist. Und solche Straßen - nun, bei uns früher in Löhne/Gohfeld gab es die Querverbindung Herforder-Gohfelder Straße, die war nicht nur steil - es war auch noch eine leichte Kurve.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Empty Re: Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was

Beitrag von Gast 16.11.15 18:13

Na, GumSmith, ne schicke Dampflok wär natürlich auch noch was für deine Platte, oder?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Empty Re: Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was

Beitrag von Tailgunner 16.11.15 19:50

Kling logisch. Du hast mich überzeugt.


Danke auch für die tollen Eindrücke

___________________________


Gruß Moritz

http://open.spotify.com/track/4KDn40dwF92Te05XWF4ZxO
Tailgunner
Tailgunner
Colonel
Colonel

Anzahl der Beiträge : 2180
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 26
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Empty Re: Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was

Beitrag von Panzerknacker 22.11.15 12:29

Jo, das mit den Dämmen leuchtet ein Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 1780324424 . Wenn der Rest fertig ist fällt das sicher auch nicht mehr so auf Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 2831830518 .

Die Straßenauffahrt finde ich noch ok, der harte Knick der Gleise(nach der Brücke) schaut schon etwas komischer aus Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 4031855404 .
Aber ist auch nicht wirklich schlimm. Wie gesagt, ist ja ein "Spielbrett" Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 3225513142 .



Mit "Fertig" meine ich natürlich nur dein Eisenbahnmodul Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 569274473 .

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


Die Nordfront -                                                         - U.S Truppen made by Panzerknacker -
Panzerknacker´s Rüstungsschmiede (Wip) -                - Panzerknacker´s Engländer -
Panzerknacker
Panzerknacker
Colonel
Colonel

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 52
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was - Seite 6 Empty Re: Mein Bo-Tisch: So langsam wirds was

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
Um es klar zu sagen
Behind Omaha ist ein Tabletop-Strategiespiel (auch: Konflikt-Simulation) das in der Zeit des Zweiten Weltkriegs angesiedelt ist. Wir distanzieren uns von sämtlichen in dieser Zeit sowie davor oder danach begangenen Verbrechen und Gräueltaten und lehnen jedwedes nationalsozialistisches Gedankengut sowie jegliche Geschichtsverfälschung ab.