Behind Omaha
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

CODE RED

Nach unten

CODE RED Empty CODE RED

Beitrag von Gast 22.11.15 20:43

Moinsen Männers,

kürzlich wurde ich von einem anderen Wargamer zu einem Spiel mit CODE RED eingeladen. Spontan wie ich bin, habe ich sogleich "Ja" gesagt und mir CODE RED angesehen.

Das Spielsystem ist im Modern Warfare beheimatet, genauer in Afghanistan. Meinen bebilderten Spielbericht zu meinem Kennenlern-Spiel und meine Wertung dazu findet ihr hier.

Gruß,

Sturmi.

PS:
Hier ein Sneak-Preview:
CODE RED Code-red-05-us-truppen-m1-abrams

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

CODE RED Empty Re: CODE RED

Beitrag von waterliner 23.11.15 9:19

Moin Sturmi,

cool das. Ich hatte mich sogar mal als Tester für Code Red beworben, allerdings finde ich die Szenarien in Afghanistan für mich unpassend. Bekomme da keinen Draht zu. Szenarios und Profilwerte für ColdWar in Deutschland sind wohl noch nicht fertig. Da würde ich eher einsteigen. Da ist Force on Force schon etwas weiter.

Also Abwarten. Und witzig. Obwohl ich nun fast 1 Jahr und 1 Monat in Hanau war, konnte ich mich mit dem Kollegen da nie treffen.

Gruß, Waterliner
waterliner
waterliner
Captain
Captain

Anzahl der Beiträge : 878
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 57
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

CODE RED Empty Re: CODE RED

Beitrag von Gast 23.11.15 9:23

Hallo Waterliner,

ja, da ist Vieles noch im Aufbau. Aber ich erwarte ja auch keine Perfektion, sondern Spaß beim Spiel mit netten Leuten - und das war gegeben.

Für mich ist es auch spannend, mal Anderes kennenzulernen und meinen Horizont zu erweitern.

Gruß,

Sturmi.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

CODE RED Empty Re: CODE RED

Beitrag von Qhorin 23.11.15 9:47

Spannend, ist ja mal was ganz anderes CODE RED 1300786600
Bei modern warfare stelle ich mir ja immer auch Hubschrauber, zielsuchende Raketenwaffen, Drohnen und so en Zeug vor. War das alles dabei? Oder wurde eher konventionell gekämpft?

Ist das Spike aus dem BeachPub? Lustig, eigentlich.

Grüßles
Qhorin

___________________________
"You have no enemies, you say? Alas, my friend, the boast is poor. He who has mingled in the fray of duty that the brave endure, must have made foes. If you have none, small is the work that you have done. You’ve hit no traitor on the hip. You’ve dashed no cup from perjured lip. You’ve never turned the wrong to right. You’ve been a coward in the fight."
Charles Mackay
Qhorin
Qhorin
General
General

Anzahl der Beiträge : 5773
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 54
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

CODE RED Empty Re: CODE RED

Beitrag von waterliner 23.11.15 10:34

Moin Qhorin,

ist wohl noch nicht erfasst in Code Red. In Force on Force (Regelwerk mit dem Szenariobuch "Cold War gone Hot" hatte ich mir mal als Urlaubslektüre gegönnt), ist das unter den Inhaltsverzeichniseinträgen Air mobile Operations und Close Air Support abgehandelt. Tetsou und Davy Jones wissen da aber mehr!

Gruß von Waterliner
waterliner
waterliner
Captain
Captain

Anzahl der Beiträge : 878
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 57
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

CODE RED Empty Re: CODE RED

Beitrag von Gast 23.11.15 10:34

Hallo Qhorin,

der moderne Schnick-Schnack war teilweise dabei. Zum Beispiel die A-10, die nach zehn Runden das Kampffeld räumt. Für die anderen Späße sind Regeln in Vorbereitung.

Was man dort auch hat: auf einer Landkarte, die zB das gesamte Afghanistan umfasst, können die Spieler remote ihre Bewegungen an die Zentrale melden und die werden dann nachgezogen. Bei einem Spiel werden dann regionale Ausschnitte herausgegriffen und gespielt.

Ansonsten ist es ein Spiel mit einem Regelwerk, Profilwerten, Spielelementen und einem gestalteten Spieltisch. Etwas anders, aber letztlich seelenverwandt mit BO. Die Wenn man sich von den zerklüfteten Felsen Afghanistans nicht beeindrucken lässt, kann man sich dort schnell zurecht finden.

Das Gefecht war letztlich sehr ähnlich wie bei BO: Mann gegen Mann und auch die fetten Panzer mit ihrem ganzen technischen Gedöns waren doch recht verwundbar.

Gruß,

Sturmi.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

CODE RED Empty Re: CODE RED

Beitrag von Gast 23.11.15 10:59

Das sind sie ohnehin - der M-1 hat keinen Vielstoffmotor, sondern eine Gasturbine. Was meint ihr, was die sich freut, bei all dem Sand und Staub...
Der AH-64 hat übrigens das gleiche Problem...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

CODE RED Empty Re: CODE RED

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
Um es klar zu sagen
Behind Omaha ist ein Tabletop-Strategiespiel (auch: Konflikt-Simulation) das in der Zeit des Zweiten Weltkriegs angesiedelt ist. Wir distanzieren uns von sämtlichen in dieser Zeit sowie davor oder danach begangenen Verbrechen und Gräueltaten und lehnen jedwedes nationalsozialistisches Gedankengut sowie jegliche Geschichtsverfälschung ab.