Behind Omaha
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Universal Carrier

Nach unten

Universal Carrier Empty Universal Carrier

Beitrag von Admin 14.12.12 20:17

Durch den Ausbau meiner Briten-Armee, mussten logischerweise auch ein paar Carrier hinzukommen. Die Wahl der Modelle viel damals nicht schwer, da nur Airfix und IBG einen Carrier im Programm hatten. Durch Plastic Soldier ist nun ein dritter Hersteller hinzugekommen, den ich hier mal vorstellen möchte.

Plastic Soldier: Im Set gibt es drei Modelle, die vom Detailgrad hervorragend sind. Wahlweise lassen sich zwei Varianten (MK 1 und MK 2) bauen und es gibt pro Variante verschiedenes Zubehör. Zusätzlich sind für jedes Fahrzeug 4 Figuren vorgesehen, die ebenfalls sehr gut modelliert sind.

Universal Carrier 18

Hier der Vergleich der Carrier:

1.IBG /Figuren von Hät 2. PSC 3. Airfix

Universal Carrier 22

Universal Carrier 20

Plastic Soldier:
Pro: Schnellbausatz, hoher Detailgrad, Figuren, Zubehör
Kontra: keine Decals
IBG:
Pro: sehr hoher Detailgrad, je nach Bausatz einiges an Zubehör, Decals
Kontra: keine Figuren, relativ teuer
Airfix:
Pro: sehr günstig, Decals
Kontra: ist ein 1:76 Modell, mittelmässiger Detailgrad

Fazit: Ein großer Vorteil von Plastic Soldier, man bekommt den Carrier 3x. Durch das Zubehör und die enthaltenen Figuren lässt sich jedes Fahrzeug auch etwas anders gestalten. Der Zusammenbau ist kinderleicht und relativ schnell zu bauen. Für Wargamer ist dieser Carrier optimal, da er trotz seines guten Detailgrades sehr robust rüberkommt.

___________________________
Grüße Qhorin
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1296
Anmeldedatum : 01.10.12
Ort : Freiburg

Nach oben Nach unten

Universal Carrier Empty Re: Universal Carrier

Beitrag von toto 15.12.12 9:17

Die sehen ja cool aus, kannte ich so gar nicht. Wo wurden die eingesetzt ? Oder war das nur gegen Ende des Krieges wie alle Innovationen?

___________________________
Gruß toto

"Feind im Osten.Er sieht:Tiger-Panzer:zwei! , Panther-Panzer:zwei! , Infanterie: fünfzig oder ein paar mehr."
toto
toto
Private
Private

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 07.11.12
Alter : 49
Ort : Voerde (Niederrhein)

Nach oben Nach unten

Universal Carrier Empty Re: Universal Carrier

Beitrag von FrankM 15.12.12 11:05

Na ja, ich persönlich halte von den Dingern nicht viel.

Positiv ist die Beweglichkeit und die Transportmöglichkeit im Gelände... und das war es dann auch. Die Insassen haben wenig Platz, die Oberkörper sind dem Beschuss ausgesetzt und das Aussteigen geht nur über die Bordwand. Das MG sieht schick aus, aber wer möchte ungedeckt auf ein Ziel zufahren und mit dem mickrigen Munitionsvorrat einer Bren den Helden spielen?

Als Transportfahrzeug haben sie ihre Vorzüge, aber bei Feindberührung möchte ich nicht drin sitzen.

Ps.: Danke für den Vergleich der Modelle!


FrankM
Sergeant
Sergeant

Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 10.11.12
Ort : The lovely side of the slums

Nach oben Nach unten

Universal Carrier Empty Re: Universal Carrier

Beitrag von Qhorin 15.12.12 12:03

Die Carrier waren auch in der Normandie im Einsatz und waren bei der Infantrie wohl sehr beliebt. So richtig als Gegenstück zu den deutschen SPW darf man die nicht sehen. Die waren eben nur "Universal Carriers".
Ich hab schon in mehr als einem Buch Zitate gelesen, wo deutsche Soldaten die Briten um die Dinger beneidet haben ... 😉

Grü
Qhorin

___________________________
"You have no enemies, you say? Alas, my friend, the boast is poor. He who has mingled in the fray of duty that the brave endure, must have made foes. If you have none, small is the work that you have done. You’ve hit no traitor on the hip. You’ve dashed no cup from perjured lip. You’ve never turned the wrong to right. You’ve been a coward in the fight."
Charles Mackay
Qhorin
Qhorin
General
General

Anzahl der Beiträge : 5773
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 54
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Universal Carrier Empty Re: Universal Carrier

Beitrag von Villers-Bocage 15.12.12 17:13

Sehr schön :)! Danke für die Präsentation :)!
Villers-Bocage
Villers-Bocage
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 19.11.12

Nach oben Nach unten

Universal Carrier Empty Re: Universal Carrier

Beitrag von Qhorin 15.12.12 21:51

Ach so, vielen Dank auch für die Präsentation der drei. Es wird sicher einmal der Tag kommen, wo ich meine Briten ausstaffieren muss ... 😉

Grü
Qhorin

___________________________
"You have no enemies, you say? Alas, my friend, the boast is poor. He who has mingled in the fray of duty that the brave endure, must have made foes. If you have none, small is the work that you have done. You’ve hit no traitor on the hip. You’ve dashed no cup from perjured lip. You’ve never turned the wrong to right. You’ve been a coward in the fight."
Charles Mackay
Qhorin
Qhorin
General
General

Anzahl der Beiträge : 5773
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 54
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Universal Carrier Empty Re: Universal Carrier

Beitrag von Panzer 17.12.12 8:51

Leider kommt PSC damit ungfähr 1/2 Jahr zu spät mit den Dingern. Ich bin bei den IGB Ketten nicht verzweifelt aber das ausschnipseln der kleinen Kettenglieder hat schon Zeit gefressen.

Aber die Vergleichsfotos sind super und die Entscheidung wenn noch mehr Carrier kommen sollen ist jetzt schon getroffen.

Danke
Panzer
Panzer
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1413
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Universal Carrier Empty Re: Universal Carrier

Beitrag von Mojo 17.12.12 11:20

Danke für den Vergleich!
Beim IGB hatte mich die Kette schon damals beim erscheinen erschreckt, das Airfix sah irgendwie immer aus, als wäre es wackelig auf den Beinen. Ich glaub zum PSC muss man nicht viel sagen :D

Eine kleine Anekdote:

Ich weiß nicht mehr genau, wo ich es gelesen habe, obs in Bolles Buch, oder vielleicht sogar in WN61 war, jedenfalls hat ein deutscher Zeitzeuge mal etwas recht lustiges beschrieben:
Die Gruppe des Autors hat irgendwo her einen Bren Carrier aufgetrieben und diesen natürlich ständig zur Fortbewegung genutzt.
Irgendwann kam ein recht hoher Offz angetrabt und hat das Teil unbedingt gegen ein Kettenkrad tauschen wollen.
Nach einigem Hin und her hatte der Offz seinen neuen Bren requiriert.

Einige Zeit darauf ist die Gruppe bei einer Versorgungs- oder Rückzugsfahrt (ist schon lange her, dass ichs gelesen habe) auf besagten Offz getroffen, der mit seinem Bren Carrier hoffnungslos im Schlamm versunken ist. Sie sind dann gemütlich (durch den selben Schlamm) mit ihrem Krad daran vorbei getuckert und haben sich ins Fäustchen gelacht.

Das Verhältnis von Breite und Länge zu Bodenfreiheit und Kettenbreite scheint wohl nicht gerade optimal gewesen zu sein.
Na ja, ob dieser eine beschriebene Vorfall repräsentativ ist, sei natürlich dahin gestellt ;)

Viele Grüße,
Mojo


___________________________
Universal Carrier Wmp_small
Mojo
Mojo
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1332
Anmeldedatum : 06.11.12
Ort : Pfälzer im Herzen, Baden unter den Füßen

Nach oben Nach unten

Universal Carrier Empty Re: Universal Carrier

Beitrag von Panzer 17.12.12 15:48

Tja immer diese Ofiziere.

Nochein Nachtrag zu den ketten von IBG:

Beim bausatz ist eine schablone beigefügt. Mit de konnte ich aber nicht viel anfangen. Somit habe ich nachdem ich von den beiden Carrier die Kettenglieder ausgeschnippelt habe direkt aufgeklebt und mit der Pinsette in Position gebracht.
Ich habe die ketten noch nicht bemalt liegen aber schon in der Warteschleife aber ich freu mich nicht wirklich darauf.

Hätte ich davon gehört das PSC die ende des Jahres herausbringt hätte ich mir die beiden verkniffen auch wenn sie wirklich gut aussehen und toll detailiert sind aber zum Bauen wirklich zumindest die Ketten eher ein Alptraum.

Wenn man jetz nitcht die spezielle Mortarcarrier version bauen möchte dann rate ich hatl zu PSC so ein Boys AT Rifle bekommt man sicher noch wo anders her.
Panzer
Panzer
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1413
Anmeldedatum : 07.11.12
Ort : Flensburg

Nach oben Nach unten

Universal Carrier Empty Re: Universal Carrier

Beitrag von FrankM 17.12.12 19:55

Wenn man jetz nitcht die spezielle Mortarcarrier version bauen möchte dann rate ich hatl zu PSC so ein Boys AT Rifle bekommt man sicher noch wo anders her.

Ich würde warten. Hatte PSC nicht vor einiger Zeit für 2013 auch Conversion-Sets für die Carrier (ähnlich den Sets für die 251-er) angekündigt?

FrankM
Sergeant
Sergeant

Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 10.11.12
Ort : The lovely side of the slums

Nach oben Nach unten

Universal Carrier Empty Re: Universal Carrier

Beitrag von Blutvogt 18.12.12 14:15

Die von Airfix und PSC hab ich auch im Sortiement . Da Bren`s hauptsächlich für Personen und Versorgungsschlepper
konzipiert waren kann mann sie nicht mit unseren 250`er /251`er vergleichen , eher mit Lorrainschleppern der Franzosen .
Mir gefallen die von IBG auch sehr gut , aber die sind eher was fürs Dioramenbau .
Auf jeden Fall sind die PSC Brenn`s zu empfelen .

___________________________
Gruß, der Blutvogt
http://blutvogt.blogspot.com/
Blutvogt
Blutvogt
Sergeant
Sergeant

Anzahl der Beiträge : 455
Anmeldedatum : 05.11.12
Alter : 54
Ort : Wuppertal

http://blutvogt.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Universal Carrier Empty Re: Universal Carrier

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
Um es klar zu sagen
Behind Omaha ist ein Tabletop-Strategiespiel (auch: Konflikt-Simulation) das in der Zeit des Zweiten Weltkriegs angesiedelt ist. Wir distanzieren uns von sämtlichen in dieser Zeit sowie davor oder danach begangenen Verbrechen und Gräueltaten und lehnen jedwedes nationalsozialistisches Gedankengut sowie jegliche Geschichtsverfälschung ab.