Behind Omaha
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk)

Nach unten

Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) Empty Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk)

Beitrag von Arminace 08.11.17 5:48

Ja ich bin noch neu, dennoch nutze ich die Gelegenheit euch mit meinem Kram zu belästigen...

Da ich vor kurzem umgezogen bin und dadurch wieder etwas Platz für Gelände habe, wollte ich mir wieder eines zusammenbasteln. Meine eingemotteten WH40K Figuren wollte ich nicht wieder auspacken (da ich das Regelwerk zu Simple finde) und war zunächst auf der Suche nach einem alternativen System nachdem Mutant Chronicles Warzone leider gestorben ist (Ein wirklich extrem gutes Tabletop für Infanteriegefechte). Da ich noch ein paar Bausätze herumfliegen hatte, war ich auf der suche nach etwas im 2.WK. 1:72 sollte es sein, da hier noch Details zu erkennen sind, vieles auf dem Markt verfügbar ist und es recht günstig ist. So stieß ich recht schnell auf Behind Omaha. Nachdem ich mich mit dem System etwas beschäftigt habe ... ging es nun auch schon wieder ans Gedanken über das Gelände machen. Früher habe ich immer modulare 50x100 & 50x50 cm Platten mit einer höhe von 5cm erstellt, (mit entsprechenden Vor- und Nachteilen) diesmal hatte ich etwas anderes vor. Durch Qhorins Beitrag ist mein ursprüngliches Projekt verschoben worden, da ich die Idee mit Kunstfell ein Schlachtfeld zu erstellen einfach sehr gut fand.

Zusätzlich schien dies sehr Schnell zu gehen und ich stand etwas unter Zeitdruck, da wir vom 10.11-12.11.17 mit ein paar Leuten ein Einführungsspiel in Behind Omaha machen wollten...Zeit loszulegen.

Also ein Thema vorgenommen (Ostfront Sommer 43-45),
grob überlegt was ich damit verbinde:
-weite Felder
-staubige & sandige Wege
-olivegrünes, hohes, unregelmäßiges und ausgedörrtes Gras
Zusätzlich zur Auflockerung der Spiellfäche einige modulare Objekte:
-Ein Dorf in der Mitte
-Tannenwäldchen
-Sümpfe, ein abgestürtzes Flugzeug usw... die werden aber wohl nicht im Zeitramen fertig...


Dann aufgelistet was benötigt wird und....
...den Kram bestellt...:
-Teppich
-Die 3 Grundfarben in Acryl + Weiß & Schwarz
-ein Airbrush Kompressor
-Eine günstige Airbrushpistole
-Holzleim
-Stabfeuerzeuge
-Aquariumsand
-Ein Schergerät für Tierfell

Am Nachmittag des 2.11 ist mein Fell angekommen und es ging direkt los und 6.11 war es mit durchtrocknen mehr oder weniger fertig... (da ich zwischendrin Arbeiten gehen musste, habe ich es nicht schneller hinbekommen).

Reine Arbeitszeit: ca. 20 Stunden. Das Airbruschen hat hierbei unglaublich viel Zeit veranschlagt... Zeit mir ein paar weitere Sparepistolen zuzulegen.

1. Start:
Das Fell kam an: 2x1,6m:
Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) 20171108_045546_resized

2. Grobbearbeitung:

Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) 20171108_045612_resized
3. Auftragen der Farben:
Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) 20171108_045645_resized
4. Nachbearbeitung:
Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) 20171106_203922_resized


Tja, nun liegt das Ding hier herum... mit dem getrockneten Schlamm bin ich nicht ganz zufrieden, ich habe ein paar kleinere Handwerkliche Fehler gemacht. Bei der nächsten werde ich diese vermeiden :)
Gut zu sehen ist die Standfläche des Dorfes...

Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) 20171106_204014_resized
Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) 20171106_204049_resized
Als nächstes bin ich daran ein paar Objekte für das Spielfeld zu erstellen, ich habe ja noch knappe 3 Tage Zeit.... Naja 2 ... Ich habe ja jetzt ne Xbox One X und die muss ich auch kurz austesten ;)
Arminace
Arminace
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1173
Anmeldedatum : 26.10.17

Nach oben Nach unten

Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) Empty Re: Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk)

Beitrag von GumSmith 08.11.17 9:22

Moinmoin,
na aber Hallo sag ich da. Sieht sehr gut aus auf den Bildern, bin beeindruckt.  Häuser und Fahrzeug auch selber gebaut ?

Gruß GumSmith
GumSmith
GumSmith
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1626
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) Empty Re: Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk)

Beitrag von Arminace 08.11.17 9:51

@ Gumsmith ... Die Scheune ist ein Bausatz, welchen ich gebaut habe...das Wohnhaus und der Panzer sind Fertigmodelle... (ich habe erst vor ein paar Tagen angefangen zu basteln ...und das Gelände hat erst mal Prio :P )

Jetzt muss ich mich um Wäldchen etc kümmern... soll ja bis zun Wochenende grob bespielbar werden, und aktuell ist es ziemlich nackt...
Arminace
Arminace
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1173
Anmeldedatum : 26.10.17

Nach oben Nach unten

Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) Empty Re: Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk)

Beitrag von shooter 10.11.17 8:59

Auch hier wieder: Hervorragende Arbeit! Das sieht mal richtig gut aus!

Gruß,

Flo

PS: Genau die selben Beweggründe hatte ich auch was den Wechsel zu BO angeht...

___________________________
Flo's Workbench Am Weekend - der Blog!
shooter
shooter
Newcomer'16
Newcomer'16

Anzahl der Beiträge : 299
Anmeldedatum : 12.02.16
Alter : 38
Ort : Uelzen

Nach oben Nach unten

Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) Empty Re: Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk)

Beitrag von morle 10.11.17 21:57

Jo, kann mich nur meinen Kammeraden anschließen, sehr sehr schön Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) 2308263648

morle

___________________________
<br />

morle
Sergeant
Sergeant

Anzahl der Beiträge : 333
Anmeldedatum : 10.11.12
Alter : 60
Ort : Mainz

Nach oben Nach unten

Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) Empty Re: Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk)

Beitrag von Arminace 12.11.17 7:57

So... hatte noch Geländer Fertiggestellt .... und wir hatten gestern unsere erste BO Spiele (5 Spieler).... Man merkt dem Regelwerk doch noch seine "Semiproffesionalität" an, was zu sehr hitzigen Regeldiskussionen geführt hat. Dies ist aber nicht schlimm, da es kostenlos ist und noch Weiterentwickelt ist. Als Vollpreisprodukt (z.B. für 30€)wäre es meiner Meinung nach, in dieser Version, auf dem Markt schlicht und einfach zerissen werden.

Aus diesen Grund haben wir nach den ersten Rungen unsere ersten Hausregeln erstellt. Aus unserer Sicht existieren Regeln, welche:
-den Spielfluß stören
-aus unserer Sicht unausgereift sind
(Siehe in wenigen Minuten unter Hausregeln)

Auch unsere Hausregelupdates sind noch nicht Final, da wir selber noch etas mehr BO Erfahrung benötigen... aber verbessern aus unserer Sicht das Spielerlebnis bereits erheblich...Hausregeln

Aus praktischer sicht haben wir für dieses Spiel die matte der länge nach halbiert...

Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) Valiriks_Matte_Mit_Gelaende


Zuletzt von Arminace am 12.11.17 13:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Arminace
Arminace
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1173
Anmeldedatum : 26.10.17

Nach oben Nach unten

Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) Empty Re: Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk)

Beitrag von GumSmith 12.11.17 11:13

Moinmoin,
mit welcher Armee-Größe habt Ihr gespielt ? Das sieht ja gewaltig aus auf dem Bild.

Gruß GumSmith
GumSmith
GumSmith
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1626
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) Empty Re: Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk)

Beitrag von Arminace 12.11.17 13:28

@ Gumsmith,

Dies war nur ein eines von zwei Szenarien mit dem Ziel einen schönen Nachmittag/Abend zu haben, alle mit möglichst vielen Regeln vertraut zu machen und das Regelwerk auf möglichst viele Sitationen zu erproben. Auch um zu ermitteln ob dies überhaupt etwas ist um sich noch länger damit zu beschäftigen.

Im groben und ganzen hatten wir Spaß (und das ist die Hauptsache). Allerdings kam es zu wirklich schrägen Situationen, z.B. ein T34 der sich selbst beschossen hatte...

Dadurch ist unser erster Satz an Hausregeln entstanden (LINK).

Punktemäßig war das Szenario nicht erfasst, jeder schraubt jetzt nochmal an seinen Armeen. Und in Zukunft werden Punktespiele erfolgen.

LEiderhabe ich gerade zu wenig Zeit um meine Armee fertigzustellen oder einen kleinen Armeegenerator zu schreiben :/ Kommt evtl...am Anfang des nächsten Jahres oder so.

Gruß

P.
Arminace
Arminace
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1173
Anmeldedatum : 26.10.17

Nach oben Nach unten

Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) Empty Re: Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk)

Beitrag von Arndie 12.11.17 14:15

Eine schöne Arbeit und auch gleich ordentlich eingeweiht, prima!  Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) 1779217771
Arndie
Arndie
Colonel
Colonel

Anzahl der Beiträge : 2032
Anmeldedatum : 07.03.13
Alter : 30
Ort : Oschersleben

Nach oben Nach unten

Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) Empty Re: Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk)

Beitrag von GumSmith 12.11.17 15:30

Moinmoin,
wie kann sich ein T 34 selbst beschießen ??? Habt Ihr etwa bei den Panzern auch mit Abweichung gespielt ??? Die gibt es nur bei indirektem Schuß, das können aber nur Artillerie, Rak-Artillerie und Granatwerfer (Mörser).

Gruß GumSmith
GumSmith
GumSmith
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1626
Anmeldedatum : 28.02.14

http://gumsmith.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) Empty Re: Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk)

Beitrag von Qhorin 12.11.17 20:24

Hi,

zum Fell:
ja, schönes Fell  Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) 3996689067  Das freut mich umso mehr, als dass es hier im Forum endlich mal noch jemand geschafft hat sowas auf den Weg zu bringen.

Vielleicht zeigst Du uns ja noch ein paar mehr Bilder?

Kannst Du uns die Bezugsquelle und den Namen des Fells sagen? Vielleicht hast Du ja noch welche hier inspiriert ...

zu den (Haus-)Regeln:
(dazu mehr im anderen Fred). Es könnte natürlich sein, dass es für Hausregeln nach dem ersten Spielerlebnis mit BO noch ganz schön früh ist. Die Sache mit der Abweichung (siehe GS sein Post) ist ein gutes Beispiel. Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) 591484840

Viele Grüße
Qhorin

___________________________
"You have no enemies, you say? Alas, my friend, the boast is poor. He who has mingled in the fray of duty that the brave endure, must have made foes. If you have none, small is the work that you have done. You’ve hit no traitor on the hip. You’ve dashed no cup from perjured lip. You’ve never turned the wrong to right. You’ve been a coward in the fight."
Charles Mackay
Qhorin
Qhorin
General
General

Anzahl der Beiträge : 5773
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 54
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) Empty Re: Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk)

Beitrag von Arminace 13.11.17 9:23

@ GumSmith
Ja, wir haben verkackt ... habe ich aber schon im anderen Fred geschrieben ;)

@ Qhorim
Klar, die Rechnung habe ich extra deswegen aufgehoben, dass falls es gut sein sollte wollte ich noch eines holen. Ich denke das werde ich nächsten Monat auch machen. Diesen ist es doch etwas klamm mit der Kohle ^^ Ich nenne die Tage mal meine Bezugsquelle. Bezüglich Bilder...ähm was möchtest du sehen? Ich mache dir dann welche und packe die hier in den Fred.
Arminace
Arminace
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1173
Anmeldedatum : 26.10.17

Nach oben Nach unten

Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) Empty Re: Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk)

Beitrag von Arminace 13.11.17 9:30

Hmmm, mein nächstes Schlachtfeld wird eines der 3:

-Bocage
-Winterkampf
-oder mal ganz was anderes ... habe da so ne völlig neue Idee ;)
Problem Finanzierung, das wird teuer und werde ich wohl deswegen erst im Januar oder so angehen können.
Arminace
Arminace
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1173
Anmeldedatum : 26.10.17

Nach oben Nach unten

Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) Empty Re: Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk)

Beitrag von Arminace 14.11.17 9:36

Wie versprochen Infos zum Fell:

Bestellt bei:
Stoffecke Vogt
Rosenweg 3
D - 86863 Langenneufnach
Telefon: 0049(0)8239/960198
Telefax: 0049(0)8239/960199
www.stoffecke-vogt.de

Produkt:
Kunstpelz Pelzimitat FABIAN braun
https://www.stoffecke-vogt.de/kunstpelz-fabian-braun.html

Nur zu Info:
Stellt euch das erstellen einer Battlemat mit dem Fell nicht als sehr einfach vor... das Zeug ist abartig zu bearbeiten.
Tierfellschneider kapitulieren bei DIESEM Fell.
Arminace
Arminace
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1173
Anmeldedatum : 26.10.17

Nach oben Nach unten

Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) Empty Re: Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk)

Beitrag von Qhorin 15.11.17 14:22

Hey,

danke für die "Quelle". Ja, ganz trivial ist die Fellbearbeitung nicht, je nach Fell eben Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) 63368475

Arminace schrieb:Bezüglich Bilder...ähm was möchtest du sehen?
Mich würden die Stellen interessieren, die Du mit Farbe bearbeitet hast, und die Übergänge von Fell zu Weg/Strasse.
Wie fühlen sich die gefärbten Stellen an, bleiben die für gebasete Figuren noch gut stehen? Sinken Fahrzeuge ein (schön) oder stehen sie "oben drauf" (unschön)?

Grüße
Qhorin

___________________________
"You have no enemies, you say? Alas, my friend, the boast is poor. He who has mingled in the fray of duty that the brave endure, must have made foes. If you have none, small is the work that you have done. You’ve hit no traitor on the hip. You’ve dashed no cup from perjured lip. You’ve never turned the wrong to right. You’ve been a coward in the fight."
Charles Mackay
Qhorin
Qhorin
General
General

Anzahl der Beiträge : 5773
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 54
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) Empty Re: Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk)

Beitrag von Arminace 15.11.17 15:20

@Qhorin

-Das komplette Fell wurde mit Farbe bearbeitet ...auch die Felder sind nicht mehr die Naturfarbe
-Die eingefärbten Stellen fühlen sich "flüffig" an, da ich nach jedem Färbedurchgang genug zeit zum Trocknen gelassen habe und dann das Fell neu durchgebürstet habe
-Die Fahrzeuge sinken ein

Ich schaue mal, dass ich die Tage Bilder dazu mache
Arminace
Arminace
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1173
Anmeldedatum : 26.10.17

Nach oben Nach unten

Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) Empty Re: Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk)

Beitrag von Arminace 15.11.17 20:46

@ Qhorin
Ich hoffe, dies ist das was du suchst ... ein Sdkfz zum Größenvergleich ....die Stelle in der es einsinkt auch mal ohne Fahrzeug fotografiert...

Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) 6

Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) 5
Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) 3
Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) 4
Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) 2
Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) 1
Arminace
Arminace
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1173
Anmeldedatum : 26.10.17

Nach oben Nach unten

Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) Empty Re: Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk)

Beitrag von Qhorin 16.11.17 17:37

ja, danke Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) 1941960893

Sieht in der Tat wie ein lohnender Kauf aus. 75 Euro für 2,5 Meter ist aber schon ein Wort ...

Grüßles
Qhorin

___________________________
"You have no enemies, you say? Alas, my friend, the boast is poor. He who has mingled in the fray of duty that the brave endure, must have made foes. If you have none, small is the work that you have done. You’ve hit no traitor on the hip. You’ve dashed no cup from perjured lip. You’ve never turned the wrong to right. You’ve been a coward in the fight."
Charles Mackay
Qhorin
Qhorin
General
General

Anzahl der Beiträge : 5773
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 54
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk) Empty Re: Das 4 Tage Battlemat (Fell) Projekt (Valirisk)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
Um es klar zu sagen
Behind Omaha ist ein Tabletop-Strategiespiel (auch: Konflikt-Simulation) das in der Zeit des Zweiten Weltkriegs angesiedelt ist. Wir distanzieren uns von sämtlichen in dieser Zeit sowie davor oder danach begangenen Verbrechen und Gräueltaten und lehnen jedwedes nationalsozialistisches Gedankengut sowie jegliche Geschichtsverfälschung ab.