DogGreen
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Gefecht 1940

3 verfasser

Nach unten

Gefecht 1940 Empty Gefecht 1940

Beitrag von Qhorin 30.04.22 12:16

Hey Folks,

so, das neue Fell "Operation Goodwood" ist spielfertig. Da passt es gut, dass wir heute Besuch haben und wir ein erstes Probespiel machen können.
Da es kein "scharfes" Spiel wird, und mein Mitspieler keine Armee mitbringt, habe ich gestern eine britische und eine deutsche Armee sozusagen "frei Schnautze" aufgestellt. Das Ganze soll sich in Nordfrankreich 1940 während des Westfeldzuges abspielen.

Deutsche (Angriff) ca. 1900 Punkte
Briten (Verteidigung) ca. 1600 Punkte

Bei der Aufstellung habe ich auf beiden Seiten ein paar Fahrzeuge reingeschummelt, die nicht ganz in 1940 passen, aber damit können wir leben Gefecht 1940 4031855404 
Der Grund ist natürlich, dass meine Deutschen und noch mehr meine Briten bei "early war" nicht gerade die große Auswahl haben ...  Gefecht 1940 3343835031
Die Deutschen haben ein leichtes "Übergewicht", da darf man gespannt sein, ob das reicht. Denn die Briten halten die beiden Siedlungsbereiche.

Hier ein Überblick:

Gefecht 1940 1940x01

Gefecht 1940 1940x02

Gefecht 1940 1940x03

Gefecht 1940 1940x04

Gefecht 1940 1940x05

Gefecht 1940 1940x06

Gefecht 1940 1940x07

Gespielt wird mit Gefechtsstand, bei den Deutschen ein Lkw, bei den Briten ein Haus gegenüber der Kirche. Beide Seiten haben ungefähr gleich viel Infanterie und mehrere Artilleriebeobachter ...

Demnächst mehr ...

Grüßles
Qhorin

___________________________
"You have no enemies, you say? Alas, my friend, the boast is poor. He who has mingled in the fray of duty that the brave endure, must have made foes. If you have none, small is the work that you have done. You’ve hit no traitor on the hip. You’ve dashed no cup from perjured lip. You’ve never turned the wrong to right. You’ve been a coward in the fight."
Charles Mackay
Qhorin
Qhorin
General
General

Anzahl der Beiträge : 6215
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 55
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Gefecht 1940 Empty Re: Gefecht 1940

Beitrag von Qhorin 01.05.22 10:56

Hey Folks,

ein cooles Spiel war es, aber zu wenig Zeit um es zu Ende zu bringen Gefecht 1940 3996689067

Hier ein Überblick:

Gefecht 1940 1940x08

Gefecht 1940 1940x09

Gefecht 1940 1940x10

Gefecht 1940 1940x11

Gefecht 1940 1940x12

Gefecht 1940 1940x13

Gefecht 1940 1940x14

Gefecht 1940 1940x15

In den ersten Runden Rücken die Deutschen vor, und die Briten suchen ihre Position zwischen den Gebäuden. Der Daimler Scout Car gräbt sich ein, und die Briten stellen einen Jabo auf. Im Zentrum richten sie sich darauf ein die beiden 25-pdr zu verteidigen. Die Deutschen setzten ihren Schwerpunkt in Richtung britischem Gefechtsstand und lassen einige Einheiten zur Sicherung der rechten Flanke und des eigenen Gefechtsstandes zurück. Dort sehen die Briten auch die Chance den Deutschen Ärger zu bereiten.

Der anfliegende Jabo löst bei den Deutschen ein leichtes Nervenflattern aus, die Einheiten ziehen auseinander. An der rechten Flanke kommt der Valentine nach vorne. Er stellt eine Bedrohung für den deutschen Gefechtsstand dar. Die M116 bleiben verdeckt. Der White Scout Car steht vorerst ungefährdet auf der Wiese und sein Artilleriebeobacht hat die freie Wahl.

Gefecht 1940 1940x16

Gefecht 1940 1940x17

Gefecht 1940 1940x18

Gefecht 1940 1940x19

Gefecht 1940 1940x20

Zuerst kommt die schwere Feldhaubitze zum Schuss und killt die britische Flak im Garten. Ob der Artilleriebeobachter die maximale Sichtweite beachtet hat, lässt sich im Nachhinein nicht mehr feststellen. Und das StuG mit dem Stummel schaltet einen Carrier aus, wodurch auch ein britischer Artilleriebobachter ausfällt. Der PzIII fügt dem Daimler einen Schadenspunkt zu - wäre der nicht eingegraben gewesen, dann hätte es ihn ganz erwischt!

Die Briten blockieren vorsorglich die Sicht auf ihre 25-Pfünder, und der Valentine hat jetzt Ziele im Visier. Gegenüber den deutschen Panzern sitzt ein 10er-Trupp ab und trägt einen Granatwerfer nach vorne in das kleine Gärtchen. Der Jabo hat gutes Wetter und macht kurzen Prozess mit dem vordersten deutschen Radpanzer. Damit verlieren auch die Jerries einen Artilleriebeobachter. Ein M116 feuert artilleristisch, verfehlt aber das Kfz 13, da die Schablone weit abweicht. Der Valentine beschädigt das sIG (2 Punkte), das sich jetzt ja nicht mehr bewegen kann. Das ist ungeschickt, denn es steht zuweit vorne, um um zurück zu schießen! Das Kfz 13 zieht sich im nächsten deutschen Zug eilig zurück. Weiter vorne bekommt das StuG einen Treffer und ein 250er einen doppelten.

Gefecht 1940 1940x21

Gefecht 1940 1940x22

Gefecht 1940 1940x23

Gefecht 1940 1940x24

Gefecht 1940 1940x25

Gefecht 1940 1940x26

Gefecht 1940 1940x27

Gefecht 1940 1940x28

Aus technischen Gründen kann immer nur ein Flugzeug auf dem Spielfeld sein, und nachdem die Hurricane weg ist, fliegt jetzt die Me-109 an. Das Anklopfgerät mach seinem Namen alle Ehre und kann beim Valentine eben nicht mehr als anklopfen Gefecht 1940 1780324424
Efektiver sind die deutschen Waffen weiter vorne, der PzIV eliminiert mit einer Sprenggranate den englischen Granatwerfer und die sFH zerlegt den Carrier mit dem Mörser und noch ein paar Mann aus dem britischen 10er-Trupp. Hier wird es jetzt eng für die Briten ...

Leider musste das Spiel zu diesem Zeitpunkt enden. Die Deutschen wären jetzt am Drücker gewesen, und hätten wohl bis zur Kirche vorstossen können. Allerding haben sie den Valentine und die M116 im Rücken. Ob die Me-109 die britische Artillerie ausgeknipst hätte?

Sehr spaßig Gefecht 1940 1383090305

Grüßles
Qhorin

___________________________
"You have no enemies, you say? Alas, my friend, the boast is poor. He who has mingled in the fray of duty that the brave endure, must have made foes. If you have none, small is the work that you have done. You’ve hit no traitor on the hip. You’ve dashed no cup from perjured lip. You’ve never turned the wrong to right. You’ve been a coward in the fight."
Charles Mackay
Qhorin
Qhorin
General
General

Anzahl der Beiträge : 6215
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 55
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Gefecht 1940 Empty Re: Gefecht 1940

Beitrag von figurenmaler72 01.05.22 14:38

klasse bericht da freut man sich
bilder sind klasse
danke dafür

figurenmaler72
Sergeant
Sergeant

Anzahl der Beiträge : 419
Anmeldedatum : 18.01.20
Alter : 51
Ort : bottrop

Nach oben Nach unten

Gefecht 1940 Empty Re: Gefecht 1940

Beitrag von Feldwebel Steiner 01.05.22 15:44

darf man fragen wer mit dir gezockt hat??

echt tolle Bilder. sind dir gut gelungen. toller Bericht. verlangt nach mehr!!

___________________________
Gruß

Feldwebel  Steiner Gefecht 1940 354702105  <br>
Feldwebel Steiner
Feldwebel Steiner
Major
Major

Anzahl der Beiträge : 1087
Anmeldedatum : 14.11.12
Alter : 45
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

Gefecht 1940 Empty Re: Gefecht 1940

Beitrag von Qhorin 01.05.22 22:19

Feldwebel Steiner schrieb:darf man fragen wer mit dir gezockt hat??

Ach, ich habe beide Armeen gestellt, und musste die ganzen Regeln erklären. Ein alter Kumpel, aber nicht wirklich bei der Sache Gefecht 1940 1300786600

___________________________
"You have no enemies, you say? Alas, my friend, the boast is poor. He who has mingled in the fray of duty that the brave endure, must have made foes. If you have none, small is the work that you have done. You’ve hit no traitor on the hip. You’ve dashed no cup from perjured lip. You’ve never turned the wrong to right. You’ve been a coward in the fight."
Charles Mackay
Qhorin
Qhorin
General
General

Anzahl der Beiträge : 6215
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 55
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Gefecht 1940 Empty Re: Gefecht 1940

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten