DogGreen
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Musée Gold Beach und British Normandy Memorial

Nach unten

Musée Gold Beach und British Normandy Memorial Empty Musée Gold Beach und British Normandy Memorial

Beitrag von Qhorin 11.06.22 14:33

Hey Folks,

ein weiters Museeum auf der britischen Seite der Normandiefront ist das

Musée Gold Beach


in Ver-sur-mer und nur ein paar Schritte weiter befindet sich das


British Normandy Memorial

Und warum also nicht gleich beide ansehen?
Wer etwas aufmerksam die Küstenstraße entlang fährt, erkennt Ver-sur-mer an dem Sexton, der gegenüber dem gleichnamigen Café aufgestellt ist. Nicht schlecht, aber der Kaffee war etwas teurer als gewohnt.
Egal, wer gewillt ist, kann das Auto auf dem Parplatz des Memorials abstellen (3 Euro Spende für den Unterhalt). Von dort kann man dann einen Rundgang zum Strand und wieder hoch zum Museum, oder sogar am Strand entlang nach nach Asnelle (Westen) oder Courseulles (Osten) machen.
Mich hat aber ein Regenguss ins Café Sexton ("Le Sexton Côté Mer") getrieben.
Das Memorial ist ganz schön pompös, mit Säulen und so, aber klar angesichts der Vorgänge damals iwi auch angemessen. Auf der Seeseite hat man einen klasse Überblick über sowas wie ein naturbelassenes Areal bis runter zum Meer. Der Eintritt ist frei, und der Hund durfte mit, im Memorial selbst aber nur an der Leine.
Das Museum ist mit ein paar anderen Sachen im selben Gebäude, und man kauft eine Kombikarte, mit der man auch das Museum America anschauen kann (wens interessiert: es geht es um das erste Postflugzeug, das 1927 von den USA nach Frankreich flog, und anstatt nach Paris zu fliegen in Ver-sur-mer landen musste). Es ist deutlich kleiner, als was man sonst gewöhnt ist, und es gibt keine großen Ausstellungsstücke.

Anbei ein paar Bilder, viel Spass damit.

Musée Gold Beach und British Normandy Memorial 371705410
Qhorin

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

___________________________
"You have no enemies, you say? Alas, my friend, the boast is poor. He who has mingled in the fray of duty that the brave endure, must have made foes. If you have none, small is the work that you have done. You’ve hit no traitor on the hip. You’ve dashed no cup from perjured lip. You’ve never turned the wrong to right. You’ve been a coward in the fight."
Charles Mackay
Qhorin
Qhorin
General
General

Anzahl der Beiträge : 6276
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 55
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten