Behind Omaha
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie)

Nach unten

Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie) Empty Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie)

Beitrag von Admin 01.05.13 16:23

Ich möchte heute mal drei Caesar-Miniaturen Sets aus der Assembly Serie vorstellen.

Pro Set sind 16 Figuren enthalten. Neben den Figuren sind die gängigen Ausrüstungsgegenstände wie Feldflaschen, Patronentaschen, Magazintaschen, Stahlhelme, Feldmützen, Eßgeschirr, Klappspaten, Ferngläser, Planen, und diverse Waffen (Stielhandgranate, Karabiner 98k, MG, MP 40, Messer) vorhanden. Die Gussqualität ist gut und die Figuren lassen sich auch mit etwas Übung in verschiedenen Variationen zusammenbauen. Die vorgegebenen Posen sehen alle recht natürlich aus und mit etwas Kreativität kann man Posen erstellen, die man sonst in keinem Figurenset findet. Ein Traum für jeden Dioramenbauer. Die Detailierung (Waffen, Ausrüstung usw.) sind gegenüber Preiser oder Dragon nicht ganz so fein, aber immer noch akzeptabel.

WWII German Infanterie 1943

Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie) Infanterie43_03
Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie) Infanterie43_01
Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie) Infanterie43_02

WWII German Paratrooper

Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie) Paratrooper_01
Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie) Paratrooper
Der Fallschirm ist eine Eigenkonstruktion und nicht im Set enthalten.

WWII German Panzergrenadierset (Kursk 43)


Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie) Panzergrenadier+Set_04
Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie) Panzergrenadier+Set_01
Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie) Panzergrenadier+Set_02

Und hier noch ein Größenvergleich gegenüber anderen Herstellern.

Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie) Panzergrenadier+Set_03

___________________________
Grüße Qhorin
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1296
Anmeldedatum : 01.10.12
Ort : Freiburg

Nach oben Nach unten

Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie) Empty Re: Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie)

Beitrag von Siddisid 01.05.13 18:02

klasse sehr schön, habe die sets auch hier liegen...sag mal wie hast du denn da den fallschirm wieder gebaut? =) klasse!!!
Siddisid
Siddisid
Sergeant
Sergeant

Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 16.11.12
Alter : 33
Ort : Lünen

Nach oben Nach unten

Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie) Empty Re: Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie)

Beitrag von Qhorin 02.05.13 18:29

Sehen toll aus. Schöne Details, und mal andere Positionen Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie) 1300786600
Die Gesichter sind aber ein wenig seltsam scratch
Die wenigen Male, als ich den Versuch mit Arme und Material anzukleben unternommen hab (Preiser), war das Problem meistens die Schulter mit Armansatz. Sobald ich von der Standardposition abgewichen bin, sah es schlechter aus. Meine fast, auch hier die ein oder andere Schulterkante zu sehen. Hast du eigene Posen kreiert?

Auf jeden Fall zu erwägen, wenn einmal dann die nächste Genereation Deutsche geschaffen werden soll Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie) 569274473

Grü
Qhorin

___________________________
"You have no enemies, you say? Alas, my friend, the boast is poor. He who has mingled in the fray of duty that the brave endure, must have made foes. If you have none, small is the work that you have done. You’ve hit no traitor on the hip. You’ve dashed no cup from perjured lip. You’ve never turned the wrong to right. You’ve been a coward in the fight."
Charles Mackay
Qhorin
Qhorin
General
General

Anzahl der Beiträge : 5777
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 54
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie) Empty Re: Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie)

Beitrag von Admin 02.05.13 19:38

Ja, eine paar kleine Armkanten sind drin. Ist mir aber erst mein Fotografieren aufgefallen, so normal sieht man das so gut wie nicht. Schei…Makro! Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie) 1780324424 Ich denke aber mal, dass lässt sich dann durch die Bemalung kaschieren. Zur Not muss ich da noch mal mit dem Skalpell ran.
Ein paar Posen habe ich selber kreiert und das ging relativ gut. Man muss da natürlich ein paar Arme, Beine durchprobieren, um dann auch eine natürliche Arm/ Beinhaltung zu finden.

@Sid
Der Fallschirm ist aus einem Zellstofftaschentuch gemacht wurden. Das alles in Leim getränkt und trocknen lassen. Vorher noch ein paar Leinen rein und fertig.


Zuletzt von Samy am 19.06.13 16:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

___________________________
Grüße Qhorin
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1296
Anmeldedatum : 01.10.12
Ort : Freiburg

Nach oben Nach unten

Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie) Empty Re: Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie)

Beitrag von Siddisid 02.05.13 21:37

nicht schlecht ;-) danke Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie) 4031855404
Siddisid
Siddisid
Sergeant
Sergeant

Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 16.11.12
Alter : 33
Ort : Lünen

Nach oben Nach unten

Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie) Empty Re: Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie)

Beitrag von WULT 02.05.13 21:57

Ich habe auch zwei Sets davon und ich sehe nur eine passende Einsatzvariante:

Als Besatzung für Fahrzeuge und Geschütze. (Und natürlich für Dioramen.)

Warum?

Weil die Minnis an sich einfach nicht so gut sind, wie fertige. Dazu fehlen moderne Waffen nahezu vollständig.
Lediglich die Tatsache, dass genug Helme, Mützen usw drin sind, ist positiv.

Auch sind die gepriesenden K98 scheinen mir falsch. Sie sehen eher wie G43 ohne Magazin aus und nicht wie K98.
WULT
WULT
Corporal
Corporal

Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 24.01.13

Nach oben Nach unten

Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie) Empty Re: Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie)

Beitrag von Admin 03.05.13 13:14

WULT schrieb:

Auch sind die gepriesenden K98 scheinen mir falsch. Sie sehen eher wie G43 ohne Magazin aus und nicht wie K98.
Der Hersteller macht keine Angaben welche Waffen das sein sollen. Für mich ist es ein 98k…kann aber auch ein Gewehr 24, Gewehr 29/40 oder ein Gewehr 33/40 sein. Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie) 3225513142 Ist mir aber auch wurscht, solange man ein Gewehr erkennt.

___________________________
Grüße Qhorin
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1296
Anmeldedatum : 01.10.12
Ort : Freiburg

Nach oben Nach unten

Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie) Empty Re: Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie)

Beitrag von WULT 03.05.13 13:24

Gut, dass es Dir egal ist. Mir ist es das nicht. Ich habe hier ein Set vor der Nase, bei dem die Waffen wie nicht mitgegeben sind. Klasse, MP40 und MG34 die sind gut. Nur brauchen tut man die nicht.
WULT
WULT
Corporal
Corporal

Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 24.01.13

Nach oben Nach unten

Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie) Empty Re: Caesar Miniaturen (1:72/ Assembly Serie)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
Um es klar zu sagen
Behind Omaha ist ein Tabletop-Strategiespiel (auch: Konflikt-Simulation) das in der Zeit des Zweiten Weltkriegs angesiedelt ist. Wir distanzieren uns von sämtlichen in dieser Zeit sowie davor oder danach begangenen Verbrechen und Gräueltaten und lehnen jedwedes nationalsozialistisches Gedankengut sowie jegliche Geschichtsverfälschung ab.