Behind Omaha
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Noch einmal 6mm

Nach unten

Noch einmal 6mm  Empty Noch einmal 6mm

Beitrag von FrankM 14.05.13 23:24

Den u.a. Bericht habe ich zwar nur kurz und flüchtig überflogen, halte ihn aber dennoch für ganz interessant. Wenn wir einmal die philosophische Betrachtung über den "saubersten Kriegsschauplatz" ausser Acht lassen, hätte ich gerne noch mehr zu dem Thema gelesen, aber irgendwie hört der Bericht mittendrin auf, wenn es am schönsten ist. Dennoch...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

FrankM
Sergeant
Sergeant

Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 10.11.12
Ort : The lovely side of the slums

Nach oben Nach unten

Noch einmal 6mm  Empty Re: Noch einmal 6mm

Beitrag von Qhorin 15.05.13 8:31

Ja, spannender Bericht. Die DAK und Briten in Nordafrika sind eine Szenerie, die einen sicheren Platz auf meiner To-do-List hat. Keine Frage. Mich irritiren aber die Modelle und die Schrumpfsoldaten immer mehr, je länger ich sie mir anschaue ...

Noch einmal 6mm  1300786600

Grü
Qhorin

___________________________
"You have no enemies, you say? Alas, my friend, the boast is poor. He who has mingled in the fray of duty that the brave endure, must have made foes. If you have none, small is the work that you have done. You’ve hit no traitor on the hip. You’ve dashed no cup from perjured lip. You’ve never turned the wrong to right. You’ve been a coward in the fight."
Charles Mackay
Qhorin
Qhorin
General
General

Anzahl der Beiträge : 5773
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 54
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Noch einmal 6mm  Empty Re: Noch einmal 6mm

Beitrag von FrankM 15.05.13 21:05

Mich irritiren aber die Modelle und die Schrumpfsoldaten immer mehr, je länger ich sie mir anschaue ...

Wieso? Noch einmal 6mm  2831830518

FrankM
Sergeant
Sergeant

Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 10.11.12
Ort : The lovely side of the slums

Nach oben Nach unten

Noch einmal 6mm  Empty Re: Noch einmal 6mm

Beitrag von Qhorin 16.05.13 18:15

Na, die Fahrzeuge eben noch kleiner, noch fitzeliger, noch schwieriger um Details zu erzeugen .... und die Figuren sehr klein fürs Händling und - zumindest für mich - endgültig zu klein um sie schön zu bemalen. Verdacht: Masse statt Klasse ?!?


___________________________
"You have no enemies, you say? Alas, my friend, the boast is poor. He who has mingled in the fray of duty that the brave endure, must have made foes. If you have none, small is the work that you have done. You’ve hit no traitor on the hip. You’ve dashed no cup from perjured lip. You’ve never turned the wrong to right. You’ve been a coward in the fight."
Charles Mackay
Qhorin
Qhorin
General
General

Anzahl der Beiträge : 5773
Anmeldedatum : 11.11.12
Alter : 54
Ort : Emmendingen

Nach oben Nach unten

Noch einmal 6mm  Empty Re: Noch einmal 6mm

Beitrag von FrankM 16.05.13 22:54

Masse statt Klasse ?!?

Das dürfte, wie bei jedem anderem Maßstab auch, davon abhängen was man daraus macht. Ich kenne genug Beispiele in 1:72, bei denen ich mich frage, wie man so... sagen wir "tollkühn"... sein kann, derartige Machwerke im Internet einzustellen.

Soweit es mich betrifft sind meine 1:72-er um Lichtjahre schlechter als z.B. die 6mm-Modelle von Ritter Krieg.

Ich sehe den Vorteil von 6mm eher in der Möglichkeit großräumigerer Operationen, als dieses in 1:72 möglich ist.

FrankM
Sergeant
Sergeant

Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 10.11.12
Ort : The lovely side of the slums

Nach oben Nach unten

Noch einmal 6mm  Empty Re: Noch einmal 6mm

Beitrag von Tailgunner 16.05.13 23:06

Naja, ich denke bei dem Maßstab wird es kaum ein Modell geben, was besonders herrausstechen kann.

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Tailgunner
Tailgunner
Colonel
Colonel

Anzahl der Beiträge : 2180
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 26
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Noch einmal 6mm  Empty Re: Noch einmal 6mm

Beitrag von Panzerknacker 17.05.13 0:09

Den Maßstab spielen ist sicher interessant aber was soll ich dann basteln Rolling Eyes Noch einmal 6mm  2267372769

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
Panzerknacker
Panzerknacker
Colonel
Colonel

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 52
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Noch einmal 6mm  Empty Re: Noch einmal 6mm

Beitrag von FrankM 17.05.13 15:36

Naja, ich denke bei dem Maßstab wird es kaum ein Modell geben, was besonders herrausstechen kann.

Na klaaar - aber ich bekomme soetwas zum Beispiel auch in 1:72 nicht hin. Aber ich bin auch nur ein Gelegenheitskleber.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


FrankM
Sergeant
Sergeant

Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 10.11.12
Ort : The lovely side of the slums

Nach oben Nach unten

Noch einmal 6mm  Empty Re: Noch einmal 6mm

Beitrag von Tailgunner 17.05.13 20:06

Naja, ich finde die Ebene bei WWII eher unpassend. So große Strategien ist für mich eher Napoleonisch oder Mittelalter. WWII ist für mich "Erste Gruppe Unterstützungsfeuer, zweite Gruppe flankiert mit mir das MG-Nest!" "Los, Granate Heinrich!"
Außerdem finde ich die Soldaten so klein, dass man keine Beziehung zu ihnen aufbauen kann. Und genau dass gefällt mir bei 1/72. Ich kann viel Herzblut in meine Einheiten stecken, ich kann was verändern und ich habe viele unterschiedliche Posen, die auch wirken. Dabei muss ich den Soldaten aber nicht wie bei 28mm direkt in die Augen gucken. Das würde mich nämlich bei WWII stören. Bei Fantasy oder Mittelalter wäre das komischer weise für mich kein Problem.
Außerdem lässt sich 1/72 relativ gut bemalen. Man muss nicht wie bei 28mm so tief ins Detail, aber wenn bei 6mm der Kopf ein 1/72 Feldflaschendeckel wäre, würde mir das bestimmt keinen Spaß machen.

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Tailgunner
Tailgunner
Colonel
Colonel

Anzahl der Beiträge : 2180
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 26
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Noch einmal 6mm  Empty Re: Noch einmal 6mm

Beitrag von FrankM 17.05.13 21:00

Außerdem finde ich die Soldaten so klein, dass man keine Beziehung zu ihnen aufbauen kann.

Ähmmm.... nee, jetzt schweige ich lieber. Lass uns in ein paar Jahren noch einmal über "Beziehungen" reden. Noch einmal 6mm  1383090305

FrankM
Sergeant
Sergeant

Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 10.11.12
Ort : The lovely side of the slums

Nach oben Nach unten

Noch einmal 6mm  Empty Re: Noch einmal 6mm

Beitrag von Panzerknacker 19.05.13 12:45

Noch einmal 6mm  2267372769 Denke das hat er nicht wörtlich gemeint Noch einmal 6mm  1780324424

Wenn ich z.b. einer Figur einen schönen, passenden neuen Kopf anbastel, den akkurat platziere, man das "flicken" später nicht mehr erahnt und die Pose echt authentisch wirkt, dann "mag" man die doch besonders gern u. man freut sich wenn man die anschaut oder du nicht?
Und nicht jeder ist son Profimaler wie Ritterkrieg aber schön sehn die schon aus.

___________________________
" Würfel, die quaderförmigen Boten des Schiksals "


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                                                         - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -                - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] -
Panzerknacker
Panzerknacker
Colonel
Colonel

Anzahl der Beiträge : 2379
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 52
Ort : Kiel

Nach oben Nach unten

Noch einmal 6mm  Empty Re: Noch einmal 6mm

Beitrag von Tailgunner 19.05.13 15:01

Panzerknacker schrieb: Noch einmal 6mm  2267372769 Denke das hat er nicht wörtlich gemeint Noch einmal 6mm  1780324424

Manchmal gibt man ganz gerne so ne steilvorlage ;)

___________________________


Gruß Moritz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Tailgunner
Tailgunner
Colonel
Colonel

Anzahl der Beiträge : 2180
Anmeldedatum : 06.11.12
Alter : 26
Ort : Waldeck

Nach oben Nach unten

Noch einmal 6mm  Empty Re: Noch einmal 6mm

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
Um es klar zu sagen
Behind Omaha ist ein Tabletop-Strategiespiel (auch: Konflikt-Simulation) das in der Zeit des Zweiten Weltkriegs angesiedelt ist. Wir distanzieren uns von sämtlichen in dieser Zeit sowie davor oder danach begangenen Verbrechen und Gräueltaten und lehnen jedwedes nationalsozialistisches Gedankengut sowie jegliche Geschichtsverfälschung ab.